1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Lola's Tango Brust Mesh

Dieses Thema im Forum "Avatar-Design" wurde erstellt von Jessica Euenstein 1, 2. Juli 2013.

  1. Jessica Euenstein 1

    Jessica Euenstein 1 Neuer Nutzer

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo Leute ich hätte mal eine frage zu Lola's Tango Brust Mesh, also die Anleitung um ein Applier davon zu machen ist total schlecht,
    ich wollte mal fragen ob mir jemand eine Textur full perm geben kann um darauf zu ersehen wie das auszusehen hat. ich würde mich sehr
    freuen aber auch eine Internet Seite mit Anschauung Material wäre schön.Das Lola's Tango Applier Kit habe ich schon.ich will das aber
    nicht für kommerzielle Nutzung sondern nur für mich da ich ja sowieso nicht an die Texturen rankomme.:thumbup
     
  2. Shirley Iuga

    Shirley Iuga Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.507
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Die Lola Tango Mesh Dinger (nur die, nicht die andern Lola Boobs) sind voll kompatibel mit den normalen Klamotten UV-Layers, d.h. du kannst da jede Textur nehmen, die du auch für normale Shirts oder skins nimmst, also mit den normalen SL Torso (Oberkörper) Templates. Im Prinzip musst du da diese Templates nur vierteln und eben das viertel mit der Brust nehmen. Diese Textur muss dann in den Applier, und man muss in die Notecard im Applier einfach nur noch die UUID der Textur an der richtigen Stelle eintragen.

    Man kann aber auch die SL Oberkörper Texturen nehmen ohne die vorher zu vierteln, dann muss man einfach folgende Konfiguration an Stelle der originalen nehmen:

    # Reapeat in X and Y (Z is ignored)
    REPEATS = <0.5, 0.5, 0.0>
    # Offsets in X and Y (Z is ignored)
    OFFSETS = <-0.25, 0.25, 0.0>
    # Rotation in degrees
    ROTATION = 0.0


    Aus dem:
    [​IMG]

    wird dann eben:
    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Juli 2013