1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Körperteile aus realen Fotos in Avatar integrieren

Dieses Thema im Forum "Avatar-Design" wurde erstellt von Regina28 Spitteler, 25. Juli 2012.

  1. Regina28 Spitteler

    Regina28 Spitteler Nutzer

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo! Wer weiss wie man verschiedene Körperteile aus eigenen realen Fotos an den Avatar anhängen kann oder in den Avatar integrieren kann?

    Danke für Antworten
    Regina
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25. Juli 2012
  2. Shirley Iuga

    Shirley Iuga Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.507
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Die im Video verwendete Software gibts wohl nun leider nicht mehr, der Hersteller wurde von SAP aufgekauft...
     
  3. Regina28 Spitteler

    Regina28 Spitteler Nutzer

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Shirley, sicherlich gibt es andere software auch. Mir ist noch gar nicht klar, ob diese software in dem viewer integriert ist bzw. wie bekomme ich mienne avi aus sl in die software und dann wieder zurück?
     
  4. Frifra Nayar

    Frifra Nayar Guest

    Der Skin besteht aus Texturen. Die müssen für die einzelnen Körperbereiche angefertigt, in SL hochgeladen und auf einen Skin gelegt werden. Deinen Avatar bzw. die Skintexturen bekommst du nicht einfach so raus aus SL wenn du ihn nicht mit entsprechenden Rechten hast.

    Wie wäre es wenn du die Körperteile als Tattoo herstellst und auf deinem Skin trägst? Nur so ein Gedanke denn ich weiss ja nicht um was für ein Körperteil es sich handelt.
     
  5. Shirley Iuga

    Shirley Iuga Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.507
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36

    Das Problem an den direkt in Gimp/Photoshop erstellten Texturen ist, dass diese dann auf dem Ava verzerrt werden während sie im Bildberarbeitungsprogramm eben sind. Deswegen arbeiten die meisten Profis mittlerweile mit 3D-Programmen, mit denen man auch Licht- und Schatteneffekte in die Texturen reinrechnen kann. Z.B. Blender, Maya usw.
    Den Shape kann man leider nicht immer direkt aus SL raus holen (das ist leider nicht wirklich erlaubt...), aber es gibt Modelle des SL-Avatars, die man z.B. als *.obj Datei einfach in Blender usw. importieren kann, so dass man dann damit 3D Texturen bearbeiten kann: http://static-secondlife-com.s3.amazonaws.com/downloads/avatar/avatar_mesh.zip
    Mehr infos und Ressourcen gibts hier: Clothing Tutorials - Second Life Wiki
     
  6. stimmt schon mit den shapes , aber ich hab meine alle selbst erstellt somit kann ich die in Blender laden wie ich lustig bin :p und das geht völlig legal mt dem eigenen shape als xml oder sogar als obj file , die nutz ich um Petits zu machen und zu riggen ;)
    In photoshop kann man sich allerdings auch dreidimensional über die Layer den Avi ansehen um ihm "anzumalen" ist auch prima geeignet für Ganzkörper Tattoos
     
  7. Sleen Squall

    Sleen Squall Superstar

    Beiträge:
    2.553
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Moin

    Isch hab gerade ganz boeses Kopfkino....

    Der Sleen