1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Der Meeroo-Thread (Ideen, Fragen, Strategien, Kauf, Verkauf, Tausch etc)

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen zu SecondLife" wurde erstellt von Durandir Darwin, 2. Januar 2012.

  1. Durandir Darwin

    Durandir Darwin Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    6.486
    Zustimmungen:
    3.782
    Punkte für Erfolge:
    129
    Das es hier im Forum sicher auch einige Meeroo-Fans gibt, eröffne ich mal einen Extra-Thread für diese Breedables.

    Wer die pelzigen Wesen noch nicht kennen sollte, einige tummeln sich bei uns auf der Insel:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Petting ist hier gratis. :lol:

    Und für Beginner stehen als zuchtbereites Pärchen 2 Nester (Fawn und Winecoat zu je 10 L$)

    (Werbung: das Azure-Nest links kostet 99 L$) in der Nähe des Landepunktes zum Kauf bereit:

    [​IMG]

    PS: die Axt auf dem Holzklotz steht nur rein zufällig dort. ;-)


    So - die Meeroonistas dürfen sich nun hier in diesem Thread austoben.
     
  2. Durandir Darwin

    Durandir Darwin Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    6.486
    Zustimmungen:
    3.782
    Punkte für Erfolge:
    129
    Eins unserer Meeroos ist in Schwierigkeiten geraten:

    [​IMG]

    Irgendwie war der letzte Drink wohl verdorben...

    Wer es als Erste(r) findet und rettet, wird von uns mit dieser (noch ungeborenen) Lady belohnt:

    [​IMG]

    Zulu Toy Female Mischievous Nest #3149232

    Teleport: Dreaming Mermaid Isle

    Den angeheiterten Meeroo finden & für 0 L$ kaufen, Nest ist im Objekt.
     
  3. Gina Masala

    Gina Masala Guest

    Mein Schatz hat auch Meeros, ganz tolle, gleich auf der Sim nebenan. Ich verkaufe auch viele tolle Dinge auf meiner Sim und habe Freebies und nen 10-Linden Store usw.

    ;)

    Du bist der tollste Marketingstratege hier bei slinfo :D
     
  4. Durandir Darwin

    Durandir Darwin Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    6.486
    Zustimmungen:
    3.782
    Punkte für Erfolge:
    129
    *erröt

    Ach, so toll bin ich gar nicht im Marketing - sonst hätte ich ja noch dezent auf meinen Marketplace-Store hingewiesen. :lol:

    Es ging mir auch mehr um Informieren und vllt. Gleichgesinnte finden mit diesem Thread (deshalb auch "Ideen, Fragen, Strategien" als erste 3 Wörter vor "Kauf, Verkauf, Tausch").

    PS: Nebenan ist bei uns auf 4 Seiten Wasser - das müssen dann die neuen Aqua-Meeroos sein, welche Dein Schatz hat. ;-)
     
  5. Gina Masala

    Gina Masala Guest

    Aquameeros? O.O
    Sowas wird es geben? oder gibt es schon?
     
  6. Durandir Darwin

    Durandir Darwin Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    6.486
    Zustimmungen:
    3.782
    Punkte für Erfolge:
    129
    Das war gelogen. [​IMG]

    Die Nocturnals sind wohl die nächste Generation von Meeroos.

    "The Nocturnals are all new species/coats/etc and as such, will only come from new starters available from purchase from Orlex."
     
  7. MidnightColor Resident

    MidnightColor Resident Freund/in des Forums

    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    28
    Nun ich gehöre zwar zu denjenigen die diese Tiere toll findet (habe sie bei einer Freundin gesehen), aber gibt es nicht auch kastrierte Tiere? (hehe) Ich möchte gerne zwei haben irgendwann mal (wenn ich meinen Schatz überzeugt habe) - aber keine züchten...

    Und ich als Neuling habe nur etwas sehr teures Futter im MP für diese Kleinen gesehen...scheint im Unterhalt wohl auch nicht gerade günstig zu sein oder?

    LG Mc
     
  8. Leeloo Graves

    Leeloo Graves Moderatorin

    Beiträge:
    1.161
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Man kann die Tiere umwandeln...

    Danach brauchen sie zwar immer noch Futter, aber Spezialfutter und das kriegt man gratis :)
     
  9. Aber das Umwandeln is leider nicht gratis ;-)
     
  10. MidnightColor Resident

    MidnightColor Resident Freund/in des Forums

    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    28
    und wie darf ich das jetzt verstehen?

    Umwandeln? Wie?
    Wieso kostet das was?
    wieso Spezialfutter dann?

    Ach noch eine Frage, wenn man sie so lässt wie sie sind, die vermehren sich doch dann oder? Wieviele hat man dann, nicht das dann ca. 50 Tiere rumlaufen, so viel Prims habe ich gar nicht mehr aufm Land ;-)
     
  11. Durandir Darwin

    Durandir Darwin Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    6.486
    Zustimmungen:
    3.782
    Punkte für Erfolge:
    129
    Ich versuche mal die Basics für die Meeroos zusammenzufassen (in mehreren Teilen).

    1. Was benötigt man?

    a) einen Homestump

    b) einen HUD (gratis)

    c) Futter (Kosten ca. 7-8 L$ pro Meeroo & Tag)

    d) Meeroos ;)

    Zum Home: Dieses kostet einheitlich 250 L$, ist 1 Prim und no copy/no mod/no trans.

    Ein Home reicht für bis zu 8 Meeroos - bei mehr Tieren benötigt man dann weitere Homes.

    Im Marketplace oder auf der Meeroo-Sim Roo gibt es sie in 3 verschiedenen Ausführungen:

    [​IMG]

    Ab und zu gibt es auf Roo "Special Editions" (wie links unten das Knusperhäuschen).

    Rechts unten ist das Menü des Homes zu sehen. Folgende Einstellungen sind möglich:

    Volume: Lautstärke des Zirpens

    Fellowship: Setzen auf Owner oder Fellowship (Erläuterungen zu Fellowship folgen später)

    Find: listet alle am Home lebenden Meeroos und deren Position auf

    Relocate: sorgt bei Positionsänderung des Homes dafür, dass es die Meeroos wieder finden

    Range: setzt den Bewegungsradius der Meeroos (zwischen 2 und 20 Metern)

    Activity: Steuert die Aktivität der Meeroos (mehrere Stufen zwischen scheintot und high on drugs)

    Sollte kein Avatar im Umkreis von 32 Metern sein, schalten die Meeroos in "Leerlauf", um Sim-Ressourcen zu schonen.

    Close und Ignore: Schliessen des Menüs

    Über dem Home werden bei Anklicken die Namen der dort "beheimateten" Meeroos angezeigt:

    [​IMG]

    Auf dem Foto ist es der Baumstamm, allerdings reicht der Hovertext nicht zur Anzeige aller 8 dort lebenden Meeroos. :(

    Nebeneinander werden zunächst die Männer und in der gleichen Zeile die "kompatiblen Damen" gelistet.

    Und ja, die Männchen sind hier polygam. ;-)

    to be continued...
     
  12. MidnightColor Resident

    MidnightColor Resident Freund/in des Forums

    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    28
    Vielen Dank für die Ausführungen....

    Ist ja echt interessant.
     
  13. Gina Masala

    Gina Masala Guest

    naja wenn die Sucht zuschlägt...
    Nein du musst die Nester, welche dann enstehen ja nicht ausbrüten und kannst die einstecken und dann füllt sich nur das Inventar. Wenn ich das richtig verstanden habe.

    Ach ja um die meeroos bildet sich auch eine Legende, bei welcher demnächst? das zweite Kapitel aufgeschlagen wird.
     
  14. Durandir Darwin

    Durandir Darwin Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    6.486
    Zustimmungen:
    3.782
    Punkte für Erfolge:
    129
    Umwandeln geht mit dem Mee-Pet Honey Dipper - kostet allerdings 999 L$ pro Meeroo.

    Futterkosten sind pro Woche und Meeroo 50 L$ - also 20 Wochen Futter = Umwandeln.

    Wieso das etwas kostet? Aus dem gleichem Grund, aus dem auch Futter etwas kostet - die Ersteller verdienen daran (und das nicht schlecht imho).

