1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Info: Premium Mitgliedschaft in Second Life

Dieses Thema im Forum "Anleitungen & Guides" wurde erstellt von Tanja Levenque, 11. Juli 2011.

  1. Tanja Levenque

    Tanja Levenque Nutzer

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Inhalt
    A Übersicht
    B Was bekommt man für die Premium Mitgliedschaft?
    1. Live-Chat Support
    2. Linden Home oder Land
    3. Taschengeld
    C Rechenbeispiel und Fazit


    A Übersicht
    Die Second Life Premium-Mitgliedschaft kostet incl. deutscher Steuer 85,68 US$ (6/2011), umgerechnet also ca. 60 € (jährlich). Monatliche oder quartalsweise Zahlung ist auch möglich, aber auch etwas teurer.
    Um einen Account auf eine Premium Mitgliedschaft umzustellen, muß man sich auf secondlife.com einloggen und bei „Rechnungsinformationen/Billing Information“ eine Zahlungsinformation (am besten Kreditkartendaten) hinterlegen. Danach kann man bei „Mitgliedschaft ändern/Change Membership Plan“ auf Premium wechseln. Die Mitgliedschaft verlängert sich dann immer nach dem bezahlten Zeitraum automatisch, kann aber jederzeit ohne Frist gekündigt werden.

    B Was bekommt man für die Premium Mitgliedschaft?
    Drei Dinge: Live Support, Linden Home (oder Land) und wöchentliche „Stipend“ (sozusagen Taschengeld).
    (zusätzlich gibt es derzeit 1.000 L$ „Signup Bonus“)

    1. Live-Chat Support.
    Wenn es mal ein Problem gibt, kann man sich mit einem „Ticket“ an Linden Lab wenden; das geht auch mit einer Basic Mitgliedschaft. Als Premium Member hat man allerdings zusätzlich die Möglichkeit, „live“ mit einem LindenLab Mitarbeiter zu chatten und bekommt so normalerweise schneller eine Auskunft und Rückmeldung, wie das Problem eingeschätzt wird und man wird wohl von LindenLab als zahlendes Mitglied auch wichtiger genommen. Hierzu auf secondlife.com einloggen und oben in der Menüleiste auf „Hilfe/Help“ klicken und dann auf „Support“. Auf der nächsten Seite rechts bei „Premium Support“ auf „Support kontaktieren/Contact Support“ und auf der folgenden Seite auf „Live-Chat“ (Link im Text). Der Support ist erreichbar montags bis freitags von 8.00 bis 0.00 Uhr Pacific Time (17.00 bis 9.00 Uhr MEZ) und samstags und sonntags von 8.00 bis 20.00 Uhr Pacific Time (17.00 bis 5.00 Uhr MEZ). Außerhalb dieser Zeiten kann ein normales Ticket eröffnet werden.

    2. Linden Home oder Land.

    a) Linden Home.
    Du kannst dir ein kostenloses Haus aussuchen („Linden Home“, gibt diverse nach Themen geordnet zur Auswahl) und bekommst noch 117 Prims dazu. Das Haus wird nicht auf diese Prims angerechnet, sondern steht schon fertig auf einer 512 qm Parzelle auf einer der speziellen Sims für Linden Homes. Ein Linden Home wählt man sich eingeloggt unter secondlife.com aus. Mehr Informationen gibt es hier: Linden Lab Offiziell:Linden Home - Was ist das und wie bekomme ich ein Linden Home? - Second Life Wiki und hier: Kurzanleitung zu Linden Home - Second Life.

    b) Land.
    Statt eines Hauses kannst du auch 512 qm Mainland besitzen, d. h. dafür mußt du dann zwar keine Miete zahlen, du mußt das Land allerdings vorher kaufen. Die Premium Mitgliedschaft erspart dir also die Miete. Mehr Infos dazu gibt es hier: Kaufen von Land - Second Life.

    3. Wöchentliches Taschengeld.
    Jeden Dienstag bekommst du von LindenLab automatisch 300 L$ auf deinen Avataraccount eingezahlt („Stipend“).

