1. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  2. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden
  3. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.
    Information ausblenden

[01.09.2020] Black Story Night im Eulennest (SLinfo.de Treffpunkt)

Dieses Thema im Forum "SLinfo.de Events" wurde erstellt von Uli Jansma, 31. August 2020.

Du kannst das Anmelde-System für dieses Event nicht nutzen...

Dieses Event hat schon begonnen oder wurde beendet. Eine Teilnahme ist daher nicht mehr möglich.
Black Story Night im Eulennest
SLinfo.de Treffpunkt
Bestätigte Teilnehmer: 0
Erstellt von: Uli Jansma
Erstellungsdatum: 01.09.2020 20:30
Enddatum: 01.09.2020 22:30
Zeitzone: Europe/Amsterdam +02:00 CEST
  1. Uli Jansma

    Uli Jansma Inworld Koordinator Mitarbeiter

    Beiträge:
    8.216
    Zustimmungen:
    3.209
    Punkte für Erfolge:
    154

    Jeden Dienstag Abend wollen wir für Euch
    einen Spielabend in unserer Eule organisieren.

    Diesmal gibt es eine

    Black Story Night!

    Wir treffen uns ab 20:30 Uhr.
    Ab 21 Uhr geht das Raten los.
    Taxi: http://maps.secondlife.com/secondlife/Novatron/188/56/30

    Wir freuen uns auf Euch!

    Und wer mag, darf mich morgen auch suchen :cool:

    Was ist eine Black Story und wie geht das Spiel?
    Black Stories ist eine Spiel mit kniffligen und morbiden Geschichten,
    die in der Art von Lateralen gelöst werden sollen.

    Der Gebieter liest einen Fakt laut vor und fragt: Warum wohl?

    Nun können die restlichen Spieler dem Gebieter Fragen stellen,
    die mit Ja oder Nein zu beantworten sind.
    So arbeiten sie sich Stück für Stück an die Lösung heran,
    bis sie endlich die Black Story hinter dem Fakt herausgefunden haben.

    Dabei gilt...

    ...dass die Spieler keine Fragen, die prinzipiell nicht mit Ja oder Nein
    beantwortet werden können, stellen dürfen.
    Zum Beispiel: „War der Mann groß oder klein?“.
    Bei solchen Fragen muss der Gebieter auf eine neue Formulierung bestehen.

    ...dass die Spieler keine falschen Annahmen treffen dürfen.
    Geht es zum Beispiel in der Geschichte um einen überfahrenen Mann,
    so dürfen die Spieler nicht „Wie groß war die Tomate?“ fragen.
    Der Gebieter weist das Ratevolk in einem solchen Fall darauf hin,
    dass diese Annahme nichts mit der Geschichte zu tun habe.

    Beispiele:

    Der Fahrzeugführer
    FAKT: Ein Mann stieg aus einem großen Fahrzeug und nahm sich das Leben.
    STORY: Der Mann war Landwirt und fuhr seinen Mähdrescher in das Maisfeld,
    in dem seine Kinder unerlaubt Verstecken spielten.
    Als die Maschine stockte und er erkannte,
    dass er seine Kinder überfahren hatte, nahm er sich das Leben.

    Der Koffer
    FAKT: Eine Frau öffnete ihren Koffer. Als sie darin einen toten Mann fand, nahm sie sich das Leben.
    STORY: Der Tote war ihr Freund. Da er keine Ausreiseerlaubnis aus seinem Heimatland bekam,
    hatte sie ihn in ihrem Koffer versteckt und als Luftfracht aufgegeben.
    Leider war die Heizung im Frachtraum ausgefallen – und er erfror.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden