1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Der "Verstehe die guten Bewertungen beim Bild nicht"-Thread

Dieses Thema im Forum "Kunst & Kultur" wurde erstellt von Alidamor Anatra, 20. November 2015.

  1. Alidamor Anatra

    Alidamor Anatra Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ich bin ja auch einiges auf Flickr unterwegs, und zweifel so manches Mal an meinem Meinungsbild, wenn ich andere Bilder in Zusammenhang mit den Bewertungen sehe.

    Falls es euch ebenso geht, dann könnten wir hier ja mal sammeln und diskutieren.

    Hiermit fange ich mal an:

    [​IMG]Mara Charisma #paparazzoted by ARnnO PLaneR, auf Flickr
     
  2. Mania Littlething

    Mania Littlething Superstar

    Beiträge:
    3.956
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Und ich verstehe diesen Thread nicht^^
    Was genau willst du über das Bild diskutieren?
     
  3. Alidamor Anatra

    Alidamor Anatra Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ich würde gerne die Ansichten der anderen User erfahren. Wie die Stimmung der anderen zu diesem Bild ist. Mich gerne überzeugen lassen, dass das jeweilige Bild aus xyz Gründen der Bewertungen auf flickr gerecht wird.
     
  4. Mania Littlething

    Mania Littlething Superstar

    Beiträge:
    3.956
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ja wie wurde das Bild denn bewertet? Ich find da gar nichts. Und ich verstehs immernoch nicht was du willst^^
    Wenns darum geht ander Leuts Bilder öffentlich niederzumachen nur weil dir die Bewertungen nicht passen find ichs assi. Da bin ich raus.
     
  5. kelly397 Resident

    kelly397 Resident Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Diese FAVS werden nicht durch selbslose gut ausgebildete Schiedsrichter verteilt. Jeder der bei flickr dabei ist kann sowas verteilen oder auch nicht. FAV = Mir, mir persöhnlich gefällt das Bild. Und es ist auch Blödsinn zu erwarten, dass dich andere davon überzeugen können oder sollten, was Du als schön empfinden sollst?

    Also ich hab bei dem Bild auch ein FAV verteilt. Das ist mein Geschmack. Die Anzahl der FAVS kann, muß aber nichts mit der "Schönheitsqualität" der Bilder zu tun haben. Ich kenne einige, die in meinen Augen sehr gute, sehr stimmige Bilder machen, aber wenig FAVS haben. Liegt oft auch daran, wie man seine Bilder "vermarktet" auf Flickr.
    In diesem Fall hier zB: Über 1.000 haben sich das Bild angesehen, aber nur 152 ein FAV da gelassen. Wessen Bilder dagegen nur 20 mal betrachtet werden, die freuen sich schon über 1 oder 2 FAV´s.

    Die Qualität spielt eine sehr untergeordnete Rolle
     
  6. Alidamor Anatra

    Alidamor Anatra Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    28
    Also erstmal: Das Bild wurde mit Upload-Datum von heute von 151 Leuten "geliked".

    Weiterhin: Also jetzt mal ehrlich, ich war hier noch nie die Person, die auch nur wegen irgendwas Leute "niedermachen" wollte. Sorry, aber alleine schon die Behauptung, wenn dann sonst nervt mich wirklich tierisch. Wenn du es nicht verstehen kannst, willst oder sonst was, dann schreib doch nicht gleich so negativ. Genau diese Stimmung veranlasst nämlich so manchen User hier im Forum, sich einfach abzuwenden.

    Was ich mit diesem Thread erörtern wollte, was ich auch schon oben schrieb, ist einfach: Gebt mir andere Sichtweisen, Erfahrungen etc.. Herje, seit ihr inzwischen so abgestumpft, dass man nicht mehr "normal" über ein Thema diskutieren kann?! Ich möchte gerne aus Kritik lernen, sei es drum, ob es mein Bild oder ein anderes ist.
     
  7. kelly397 Resident

    kelly397 Resident Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich glaube es ist Blödsinn ;) Weil: Kann mir mal wer die Qualität der Bild-Zeitung nahe bringen? Ich kann damit leider nichts anfangen, aber wo die doch so oft verkauft wird möchte ich die auch gerne mit Freude lesen!

    Es kommt nicht darauf an wie gut du bist, was für tolle Bilder du machst. Du mußt es den Leuten auch verkaufen. Sonst gibt es keine oder eher wenige FAVS. So simpel funktioniert das im Groben.
     
  8. Alidamor Anatra

    Alidamor Anatra Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    28
    Im Gegensatz zur Bildzeitung, findet man hier jedoch nur die bildliche Sprache. Um es mal näher zu bringen, habe ich mir mein oben gepostetes Bild nochmal genau angesehen:

    Ungewöhnlich ist der zwar direkte Blick auf die Frau, jedoch aber die durchgehend unscharfe Darstellung.
     
