1. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  2. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden
  3. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.
    Information ausblenden

Amazonen - Grundlagen - Rollen

Dieses Thema im Forum "Rollenspiel Sonstige Welten" wurde erstellt von SandyLee Munro, 16. April 2007.

  1. Nachdenkenswert. Wie wärs dann mit Männern maximal als "Sprechstundenhilfe" die z.B. kleiner Vorgänge an anderen Männern selbstständig erledigen können?

    edit: NAchtrag: Vorsicht mit Wärtern. Nie Männer mit Waffen ist mein Credo!
     
  2. SandyLee Munro

    SandyLee Munro Superstar

    Beiträge:
    1.887
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Klar, dass würde ich befürworten
     
  3. Phineas Yoshikawa

    Phineas Yoshikawa Nutzer

    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Was ist für Dich ein emanzipierter Mann? Würde mich wirklich mal interessieren?
    Als Mann mit etwas Selbstachtung und ohne devote Neigung ist Amazonina
    i.M. für mich nicht interessant. Schade da einige Frauen mitwirken die ich persönlich sehr schätze. Aber die Mädel haben sicher auch so ihren Spaß.
     
  4. SandyLee Munro

    SandyLee Munro Superstar

    Beiträge:
    1.887
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    ... das gleiche Problem haben wohl viele Frauen mit GOR,
    wird GOR deswegen geändert ?


    Wem es nicht passt, der muss ja nicht nmitmachen
     
  5. Inwiefern wird denn der Umgang mit Männern reglementiert?
    Dass die Frauen in Amazonia über den Männern stehen, ist mir klar und ist ja auch wichtiger Teil des RP.

    Ich bin allerdings nicht so wild auf die BDSM-Schiene, deshalb interessiert mich, ob man (im Rahmen der obigen Regel) auch Umgang ohne Sub-Dom-Komponente haben kann, ohne dass wieder die "Kuschel-Gor" Diskussion aufkommt?
     
  6. Noch ein Gedanke zum Thema Wertung. Die Rangfolge sollte sich m.E. so darstellen:

    Göttinen
    Götter (wenn frau se braucht?)
    Frauen
    Männer
    Sklavinnen
    Sklaven
    Tiere

    Beachtet werden sollte, dass auch Sklaven noch über Tieren stehen, so viel Humanismus muss für mich schon sein. Dies wäre auch relevant für Fragen, was passiert, wenn ein Sklave ein Tier verletz oder umgekehrt, den Handelswert etc.

    Waffen: Männern sollte das Tragen und Mitführen von Waffen und waffenähnlichen Gegenständen (Küchenmesser etc.) die über stumpfe Stöcke hinausgehen verboten werden bei Strafe der Versklavung. (Wie dann Sklaven bestraft werden???) Auch Küchenmesser etc. dürfen nur in den dafür vorgesehenen Räumen benutzt werden. Was natürlich heisst, dass Skalvinnen die Bestecke zum Schleifen bringen müssen.

    Edit: AUsnahme: Mediznisches Gerät auf Anweisung einer Frau.
     
  7. SandyLee Munro

    SandyLee Munro Superstar

    Beiträge:
    1.887
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ich denke Frauen sollte es frei stehen wie sie mit ihren Männern umgeht,
    d.h. auch kuscheln erlaubt.
     
  8. Pandora Valiant

    Pandora Valiant Freund/in des Forums

    Beiträge:
    843
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also "normale Partnerschaften" sollten erlaubt sein.
    Das Amazone gleich BDSM gestellt wird nur weil Frau höher steht wie Mann ist blödsinnig.
    Nur weil wir Amazonen Spielen müssen wir ja nicht auf Schläge oder sonstiges abfahren.....
    Da wird jedem wohl das frei gehalten was ihm am besten liegt.
     
  9. SandyLee Munro

    SandyLee Munro Superstar

    Beiträge:
    1.887
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Männer über Sklavin ?

    Das sehe ich nicht so, maximal gleichgeordnet
     
  10. Das gefällt mir gut, auch Rigolettos Rangfolge. :D

    Versteht mich nicht falsch: ich bin keine, die den ganze Tag im Lager schmusen will, aber mir fehlt irgendwie der Zugang zur Sub-Dom Kultur.

    edit: Ich wusste auch nicht, wie viel von Gor übernommen werden soll, deshalb habe ich lieber noch mal gefragt! :)
     
  11. Pandora Valiant

    Pandora Valiant Freund/in des Forums

    Beiträge:
    843
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0

    So da schließe ich mich mal an.
    Wenn wir Mann gleich Tier stellen geht das nicht wider eher Richtung versklavung und Gor?
     
  12. SandyLee Munro

    SandyLee Munro Superstar

    Beiträge:
    1.887
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Also ich wäre gerne
    sowas wie eine Sklavin, allerdings nur für eine
    Amazone und würde mir gerne ein kleines
    Hausmännchen halten (zu Toni schielt)
     
  13. Sunnivah Jiutai

    Sunnivah Jiutai Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Lassen wir doch so viel wie möglich Spielraum, das jede Frau (ok ich nenn jetzt hier netterweise und weil ich ne sehr tolerante Amazone bin, auch die männer *g*) die Rolle finden/ausleben kann die ihr liegt.
    Klar brauchen wir ne hintergrundsgeschichte und klar sollten bestimmte Regeln und auch Rangordnungen eingehalten werden.
    Aber bitte lasst auch genug Raum für Anderdenkende und Experimentierfreudige.

    Und ja, ich will auch kuscheln können. Schlagen kann ich auch hier meinen Ehemann im RL. :wink:
     
  14. Ich verstehe mich insofern als emanzipierten Mann, als dass ich die Unterschiede zwischen den Geschlechtern sehe und ins Leben integriere, aber von der absoluten Gleichwertigkeit der beiden Geschlechter ausgehe und in RL-Fragen wie z.B. einem gemeinsamen Ehenamen keinerlei Vorentscheidungen auf Grund des Geschlechts in Betracht ziehe. (Den Titel hat mir übrigens seinerzeit eine Kommilitonin verpasst)

    Deshalb kann ich mir auch gut vorstellen, in Amazonia mitzumachen, weil es ein Gegenentwurf zu den meisten bestehenden Gesellschaftsformen ist, der gerade auf Grund der starken Polarisierung in die "andere Richtung" sicherlich einiges an Bewußtseinsschärfung zur gegenwärtigen Rolle der Geschlechter beitragen kann.
    Ich mache das garantiert nicht, weil ich sub bin und mich gerne unterordne. Ich betrachte das mehr als gesellschaftspolitisches Experiment.
     
  15. Tyr Pye

    Tyr Pye Freund/in des Forums

    Beiträge:
    791
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    da die amazonenwelt mit gor nix zu tun hat, sollte man auch keine vergleiche ziehen, oder?

    es geht ja nicht um einen gegenpart, sondern um was neues/anderes...

    ich kann mir männliche sklaven, weibliche sklaven und auch gar keinen sklaven vorstellen...wozu einen sklaven? um den muss man sich nur kümmern. ich wäre als amazone viel zu sehr einzelgängerin ;)

    ich kann mir auch vorstellen, dass ein mann sich hochdient und irgendwann waffen tragen darf..zumindest ne steinschleuder, lol :)

    das RP erlaubt ja alles mögliche. wichtig ist nur, dass wir mädels uns weniger gedanken darüber machen, ob unsere insel für männer interessant ist. das ist aber sowas von sekundär....

    ich zieh mir nen keuschheitsgürtel um und gehe den ganzen tag den göttern huldigen :D
     
  16. Tyr Pye

    Tyr Pye Freund/in des Forums

    Beiträge:
    791
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0

    lol, der satz des tages !!! :D
     
  17. Guter Punkt. Bisher ging die Diskussion immer ganz selbstverständlich von der Existenz der Sklaverei aus. Braucht man das? Geht es dann eben nicht doch wieder in Richtung DOM/SUB wie unzählige andere "Welten"?
     
  18. Eben! :D
     
  19. Pandora Valiant

    Pandora Valiant Freund/in des Forums

    Beiträge:
    843
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also was mich angeht,
    will und brauche ich keinen Sklaven...
    Hab eh keine zeit mich um den zu kümmern *lach*
    Wir sollten auch nicht vom Sklaven reden. wie gesagt geht das wider in die SM schiene rein.

    Jeder so wie er mag.
    und wir sollten uns doch stark von Gor abgrenzen.
    Weil was mir dort nicht gefällt sind halt die regeln die man nur einhalten kann wenn man alle Bücher gelesen hat.

    Und das macht kaum spass...

    Also denke wenn alle wissen das Frau über den Mann steht reicht das voll aus.
    und jeder kann das machen oder spielen was er möchte...
     
  20. Universe Lancaster

    Universe Lancaster Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also Ihr Lieben,

    ich habe meinen Vorschlag versucht aus der Sicht einer Amazone darzustellen.....
    Jetzt mal einiges klarstell (wie gesagt, alles meine Meinung...als Diskussionsbasis sozusagen):

    1. Amazonen sind Kriegerinnen, die niemand neben sich (hierarchisch) gesehen dulden.
    2. Männer haben bei Amazonen eine untergeordnete Hierarchie (die - klar - nicht mit Tieren gleichzusetzen ist....Mann ist darüber....bei RP mag ich es irgendwie nicht, etwas GANZ KLAR zu definieren, da dann in Grunde der Reiz verloren geht....das ist wie Monopoly: Ganz klare Regeln....genau das soll es bei RP nicht geben.....siehe den Film "Pirates of the caribbean": "Parlé!....ist mehr eine Empfehlung, als ein Gesetz unter Piraten" :wink: )...
    So, Männer...ja genau: Ich nahm die Attribute, die für Amazonen mit hinein, um eben viel RP zu ermöglichen. Ein starker Mann, der nicht im Wald in einer Höhle leben will, soll sich von mir aus mit anderen Männern und mit schwachen Frauen zu einer Siedlung zusammenfinden. Ist doch den Amazonen gleich...es kann nur sein, dass es u. U. zu Übergriffen kommt.... vielleicht weil eine Amazone eine Frau unter euch besonders schnuckelig findet...oder was auch immer.
    Natürlich kann ein Mann versuchen, auch durchs Dorf zu spazieren und uns alle mit "Schnecken" ansprechen...er wird dann schon sehen, was passiert.

    Fazit: (Für die Pragmatiker). JA, Mann ist ein intelligentes Wesen, steht über den Tieren. Wird vom Werteempfinden der Amazone aber einfach nicht voll respektiert.... der Rest ist RP !!
    So!

    Die Einteilung der Hierarchien ist ein wichtiger Punkt, und da ist schon viel Gutes vorgeschlagen worden....

    Wir werden uns noch zu überlegen haben, was sogenannte "Musts" sind und was im Sinne von "Parlé" ausformuliert wird.

    Zu Gor:
    Nein, ich persönlich will kein Gor spielen......Nur: Männer werde in einem Amazonendorf/siedlung, Volk, Stadt *wasauchimmer* keine Führungsrolle innehaben. (Bei Gor können Frauen sehr wollen eine dominante Rolle spielen, soweit ich weiss *schielt zu Keira hinüber....streift dabei Santana´s Blick*
    bei uns würde ich sagen....eher schwierig :twisted:
    Probiert es einfach....that´s Roleplay

    Natürlich könnt ihr Jungs ausserhalb unseres Dorfes (wenn es die Prims zulassen..mhmmm) eine Gegensiedlung bauen....oder das RP so anlegen....wir müssten uns das überlegen ob es zulässig ist, aber auch das ist für mich RP

    Wie gesagt, dass ist alles meine Meinung und für mich ist die Visualisierung einer Situation sehr wichtig, sonst macht mir RP nur eingeschränkt Spass....wie ist das denn bei euch so?

    @Rigoletto: Es werden für dieses RP Standards definiert. Ich sag´s mal deutlich: Es kann sein, dass diese ganz anders aussehen wie von mir beschrieben...Ich bin ein kleiner Teil einer gleichberechtigten Gruppe...
    Es ist sehr hilfreich von dir, wenn du deinen Beitrag leistest.
    Nur: Wenn ich immer wieder von dir lese "Wenn X nicht passiert, dann bin ich nicht dabei!"....ja, dann wirst du eben nicht dabei sein, höchstwahrscheinlich ! Für mich klingt das ein wenig nach Erpressung und damit kann ich persönlich wieder nicht so gut umgehen...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden