1. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  2. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden
  3. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.
    Information ausblenden

Alphakanal?

Dieses Thema im Forum "Ich frage - ihr antwortet!" wurde erstellt von Jim Toxx, 21. April 2009.

  1. Viviane Hobble

    Viviane Hobble Freund/in des Forums

    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ich hatte anfangs, als ich mit Photoshop begonnen hatte, dieselben Probleme und die Infos, die ich gegooglet hatte, waren teilweise für mich als PS-Neuling vollkommen unverständlich. Deswegen schreibe ich hier mal Schritt für Schritt auf, wie ich das mache (Ich habe das englische PS CS4 - deswegen alle Begriffe in Englisch. Wie die in Deutsch heissen, kann ich Euch leider nicht sagen):

    - Erstelle ein Kleidungsstück

    - Hake alle Ebenen, die man später nicht sehen soll (also z. B. die Templates) ab, so dass nur noch das eigentliche Kleidungsstück zu sehen ist

    - Reduziere die jetzt noch sichtbaren Ebenen auf eine einzige (Layer - Flatten Image)

    - Doppelklicke rechts im Ebenenfenster auf die enstandene Hintergrund-Ebene und bestätige die Meldung mit Ok (wandelt die Hintergrundebene in eine "normale" Ebene um)

    - markiere jetzt alle Flächen, die später DURCHSICHTIG sein sollen (am besten mit dem Zauberstab, dem Pfadwerkzeug oder mit "Color Range")

    - Optional: Um spätere weisse Ränder zu minimieren, erweitere ich die Auswahl immer noch um einen Pixel

    - Lösche mit der Entfernen-Taste die ausgewählten Teile. Es sollte jetzt bei den dursichtigen Flächen ein grau-weisses Karomuster zu sehen sein.

    - drehe nun die Auswahl um (Select - Inverse oder Ctrl+Shift+I)

    - Speichere danach diese Auswahl als Alphakanal (Select - Save Selection) Du siehst dann im Kanalfenster den 4. Kanal, den PS erstellt hat. Die sichtbaren Teile sind weiss und die später unsichtbaren schwarz dargestellt. Wenn Du jetzt diesen Alphakanal anhakst, siehst Du dein Bild mit roter Farbe übermalt. Diese dient nur dazu, den Kanal evtl. noch mit einem Pinsel abzuändern. Auf dem Alphakanal kann man malen - mit Schwarz und weiss oder für später durchsichtige Flächen mit Grautönen.

    - Optional: Um weitere weisse Ränder zu vermeiden gibt es einen gratis Filter (Solidify von Flaming Pear - ich hab leider den Link nicht, wo man den herbekommt). Um diesen Filter anzuwenden, darf nix ausgewählt sein.

    - Danach speichere das Bild im TGA-Format ab (in Fenster, das dann erscheint 32 Bits anklicken) (Shift+Ctrl+S und dann bei Format "Targa" auswählen)

    - In SL dann das Bild hochladen. Du kannst bevor Du das Bild endgültig hochlädst in SL noch eine Vorschau anklicken. Das hilft manchmal um zu sehen, ob das Teil wirklich genauso aussieht, wie man es sich vorstellt.

    Ich hoffe, ich habe die Anleitung einigermassen verständlich geschrieben. Ansonsten kannst Du mich jederzeit auch Ingame ansprechen :)

    LG
    Viviane
     
  2. Jim Toxx

    Jim Toxx Nutzer

    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wow danke Viviane! :]

    Ehm 2 Fragen hätte ich noch...

    Kann ich 2 Ebenen zu einer machen, sodass ich mitm Wischfinger z.B. Texturen aus Ebene 1 und Ebene 2 verbinden kann?

    Muss man, wenn man den 4. Alphakanal hat, die Fläche mit weiß füllen? Und das, was man transparent haben möchte, füllt man NICHT mit weiß oder?
    Wenn ja, wie ist das mit dem füllen gemeint? Also kurze Erklärung wäre gut.. Hab da gestern was probiert mit weißer Fläche füllen, war aber wohl falsch verstanden von mir.


    Ich hab auch ein englisches PS. Also kannste ruhig die englischen Begriffe benutzen ;)

    Danke

    Jim
     
  3. Viviane Hobble

    Viviane Hobble Freund/in des Forums

    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Du kannst jederzeit Ebenen miteinander "verbinden". Einfach die entsprechenden Ebenen auswählen und dann rechtsklick - Merge layer. Ich würde aber vorher noch eine Kopie der Originalebenen machen zur Sicherheit. Das mach ich sowieso meist, falls was schief läuft. Dann kann ich jederzeit wieder die "alten" Ebenen aktivieren.

    Also, wenn du den Alphakanal erstellst, so wie ich das beschrieben habe, dann müsstest Du ja schon eine schwarzweissmaske sehen. Wenn alles weiss oder schwarz ist, hast Du irgendwas falsch gemacht :)

    Prinzipiell ist es so, dass Du das, was hinterher zu sehen sein soll markieren musst und dann "save selection" machen musst. Das erstellt den Alphakanal. Wenn Du diesen dann anhakst, kannst Du im Originalbild den rot dargestellten Kanal bearbeiten.

    Wichtig ist natürlich, dass Du nur EINEN Alphanakal hast (also die drei RGB-Kanäle und einen Alphakanal). Wenn Du mehrere Alphakanäle hast, musst Du diese löschen.

    Weiss bedeutet immer undurchsichtig, schwarz komplett durchsichtig. Und die Grautöne dazwischen entsprechend teiltransparent.

