1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Fotobearbeitung im GIMP!?!

Dieses Thema im Forum "Texturen & Bildbearbeitung" wurde erstellt von Nikita Neuman, 18. November 2014.

  1. Nikita Neuman

    Nikita Neuman Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    143
    Punkte für Erfolge:
    54
    Kommt immer auf das Programm an das die Pose erstellt ,wie zum Beispiel "Animare" da kann man die Hände selber also Handflächen nur bis 32 oder -32 drehen ,was ich für total hinderlich halte ,wenn man Posen machen möchte wie Arme hinter den kopf ala Relax an einer Wand oder an einer Palme und auch bei den Beinen ist es mit den Programmen sehr schwer ,denn verdreht man die Beine zu weit ,sieht man aus wie ein Ungeheuer oder es stehen alle möglichen Ecken und Kanten raus.
    Da finde ich die Slink Füsse und Hände und Mesh Unterkörper gar nicht so schlecht ,weil die eben schon sehr gut abgerundet sind ,was beim Standard Avatar aussieht als wäre man aus Holz geschnitzt.
    Lg allen
     
  2. Möhre

    Möhre Neuer Nutzer

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Eigentlich leist man sich in Gimp recht schnell ein, also würde ich dir raten es einfach zu versuchen.