1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Shoutcast & Icecast Radio Streams - 100% Second Life kompatibel!

Dieses Thema im Forum "Marktplatz - Sonstiges" wurde erstellt von vollknorke, 31. März 2016.

  1. vollknorke

    vollknorke Neuer Nutzer

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    FIRSTNINJA > Medien. Design. IT.
    https://firstninja.de/media

    streams_250x150_1.jpg

    ========================
    128 - 320 kbps Bitrate frei aufteilbar // Auto-DJ inklusive
    kein Streamkick notwendig // MP3 & AAC Streaming
    als Shoutcast v1, Shoutcast v2 oder Icecast v2
    ========================
    VOLL KOMPATIBEL zu Second Life
    luffähig mit SAM Broadcaster, VirtualDJ & Co!
    ========================​

    Starte jetzt ganz unkompliziert dein Club - oder wechsle mit deinem Club bzw. Sender zu uns, wenn du einen zuverlässigen Streamhoster suchst.

    Audio-Content ins Internet streamen – mit den Shoutcast & Icecast Streams von Firstninja! Das Angebot besticht durch seine vielseitige Anpassung.

    FEATURES:
    • Du hast die Wahl zwischen dem etablierten Streaming-Server Shoutcast in Version 1 sowie 2 – oder dem freien Open-Source Server Icecast in Version 2. Unabhängig davon, für welchen von beiden du dich entscheidest: in beiden Varianten das Streamen von MP3 möglich.
    • Verwalte mit dem Firstninja Streampanel (powered by Centova Cast) ganz einfach deine Radiostation. Lege Konten für deine Moderatoren an und gebe Ihnen auf Wunsch Zugriff auf das Interface. Plane, zu welcher Zeit welche Musik auf einem Stream gespielt werden soll – die Playlistverwaltung ebnet den Weg. Lade über den Dateimanager MP3-Dateien für den Auto-DJ hoch, oder wähle den Weg mittels FTP
    • Auch wenn wir in unseren Paketen Bitraten angeben, steht es dir frei, die Gesamtbitrate frei aufzuteilen. So kannst du zum Beispiel das Basic Radio Paket mit 192 kbit/s auch auf 2 Streams aufteilen, bei dem einer mit 128 kbit/s beschallt wird und der andere mit 48 kbit/s im AAC+ Format für langsame oder mobile Verbindungen. Die restliche verfügbare Bitrate dient dann als Reserve.
    • Wenn der Speicher für den Auto-DJ nicht mehr reicht, brauchst du nicht hektisch deine Musikdatenbank aufräumen. Besorge dir einfach etwas mehr Speicherplatz! Das gilt natürlich auch für die anderen Ressourcen. Wenn die Gesamtbitrate angehoben werden soll, oder zusätzliche Hörer-Slots von Nöten sind. Zudem sind einfache Up- und Downgrades der Tarife möglich.
    • Betreibst du einen Radiosender mit Spartenkanälen? Dann benötigst du für jeden Spartenkanal einen weiteren Streamserver. Damit die Kosten nicht explodieren, gewähren wir Bestandskunden einen Nachlass von 10% auf jeden weiteren Streamserver.
    • Wir haben unsere Serverfarm mit größter Sorgfalt selbstständig aufgebaut und pflegen diese auch mit unseren eigenen Händen. Sie können sich sicher sein, dass Sie mit Firstninja qualitatives Streaming genießen werden.

    Alle Tarife und Bilder der Verwaltungsoberfläche findest du auf unserer Angebotsseite:
    https://firstninja.de/media