1. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  2. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden
  3. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.
    Information ausblenden

Der Bau von PortKar of Gor

Dieses Thema im Forum "Rollenspiel Gor" wurde erstellt von ObscuraCamera Resident, 29. November 2011.

  1. ObscuraCamera Resident

    ObscuraCamera Resident Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die Zeit, die ich für SL aufwenden kann, ist begrenzt. Ich will RP machen und auch die Sim bauen lassen. Klar kann ich auch bauen, aber meine Fähigkeiten genügen meinen Ansprüchen bei weitem nicht! ;) Ich würde es in einigen Monaten sicher niemals schaffen, so gut zu werden wie die Leute, die ich gerne im Bauteam hätte. Wahrscheinlich würde ich es überhaupt nie schaffen!

    Die Fantasie in meinem Kopf dem Bauteam so zu vermitteln, dass die Sim dann so aussieht, das wird DIE grosse Herausforderung sein, da hast du recht. Unmöglich ist das nicht. Wenn ich dazu im Bauteam noch Leute haben, die Gor gut kennen, dann kommen ihre Fantasien noch dazu und es kann noch schöner werden.
     
  2. ObscuraCamera Resident

    ObscuraCamera Resident Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Gibt es denn das nicht schon bereits, deutsche und englische Gor Sims mit dem gleichen Namen?
     
  3. viola Baxter

    viola Baxter Superstar

    Beiträge:
    3.793
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Doch und zwar oft. War Lydius denn einmalig, Kaja ? :)
     
  4. Zasta Korobase

    Zasta Korobase Freund/in des Forums

    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Lydius gab es zeitweilig sogar dreimal, Vio. Deutsch, Englisch und Spanisch. EN und ES waren aber reine Ballerburgen, da war die Chance auf "Markenverwechslung" eher gering. :D
    Derzeit ist das deutsche Lydius aber meines Wissens nach international das einzige, auf dem noch Gor gespielt wird.

    Port Kar ist ein interessantes Projekt (in der Tat neben Tor und Lydius das einzige, was ich für mich je bauen würde im goreanischen Setting und für das ich etliche Realisierungsideen hätte) - aber noch eine Gor-Sim ...? Barth hat recht: Völlig überdehnt. Dennoch: Gutes Gelingen.
     
  5. Archon Short

    Archon Short Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    5.307
    Zustimmungen:
    822
    Punkte für Erfolge:
    124
    Stimmt.....noch eine Gor Sim ist ansich sinnlos, aber das wurde schon oft gesagt und ein paar Leute mit Träumen haben es trotzdem gemacht und einige der Sims existieren noch heute.

    Gut ist der ansatz, daß die Sim nur von einer Person, die es sich leisten kann, finanziert wird und jeder sonst dann gewisse Einschränkungen hat.
    Da kann dann keiner kommen mit "ich zahl aber XY und will nun auch XY Prims für mich".

    Viel Glück
     


  6. Das weis ich nichteinmal :) Aber ich habe es auch nicht mit "erfunden", sonst hätte ich zumindest versucht ein Veto einzulegen. Und hiessen die anderen echt auch Port Lydius?

    Aber genau deswegen sage ich ja, dass ICH es so eng sehe.. wenn es generell egaler ist, ist das total okay und ich kann damit gut leben :)
     
  7. ObscuraCamera Resident

    ObscuraCamera Resident Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Kann mir jemand sagen, wie lang und wie breit (in Metern) eine Homestead Sim ist?

    Kann man wählen, ob man eine quadratische Sim will oder eine rechteckige?
     
  8. Pattrick Pera

    Pattrick Pera Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    egal ob Home- oder Fullprimsim, alle sind quadratisch und haben eine Kantenlänge von 256m x 256m

    einzig die landgestalltung kannst du dir bei der erstellung durch Linden aussuchen aber auch selber nachträglich wieder ändern
     
  9. Stallbursche Geordie

    Stallbursche Geordie Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Du könntest mit einer Low-Sim beginnen - Rich Grainger vermietet diese recht günstig - suche mal nach RGF. Mit ihm und seinem personal kannst du auch später - so notwendig in deinen Augen - aus der Low eine Full machen lassen. kostet einmalig 30k und ab da dann eben die Tier für eine Fullsim. Die liegt derzeit bei ca. 21500 die Woche. Du kommst in das destate menü und hast damit alle Möglichkeiten (geht übrigens bei der Low Sim ebenso - musst du ihm halt nur mitteilen dass du dies brauchst.
     
  10. ObscuraCamera Resident

    ObscuraCamera Resident Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Im Moment und wahrscheinlich auch in den nächsten Tag bin ich mit drei Dingen beschäftigt.

    1. Bauteam zusammenstellen
    Das dauert, weil natürlich nicht immer alle Leute gleichzeitig on sind. Das wird dann später auch beim Bau eine Herausforderung sein und wir werden uns überlegen müssen, wie wir uns untereinander austauschen, da wir nicht täglich alle zusammen gleichzeitig auf der Baustelle sein werden.

    2. Sim mieten
    Ein erster Kontakt, der mir empfohlen wurde, vermietet nicht mehr und ich versuche es bei einem zweiten, mit dem die Leute, die ich kenne, auch gute Erfahrungen gemacht haben. Ich werde eine Homestead Sim mieten mit dem Bauava und er soll dort Estatemanagerrechte haben.
    Sobald ich die Sim habe, werde ich mal ein erstes Bild hier reinstellen. Weitere Bilder sollen dan folgen, damit man den Bauforschritt sehen kann.

    3. Plan der Sim entwerfen
    Ich lese das Buch "Die Piraten" und schreibe mir dort die Stellen raus, welche Port Kar beschreiben. Viel ist es nicht. John Norman beschreibt seitenweise die Schiffe und was man mit ihnen machen kann im Kampf, aber über die Stadt selber schreibt er wenig. Ich habe ein Bild im Kopf und versuche das nun aufzuzeichnen und mit den Details aus dem Buch zu ergänzen. Die Stadt soll schön werden und gleichzeitig auch gut für das RP.

    Dazu habe ich eine Frage: Kann man Räume unterhalb des Meeresspiegels bauen, die nicht mit Wasser gefüllt sind?
     
  11. Kila Shan

    Kila Shan Moderatorin Mitarbeiter

    Beiträge:
    15.617
    Zustimmungen:
    1.756
    Punkte für Erfolge:
    129
    Nein.......
     
  12. Dada Runo

    Dada Runo Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    9.984
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Als Estatemanager kannst du aber die Wassertrübung ändern so das man es kaum merkt das man sich in einem Raum Unterwasser aufhält. Nur per Treppe der Übergang ins Wasser der bleibt :-(
     
  13. ertrinken ..

    ... man merkt es aber bei vielen combat metern daran, dass man schnöde ertrinkt :)

    Räume unter Wasser sind also wenig optimal. Besser ein Terrain gestalten, welches Erhebungen hat (macht die Sim eh spannender) und dann unter den erhöhten Teilen Gänge und Keller bauen. Aber dran denken, dass über Gängen und Höhlen kein Lindenboden mehr liegt, so dass man mit Prims "abdecken" muss, die man schwer richtig gut ins Terrain eingebettet bekommt.

    Camera- vielleicht schaust Du Dir erstmal noch einiges ingame an? Ich befürchte, Du hast sonst Vorstellungen aufgrund Deines nicht so arg ausgeprägten Wissens über Sims und Bauen, die auch der beste Builder Dir nicht erfüllen kann und gehtst einer Enttäuschung entgegen.

    Es ist irre viel möglich in SL- aber eben etliches aus nicht.
     
  14. Dada Runo

    Dada Runo Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    9.984
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ist bei Port Kar (GOR) leider nicht möglich da es so eine Art Hafen in der Stadt ist mit Ankerplätzen im Hof des Hauses. (fast wie Venedig)
     
  15. ObscuraCamera Resident

    ObscuraCamera Resident Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    :eek: Du bist sicher als Diplomatin unterwegs in Gor, nicht?

    Keine Angst, ich renne nicht blind und mit unsinnigen Vorstellungen umher. Ich merke einfach, dass ich zwar seit 2 Jahren RP mache auf Gor und vieles weiss, aber manches eben nur halb, darum frage ich lieber einmal zuviel als zuwenig. Das mit dem Wasser habe ich zwar durch meine Erfahrungen im RP vermutet, aber es könnte ja sein, dass irgendjemand etwas rausgefunden hat.

    Port Kar liegt ja im Tambergolf, umgeben von Sümpfen. Da stelle ich mir eine flache Flussdeltalandschaft vor, vielleicht so ähnlich wie das Mississippidelta, ohne Berge und Hügel. Die Stadt muss also in den flachen sandigen Boden hineingebaut werden.
     
  16. Archon Short

    Archon Short Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    5.307
    Zustimmungen:
    822
    Punkte für Erfolge:
    124
    Ja , man könnte sie eine Diplomatin nennen, die einen diplomatisch..... *gg


    Als Tip, der erstmal auch weniger Geld kostet:
    Bevor Du etwas mietest, mache Dir viele Gedanken, mache Zeichnungen, Notizen, mache alles an Vorbereitungsarbeit, was nötig ist.
    Eine Sim mieten geht ansich immer schnell, und die braucht man erst dann wenn es ernst wird.

    Als wichtige Vorgabe dann auch Texturen:
    Suche Dir Texturen, die dann von den Bauleuten verwendet werden dürfen.
    Je weniger verschiedene Texturen man benötigt, desto schneller läd etwas und desto mehr Spaß haben die Spieler/Besucher auf der Sim.
    Ebenso Sounds und Scripte. Eine Sim mit einer schönen Geräuschkulisse macht etwas her, aber die menge macht den Lag. Scripte für Türen reicht ein standartscript (no modify) für alle Türen auf der Sim, so muss der Server nur ein Script berechnen, egal wieviele Türen gerezzt sind mit dem Script ;)
     
  17. @Camera: Entschuldigung!! Ich wollte Dich nicht beleidigen. Ich sehe ja, dass Du Dich informierst!

    Es geht eher darum, dass ich selber weis, wie enttäuschend es ist, wenn man seine Pläne umwerfen muss, weil sie einfach nicht sinnvoll zu realisieren sind.


    Und ich kenne Port Kar aus den Büchern, bin aber selber der Meinung, wenn man aus irgendwelchen Gründen gerne einen Keller oder Gänge oder sowas unterirdisch haben möchte, dann ist eine Sim groß genug, um einen Hügel zu bauen, der genau sowas ermöglicht. Ich finde es geht immer um einen Kompromiss zwischen Optik- Normanschem Realismus (klar sollte Kar nicht in der Wüste landen) und Spielbarkeit. Und wenn Du von Fluchtunneln träumst oder versteckten Schmugglerhöhlen, dann solltest Du Deine Wünsche nicht aufgeben, nur weil Normans Beschreibung nahelegt, Port Kar müsse platt wie ein Pfannkuchen sein :)


    Erste Häuser und sowas kannst Du BTW auch in Sandboxen bauen, um mal einen Eindruck zu bekommen, wie Texturen wirken, oder verschiedene Stile zu vergleichen.
     
  18. Zasta Korobase

    Zasta Korobase Freund/in des Forums

    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Eine brauchbare Beschreibung von Port Kar (zusätzlich zu der in "Raiders") gibt es am Anfang von "Explorers of Gor". Nicht wirklich so ausführlich wie von Ar, aber ausführlicher als jede andere Stadt sonst.
     
  19. Setanta Oceanlane

    Setanta Oceanlane Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also wenn Du was mit Tunneln machen willst - dann schreibe mal Shamara Yoshikawa an, auch was das Terraforming anbelangt. Die machte damals tolle Arbeiten mit unterirdischen Tunnels auf unserer SIM. Vielleicht hat Sie auch nur ein paar Ideen dazu, die Dir weiterhelfen.

    Gruss
    Set
     
  20. ObscuraCamera Resident

    ObscuraCamera Resident Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Du hast mich nicht beleidigt, ich musste nur lachen, wie fein du das geschrieben hast!

    Ja, Geheimgänge werden definitiv dazugehören zu Port Kar, da habe ich schon meine Vorstellungen.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden