1. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  2. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden
  3. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.
    Information ausblenden

Der Fjord av hammaren/ Fjord des Hammers

Dieses Thema im Forum "Rollenspiel Gor" wurde erstellt von Beowulf McDonnell, 27. August 2010.

  1. Tessa Runningbear

    Tessa Runningbear Nutzer

    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    Na dann viel Spaß auf der Sim und allzeit gutes RP...ich hab schon ein wenig was gesehen als ihr am bauen wart. Fertig habe ich es nicht gesehen, dasl alte Fjord war einfach immernoch unschlagbar...aber bin überzeugt ihr habt jetzt genausoviel Liebe zum Detail bewiesen...

    Grüßle Tess

    *verschollen in den ewigen weiten Gors
     
  2. Leandra Marabana

    Leandra Marabana Neuer Nutzer

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Männer an die Axt!

    In den letzten Tagen wurde es mir ein wichtiges Anliegen:

    Wir können uns gerade wirklich nicht an Zulauf und Besuchern beklagen, aber ganz ehrlich..? So viele Bonds und alleinstehende freie Frauen, die Schiffbruch erlitten haben, sind nur schwer zu verkraften :-D Ich vermute sowieso, dass irgendein bedauernswerter Sklavenhändler sein Schiff vorm Dorf versenkt haben muss. Die kommen ja nicht von irgendwo!

    Ein jeder Krieger, der eine Axt schwingen kann, sowohl emotet als auch im Meter-Kampf, ist eingeladen sich einen Platz im Dorf der Hammaren zu erspielen. Wir bemühen uns um eine Mischung aus beidem und möchten aber auch nicht nur große Worte schwingen, sondern uns tatsächlich richtig verteidigen können. Weitere Krieger wären eine unglaubliche Bereicherung. Wenn ich "wir" sage, übertreibe ich es ein klitzekleinwenig. ;-)
    Weil *hust* ich bin da nicht mit dabei.
    Die Frauen kämpfen bei uns nämlich nicht, die gilt es eher zu schützen.
     
  3. Ganymed Vella

    Ganymed Vella Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    16
    Stimmt, die kämpfen nur mit dem Mundwerk! *sfg
    Würde es dafür ein Meter geben, wären sie legendär in ganz Gor! :p
     
  4. Cry Hawker

    Cry Hawker Freund/in des Forums

    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Eine Axt zur Verteidigung schwingen ist durchaus angeraten wenn man das Weibsvolk dort etwas kennt. Auch wenn sich diese Waffe angesichts der Bedrohung als allerletztes Mittel der Verzweiflung erweisen wird. Und dann gibts natürlich die Feinde von ausserhalb...
     
  5. Devlin Rajal

    Devlin Rajal Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Wird Cyr genauestens im Auge behalten, sollte er mal mettrinkwünschenderweise den Fjord betreten, mit Leandra Schulter an Schulter eine nordische Fraueneinheit bilden, welche seine Wangenmuskeln nervös zucken lässt, und seine Augenbrauen in Bedrängnis bringen wird, in welche Richtung sie sich nun bewegen sollen.:lol:
     
  6. Setanta Oceanlane

    Setanta Oceanlane Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Naja eine Axt hat ja nur den Vorteil, dass sie brachial aussieht. Im Kampf ist sie jedoch behände und langsam, da ist ein Schwert immer im Vorteil (aber das wissen ja die Nordmänner :) ) ....
     
  7. Cry Hawker

    Cry Hawker Freund/in des Forums

    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Is sie nun behände oder langsam?

    Ich glaube da werden dir die Nord- und Ostseeanrainer des Mittelalters eine ganz andere Geschichte erzählen. *g*
     
  8. Setanta Oceanlane

    Setanta Oceanlane Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    sorry, natürlich langsam(er) als das Schwert - danke für den Hinweis :) angsteinflössend ist sie natürlich allemal
     
  9. SlizZzer Graves

    SlizZzer Graves Nutzer

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Cry du solltest hier nicht rum reden sondern bei uns vorbei kommen.
    Dann zeigen wir den Sandhäufchen was die Nordmänner drauf haben.

    Also wie Lea schon geschrieben hat, sucht das Fjord noch nach Männlicher unterstützung gegen das rege Weiber aufkommen.
     
  10. Ja es wird Zeit..Alleine das Rudern mit den ewig Quasselnden Weibsvolk geht schon garnicht mehr...

    [​IMG]



    ;-)

    Gruss Beo
     
  11. SlizZzer Graves

    SlizZzer Graves Nutzer

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    *hustet* Also ich hab auch mit gerudert wohl bemerkt.

    Doch Beo hat recht es wird Zeit das Weibsvolk treibt uns noch in den Wahnsinn
     
  12. Devlin Rajal

    Devlin Rajal Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Es soll hier nicht so rüberkommen, als würden wir uns über den Zulauf nicht freuen. Es sind jede Menge gute Spielerinnen dabei, welche wir auch sicher gerne behalten würden, wenn wir könnten. Leider haben wir eben nur diese Homestead, da gehen eben nur 20 Leute druff, und es war eben zuweilen so in den letzten Tagen, dass unsre eigenen Spieler eben nicht mehr drauf kamen, weil die Sim voll war, unser eigenes RP, welches unter uns stattfindet, auf der Strecke blieb, da wir Besucher ja auch nicht ignorieren wollten.
    Wir freuen uns, dass die Sim so gut ankommt an, und unser rp, und zum Spielen sind alle nach wie vor herzlich eingeladen und willkommen, Männlein wie Weiblein. Wir müssen eben nur auf die Ausgewogenheit innerhalb unsrer Gruppe achten.
    Ingame sind wir schon mal grundsätzlich misstrauisch und abweisend gegenüber Fremden, wir sind eben keine Handelsstadt, in welche man einfach so hereinspazieren und den Markt besuchen kann, oder gar unsre heilige Langhalle, aber wie gesagt, das ist ic.
    Lieben Gruss,
    Dev
     
  13. Jorinde Hax

    Jorinde Hax Nutzer

    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nach einer erfolgreichen Flucht wünsche ich dem Clan alles Gute.
     
  14. Devlin Rajal

    Devlin Rajal Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    "Ja, wir werden den Auftrag XYs annehmen, ihm den Hauptmann von Lydius bringen, bei dem vielen Gold", Beowulf lehnt sich zurück, der Stuhl knarkst leise, die Männer in der Langhalle schweigen, ihre Blicke auf den Hohen Jarl gerichtet. "Du willst Kassau wirklich den Kopf des Hauptmannes bringen, Jarl?" unterbricht Thorgal das Schweigen, seine Stirn in nachdenkliche Falten gelegt, seine Finger streichen durch seinen zotteligen Bart. "Nein, wir bringen ihnen den ganzen Hauptmann, sollen sie ihn selbst umbringen, Auftragsmörder sind wir nicht." Beowulf erhebt sich, einen Moment verzieht er sein Gesicht mit einer Hand greift er an seinen Rücken, "Männer, macht unser Schiff klar, im Morgengrauen werden wir aufbrechen", er rückt seine Knochen zurecht "die wärmere Luft in Lydius wird mir gut tun" *brabbelt er in seinen brotkrumenverzierten grauen Bart. Die Männer nickten und ihre vom Met getrübten Blicke folgtem den Jarl, welcher müde schluffend in seine Felle verschwand.
    Am nächsten Morgen brachen die Krieger der Hammaren nach Lydius auf, sie sangen laut ihre Lieder, um die bedrohlichen Geräusche des Schiffes zu übertönen, welche ihnen doch zuweilen das Entsetzen in die Augen trieb.
    Nach langer Reise erreichten sie den Wald nördlich von Lydius, gingen mit den Vorräten an Land und errichteten ein Lager, nachdem sie die Gegend erkundet hatten.
    Am nächsten Tag, nach einer unruhigen Nacht mit fremden Geräuschen in fremder Umgebung unternahmen sie einen Streifzug in Richtung der Stadt. "Das sieht aus wie ein Gehöft" *meinte Sheridan im Flüsterton zu Thorgal und wies mit dem Finger auf eine niedrige Mauer vor ihnen. Hamarus, verborgen im Gebüsch trat heraus "aii, ein Bauernhof, wir sollten mal erkunden, ob es dort was zu holen gibt, wer weiss, wie lange wir das Lager hier halten müssen" seine Augen schweifen über die Fassade des Hofes. Die Männer nickten stumm, Thorgal schlich nah an die Mauer, stellte sich mit dem Rücken dagegen und im Räuberleiterverfahren kletterten alle drei hinüber und landeten im Garten des Hofes, angespannt lauschten sie auf Geräusche von drinnen.
    Da sie nur tierische Geräusche vernahmen, die eines Bosk und eines Tarsk, nahmen sie an, dass sich hinter der Tür der Stall befinden musste und traten ein. Thorgal schlich voran, im Hof war niemand, schnell nahmen sie Käse, andere Lebensmittel und vor allem den ganzen Metvorrat, trugen es zusammen."Das ist nicht viel, aber es bringt und erstmal einige Finger weiter. "murrte Sheridan.
    Plötzlich hörten sie Stimmen näher kommen, sie gingen auf Position hinter der Tür und warteten schweigend. Durch das Fenster konnten sie sehen, dass es sich um eine Frau, vermutlich die Bäuerin und einem weissgekleideten Mann handelte. "Du nimmst die Frau" *flüsterte Sheridan zu Thorgal, als sich die Beiden der Tür näherten.
    Hamarus nickte stumm beiden zu und seine Hand legte sich auf den Schwertgriff.
    Dann ging die Tür auf und die beiden traten ein, schnell legte sich Thorgals Hand fest auf den Mund der Frau, packte sie. Das Gleiche machte Sheridan mit dem Weissgewandeten. "Sei still Weib!" raunte Thorgal ihr ins Ohr, während er ihre Hände fesselte, und sie auf den Boden drückte. Sheridan bezwang den Mann und fesselte auch ihm die Hände. "Jetzt müssen wir den auch mitnehmen, zu viel steht auf dem Spiel" knurrt er "Hamarus, hast du Knebel, bevor die die ganze Stadt zusammen schreien.."ai, sicher, Thorgal, geh ins Lager, hol die anderen, damit die hier mit ausräumen können" deutet auf die Vorräte und die zwei Gefangenen.
    Thorgal machte sich auf den Weg zurück ins Lager, während die anderen Männer die zwei Gefangenen hüteten.
    Nachdem Thorgal mit Morf und den anderen in den Hof zurück kam, brach man zusammen mit den Gefangenen auf, zurück ins Lager, schliesslich müsste die Bäuerin ja den Namen des gesuchten Hauptmannes von Lydius wissen.
     
  15. ravina Fall

    ravina Fall Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Sehr schöne Geschichte, aber ich will ehrlich sein: Es wird schwer IC so zu tun als wisse man nichts davon! Ist immer ein zweischneidiges Schwert aktuelle RPs zu posten.
     
  16. Devlin Rajal

    Devlin Rajal Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Stimmt Ravina, deshalb endete es auch erstmal da.
    Lieben Gruss, Dev
     
  17. Bennibabys Inshan

    Bennibabys Inshan Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    /me hebt verwundert die linke Augenbraue über seine leere Augenhöhle, als er die Geschichte von Dev ganz, gaaanz leise, wie aus weiter Ferne vernimmt…….

    Beo..
    Thorgal…
    Eigentlich von ihm geachtete Männer, unter die bezahlten Menschenjäger gegangen??
    Nein, DAS kann nicht sein!!!!
    Gut, sie brannten schon das alte Lydius nieder
    A B E R:
    Was war es für ein Kampf!!!

    Und nun?????
    Lauern hinter Türen…..
    Entführen arme Bäuerinnen…..

    Abgründe tun sich auf!!!!


    P.S.: viel Spass
     
  18. Devlin Rajal

    Devlin Rajal Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Bennibabys, das ist ja auch nur der klitzekleine Anfang der Geschichte, wirklich klitzeklein, der Rest muss noch warten, aber ich bin sicher, Beowulf und Thorgal werden dich letztendlich nicht enttäuschen.:wink:

    Gruss, Devlin
     
  19. Bennibabys Inshan

    Bennibabys Inshan Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    /me betrachtet die Lady langsam.. abschätzend von oben bis unten
    *sein Auge blitzt*

    Lady, ich bin mir sicher Euch noch nicht zu kennen.
    Ich war Ben.....
    ein Krieger
    Gerne dürft ihr mich auch als Sir Ben ansprechen Lady Devlin

    So, so´*nickt langsam über sein Kinn streichend*,
    sie werden also wieder brandschatzend und plündernd durch die Gegend ziehen?
     
  20. Devlin Rajal

    Devlin Rajal Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Schmunzelt, Ben, Devlin spricht gar niemanden mit Sir an, und richtig, ic sind wir uns noch nicht über den Weg gelaufen.
    Im Moment sind wir alle ic unterwegs, also nicht im Fjord, aber in ein paar Fingern drückt dir Devlin bestimmt gerne ein klebriges Methorn in die Hand.
    Vorrausgesetzt, die Hammaren landen nicht in irgendwelchen Ketten die nächsten Tage.:mad:
    Gruss, Dev
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden