1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Meine IP ist von LL gesperrt worden

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen zu SecondLife" wurde erstellt von Levanael McDowwll, 27. Juni 2011.

  1. Levanael McDowwll

    Levanael McDowwll Nutzer

    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hi liebe Sler,

    ich habn kleines Problem und dachte ich poste mal hier vieleicht hat hier noch wer einen Rat oder Tip was ich tun kann.

    So zu meinem Problem. Folgendes, vor ca. 2 jahren hat meine Schwester bei mir gewohnt kurzzeitig und sie spielte auch SL. Allerdings benutzte sie mit einem 2t Ava einen Bot. Klar scheiße ich weiß aber ist ja jedem sein Ding was er macht und was nicht. Naja auf jeden ist wohl jetzt LL erst dahintergekommen vor knapp 3 Monaten ca. Und promt haben die mir meinen ganzen anschluß tot gelegt so das auch ich mit meinem Ava nimmer in SL rein kann von meinem anschluss od. rechner aus halt. Natürlich haben wir nun einige emails mit LL geschrieben. Meine Schwester hat auch den Fehler zugegeben und sich mehrmals entschuldigt (sie hat ja nicht viel gebotet wenns hochkommt 10 kleidungsstücke) .
    LL wollte wissen wer welche avas von uns hier benutzt, wir haben alles aufgeschrieben und auch Ausweise haben sie verlangt, haben wir auch geschickt aber denoch meinten sie zuletzt das sie meine IP nimmer aufmachen und ich auch gefälligst nimmer schreiben soll da sie weitere mails ignorieren werden :((((
    Ich weiß nimmer weiter will doch meinen Ava weiter spielen ab und zu. Noch dazu hab ich ja nix damit zu tun. Ist halt einfach mein anschluss :((

    Hoffe ihr habt ne Idee was ich noch tun kann.

    gruß Leva
     
  2. Swapps Swenson

    Swapps Swenson Gründer

    Beiträge:
    8.738
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hi Leva, es wäre einfacher Dir zu helfen, wenn man Deinen Text besser lesen könnte.

    Ich habe nach dem zweiten Satz aufgegeben ...
     
  3. Gitta4 Setzer

    Gitta4 Setzer Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    57
    Punkte für Erfolge:
    39
    Hi

    Ich finde dich noch in der Suche.
    Google mal nach Macadresse ändern Netzwerkkarte, weil die sperren nicht die Ip sondern die Mac.
    Aber ob dein ava gesperrt ist und du es mit der Macänderung ändern kannst keine Ahnung.
     
  4. Shirley Iuga

    Shirley Iuga Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.507
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    36
    Wenn da ein Schrieb kommt von wegen "Du kummst hier nimma rein wegen Copybot und Account an dritte weitergeben", dann kann man davon ausgehen, dass sie sehr empfindlich reagieren, wenn sie rausbekommen, dass man mit einem falschen Namen und einer gefakten Mac on kommt. Dann ist vermutlich auch der nächste Account gleich weg.

    Und vermutlich ist der besagte Account auch schon zur Löschung vorgemerkt.
    D.h. da kann man wohl nichts mehr machen jetzt.

    Deswegen einfach generell Fingers von den Copybots lassen, keine Accountdaten weitergeben. Und auch bei Freunden bisschen skeptisch sein, wenn die zu Besuch sind und "nur eben mal mit ihrem Account" nach SL wollen. Wenn die Freunde nämlich in SL Mist bauen kann man mit drin hängen.
     
  5. Silvan Tobias

    Silvan Tobias Superstar

    Beiträge:
    4.566
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    48
    Leva, wenn du mich fragst kannst du eigentlich gar nichts mehr tun.

    LL ist eine private Firma und die haben das Recht jeden nach Gutdünken auszuschließen. Leider. Das hast du auch mit der TOS anerkannt.

    Die sind jetzt bei dir und deiner Schwester auf dem Standpunkt: Solche Leute braucht SL nicht. Ob das richtig ist mag ich nicht diskutieren, das gehört nicht hier hin.

    Die einzige legale Chance die ich noch sehe ist, daß du mit einem Rechtsanwalt gegen LL vorgehst. Aber das wird teuer und die Chancen sind gering.
     
  6. Brais Xaris

    Brais Xaris Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Könnte Leva nicht einfach ihren Internetanschluss kündigen und einen neuen Anschluss bei einer anderen Firma bestellen? Wenn ich das richtig kenne, dann hat jede Internetfirma eine andere IP Nummer.

    Dann könnte sie mit dem neuen Anschluss einen neuen Ava machen und das sollte doch funktionieren, oder?
     
  7. Dada Runo

    Dada Runo Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    9.985
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wenn du mit einem Router online bist wechsel den dann hast du eine andere MAC. Gehst du mit DSL-Modem on dann tausch oder bau dir eine andere Netzwerkkarte in deinen Rechner ein und du hast auch eine andere MAC. Solange dein eigentlicher AVA nicht gesperrt ist dürftest du keine Probs haben ABER: wird dein Ava überwacht stellt LL fest das du eine neue MAC hast und sperrt diese auch wieder.
     
  8. Yistin Usher

    Yistin Usher Guest

    *hüstel* Die MAC des Routers wird LL wohl niemals sehen - MAC-Adresen werden nicht durchs Netz geroutet. Die einzige MAC, die LL kennt, ist die des PC - der Client liest die aus und übermittelt die an LL. Glaubt man einigen Gerüchten, übermittelt LL auch noch einige andere HW-Kennungen, keine Ahnung, ob das zutrifft.

    Hier wird nicht mehr viel helfen - der Account ist "gar".

    Mindestens neue Netzwerkkarte und komplett von vorn anfangen - geht, bis mal aus irgendeinem Grund echte Anmeldedaten per Ausweis gefragt sind - spätestens dann knallt es wieder.

    Mit Verlaub: Wer mit einem Bot online geht oder das von seinem PC aus zulässt, oder wer Accountdaten weitergibt - irgendwo fehlt mir das Mitleid.
     
  9. Nicoletta Schnute

    Nicoletta Schnute Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    8.042
    Zustimmungen:
    716
    Punkte für Erfolge:
    123
    schau doch erst mal ob Dein Ava gesperrt ist oder nicht. Gehe in ein Internetcaffe und versuche online zu gehen. Wenn das funzt, dann wie bereits schon mehrfach geschrieben, die Netzwerkkarte gegen eine Neue tauschen, bzw eine Netzwerkkarte einbauen und die "Onbord-Karte" abschalten.

    Sollte wirklich nur die IP gesperrt sein, dann den Router für eine halbe Stunde vom Strom nehmen und wieder einschalten. Mit Glück wird Dir eine neue IP Adresse zugeteilt.

    In dem Du nun alle Avas, auch Deine, gemeldet hast mit Deinen Realdaten, will LL Dich nicht mehr haben.

    Sollte auch Dein Ava Account gesperrt sein, bleibt Dir nur ein Neuanfang mit einem neuen Avatar.
     
  10. Shirley Iuga

    Shirley Iuga Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.507
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    36
    Linden Lab überprüft beim Login des Viewers folgende Daten:

    *Accountname
    * Kennwort
    * die Mac Adresse der Netzwerkkarte des PCs über die dieser online geht.
    * die UUID der ersten Festplatte im System
    (Kennwort, Mac und UUID werden nur als MD5 hash übertragen)
    * verwendeter Viewer
    * verwendete Viewerversion
    * verwendetes Betriebssystem ("Win","Linux"...)
    * Viewer digest (md5 hash der viewer executable - damit kann man u.U. erkennen ob wer einen gehackten/selbstkompilierten viewer nutzt...)
    * letzter Loginversuch mit diesem Viewer (Datum/Uhrzeit)

    und vermutlich wird das alles zusätzlich noch zur IP mitgeloggt.

    Man muss also schon bisschen Aufwand betreiben um nicht gleich wieder als Alt erkannt zu werden, einfach Mac Adresse ändern und mit neuer IP einloggen reicht nicht. Man muss wohl auch die logs des Viewers manipulieren (oder einen anderen Viewer verwenden) und auch noch von einer anderen Festplatte booten. Denn die UUID der platte kann man eben nicht so eben mal ändern. Da muss man die Platte schon neu Formatieren usw. Und manche Programme wie z.B. Photoshop müssen dann möglicherweise neu Lizenziert werden, da sie an die UUID der Festplatte gekoppelt sind.

    Wer sich also keinen Viewer selbst bastelt und da entsprechende Werte manuell einträgt um die Identität zu verschleiern, der muss wohl auf einen dieser illegalen Viewer aus dem Internet zurückgreifen um unerkannt nach SL zu kommen. Und da kann man sich vermutlich sehr schnell noch einen Trojaner einfangen, der z.B. alle 60s einen Screenshot macht und/oder Tatstaureingaben mitloggt und heimlich nach draussen schickt.


    PS: Die Mac eines Netzwerkinterfaces kann man auch im Betriebssystem ändern.
    Aber das reicht eben wie gesagt nicht.
     
  11. Mania Littlething

    Mania Littlething Superstar

    Beiträge:
    3.956
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ich wunder mich gerade bisschen das LL erst nach 2 Jahren(!) reagiert. Ich mein das die ned die schnellsten sind.. ok weiss man.. aber 2 Jahre für ne Acc Sperrung wegen botusing? Halloo?? Jaja "Das Haus verliert nix" oder so...
    Da stimmt doch was ned. Die werden doch nicht aus Spaß in 2 Jahre alten Logs rumwühlen und dabei sowas zufällig finden. Und nen Ticket wird auch nicht 2 Jahre liegen bleiben, oder es war hinter den Aktenschrank gefallen und erst jetzt wieder aufgetaucht.

    Und jaja die böse Schwester die den PC mitbenutzt hat.. alles in allem ne komische Geschichte find ich.

    Naja.. da DEIN Zugang jetzt gesperrt ist dadurch, überleg dir nochmal ob das wirklich jedem "SEIN" Ding ist, denn nun ist es ganz klar DEINS.
     
  12. Levanael McDowwll

    Levanael McDowwll Nutzer

    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    alsoo erstens es geht hier nicht um meinen AVA!!! Mein AVA ist clean und war er immer, ich hab damit nie scheiße gebaut und werd ich auch nicht da mir mein Püppchen heilig ist!!! Ich kann einfach mich nur nicht wieder einloggen da alles gesperrt ist und darum geht es!

    Ich hab hier um hilfe gebeten da ich wo reingerutscht bin wo ich nicht wollte und auf dumme kommentare kann ich da echt verzichten oder auf spekulationen wie was wo und wann passiert ist!! Warum LL nach 2 jahren auf den Trichter kommt weiß ich auch nicht es war eben so. Der Ava war mind 2 jahre nimmer benutzt worden da meine schwester längst nimmer bei mir ist und selbst zuhause aus zeitgründen kein SL spielt und nicht auf dem rechner hat!!!
    Ich hab es vor einer woche bei ihr installiert weil ich wissen wollte ob sie auch meine Leva gesperrt haben und das ist nicht der fall worüber ich froh bin!! Ich hab aufjeden fall kein grund hier irgendwelche geschichten zu erfinden sonst hätt ich ja das mit dem bot gar nicht erst erzählen müssen. Wie sicher viele andere hab auch ich ne menge geld in den Ava gesteckt und wenns irgendwie machbar ist werd ich veruschen was geht um wieder online zu kommen und das möglichst legal!!

    Gibt es den wirklich kein deutschen support?? Es gab doch auch mal eine deutsche Telefon nr?? oder?? nur find ich die nicht ?? Wäre das eventuell eine möglichkeit??
    Weil wie ich sehe scheint es echt schwierig zu sein das ganze.. :-(
     
  13. Levanael McDowwll

    Levanael McDowwll Nutzer

    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ach und sorry, danke für die Tips von euch bisher und den versuch mir das zu erklären und zu helfen!! das ist lieb!!
     
  14. Silvan Tobias

    Silvan Tobias Superstar

    Beiträge:
    4.566
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    48
    Levanael, ganz ruhig, wir sind nur hier schon die buntesten Storys gewohnt die sich in der Vielzahl der Fälle als Ausreden heraus gestellt haben. Von daher sind hier einige empfindlich.

    Ok, also Levanael der Ava ist nicht gesperrt, das ist schon mal gut.
    Von anderen Rechnern aus kannst du dich einloggen und du kannst dich auch auf der Webseite von Second Life anmelden? Wenn ja, dann hat LL nur deinen Rechner gesperrt, weil sie den deiner Schwester zuordnen.

    Die einfachste, aber nicht billigste Methode ist einen neuen Rechner kaufen.
    Oder Festplatte und Netzwerkkarte austauschen.

    Mit LL über die Sperre reden hat wohl keinen Zweck.

    Sieh es als Lehrgeld an, daß man selbst Familienmitgliedern nicht problemlos vertrauen kann. Das ist eine bittere Wahrheit, nichtsdestotrotz ist sie richtig.
    Schicke ihr halt die Rechnung.
     
  15. Levanael McDowwll

    Levanael McDowwll Nutzer

    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    also auf der i-net seite kann ich mich einloggen, es funktioniert so alles. Nur eben über den viewer geht es nicht weil eben Bann :( Neuer rechner ist gut.. uff hab den gerade mal ein halbes jahr

    würde allein die netzwerkarte reichen?
     
  16. Verstehe ich jetzt nicht ganz.

    Du hast deinen Rechner erst ein halbes Jahr, aber die Sperre bezieht sich auf nen Vorfall von vor 2 Jahren?
    Dann hätte LL deinen alten Rechner gesperrt... oder hab ich jetzt nen Denkfehler :?::shock:
     
  17. Levanael McDowwll

    Levanael McDowwll Nutzer

    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    mein neuen rechner hab ich seit okt/nov 2010 .. also so alt ist mein rechner nicht. Da nen neuen kaufen.. hmpf.. ne muss nicht sein!!
    Und gebannt ist mein Anschluss/PC.. was auch immer davon erst seit 21.04.2011!!
     
  18. Simon Illyar

    Simon Illyar Freund/in des Forums

    Beiträge:
    712
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also ich habe nun mit Ban eher gar keine Erfahrung. Ich konnte nur relativ am Anfang 2 Tage nicht einloggen, war aber mit einem Ticket erledigt, wohl nen Fehler seitens der Server.
    Mich würde eigentlich mal Interessieren was da für Emails kommen, wenn man gesperrt ist. Bzw. kommen da überhaupt welche oder "warten" die, dass man selber reagiert?
    Schreiben die dann explizit. "Du bist ban!" ?
    Und wieso kann man sich noch auf der Homepage einloggen, wenn man Ban ist?


    Gruß Simon
     
  19. Yistin Usher

    Yistin Usher Guest

    Irgend was ist faul im Staate Dänemark... ich bin etwas verwirrt. Die Logik erschließt sich auch mir nicht wirklich.
     
  20. Levanael McDowwll

    Levanael McDowwll Nutzer

    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hi simon, darauf kann ich dir eine antwort geben. Der avatar um den es geht (Name hab ich ersetzt durch ????) hat auf email das hier bekommen:

    This email is notification that Linden Lab has terminated
    your access to the Second Life virtual world due to severe
    or repeated violations of the Second Life Terms of Service
    or Community Standards. Your (account name '?????
    Pearl') and alternate Second Life accounts have been
    made permanently inaccessible.

    What is Linden Lab's policy on permissions abuse?
    According to the Second Life Terms of Service and Second
    Life Community Standards, circumventing the permissions
    system to obtain rights not intended by the creators of
    inworld objects, scripts, textures, notecards, or other
    items is prohibited. The use of CopyBot, any other external
    application or other methods employed to violate the
    permissions system to make unauthorized duplicates within
    Second Life will be treated as a violation of Section 4.2 of
    the Second Life Terms of Service.

    Appeal Process: The decision to terminate your Second Life
    access was reached after investigation of your use of the
    Second Life software and service. If you would like to
    appeal your termination, you may contact Second Life
    Support, by opening a new support ticket with a subject of
    "abuse appeal," or in writing, at the address below:

    Attn: Account Reviews: Appeals
    Linden Lab
    945 Battery Street
    San Francisco, CA 94111

    Please provide relevant information that you believe would
    explain the above violation. Linden Lab reserves sole
    discretion in considering whether to take any action on a
    written appeal.

    Sincerely,

    Customer Support
    Linden Lab