    C Rechenbeispiel und Fazit.
    Eine Premium Mitgliedschaft kostet also bei jährlicher Zahlweise ca. 60 €; bei einem angenommenen Kurs von 1 € = 375 L$ sind das umgerechnet ca. 22.500 L$ jährliche Kosten. Wenn man das wöchentliche Taschengeld zusammenrechnet, erhält man für ca. 52 Wochen x 300 L$ einen Gegenwert von 15.600 L$ jährlich oder ca. 41,60 €. Es bleibt hier also erstmal ein „Fehlbetrag“ von ca. 18 € oder 6.900 L$. Wenn man die 117 Prims, die man (bei Linden Home oder Land) außerdem kostenlos bekommt, mit einem üblichen Durchschnittsmietpreis von 2 L$ pro Prim pro Woche annimmt, so sind dies bei 52 Wochen x 2 L$ x 117 Prims = 12.168 L$ (bzw. also ein theoretischer Gegenwert von ca. 32 €). Wenn man den eben berechneten Fehlbetrag von 18 € abzieht, macht man also sozusagen ein Plus von 14 € jährlich (5.268 €).

    Fazit: Man darf nicht vergessen, daß man natürlich „echte €“ in L$ umtauscht, also letztlich Geld bezahlt. Wenn man aber für diverse Dinge immer mal L$ kauft und also sowieso € für Second Life bezahlt und man mit dem Linden Home bzw. dem mietfreien 512 qm Land etwas anfangen kann, dann bekommt man für eine Premium Mitgliedschaft einen wirklich sehr guten L$-Gegenwert – und zusätzlich den Live-Chat Support.

    (Ich habe selbstverständlich gar nichts davon, wenn ihr Premium-Mitglied werdet; dies ist nur eine unverbindliche Information, ohne Gewähr.)

    Stand: 7/2011, v1.1c
    Tanja Levenque ;)
     
  2. Shirley Iuga

    Shirley Iuga Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.507
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    36
    Eventuell sollte man erwähnen, dass man nur als Premium überhaupt weitergehenden Support zu irgendwelchen Inworld Problemen bekommt.

    D.h. als kostenlose Basic Account bekommt man nur zu wirklich grundlegenden Problemen wie "ich kann keine Kreditkarte eintragen" oder "ich hab mein Passwort vergessen" oder so etwas. D.h. die Anzahl der Themen, zu denen man Tickets einreichen kann, die sind als Basic sehr begrenzt. Und Tickets mit Inhalt, der nicht zum gewählten Thema passt, die werden schon mal ignoriert.

    Dafür kann man aber z.B. beim Livechat als Premium schon mal Support bekommen für einen 2. Account, der nur Basic ist ;-)
     
  3. Tanja Levenque

    Tanja Levenque Nutzer

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    :)

    Dankeschön für die Ergänzung!

    :wink:
     
  4. angelika Schmertzin

    angelika Schmertzin Superstar

    Beiträge:
    1.931
    Zustimmungen:
    102
    Punkte für Erfolge:
    63
    Hallo,

    auch wenn der Thread etwas älter ist und meine Frage vielleicht auch hier schon beantwotet wurde hätte ich trotzdem noch die eine oder andere Frage.

    Also zum einen geht es um die Bezahlung des Premiumbeitrages. Muss der Betrag auf dem Paypalkonto als Guthaben vorhanden sein, oder läuft dass wie bei Virwox dass ein angefordeter Betrag von Paypal bezahlt wird und Paypal es dann von meinem Konto abbucht?
    Und wie ist es mit dem Grundstück? Kann man sich den Platz aussuchen(Moderat/Adult Strandgrundstück(am besten um ein Boot dort liegen zu haben) oder sagt Linden..Peng,hier wohnste nun?
     
  5. sven Homewood

    sven Homewood R.I.P.

    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    85
    Punkte für Erfolge:
    48
    Es war mal so, dass man das Geld auf dem Paypal Konto haben musste als Guthaben. Zwischenzeitlich hatte ich aber mal was anderes gehört, konnte ich aber keine Info zu finden. Du kannst dir das aussuchen wo du wohnen willst, Karte aufmachen und "zu Verkaufen" anmachen. Alles in Gelb ist zu kaufen. Du kaufst aber das Land nur vom Vorbesitzer ab. Die Tier zahlste an LL in USD. Es gibt G/M oder A Land, wobei das A Land nur auf dem Zindra Kontinent zu finden. Rund um die Blake Sea ist es "nur" G und M Land.
     
  6. angelika Schmertzin

    angelika Schmertzin Superstar

    Beiträge:
    1.931
    Zustimmungen:
    102
    Punkte für Erfolge:
    63
    Danke für die Info Sven.

    Das heisst also das im grunde dieses Haus oder diese 512qm Parzelle von Linden vorgegeben wird. wenn ich so ein kleines Grundstück, ich sag mal direkt am BlackSea finden würde, dass müsste ich extra kaufen und dann halt auch extra Tier bezahlen. Sehe ich das richtig?

    Na ja und es muss ja auch kein Adult sein, allerdings auch nicht unbedingt G Land.
     
  7. Ines80 Mighty

    Ines80 Mighty Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    28
    Hey angelika,
    bei den Lindenhomes kannst du die Sim nicht selber auswählen.
    Du kannst nur den Haustyp wählen und wie es optisch aussehen soll (Boden-, Wand- Fenster- und Dachtextur).

    Im Anschluß bekommst du dann ein Grundstück von Linden Lab zugewiesen und dir wird inWorld eine Landmark zu deinem neuen Heim geschickt. Alternativ findest du die SLURL deines Lindenhome's auch auf der Second Life Homepage wenn du dich dort mit deinem Account anmeldest. (Land Manager -> Mein Mainland)

    Bin mir jetzt nicht sicher, aber die Sim's sind alle Mature für die Lindenhomes.
    Die Prims für das Gebäude werden auf dem Grundstück nicht mitgezählt, sodass du die übliche Primsanzahl für ein 512 m² Grundstück für Möbel o.ä. zur freien Verfügung hast.

    Wenn dir das Lindenhome nicht gefällt kannst du es auch aufgeben und ein neues auf der Second Life Homepage wählen.

    Hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen :)
    LG
    Ines
     
  8. Mareta Dagostino

    Mareta Dagostino Superstar

    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    49
    Ergänzung: Wenn Du kein Linden Home willst und stattdessen beliebiges Mainland kaufst (gelb auf der Karte markiert), wird Dir die Pachtgebühr für 512 m² von LL erlassen. Ohne Linden Home zahlst Du also für 512 m² Mainland keine Miete, bei 1536 m² Mainland nur Miete für 1024 m² usw. Kaufen musst Du das Land aber vom Vorbesitzer, und Küstenparzellen an der Blake Sea sind kein Schnäppchen.

    Zum Bezahlen: Ich habe eine Prepaid-Kreditkarte, da bucht LL ganz normal jährlich in US$ ab wie bei Kreditkarten üblich. (Bei mir monatlich, weil ich mehr als 512 m² Land besitze.) Das Konto muss halt gedeckt sein. Wie PayPal das handhabt, weiß ich leider nicht. Wenn ich Guthaben in US$ auf dem Konto meines Avatars habe, dann wird erst das Guthaben aufgelöst und nur der Rest vom realen Konto abgebucht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Januar 2013
  9. Durandir Darwin

    Durandir Darwin Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    6.495
    Zustimmungen:
    3.798
    Punkte für Erfolge:
    129
    Für die Bezahlung der Premium-Membership ist es auch möglich, einen inworld vorhandenen L$-Betrag auf der secondlife-Website über Linden Exchange in US$ zu tauschen.

    Dieser Betrag erscheint dann als Guthaben unter Account Summary und LL bucht dort die Gebühr ab.

    Klappt zumindest bei mir problemlos - bei vierteljährlicher Zahlung sind es übrigen 26,78 US$.



    PS: Mareta war etwas schneller.
     
  10. Steffi Darkwatch

    Steffi Darkwatch Superstar

    Beiträge:
    2.174
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Kann man die Häuser die man von Linden bekommt irgendwo ansehen und wie sind die so?
     
  11. Mareta Dagostino

    Mareta Dagostino Superstar

    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    49
    Klar, Du kannst hin teleportieren. Schau' mal auf der Map südöstlich der großen Mainland-Kontinente, da findest Du kleine Kontinente mit seltsamer Textur. Das sind die Reihenhaussiedlungen mit den Linden Homes, aus der Entfernung sieht das dann aus wie Muster.

    "Hübsch" liegt im Auge des Betrachters, auf jeden Fall sind die Linden Homes das Gegenteil von individuell.
     
  12. Frifra Nayar

    Frifra Nayar Guest

    Ich habe vor kurzem mal über die Lindenhomes bzw. über die kostenlosen Texturen berichtet. Es gibt 4 unterschiedliche Bauarten bei den Lindenhomes, wenn du dir die einzelnen Arten mal anschauen magst findest du alle LM und Beispielbilder in diesem Beitrag bei mir im Blog. So musst du nicht lange suchen. Die LM führen zu einem zentralen Punkt in den verschiedenen Gebieten.
     
  13. angelika Schmertzin

    angelika Schmertzin Superstar

    Beiträge:
    1.931
    Zustimmungen:
    102
    Punkte für Erfolge:
    63
    Danke erstmal für die vielen Infos. Ich werde mir mal die Tage alles in Ruhe ansehen. Und ok....wenn ich wirklich vielelicht segeln will dann wäre trotzdem ein Liegeplatz am Black sea vielelicht nicht verkehrt. Aber muss dann halt mal schauen was dann die Grundstücke kosten.

    Und vielleicht noch ne Frage, wenn ich dann eins kaufen würde dann hätte ich für 512Qm ne Menge X an Prims frei und für ein grösseres stück müsste ich dann für die zusaätzlichen Prims Tier bezahlen? Wil ein Haus wollte ich eigentlich nicht haben.
     
  14. Frifra Nayar

    Frifra Nayar Guest

    Du brauchst an der Blake Sea kein Grundstück um segeln zu können, viele Sims dort haben Rezz Zones und sind auch noch teilweise sehr hübsch. Schau mal nach Half Hitch z.B. Die Preise für Parzellen mit direktem Zugang zur See sind extrem teuer, 30.000 L$ für 512qm sind da "normal".

    Wenn du gerne einen Platz für dein Boot haben möchtest dann schau dich mal in den Yachtclubs um, viele bieten Liegeplätze an. So hast du gleich Anschluß, musst kein superteures Land kaufen und hast du keine Lust mehr kannst du einfach kündigen. Dann gibts noch einen Punkt der dafür spricht, die Nachbarschaft. Da gibts sehr schöne Yachtclubs und man achtet da ein bisschen auf das Optische. Hast du eine 512 Parzelle und links wie rechts Pfuscher dann hast du ein sauteures Grundstück mit hässlichem Ausblick und das ist nun wirklich keine Seltenheit auf Mainland.

    Tier richtet sich immer nach der Landgröße, 512 sind frei, hast du 1024 dann zahlst du für 512, du kanst aber auch 4608 kaufen und zahlst dann Tier für 4096. Mainland Pricing and Fees | Second Life Die Primzahl die du zur Verfügung hast ist vorgegeben ob du sie nutzt ist dir überlassen. ^^
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26. Januar 2013
  15. Yara Eilde

    Yara Eilde Superstar

    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    1.320
    Punkte für Erfolge:
    124
  16. Durandir Darwin

    Durandir Darwin Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    6.495
    Zustimmungen:
    3.798
    Punkte für Erfolge:
    129
    LindenLab bietet mal wieder (wie schon mehrmals zuvor) einen Discount auf Premium an:


    Nachtrag: Wer sowieso vorhat, Premium zu werden, kann etwas Geld sparen in den ersten 3 Monaten.

    Inklusive aller Leistungen ist Premium nicht teurer als Basic. Die "Geschenke" berücksichtige ich mal nicht, hier schafft es LL ja nicht mal, diese in regelmäßigen Abständen zu "verteilen" - von der Qualität/dem Wert mal ganz abgesehen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. November 2013
  17. Belle

    Belle Nutzer

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen ihr lieben,
    ich hab eine Frage zu meinem Premium Account. Ich habe die letzte Rechnung vergessen zu bezahlen und wollte dies jetzt nachholen. Allerdings ist mein Account jetzt "currently on hold", nun komme ich nicht mehr rein um bei den Zahlungsoptionen zu bezahlen. Kann mir jemand helfen was ich jetzt machen kann?
     
  18. aviva Sparta

    aviva Sparta Superstar

    Beiträge:
    1.534
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    94
    Eine direkte Antwort, weiß ich auch nicht - wenn du jedoch nichts mehr machen kannst, würde ich ein Ticket als guest schreiben.
     
  19. sven Homewood

    sven Homewood R.I.P.

    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    85
    Punkte für Erfolge:
    48
    Eh, die Zahlungsoptionen sind eigentlich immer offen, damit man gerade das Nachholen kann, oder dein Account ist schon länger "deliquent". Da hilft nur ein "Ticket" an LL oder besser deren Billing Hotline anrufen und zwar besser gestern als heute. https://support.secondlife.com/billing-support/
     
  20. Belle

    Belle Nutzer

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke für eure Antworten. Ja, blöderweise ist es schon ein paar Wochen her, das Ticket (Fall steht da) hab ich gestern Abend schon geschrieben, jetzt warte ich auf eine Antwort. Die Bestätigung des Falles habe ich bekommen, nur eben die Antwort noch nicht. Danke für den Link!

    Edit: Ich habe eben mit dem Support telefoniert und die nette Dame hat über Paypal abgebucht. Mein Account ist nun wieder aktiv. Vielen Dank euch nochmals für die Hilfe. :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Mai 2014