  9. Kila Shan

    Kila Shan Moderatorin Mitarbeiter

    Beiträge:
    14.920
    Zustimmungen:
    1.005
    Punkte für Erfolge:
    129
    Mir gefällt bei dem Bild das Geheimnisvolle, man ist am Rätseln warum sie sich im Schatten versteckt.

    Irgendwie hat das Bild was.
    Wie Bewertungen auf Flickr funktionieren, keine Ahnung, ich bin da nicht. Aber oft ist es die Fanbase, die Bewertungen hoch treibt.
     
  10. Kristina Simon

    Kristina Simon Nutzer

    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also Alidamor ... wie kommste denn nu zu favs auf Flickr? Recht easy. Erst mal trittst du jeder noch so schwachsinnigen Gruppe bei in der du ungestraft SL Bilder posten darfst. (Das obige Bild ist z.B. in 221!) Dann musst du wochenlang erst mal andren in diesen Gruppen "followen" und ihre Bildchen mit Sternchen versehen: Die Chance das sie dir dann folgen ist recht hoch und wie das dann so ist.... eine Hand wäscht die andere und dann werden Bilder gefaved, die eigentlich eher unterer Durchschnitt sind. Sprich: Fanbasepower hilft um die ersten 10 Sternchen zusammen zu kriegen und was andre mögen muss dann ja künstlerisch wertvoll sein und so nen Sternchen vergeben tut ja nicht weh, also klicken noch mehr. Ja und es gibt so Viel-Faver auf Flickr. Bei denen lach ich nur noch wenn sie irgendein Bild mögen und "Marvelous work" drunter schreiben: Das machen die bei locker 300 am Tag und ich frag mich immer wer hat nur so viel Zeit für diesen Mist aber wenn man davon paar als Follower hat geht das mit den Likes echt schnell.
    So und nu mal meine Kritik zu diesem Bild: Mir sagts gar nix. Verwackelt, nen Blickwinkel den ich als Newb andauernd hatte, weil ich nicht mehr wusste wie ich das zurückstelle und ein total nichtssagendes Motiv. Das einzige was dem Bild noch irgendeinen Aussagewert geben könnte ist der Titel...aber auch hier... nö.. kriegt keinen Daumen rauf von mir und eigentlich mag ich einige seiner Bilder gern. (Auch wenn ich die Überlagerung mit Texturen bei jedem 2. Bild total langweilig finde) Hat also nur was mit persönlicher Meinung zu tun und nicht mit "niedermachen" wenn ich hier sage: sorry, gefällt mir nicht.
     
    Ysanne Korpov gefällt das.
  11. Katharina Infinity

    Katharina Infinity Superstar

    Beiträge:
    1.398
    Zustimmungen:
    952
    Punkte für Erfolge:
    129
    Für mich zeigt dieses Bild genau das was der Hashtag aussagt. Ein Paparazzi-Bild.
    Hier wurde meiner Meinung nach ein guter Moment eingefangen.
    Vom Winkel her kann es auch eine gut angebrachte Deckenkamera eingefangen haben und die Frau ging gerade darunter vorbei.
    Dadurch bekommt das Bild für mich irgendwie Bewegung.


    Meine Meinung zu Flickr Bewertungen.
    Ich persönlich freue mich über alle meine Bilder.
    In jedem steckt Arbeit und welche die mir beim Vorbereiten, Ablichten und auch Bearbeiten am meisten Spaß gemacht haben, die haben sogar ein paar mehr Favoriten.
    Das ist für meinen gemischten Bilder-Style schon ok.
    Im Verhältnis zu anderen SL-ern hab ich klar auch noch keine Tausend Follower.
    Und ich folge auch noch nicht so vielen Usern.

    Nun ich mag auch nicht jedes Bild was ich auf Flickr sehe und erwarte auch bei mir nicht das jedes gemocht wird.
    Mit mehr Followern und Gruppen würden meine Bilder zwar auch mehr Menschen erreichen, aber das allein sagt auch noch nicht aus das ich dann mehr Favoriten auf den einzelnen Bildern hätte.
     
  12. Myrdin Magic

    Myrdin Magic Superstar

    Beiträge:
    1.377
    Zustimmungen:
    437
    Punkte für Erfolge:
    93
    Das sollte gar kein Foto werden.
    Die hat einfach ihren Fotoapparat falsch herum gehalten und ist versehentlich an den Auslöser gekommen.
    Das ist nichts. Gar nichts.
    Jedes Mal wenn ich meine Speicherkarte leer mache, finde ich ein paar solcher Unfälle.
     
  13. Lesley Diavolo

    Lesley Diavolo Freund/in des Forums

    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    494
    Punkte für Erfolge:
    73
    Myrdin hat es schon richtig beschrieben.
    Das Bild ist einfach ein verunglückter Schnappschuss, der versehentlich im Papierkorb nicht gelöscht wurde aber auf unbegreifliche Weise hochgeladen wurde.
    Wer da noch eine Bedeutung oder gar ne künstlerische Note hineindichten kann ist selber schuld.

    Aber die Schönheit liegt im Auge des Betrachters und deshalb lässt sich über Geschmack nicht streiten.
    Wie FAVs auf flickr zustande kommen wurde ja weiter oben schon ausführlich erläutert - also cool bleiben :)
     
  14. kelly397 Resident

    kelly397 Resident Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Je mehr die Gelegenheit bekommen, dein Bild zu sehen um so mehr werden, wenn du keinen totalen Mist anbietest auch ein FAV hinterlassen. Denke ich mal.

    Aber inzwischen habe ich auch den Eindruck, das eigentliche Problem ist nicht das Bild oder die zu vielen FAV. Tut mir leid, aber nur weil einen selbst was nicht gefällt das gleich als Müll zu bezeichnen ist, öhm.. etwas, was ich so nicht erwartet hätte. Danke für die Erweiterung meines Horozont´s diesbezüglich.
     
  15. Myrdin Magic

    Myrdin Magic Superstar

    Beiträge:
    1.377
    Zustimmungen:
    437
    Punkte für Erfolge:
    93
    Was erwartest du, wenn du mich fragst, ob mir das Bild gefällt und ich es grottenschlecht finde?
    Ein Mitleids - like?
     
  16. Nelly Yumako

    Nelly Yumako Superstar

    Beiträge:
    1.286
    Zustimmungen:
    942
    Punkte für Erfolge:
    129
    Genauso sehe ich das auch. Der Eindruck ist IMHO gewollt und es muss auch nicht jedem gefallen.
    Ich versteh auch nicht ganz, wie einige das schaffen, deshalb schon wieder ausfällig zu werden.

    Habt euch lieb und unterstellt anderen nicht gleich immer das Schlechteste.
     
  17. Myrdin Magic

    Myrdin Magic Superstar

    Beiträge:
    1.377
    Zustimmungen:
    437
    Punkte für Erfolge:
    93
    Kannst du das näher definieren?
     
  18. Nelly Yumako

    Nelly Yumako Superstar

    Beiträge:
    1.286
    Zustimmungen:
    942
    Punkte für Erfolge:
    129
    Ich könnte, aber ich möchte nicht. Das wäre hier OT

    :backtotopic
     
  19. Uli Jansma

    Uli Jansma Inworld Koordinator Mitarbeiter

    Beiträge:
    7.205
    Zustimmungen:
    1.413
    Punkte für Erfolge:
    154
    Das sind bei mir meist die Blogger in SL, die sich so in Erinnerung rufen wollen ...
     
  20. Migon Aeon

    Migon Aeon Nutzer im Ruhestand

    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    450
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ja ja - für den einen ist es ein Haufen Schei..se für Millionen Schmeißfliegen das köstlichste auf der Welt.

    Je mehr Menschen dein Bild sehen und wahrnehmen - desto größer ist die Wahrscheinlichkeit das es jemand gut findet.
    Wenn ich dir ein leeres Streichholzmäppchen vom Ritz-Club anbiete und dafür 50 Euro will fragst du mich ob ich noch ganz knusper bin. Biete ich es 500 000 Menschen an - ich wette einer kauft es.

    Das man über Geschmack und Kunst nicht streiten aber durchaus diskutieren kann - ein alter Hut.

    Für mich ist an dem Bild das einzig aufregende der Schatten und das Gesicht - der Blick. Ein Sternchen wäre es mir nicht wert.

    Aber mal dazu was: Manchmal kommt es nicht drauf an wie technisch perfekt ein Bild ist sondern was es zeigt. Ein noch so perfektes Bild mit einer atombusigen Frau drauf möglichst noch mit einem Hinterteil auf dem ein A380 landen und wenden könnte - no not for me. Ein einfach geknipstes Bild, aus dem prallen Leben, eine Alltagssituation - wow das mag ich. Oder ein toller Typ einfach so aufgenommen - das ist schön. oder eben ganz überdrehte Motive.

    ich selbst gehöre zu den Knipsern. Ich mache gerne 10 oder 20 oder mehr Bildchen von unseren Ausflügen. Ein Familienalbum. Manchmal sind da auch gute Bildchen drunter - und die erhalten dann halt auch mal ein Sternchen.

    Aber ist das alles wichtig?

    Wichtig ist doch nur was mir ganz persönlich gefällt - warum auch immer.
    Und gefällt es nicht - dann halt nicht.