1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Bilder nach SLinfo hochladen

Dieses Thema im Forum "SLinfo-Fotografie" wurde erstellt von Sumy Sands, 30. Januar 2008.

  1. Sumy Sands

    Sumy Sands Superstar

    Beiträge:
    3.419
    Zustimmungen:
    131
    Punkte für Erfolge:
    63
    Beim Hochladen wird euch angezeigt, dass ihr Bilder bis 200kB hochladen könnt, traut dem aber nicht. Es sind eigentlich 200.000 Bits und da ein kB 1024 Bits hat sind es in Wahrheit nur 195,1325kB.

    Ich benutze zum Abspeichern der Bilder GIMP 2.4, das ihr hier runterladen könnt:
    http://downloads.sourceforge.net/gimp-win/gimp-2.4.3-i686-setup-1.exe

    GIMP biete eine Dateigrößen-Berechnung und zeigt euch in einer Vorschau an, wie das abgespeicherte hinterher aussehen wird.

    [​IMG]

    Die wohl wichtigste Bildeigenschaft die die Dateigröße bestimmt ist die Bildgröße. Hier mal ein Beispiel mit 3 verschiedenen Auflösungen bei bester JPG-Qualität:

    [​IMG]

    Auflösungen 423*625 = 232,9kB
    Auflösungen 240*354 = 88,6kB
    Auflösungen 132*195 = 32,3kB
    Bei einer Verringerung der Auflösung gehen Details des Bildes verloren und für den Betrachter wird es schwieriger das Bild wahrzunehmen, eine zu hohe Auflösung kann das Bild schnell unübersichtlich machen. Eine ausgewogene Mischung ist da sicher das Beste. Im Folgenden habe ich eine Auflösung von 266*394 gewählt.

    Die nächste Bildeigenschaft ist die Bildqualität, ein Maß für die Kompression des Bildes

    [​IMG]

    Bildqualität 100 = 105,9kB
    Bildqualität 50 = 10,5kB
    Bildqualität 0 = 2,1kB
    Mit zunehmender Kompression „pixelt“ das Bild auf. Mag das Bild mit einer Qualität von 50 auf den ersten Blick noch anschaubar sein, so sind doch schon deutlich Kompressionsartefakte im Bereich des Gesichtes zu erkennen. Im Folgenden habe ich eine Bildqualität von 85 gewählt.

    Als nächste Größe ist die Glättung zu nennen. Sie ist vergleichbar mit dem Filter Weichzeichnen.

    [​IMG]

    Glättung 0,00 = 24,6kB
    Glättung 0,50 = 22,0kB
    Glättung 1,00 = 19,3kB
    Mit zunehmender Glättung wird das Bild dabei unschärfer.

    Ein „Feintuning“ kann noch mit den Optionen Optimieren, Zwischenschritte und DCT-Methode durchgeführt werden.

    Eine Verbesserung durch das Abspeichern des Bildes als JPG wird nie erzielt werden sondern immer eine Verschlechterung. Speichert euch das Bild deshalb für euch noch ein einem anderen Bildformat ab z.B. BMP. „Die Optimale Einstellung“ gibt es nicht, da je nach Bild recht unterschiedliche Bereiche betroffen sind, in dem die Verschlechterung der Bildqualität als erstes auffällt, aber ihr habt 195,1325kB zur Verfügung um die für euch beste Einstellung zu finden, also viel Spass.

    EDIT: neue Werte eingesetz, da sich die Dateigröße geändert hat
     
  2. evia Watanabe

    evia Watanabe Superstar

    Beiträge:
    1.480
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    An dieser Stelle möchte ich mal Danke sagen Sumy.. Ich find's wirklich lieb und grosszügig von Dir, dass Du Dir die Mühe machst und Dein Wissen auch noch illustriert an uns weitergibst!

    Merci und Du bist ein Schatz :wink:
     
  3. Catalina Losangeles

    Catalina Losangeles Superstar

    Beiträge:
    2.269
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Kann ich mich nur anschließen. Dankeschön :)
     
  4. aladin Bourne

    aladin Bourne Superstar

    Beiträge:
    1.720
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Soviel Arbeit muss positiv bewertet werden!

    danke
     
  5. Juicily Loon

    Juicily Loon Superstar

    Beiträge:
    3.261
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    kann mich meinen vorrednern nur anschließen: sehr hilfreicher beitrag und ein fettes DANKESCHÖN!
     
  6. Sumy Sands

    Sumy Sands Superstar

    Beiträge:
    3.419
    Zustimmungen:
    131
    Punkte für Erfolge:
    63
    es freut mich, dass euch mein Beitrag gefallen hat, und die vielen Kekse, die ich bekommen, haben zeigen mir, dass es für euch nützlich war was ich getippt habe.
    Ich hatte es schon aufgegben hier auf SLinfo etwas über Fotos zu schreiben, geschweige den, selber Bilder einzustellen. Die Entwicklung nach der Umstellung des Voutings hat mir aber Mut gemacht. Der Spass SL Bilder hier zu einzustellen ist zurückgekehrt.
    Viele "perfekte" Bilder habe ich seit dem gesehen und viele mit "guten Ansätzen". Auch habe ich die Kommentare gelesen und auch selber welche geschrieben, dass das ein oder andere Bild besser zur Geltung kommen würde wenn es besser abgespeichert würde. Auch Antworten auf diese Kritiken waren zu vernehmen die sagten: "sag uns doch wie".
    Hier sah ich mich einfach in der Pflicht. Ich habe diesem Forum so viel zu verdanken, all jenen die sich einsetzen anderen zu helfen ihre Welt zu schaffen. Ich kann nun einen kleinen Teil zurückgeben, ohne SLinfo währe ich wohl nicht da wo ich heute bin.
     
  7. Sumy Sands

    Sumy Sands Superstar

    Beiträge:
    3.419
    Zustimmungen:
    131
    Punkte für Erfolge:
    63
    Seit Gestern haben wir in der Bildergalerie den doppelten Speicherplatz zur Verfügung. [​IMG]
     
  8. evia Watanabe

    evia Watanabe Superstar

    Beiträge:
    1.480
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    HELP!
    Ich habe ein wie ich finde hübsches Frühlingsbild gemacht - nicht grösser als andere Bilder auch und nicht in höherer Qualität abgespeichert wie die vorherigen.
    Es hat auch jetzt nach der Verkleinerung noch satte 723 KB bei 514x480 Pixel. Ich krieg das Bild gehauen oder gestochen einfach nicht ins Forum...

    Was läuft da schief??
     
  9. Shirley Iuga

    Shirley Iuga Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.507
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Aber ein jpg hast du?

    Dann musst du es stärker komprimieren. Oder halt spezielle Filter nutzen, die einige Programme mitbringen.

    Wenn du Photoshop hast:

    Du kannst da so ein Bild "Fürs Web speichern". Da kannst du dann in einem "extraprogramm" (zumindest bei PS 7) in einer kleinen Vorschau sogar einstellen, wie groß dein Bild dann sein soll und ob du das als jpg, png, wbmp oder gif speichern willst.
    Und eben noch allerhand dazu einstellen. Und im Vorschaufenster hast du dann den direkten Vergleich Original - optimiertes Bild.
    Wenn du da also vorgibst "max. 195 kB" dann ist dein jpg nacher auch nur 195 kB groß...

    Das macht dann das, was Sumy oben beschrieben hat, automatisch und versucht dabei eine maximale Qualität dabei zu behalten.
     
  10. evia Watanabe

    evia Watanabe Superstar

    Beiträge:
    1.480
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke Shirley! Klingt ja ganz leicht, wenn man's weiss :lol:

    Werd's gleich ausprobieren :wink: (das Bild ist übrigens wie üblich jpg abgespeichert, an dem kann's nicht liegen..)

    .................Bei Gimp fand ich nichts, womit ich die Speichereinstellung für's Web machen konnte....hm...such und probier mich ziemlich dusslig seit längerer Zeit :oops: :?
     
  11. Sumy Sands

    Sumy Sands Superstar

    Beiträge:
    3.419
    Zustimmungen:
    131
    Punkte für Erfolge:
    63
    nach dem relaunch hat sich an der Dateigrösse ein wenig was getan hier. Leider weiss ich noch nicht wo die Grenze ist. Wenn jemand einen Tip hat trage ich es gerne nach.
     
  12. administrator

    administrator Administrator (Lurch Swindlehurst) Mitarbeiter

    Beiträge:
    2.166
    Zustimmungen:
    68
    Punkte für Erfolge:
    48
    Das wäre noch zu früh!

    Es wird sich diesbzgl. in den nächsten Wochen immer wieder etwas ändern.