    Das Spezialfutter für umgewandelte ("kastriert" trifft es nicht ganz, da Meeroos nach 60 Tagen eh keinen Nachwuchs mehr zeugen) ist gratis - eher eine pro forma Sache dann.

    Zur Frage betreffs Vermehren hat Gina bereits geantwortet. Du kannst die Nester natürlich auch verkaufen - die Preisspanne liegt bei fast wertlos bis (vor ein paar Tagen gesehen) 150.000 L$.

    Ich persönlich bin froh, wenn verkaufte Nester die Futterkosten (annähernd) decken und das Ganze so ein netter Zeitvertreib ist in SL. Als Gewinnmöglichkeit sehe ich Breedables jeder Art als spekulativ an (Schneeballsystem).
     
  15. MidnightColor Resident

    MidnightColor Resident Freund/in des Forums

    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    28
    Danke für eure Erklärungen - aber mal ne doofe Frage, sorry ..so abwegig ist die auch nicht. Was passiert wenn man sie nicht füttert? Wenn der Pc kaputt geht, oder Urlaub etc.pp.
     
  16. Durandir Darwin

    Durandir Darwin Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    6.486
    Zustimmungen:
    3.782
    Punkte für Erfolge:
    129
    Wenn sie nicht gefüttert werden, verschwinden sie nach einiger Zeit in der Wildnis.

    Von dort können sie zwar auch wieder zurückgeholt werden - jedoch mit Kosten verbunden: Meeroos Whistle of Return L350

    Da Futter aber nicht verdirbt, kann man schon etwas auf Vorrat hinstellen.

    Eine andere Möglichkeit wäre eine Fellowship - dann kann auch Futter von anderen genutzt werden.

    So sind die Meeroos von meiner Partnerin und mir in einer Fellowship und können aus den Näpfen von uns beiden fressen.

    Das löst dann auch Probleme wie Urlaub oder Internetausfall.
     
  17. MidnightColor Resident

    MidnightColor Resident Freund/in des Forums

    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ah...man man...das ist ja fast schon wieder wie Kinder aufziehen, grins*
    Haha...

    Nun vorerst habe ich ja noch keine Zeit für diese possierlichen Tiere, aber ich denke ...irgendwann werde ich sie mir sicher mal holen.

    Und danke für die vielen Infos.
     
  18. Durandir Darwin

    Durandir Darwin Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    6.486
    Zustimmungen:
    3.782
    Punkte für Erfolge:
    129
    Teil 2 von "Meeroos for Beginners": der HUD

    Dieser ist kostenlos und dient u.a. dazu, Infos über Meeroos (oder Nester) zu bekommen und mit den Pelzwesen begrenzt zu interagieren.

    Zudem enthält er Informationen zum Träger sowie (falls vorhanden) zur Fellowship.

    Auf der Reiterkarte "You" sind das Name, Level & Titel, Name der Fellowship und deren Rang, bei Regard die bisher gesammelten Punkte und die notwendige Punktzahl für das nächste Level sowie die Punkte der Fellowship:

    [​IMG]

    Study: Bei Anklicken eines Meeroos oder Nestes werden hier die betreffenden Infos angezeigt.

    PS: Der New Dawn (Wert ca. 10.000 L$) gehört nicht mir, nur als Beispiel ausgewählt. :wink:

    [​IMG]

    • NAME
    • HAIR (Felltyp)
    • LOCATION (Ursprungsort)
    • COAT (Fell)
    • SPECIES (Spezies)
    • EAR TYPE (Ohrentyp)
    • GENDER (Geschlecht)
    • TAIL TYPE (Schwanztyp)
    • PERSONALITY (Persönlichkeit)
    • HEAD TYPE (Kopftyp)
    • DIET (Futtertyp)
    • EYE COLOR (Augenfarbe)
    • MAXIMUM SIZE (Maximale Größe)

    Status gibt Auskunft über den Zustand des Meeroos:

    [​IMG]

    • AGE : Alter

    • SEASON: die Zucht

    Die Saisons werden wie folgt dargestellt:
    Immature – Das ist zu jung, um sich fortzupflanzen
    Too Soon – Dieser Meeroo ist alt genug, aber hat seinen Fortpflanzungskreislauf noch nicht begonnen.
    2 Days – In 2 Tagen wird der Meeroo den Kreislauf beginnen.
    1 Day – In 1 Tag wird der Meeroo den Kreislauf beginnen.
    Season Rise – Der Meeroo ist in den Kreislauf eingetreten!
    Season Peak – Der Kreislauf des Meeroos ist am Höhepunkt.
    Season Fall – Der Meeroo verlässt den Kreislauf.
    Elderly – Wenn ein Meeroo diesen Status anzeigt ist er zu alt zum fortpflanzen.
    MeePet – Dies ist ein Haustier und unfruchtbar.

    • HUNGER: Dies zeigt an wie hungrig der Meeroo ist.
    I’m Full – satt
    I’m Hungry – kann einen Bissen Futter vertragen
    I’m Starving – unterernährt.

    • COMFORT: Dies zeigt das allgemeine Wohlbefinden des Meeroo in seiner momentanen Verfassung an.
    Carefree – Ein sorgenfreies Meeroo ist in der bestmöglichen Verfassung.
    Happy – Ein fröhliches Meeroo ist zufrieden mit Dingen wie sie sind.
    Uncomfortable – Ein Meeroo in diesem Stadium könnte ein wenig Aufmerksamkeit brauchen.
    Melancholy – Dies ist ein trauriges Meeroo und braucht Fürsorge.
    Miserable – Dieses Meeroo wird bald in die Wildnis entlaufen, wenn du dich nicht um es kümmerst.

    Es gibt noch weitere 7 Knöpfe im Status Reiter:

    • NAME: Hier kannst du deinem Meeroo einen Namen deiner Wahl geben.
    • FELLOWSHIP: Setzt einen Meeroo auf Fellowship Modus.
    • PET: Du kannst deine Meeroos und die deiner Freunde streicheln.
    • MARKET MODE: Einstellmöglichkeit zum Verkaufen
    • ATTACH: Meeroo knuddeln. Du kannst deinen Meeroo nun überall hin mitnehmen.
    • RELEASE: Dieser Knopf schickt diesen ausgewählten Meeroo in die Wildnis. Sobald du das gemacht hast kannst du ihn NICHT wieder zurückholen, er wird für immer weg sein.
    • REBUILD: Aufbauprobleme lösen

    Oracle: Regard Punkte für richtige Antworten bekommen.

    [​IMG]
     
  19. Durandir Darwin

    Durandir Darwin Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    6.486
    Zustimmungen:
    3.782
    Punkte für Erfolge:
    129
    Teil 3 von "Meeroos for Beginners": das Futter

    Nun kommen wir zu den Kosten. :lol:

    Meeroos benötigen (wie die meisten Breedables) Futter:

    Dieses gibt es in 4 Größen - die kleinste ist der Bowl:

    [​IMG]

    Ausserdem sind noch diese Varianten erhältlich:

    Basket (225 L$ - 4 Wochen/1 Meeroo)

    Buffet (1200 L$ - 4 Wochen/6 Meeroos)

    Feast (1600 L$ - 4 Wochen/8 Meeroos)

    Damit ergeben sich auch die Kosten: im günstigsten Fall (Großpackung zu 1200 oder 1600 L$ - kein Unterschied hier) sind es 50 L$ pro Tier und Woche.

    Nun wäre eine Sorte Futter ja langweilig - einige Rassen sind Genießer und benötigen nicht die Wild Berries, sondern Desert Grass oder Junglevine.

    Die Kosten für alle Futterarten sind jedoch gleich.

    Mee-Pets (umgewandelte Meeroos - Kosten 999 L$ pro Meeroo) begnügen sich dann mit Gratis-Futter:

    [​IMG]
     
  20. Mal ne Frage, Dr. Meeroo äh Durandir...
    funktioniert bei dir das Futterteilen über fellowship zuverlässig?
    Wir hatten schon das Problem, daß Obsis Meeroos Hunger hatten, obwohl von meinen noch Futter da war, andersrum fressen meine Meeroos aber auch völlig ungeniert aus Obsis Futternäpfen. Und es sind alle im gleichen Fellowship. Paarbildung und Wohnung teilen, funktioniert hingegen einwandfrei.