1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Shops with Flair

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen zu SecondLife" wurde erstellt von k2 Loon, 19. April 2011.

  1. k2 Loon

    k2 Loon Superstar

    Beiträge:
    1.415
    Zustimmungen:
    187
    Punkte für Erfolge:
    63
    Da leider sehr viele nur noch im Marketplace einkaufen möchte ich hier ab und zu zeigen was Euch Inworld entgeht.
    Es gibt Unmengen liebevoll und detailreich gestalteter Shops wo das Stöbern und Shoppen richtig Spass macht.
    Es geht mir nicht um die Bekanntmachung irgendwelcher Labels sondern ausschließlich um die Präsentation gut und interressant gestalteter Shops.
    Sollte der eine oder andere auch etwas Sehenswertes kennen, so ist er eingeladen das hier vorzustellen.

    Ich fange an mit dem Shop "19 Motorcycle"

    Im Stil einer kleinen Werkstatt/Garage findet hier der engagierte Biker oder die Bikerin alles was zu diesem Hobby gehört. Bikes, Helme, Outfits etc. Die angegliederte Werkstatt alleine schon ist ein Besuch wert. Sehr detailreich und stimmig gestaltet.
    Sogar einige wirklich hochwertige Freebies sind vorhanden.
    19 Motorcycle ist auf der Sim Edo Japan die ebenfalls konsequent durchgestylt ist.

    Hier das Taxi:
    SLurl: Location-Based Linking in Second Life
     
  2. k2 Loon

    k2 Loon Superstar

    Beiträge:
    1.415
    Zustimmungen:
    187
    Punkte für Erfolge:
    63
    Meine nächste Empfehlung ist Astin Miles mit Urban Spirit.

    Einige werden den Anbieter der legendären kostenlosen Texturen kennen.
    Ich schätze hunderte von Gebäuden in SL tragen diese Texturen.

    Leider hat Astin es damit übertrieben und massiv Copyrights verletzt - die Texturen sind nicht mehr erhältlich. Astin gehört nun wieder zu den "Guten".

    Geblieben ist der Prefab Shop in einer Skybox. Überall ist der Urban Spirit zu spüren, alles sehr effektvoll durchgestyled. Astin ist ein Meister des Müll-Designs.

    Dank Astins Bauwut ändert sich der Shop gelegentlich, aber er bleibt seinem Stil treu. Bis vor kurzen war noch eine Galerie dort, aber die scheint gerade umgebaut zu werden.
    Also nicht wundern falls meine Beschreibung einmal nicht mehr aktuell sein sollte.

    Man landet in einem für Astin typischen finsteren HInterhof. Wenn man im Dunklen am Wachhund vorbei den richtigen Weg findet, landet man entweder im Raum mit den zahlreichen hochwertigen Freebies oder im Mainstore mit seinem Urban Trashy Style Angebot. Alles ist perfekt in Szene gesetzt, sogar die halbaufgeblasene Sexpuppe auf dem Sofa.

    Hier das Taxi:
    SLurl: Location-Based Linking in Second Life
     
  3. k2 Loon

    k2 Loon Superstar

    Beiträge:
    1.415
    Zustimmungen:
    187
    Punkte für Erfolge:
    63
    Yumyum - eine richtig gelungene Boutique.
    Da stöbert man gerne, man fühlt sich fast wie im RL - die Goethestraße läßt grüßen :)

    Und Yumyum hat viel zu bieten: Klamotten, Schmuck, Accessoires, Schuhe etc. In jeder noch so kleinen Ecke wird die Ware liebevoll präsentiert.

    Man landet direkt im Shop, muss wahrscheinlich etwas warten bis alles gerezzt ist, dann kann das Shopping-Erlebnis beginnen. Etwas verwinkelt im Parterre, aber ein reichhaltiges Angebot, super in Szene gesetzt, im Obergeschoss Schuhe, Brillen und sogar Möbel. Auch ein kleiner Dachgarten ist da.

    Sehr vielseitig der oder die Designer/in, was mir persönlich sehr sympathisch ist da auch ich nicht festgelegt bin.

    Auch die wenigen (3) Nachbarshops von Yumyum sind absolut sehenswert. Es scheint kein Mangel an Prims dort zu herrschen, alles ist sehr detailreich gestyled.