    Was du genau mit "weisser Fläche füllen" meinst, verstehe ich nicht ganz. Probier einfach mal langsam Schritt für Schritt meine Anleitung aus. Vielleicht wird Dir dann selber klar, was Du da falsch gemacht hast :)
     
  4. Jim Toxx

    Jim Toxx Nutzer

    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Jojo Danke dir.
    Hab jetzt hier kein PS, deswegen waren die Fragen etwas irritieren. ^^
    Wenn ich Zuhause bin, check ich das erst mal.
     
  5. Maik Galaxy

    Maik Galaxy Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich hab auch mal eine Frage..

    Was ist denn besser? Sollte man mit Alphakanal arbeiten, ich mein man(n) kann es ja auch so machen, dass man einfach das frei lässt, was nicht auf dem Körper erscheinen soll und dann als .PNG speichern.

    Viele sagen, es ist besser mit Alphakanal zu arbeiten, einige meinen es seie Schwachsinn, klar verschiedene Meinungen und Ansichten, aber welch Vor- und Nachteile hat das ganze? Weiß das Jemand?! :p
     
  6. Viviane Hobble

    Viviane Hobble Freund/in des Forums

    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ich persönlich arbeite lieber mit dem Alphakanal. Liegt mit daran, dass ich meines Wissens den Solidify-Filter zum vermeiden von weissen Rändern bei png nicht einsetzen kann (oder kann mich jemand eines besseren belehren???).

    Ich hab letztens spasseshalber mal ein halbtransparentes Shirt als png hochgeladen. Sah von weitem Transparent aus. Wenn man aber näher hingeschaut hab, hat man die darunterliegenden Strukturen (z. B. Brustwarzen) nicht gesehen. Möglicherweise hab ich auch einfach nur was falsch gemacht, keine Ahnung.

    Wenn man mal einigermassen verstanden hat, wie der Alphakanal funktioniert, ist die Anwendung auch nicht mehr so kompliziert, wie sie immer scheint, finde ich.
     
  7. Sumy Sands

    Sumy Sands Superstar

    Beiträge:
    4.026
    Zustimmungen:
    458
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ich als alte GIMPerin muss hier für PS ein wenig überstezen.

    Natürlich ist es erst einmal Schwachsinn mit dem Alphakanal zu arbeiten, da beim Abspeichern in ein 32bit Format dieser automatisch angelegt wird (siehe meine Posts weiter oben).

    ABER dieser Alphakanal (in GIMP Ebenenmaske genannt) liefert dir Möglichkeiten die Transparenz einer Ebene selektiver zu bearbeiten. Hier kanst du mit den Kontrastfarben Weiss-Grau-Schwarz arbeiten. Je dunkler der Kontrast umso durchseinender ist die Ebene an dieser Stelle. So ist es Möglich im Alphakanal mit Mustern zu arbeiten oder Farbverläufe anzuwenden.
     
  8. Jim Toxx

    Jim Toxx Nutzer

    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Viviane, von welchen weißen Rändern redest du eigentlich?^^
    Ich hab irgendwie noch nie welche bei mir gesehen..

    Jim^^
     
  9. Viviane Hobble

    Viviane Hobble Freund/in des Forums

    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Mir ist das anfangs passiert, dass SL nach dem Hochladen das Kleidungsstück mit einem dünnen weissen Rand "umrahmt". Das sah immer ziemlich dämlich aus, wenn man das dann angezogen hat. So wie ich das in diversen Threads gelesen habe, scheint das Problem wohl allgemein bekannt zu sein. Und um das zu verhindern gibt es diesen Solidify-Filter. Nachdem ich diesen Filter benutzt habe, hatte ich das Problem nicht mehr.
     
  10. Jim Toxx

    Jim Toxx Nutzer

    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hm..
    Dein SL ist mit weißem Rand umrandet??
    Ne du meinst sicher das Kleidungsstück oder?
    Und wo sind die dann zusehen?
    Beim übergang von Vorder- und Rückseite z.B.?
    Also um das Template nehm ich an oder?
    Weil ich kenn das Problem iwie nicht... interessiert mich aber :)

    der Jim
     
  11. Sumy Sands

    Sumy Sands Superstar

    Beiträge:
    4.026
    Zustimmungen:
    458
    Punkte für Erfolge:
    83
    Sie meint einen sog. Harlo der als Bug in einigen PS Versionen vorkam und sowohl einen weissen Saum um die Textur entstehen liess als auch die Farben ausgeblichen hat.

    [​IMG]
     
  12. Viviane Hobble

    Viviane Hobble Freund/in des Forums

    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Danke Sumy, jetzt weiss ich wenigstens wie das heisst :)

    Ist da tatsächlich Photoshop der Verursacher? Ich habe CS4, das ist ja die neueste Version, und da kommt das immer noch vor.
     
  13. Sumy Sands

    Sumy Sands Superstar

    Beiträge:
    4.026
    Zustimmungen:
    458
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ich kenne nicht alle PS-Versionen (eigentlich gar keine ;) ) aber ich entsinne mich hier im Forum darüber gelesen zu haben (Link fehlt) , dass dieser Bug in den neueren Updates nicht mehr auftreten soll, könnte mich aber auch irren.
    Vieleicht gibt es einen erfahrenern PSler der darüber berichten kann, sorry :(
     
  14. JayJay Mahogany

    JayJay Mahogany Neuer Nutzer

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    leider tauchen die weißen rändern in der neuesten version auch noch auf..also der filter ist weiterhin unumgänglich....
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden