• Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
  • Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
  • Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Der avameet Nachfolger - gamers.AI

Sunnivah Jiutai

Aktiver Nutzer
Hallo Silvio

Ich weiss nicht ob ich dein neustes Projekt jemals nutzen werde. Ich schaue mir phasenweise zwar stundenlang Let's Plays an, genauso wie meine Tochter, also ist die Entwicklung sicher schon mal bei zwei Generationen angekommen.
Allerdings habe ich ein grosses Problem bei gamers.AI, nämlich dass es offensichtlich nur auf den PC-User zugeschnitten ist. Auf dem iPad funktioniert einiges nicht. Und da ich, wie sicher inzwischen sehr viele Gamer(innen) sehr wohl den PC nutze um zu spielen, aber fast alles andere nur noch auf Mobilgeräten geniesse, verstehe ich nicht ganz wie ihr diese Entwicklung aussen vor lassen könnt.
Vielleicht habt ihr das aber bereits geplant, oder ich stelle mich nur ungeschickt an? Ich hatte nun auch nicht den Nerv mich durch alle, für mich eben meist unleserlichen Infofenster durchzuwühlen, also ignoriere diesen Post, falls ich dahingehend etwas übersehen haben sollte.
Ich wünsche dir aber trotzdem viel Erfolg mit deinem neuen Projekt und schaue sicher von Zeit zu Zeit da rein.
 

Durandir Darwin

Forumsgott/göttin
Ok. Ich denke aber es ist richtig und wichtig, dass jemand der mit Slinside / avameet sehr lange die deutsche SL Szene mitgeprägt hat, endlich mal im Detail darüber aufklärt, wie es für die Plattform weitergeht.
Um es vorweg zu nehmen, es wird eine vollkommen neue und andere Plattform geben, die aber auch gerade für SL / OS Aktive und Kreative, jede Menge Interessantes bieten wird.

Irgendwie finde ich da auf http://gamers.ai/ nichts Interessantes mehr "für SL / OS Aktive und Kreative"... :notme
 

Maddy Gynoid

Aktiver Nutzer
...
Aber kreative Menschen wenden sich häufig neuen Projekten zu... :notme
Stimmt, Silvio macht jetzt (mal wieder) was Neues. Es heißt Playfield.Earth. Das soll schon wieder eine Gaming Plattform werden, allerdings in einer selbst erstellten virtuellen Umgebung, die auf realen Geodaten basiert. Sieht optisch schick aus, aber bei Silvios Arbeitstempo wird es wohl erst in 20 Jahren offiziell gestartet.^^

Auf Instagramm kann man sich hier durch ein paar Bilder klicken, wie die 3D Umgebung dieser Welt aussieht (die kleinen Pfeile links und rechts im Fotofenster nutzen). Könnte Vektor- oder Voxel-basiert sein. Auf jeden Fall ziemlich einfache Grafik.

Weitere Infos:
Und der Rest:
 
lol... sorry aber das ist doch wieder ne Luftnummer. Jetzt ist es nicht nur 1 Spiel sondern gleich "unendlich viele Varianten von realitätsorientierten Game-Genres und -Settings". Ehrmm.. die müssen auch programmiert werden, Geodaten alleine machen noch kein Spiel! Insgesamt sieht die Page eher danach aus Investoren anzulocken anstatt irgendwelche echten Inhalte zu bieten. Hinter den meisten Links verbirgt sich nicht wirklich viel außer ein paar Buzzwords. Da glaubt wieder mal jemand die eierlegende Wollmilchsau gefunden zu haben und das wird genauso wenig was werden wie Gamers.Ai und Avameet. In Marketing-Geschwurbel war er allerdings schon immer gut.. :rolleyes:

"Die Erde als 510 Millionen km² große Spielwelt, Millionen von unterschiedlichen Bauwerken, basierend auf realen Daten & Werten ..."

"Unendlich viele realitätstreue Flugzeuge, Straßen-, Schienen- und Wasserfahrzeuge werden Dir zur Verfügung stehen. "

"Reale Strukturen, Infrastruktur, Ausrüstung, politische Ausgangssituationen und Werte für nahezu alle Armeen der Welt"

"510 Millionen km² Landfläche und Meer, zehntausende Orte und Millionen von Bauwerken, werden Dein virtuelles Spielfeld für Adventures, Rätsel und Herausforderungen. "

Und dann sowas: http://playfield.earth/images/driveandfly.png

Sorry aber.... lol :D
 

Brigitt Loening

Superstar
DIe Idee klingt gut, wenn man das so liest. Um da ein Spiel oder Spielepaket draus zu machen, werden aber Jahre ins Land gehen müssen. Für schnelles Geld ist das zu viel und völlig unrealistisch.
 

Aktive User in diesem Thread

Oben Unten