    Hier das Taxi:
    SLurl: Location-Based Linking in Second Life
     
  4. k2 Loon

    k2 Loon Superstar

    Beiträge:
    1.415
    Zustimmungen:
    187
    Punkte für Erfolge:
    63
    Frost

    Frost ist eine Gärtnerei, Pflanzen, Gräser und Bäume werden angeboten.

    Man landet in einer schönen einsamen spartanisch eingerichteten Berghütte.

    Nun hat man 2 Möglichkeiten: Man nutzt den angebotenen TP oder geht erstmal den Bohlenweg durch eine wunderschöne Winterlandschaft, immer bergab, bis man im Tal eine weitere Hütte erreicht in der ein Teil des Angebots präsentiert wird.

    Per TP kommt man zu den "Hasen" und hier weiter per TP in einen großen Baum, in dessen Inneren der eigentliche Mainshop ist.
    Durch 2 Tunnelgänge kann man den Baumstumpf verlassen und steht dann mitten in einer blühenden Landschaft - die Livedemonstration der angebotenen Pflanzen.

    Von der Winterlandschaft über den Mainshop bis zu den blühenden Gärten alles sehr effektvoll in Szene gesetzt.

    Hier das Taxi:
    SLurl: Location-Based Linking in Second Life
     
  5. k2 Loon

    k2 Loon Superstar

    Beiträge:
    1.415
    Zustimmungen:
    187
    Punkte für Erfolge:
    63
    June Dion mit Bare Rose.
    Ein Beispiel dafür wie man trotz riesiger Größe einen Hauch von Nippon Flair erhalten will.

    Bare Rose gehört zu den ganz Großen in SL.
    June Dion "schneidert" schon lange nicht mehr selbst, Freelancer erledigen das.

    Die ständigen Neuheiten werden direkt am Landepunkt präsentiert und nach kurzer Zeit durch andere Neuheiten ersetzt. Danach kommen sie an eine riesige Wand, die man nur im Flug überschauen kann, man braucht wahrscheinlich Stunden um alles zu inspizieren.
    Ich schätze weit über 1000 Items.

    Wem das zu viel ist, der kann auf der eigenen Bare Rose Webseite stöbern:
    http://barerose.xeraweb.com
    Wenn man hier ein item anklickt bekommt man die slurl für den entsprechenden Platz an der Riesenwand - man landet direkt davor.

    Bare Rose ist kaum im Marketplace vertreten, derzeit nur mit 14 Items was für das Inworld Shopping spricht.

    Es ist immer rappelvoll, der Traffic liegt durschnittlich bei 30.000, echt, keine Bots.
    Das Angebot ist riesig, von Casual bis Fantasy, sowohl für Frauen und Männer.
    Trotzdem bietet June seit Jahren sehr gute Qualität zu vernünftigem Preis in ihrem Nippon Ambiente an.

    Hier das Taxi:
    http://slurl.com/secondlife/Bare Rose/147/12/41
     
  6. k2 Loon

    k2 Loon Superstar

    Beiträge:
    1.415
    Zustimmungen:
    187
    Punkte für Erfolge:
    63
    Eine weitere bekannte SL-Designerin ist Tigerlily Koi, ihr Label heißt Calla.

    Sie ist Mitiniatorin der SL-weiten I.P.Rights Kampange gegen Content Diebstahl und darüber hinaus eine richtig Nette :)

    Vor nicht allzu langer Zeit hat sie Ihren Shop neu gestyled.
    Klassisch-modern-gediegen-protzig (nur meine Meinung :) ), wie es die Durchschnitts-Amerikaner eben lieben, so präsentiert sich der weitläufige Shop.
    Laden-Gestaltung ist letztendlich Geschmacksache - auch wenn mir persönlich das etwas zu "bonanzamäßig" wirkt - hier ist aber wirklich alles stimmig.
    Die Frisuren werden sehr logisch, übersichtlich und weitläufig präsentiert - der Shop strahlt Ruhe und Gediegenheit aus.

    Die Qualität von Tigerlily Koi's Haaren ist ausgezeichnet, die Preise dabei absolut erschwinglich.
    Man kann ohne Hektik oder Platzangst die verschiedenen Frisuren begutachten und die Demos ausprobieren.

    Hier das Taxi:

    SLurl: Location-Based Linking in Second Life
     
  7. k2 Loon

    k2 Loon Superstar

    Beiträge:
    1.415
    Zustimmungen:
    187
    Punkte für Erfolge:
    63
    Theater, Theater...
    ....un Jour Mainshop.

    Sehr außergewöhnlicher Auftritt für einen (kleinen) Mainshop.

    Man landet oben auf dem Gewächshaus/Glashaus, rundum sonst nur Wasserwüste.
    Der Eingang in das riesige Glashaus ist schwer zu finden, an der linken Seite, nur fliegend zu passieren.
    Ist man mal drin, steht man in einer blühenden Wiese die leicht vom Wasser durchgespühlt wird.
    Innen gibt's dann ein Karusell, Hütten und Bühnen. Sehr theatralisch inszeniert das Ganze.

    In der Hütte hinten links ist der eigentliche Mainshop mit schön gemachten Theaterkostümen und Utensilien. Alles recht bunt, detailreich und liebevoll gestaltet. Bitte auch die 1. Etage in der Hütte besuchen - obwohl es eng ist.

    Auf der Bühne nahe dem Eingang kann man sich selbst als Ophelia in verschiedenen Posen drapieren :)
    Echt spektakuläre Art einen Shop in Szene zu setzen.

    Hier das Taxi:
    SLurl: Location-Based Linking in Second Life
     
  8. k2 Loon

    k2 Loon Superstar

    Beiträge:
    1.415
    Zustimmungen:
    187
    Punkte für Erfolge:
    63
    Die Tanzfabrik - Studio4D

    Studio4D, der Spezialist für Dance Animations.
    Hunderte von Tänzen werden angeboten.

    Das Ambiente im Stil einer im Wasser versunkenen Location, wiederaufgebaut als Offshore-Anlage ist sehr technisch angelegt. Ein wenig schimmert rundum die Endzeitstimmung.
    Versunkene Eisenbahngleise, Ruinen. Weiter weg ein Club und eine abenteuerliche Konstruktion mit einem Uboot.
    Die ganze Anlage ist stimmig und konsequent durchgestyled.
    Man bewegt sich nur unter freiem Himmel, keine einengenden Gebäude.
    Weitläufig, übersichtlich und man kann alle Tänze an Ort und Stelle ausprobieren.

    Sehr originell, das muss man schon sagen.

    Studio4D ist Teil des Water Lost Projects, man sollte sich die Zeit nehmen und die angrenzenden Sims anfliegen. Weitere sehenswerte Shops und stimmiges Umfeld warten auf euch.
    Absolut hochwertige Artikel verschiedenster Richtungen sind in den wenigen Shops zu finden.

    Hier das Taxi:
    SLurl: Location-Based Linking in Second Life
     
  9. k2 Loon

    k2 Loon Superstar

    Beiträge:
    1.415
    Zustimmungen:
    187
    Punkte für Erfolge:
    63
    Heute geht es nach Maitreya

    Ein supermoderner Shop. absolut cooles weitläufiges Design.
    Alles wirkt hochwertig und sehr vornehm.
    Hier gibt es die letzten Trends in Schuhen und Fashion.
    Es wird gesagt, professionelle 3D Designer seien hier am Werk, was man auch in der Ladengestaltung spürt.
    Ich habe hier nur die Schuhabteilung fotografiert, die restlichen Teile des Shops sind ähnlich gestalted.

    Hier das Taxi:
    SLurl: Location-Based Linking in Second Life
     
  10. k2 Loon

    k2 Loon Superstar

    Beiträge:
    1.415
    Zustimmungen:
    187
    Punkte für Erfolge:
    63
    Virtual Decay

    Einige werden den bekannten Shop Cloud 9 kennen, daraus wurde nun Virtual Decay.
    Hier gibt's Prefabs und Texturen für Urban Design. Alles absolut hochwertig.

    Man landet auf einer Brücke, rechts ist der Weg durch einen querstehenden Polizeiwagen gesperrt. Dahinter entsteht eine neue Roleplay Area.

    Links geht es zum Mainshop, der in einer alten Bunkeranlage stilecht untergebracht ist.

    Die verschiedenen Bunkerräume beinhalten das Angebot von Virtual Decay.
    Durch eine Tür gelang man ins Freie, wo eine Rezz Area plaziert ist.
    Hier kann man viele der angebotenen Prefabs testweise rezzen.
    Per TP kann man auch zu einem Schiesstand gelangen, wo man sich austoben kann.

    Alles wie zu erwarten perfekt und effektreich in Szene gesetzt.

    Hier das Taxi:
    SLurl: Location-Based Linking in Second Life
     
  11. k2 Loon

    k2 Loon Superstar

    Beiträge:
    1.415
    Zustimmungen:
    187
    Punkte für Erfolge:
    63
    TonkTastic
    Combat Gear and Urban Accessoires

    Der Shop für "richtige Kerle", hier findet der kampferprobte SLer/Roleplayer alles was er braucht.
    Super gemachte Outfits und Accessoires. Sehr detailiert und hochwertig.
    Man braucht schon einiges an Zeit das Angebot zu sichten.

    Das Ambiente im Stil einer alten Industrieanlage ist angemessen.
    Alles recht martialisch aber absolut sehenswert - auch für Frauen :)

    Hier das Taxi:
    SLurl: Location-Based Linking in Second Life
     
  12. k2 Loon

    k2 Loon Superstar

    Beiträge:
    1.415
    Zustimmungen:
    187
    Punkte für Erfolge:
    63
    Shadow Moon

    Hier ist es bunt, schrill, laut Ansage inspiriert durch Tim Burton, Batman Comics und Halloween.
    Und das stimmt :)

    Nach der Landung muss man erst eine riesige Treppe, die zum Ende hin immer enger wird, überwinden. Dann steht man im eigentlichen Shop.

    Auch hier buntes und schrilles Design, alles etwas schräg aber gekonnt.

    Weitere Treppen führen über wackelige Dächer ins Obergeschoss.
    Angeboten werden durchaus hochwertige Items für Neko, Emo, Cyborg und Punk.
    Klamotten und Accessoires.

    Genau der richtige Shop für Leute die keine Angst um ihre Augen haben :)

    Hier das Taxi:
    SLurl: Location-Based Linking in Second Life
     
  13. k2 Loon

    k2 Loon Superstar

    Beiträge:
    1.415
    Zustimmungen:
    187
    Punkte für Erfolge:
    63
    Es ist dunkel in

    DV8

    hier gibt's fast alles für Cybergothic, Cyberpunk, Goth und Steampunk.

    Der riesige Shop ist ganz in schwarz gehalten, kaltes Neonlicht setzt alle angebotenen Items mit ihren farbigen, teils schrillen Akzenten in Szene.

    Etwas technisch, so ähnlich wie eine riesige Lagerhalle oder Montagehalle.
    Aber klar gegliedert, trotz der Größe sehr übersichtlich.

    Man muß schon etwas Zeit mitbringen um alles zu inspizieren.

    Hier das Taxi:
    SLurl: Location-Based Linking in Second Life
     
  14. k2 Loon

    k2 Loon Superstar

    Beiträge:
    1.415
    Zustimmungen:
    187
    Punkte für Erfolge:
    63
    D!va

    Man landet auf einer Brücke in einer wunderschönen Landschaft.

    Nun kann man zuerst den Mainshop mit den Haaren inspizieren der direkt vor einem in einem hellen Gebäude ist. Alles sehr ansprechend dekoriert, liebevolle Details und wirklich nette Frisuren.

    Danach gehts über die Brücke zurück, durch die Landschaft zum Pferdemarkt.
    Auch dort ist alles sehr detailreich präsentiert.
    Zusätzlich hat man noch die Möglichkeit per TP eine Skyranch zu erreichen - auch dort Pferde, Pferde, Pferde.

    Alles super dekoriert und liebevoll gemacht, einen Spaziergang in D!va kann ich nur empfehlen.

    Hier das Taxi:
    SLurl: Location-Based Linking in Second Life
     
  15. k2 Loon

    k2 Loon Superstar

    Beiträge:
    1.415
    Zustimmungen:
    187
    Punkte für Erfolge:
    63
    Heute ein ganz kleiner Shop:

    Terrorlve

    Man landet mitten in dem Kuppelbau, alles sehr sparsam dekoriert.
    Die Unterwelt grüßt.
    Ein Beispiel dafür das es nicht viel braucht um Atmosphäre zu vermitteln.

    Mangaliebhaber finden hier das Richtige.
    Hochwertige Manga Outfits und einige technische Spielereien werden angeboten.
    Relativ hochpreisig - also Vorsicht :)

    Die liebevoll und detailreich gemachten Items sind auch für "Nichtmangaliebhaber" sehenswert.

    Hier das Taxi:
    SLurl: Location-Based Linking in Second Life
     
  16. k2 Loon

    k2 Loon Superstar

    Beiträge:
    1.415
    Zustimmungen:
    187
    Punkte für Erfolge:
    63
    Leezu!

    Heute wieder ein sehr extravaganter Shop.
    Ein Buddah mit Wächter kontrolliert den Eingangsbereich.
    Weitläufig, alles in dezentem Grau gestylt, die Farben sind gedeckt.
    Alle items, die im übrigen sehr hochwertig und eigenständig sind, werden nach Themen in verschiedenen Räumen präsentiert. Dekorative Modeposter dominieren jeden Raum und stellen die angebotenen Fummel ins rechte Licht.
    Im 1. Stock auch ein kleines Angebot für Männer.
    Trotz der relativen Größe hat man das Gefühl in einer Boutique zu stöbern.
    Es ist auch nicht wirklich alles billig hier.
    Viel Spaß beim Einkaufsbummel in Leezu! :)

    Hier das Taxi:
    SLurl: Location-Based Linking in Second Life
     
  17. k2 Loon

    k2 Loon Superstar

    Beiträge:
    1.415
    Zustimmungen:
    187
    Punkte für Erfolge:
    63
    Lagerhallen-Atmosphäre pur:

    Gawk!

    Stilecht landet man auf einer Hafenmole, der Eingang zu Gawk! ist unweit in einem Backsteingebäude.

    Im Eingangsbereich bereits sehr detailreich gestaltet.
    Danach gehts eine kleine Treppe aufwärts in den großen hellen Lagerraum.
    Frisch renoviert - Loft Design. Hell, sparsam, gekonnt.
    Kleine Details wie die funktionierenden Zeiger an den kleinen Druckmessern der Rohre sind bestechend.
    Kisten und Trolleys unterstützen das Lagerhallen Flair.

    Ohne Platzangst spaziert man durch die Kleiderständer und kann in Ruhe die ausgestellten Items anschauen.

    PS: Das Fotografieren-Verbotsschild - Ich habe die Erlaubnis von Mell McMahon :)

    Hier das Taxi:
    SLurl: Location-Based Linking in Second Life
     
  18. k2 Loon

    k2 Loon Superstar

    Beiträge:
    1.415
    Zustimmungen:
    187
    Punkte für Erfolge:
    63
    Likka House

    Ein weitläufiges Holzhaus.

    Direkt hinter dem Empfang ein großes Aquarium mit riesigem Fisch.
    Sehr detailreich gestaltet, alles in hellem freundlichen Holz.
    Auch die Terrasse mit Meerblick lädt zum verweilen ein.

    Die angebotenen Items sind sehr hochwertig und extravagant.

    Hier das Taxi:
    SLurl: Location-Based Linking in Second Life
     
  19. k2 Loon

    k2 Loon Superstar

    Beiträge:
    1.415
    Zustimmungen:
    187
    Punkte für Erfolge:
    63
    Coco

    Bestechend durch seine klaren Linien ist Coco.

    Kubische Formen, alles sehr hell, weiss gestaltet. Sehr weiträumig und sehr sparsam dekoriert.
    Das ganze Ambiente wirkt kühl und vornehm.

    Das Angebot ist umfangreich, sowohl für Frauen und Männer und absolut hochwertig.
    Im ersten Stock gibt es auch einen Outlet Store.

    Ein Besuch bei Coco lohnt sich mit Sicherheit.

    Hier das Taxi:
    SLurl: Location-Based Linking in Second Life
     
  20. k2 Loon

    k2 Loon Superstar

    Beiträge:
    1.415
    Zustimmungen:
    187
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ceiling Cat Productions
    Medical Equipment

    Es gibt nichts was es nicht gibt.

    In einer futuristischen Skybox ist Ceiling Cat Productions angesiedelt.
    Das Gebäude ist schon recht eigenwillig, wenn auch nicht sehr groß.

    Hier findet der Mediziner oder der, der gerne einer wäre, alles um eine Praxis oder ein Krankenhaus einzurichten. Es gibt OP-Tische, Zahnarzt-Stühle und natürlich so gynäkologischen Kram. Sogar Wartezimmer-Möblierung.
    Überall sind Animationen eingebaut, ich habe einige getestet, das zeige ich aber lieber nicht :)

    Nur die Waage scheint eine Fehlfunktion zu haben:
    Meine Größe 179 cm - das ist korrekt
    Mein Gewicht 66 kg - vieel zu vieel, wie berechnen die das?

    Also, wer gerne Doc spielt, seine Zeit im Wartezimmer verbringen oder mal eine OP versuchen will - hier liegst Du richtig :)

    Hier das Taxi:
    SLurl: Location-Based Linking in Second Life