1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Schriftzug mit transparenten Hintegrund

Dieses Thema im Forum "Texturen & Bildbearbeitung" wurde erstellt von Xenos Yifu, 20. April 2013.

  1. Xenos Yifu

    Xenos Yifu Guest

    Wie der Threadtitel schon sagt möchte ich einen Schriftzug mit transparenten Hintergrund erstellen und importieren.

    Also erstelle ich in Photoshop CS2 ein neues Bild 256*256 Pixel mit transparenten Hintergrund schreibe den Schriftzug, fertig.
    Solange ich das als .psd abspeichere funktioniert auch alles tadellos.

    Ich öffne zB ein beliebiges Foto, dann das neue *.psd, fasse den Schriftzug an und ziehe in ins Foto, fertig.

    Nun das Problem, egal in welchem anderen Format ich den Schriftzug abspeichere, die Transparenz geht verloren
    und ich habe ein Schriftzug auf weißen Hintergrund.

    Was mache ich falsch?
    SL nimmt ja keine *.psd an :(
     
  2. Tanja Byron

    Tanja Byron Superstar

    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    48
    Hm, Ich nutze Paint.net, da setze ich per Haken die Hintergrundebene auf nichtsichtbar und tipper auf die nächste Ebene den Text, beim speichern als TGA oder PNG werden die Ebenen dann automatisch richtig zusammengeführt.
    Bei Paint.net ist das eigene Speicherformat PDN, das kann man auch nicht zum Upload verwenden.

    LG Tanja
     
  3. Kelith Resident

    Kelith Resident Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Huhu Xenos,

    speicher das Bild als PNG ab, dann kommt die Transparenz mit. Nutze am Besten im Menü Datei den Punkt Für Web speichern.

    Außerdem hat das Forum einen eigenen Bereich für Textur und Bildbearbeitung :) Da habe ich auch mal was gepostet, was evtl. hier zu passt: Transparenz. Da geht es um gewisse Vorteile, wenn man TGA statt PNG benutzt.
     
  4. Xenos Yifu

    Xenos Yifu Guest

    Wunderbar, als *.png hat geklappt. Für Web speichern wäre nur als *gif gegangen.

    [​IMG]
     
  5. Tanja Byron

    Tanja Byron Superstar

    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    48
    Schickes Boot :)
     
  6. Kelith Resident

    Kelith Resident Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Freut mich, dass es geklappt hat. Mit dem "für Web speichern" ist es vielleicht in CS2 anders, ich habe eine höhere Version.
     
  7. Xenos Yifu

    Xenos Yifu Guest

    Danke Tanja :) .... und Kelith für die Tipps.

    Jetzt mache ich mich mal auf die Suche nach dem Farbcode für Gold und wie man mit PS CS2 erhabene Schriften mit Glanz macht.
    Ach ja Kelith, ich nutze die Version CS2 weil es die mal vor kurzem mit ALLEN Zusatzprogrammen völlig legal umsonst bei Adobe gab.
    Da habe ich natürlich zugeschlagen.
     
  8. Diabolic Obviate

    Diabolic Obviate Superstar

    Beiträge:
    1.788
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @Xenos, oben rechts im CS2 Fenster "Für Web Speichern" befindet sich eine Auswahl: dort vom Installations-Standard GIF auf PNG-24 umstellen. ;-)
     
  9. Xenos Yifu

    Xenos Yifu Guest

    Danke Dia, habe alle meine Daumen verprasst. Da nimm den > :gruen :mrgreen:
     
  10. Monalisa Robbiani

    Monalisa Robbiani Superstar

    Beiträge:
    4.357
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ich vermute, das ist nicht viel anders als in den höheren Versionen. Du doppelklickst auf den Layer mit der Schrift und wendest einen "Style" an. Da gibt es dann Schatten, Emboss etc.
     
  11. Xenos Yifu

    Xenos Yifu Guest

    Und wenn ich mal groß bin schaffe ich das auch ^^.

    [video=youtube;-EODO7DtLYU]http://www.youtube.com/watch?v=-EODO7DtLYU[/video]
     
  12. Monalisa Robbiani

    Monalisa Robbiani Superstar

    Beiträge:
    4.357
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ich wollte dich nicht angreifen. Ich kann nicht wissen, welche Vorkenntnisse du schon hast :)
     
  13. Xenos Yifu

    Xenos Yifu Guest

    Nene, schon ok, ich meinte mich selber damit und bezog mich auf das Tut im Video ;)
    Warte ab, heute abend kommt ein Bild das ich es geschafft habe.
    Bin zwar alt, aber durch aus lernfähig und willig^^.
     
  14. Monalisa Robbiani

    Monalisa Robbiani Superstar

    Beiträge:
    4.357
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Gottseidank, ich war verunsichert. :thumbup
     
  15. Xenos Yifu

    Xenos Yifu Guest

    So langsam komme ich der Sache näher und näher :)

    An der Beleuchtung muss ich noch arbeiten um den Metall Effekt zu erreichen.
    Schlagschatten und Schein nach innen kommen schon ganz gut finde ich,
    will aber oben auf der Kontur noch Reflexe haben, aber das wird schon.



    Vorher:

    [​IMG]

    Nachher:

    [​IMG]
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20. April 2013
  16. Monalisa Robbiani

    Monalisa Robbiani Superstar

    Beiträge:
    4.357
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Like.

    Der Text ist zu kurz. Der Text ist zu kurz. Der Text ist zu kurz.
     
  17. Xenos Yifu

    Xenos Yifu Guest

    Hat das "speichern für Web" eigentlich Qualitätsverlust oder so?
    Wenn ich inworld ranzoome hat die Schrift doch arg Treppen, finde ich.

    [​IMG]
     
  18. MystyMiracle DeCuir

    MystyMiracle DeCuir Moderatorin Mitarbeiter

    Beiträge:
    7.325
    Zustimmungen:
    246
    Punkte für Erfolge:
    63
    Glanzeffekte erzeugt man sehr gut mit dem Kunstfilter Plastikfolie

    Das Ganze dann ein wenig weichzeichen, und danach die Schlagschatten, Konturen, Relief und Verlaufsüberlagerung und zuletzt ein wenig mit den Lichtquellen spielen, sollte ein relativ gutes Ergebnis bringen.

    LG und viel Spaß mit dem CS2

    Mysty
     
  19. Kelith Resident

    Kelith Resident Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Huhu Xenos,
    du erwähntest zu Anfang, das du eine Grafik mit 256x256 Pixel machst. Für so einen Schriftzug würde sich 512x128 anbieten. Vom Speicherverbrauch ist das identisch, aber Du hast in der Breite und in etwa auch in der Höhe doppelt so viele Pixel für den Schriftzug. Hier mal ein Vergleich.

    Helena_vergleich.jpg

    Ich würde auch nicht einen Schatten verwenden, der so stark weichgezeichnet ist am Rand. Wenn die Schrift wie aufgemalt wirken soll, wäre auch der Schatten aufgemalt und daher dann einfach eine Schwarze Linie, wie bei den roten Streifen am Boot auch. Wenn die Schrift erhaben sein soll, wäre der Schatten aber auch nicht wesentlich weicher am Rand, da die Erhabenheit der Schrift nur ein Zentimeter oder so wäre, da ist der Schatten nicht so weich.

    Das Speichern für Web hat keinen Qualitätsverlust.
     

    Anhänge:

  20. Xenos Yifu

    Xenos Yifu Guest

    Jeep, ich setze mich gleich wieder dran.
    Habe mich gestern mit Dia inworld beraten.
    Der Treppeneffekt basiert auf einer viel zu kleinen Auflösung.
    Der letzte 3D Schriftzug oben hatte gerade mal 320*64 Pixel.
    Das werde ich gleich verdreifachen, mal schauen wie es dann rangezoomt aussieht.

    Bild kommt dann :)