1. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  2. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden
  3. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.
    Information ausblenden

Ebbe Altberg im Interview mit Designing Worlds

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen zu SecondLife" wurde erstellt von aviva Sparta, 30. Mai 2018.

  1. aviva Sparta

    aviva Sparta Superstar

    Beiträge:
    2.844
    Zustimmungen:
    2.238
    Punkte für Erfolge:
    139
    Wie gesagt Lucky, dann würde ich mir aber keine Sim von LL neu erstellen lassen, sondern mich darum kümmern, das ich eine Sim von einem Landlord via Full Transfer abkaufen kann, noch besser mit einem GF Status. Davon abgesehen, kann man sich nicht so einfach eine Homestead kaufen, sondern muß zuvor im Besitz einer Full Sim sein.

    Ich kann bei meinen 1/4 Homesteads nicht billiger werden, da ich keine Reduzierung bekomme.
    Natürlich haben die Landlords mit einer GF schon lange den Vorteil, aber sie investierten auch, wenn sie die Buy Down Aktion nutzten und ohne den GF Status, wäre es nicht möglich gewesen, das die Sims die letzten Jahre soviel an Preis verloren. Ich glaube, ich habe für meine erste Full sim noch 23k die Woche bezahlt und nun bekommt man sie bereits für 15k.
     
  2. aviva Sparta

    aviva Sparta Superstar

    Beiträge:
    2.844
    Zustimmungen:
    2.238
    Punkte für Erfolge:
    139
    Was mich einfach an der ganzen Sache so stört, ist das LL das schon lange angekündigt hat und davon redet, die Preise zu mindern.
    Aber im Gegenzug von sehr vielen Erhöhungen spricht. Dann sollen sie bitte schön, alle Sims günstiger machen, den die Erhöhung müssen schließlich auch alle tragen.
     
    Falk Mills und Niani Resident gefällt das.
  3. Lucky Bekkers

    Lucky Bekkers Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    8.179
    Zustimmungen:
    3.910
    Punkte für Erfolge:
    114
    Mir ging es auch mehr um die grundsätzlich reduzierte Tier.
     
    Landra Beerbaum1 gefällt das.
  4. aviva Sparta

    aviva Sparta Superstar

    Beiträge:
    2.844
    Zustimmungen:
    2.238
    Punkte für Erfolge:
    139
    Nur eine kurze Korrektur:
    Kostenpunkt ebenfalls 600USD/180 (nicht 300 bei buy down) USD


    Kleiner Zusatz noch:
    Ich habe eben noch bei Maddy gestöbert und fand Zahlen, wieviele damals die Buy Down Aktion nach einen Monat (sie lief 6 Monate) nutzten:

    Quelle: Echt Virtuell

    @Maddy Gynoid - Hast du vielleicht Zahlen, wieviele Sims im Grid tatsächlich GF Sims sind?


    Was ich damit sagen möchte: wenn man von diesen Zahlen ausgeht, waren zu diesem Zeitpunkt gerundet 90% der Homesteads bereits GF Sims. Nun wird die große Ankündigung gemacht, das LL die Tier senkt...
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Juni 2018
  5. Maddy Gynoid

    Maddy Gynoid Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    224
    Punkte für Erfolge:
    43
    Auf New World Notes hat das heute jemand in den Kommentaren zur Preisreduzierung aufgelistet. Ob das stimmt, kann ich nicht sagen. Aber Teile seiner Rechnung entsprechen auch meinen Zahlen von 2016.

    Demnach gibt es 10.576 private Regionen, die einen Grandfathered Status haben. Davon sind 4.337 Full Regionen und 6.239 Homesteads. Das würde bedeuten, dass die aktuelle Preisreduzierung von Linden Lab nur auf 5.393 Regionen wirksam wäre, aufgeteilt in 4.606 Full Regionen und 787 Homesteads.
     
  6. Sixx McMahon

    Sixx McMahon Superstar

    Beiträge:
    2.696
    Zustimmungen:
    2.065
    Punkte für Erfolge:
    154
    Also ich hab noch ein Grundstück bei Anshe.. und
    prompt kam der Hinweis, das meine Landmiete dauerhaft
    gesenkt wurde.. da freut sich mein Sparer-Herz :rofl
     
    Lucky Bekkers gefällt das.
  7. Fe McCarey

    Fe McCarey Superstar

    Beiträge:
    4.512
    Zustimmungen:
    1.473
    Punkte für Erfolge:
    114
    Aber ist es nicht so das beim Kaufpreis der Sim der erste Monat Tier drin ist? Dann senkt sich der Kaufpreis einer neuen Sim doch noch effektiver. Ich zweifel stark daran das man eine GF dann für gerade mal 100Us$ bekommt wenn die derartig begehrt sind. Außerdem wer weiß ob das die letzte Änderung ist. Würde mich nicht wundern wenn LL irgendwann hergeht und sagt, die GF werden technisch nicht bevorzugt. Die werden da mit absoluter Sicherheit ein Schlupfloch finden um das doch noch wo anzugleichen.
     
  8. aviva Sparta

    aviva Sparta Superstar

    Beiträge:
    2.844
    Zustimmungen:
    2.238
    Punkte für Erfolge:
    139
    Ja @Fe McCarey - da ist die erste Monatsmiete inkludiert. Wenn man Glück hatte, war es durchaus möglich eine normale Full Sim für 100 USD zu bekommen (ohne Transfer Gebühr), abhängig auch davon wie lange noch die Tier bezahlt ist. Bei einer GF, keine Chance. Wenn es der Verkäufer nicht eilig hatte, kosteten die im Schnitt 2k (inkl 600 USD Transfer Gebühr). Aber ich las auch vor wenigen Tagen in Foren/Blogs, das vielen die Erstellungsgebühr eher egal ist, da es nur einmalig ist - das Problem um eine Sim zu halten, sind die laufenden Kosten und da machen die 46 USD weniger, auch keinen großen Unterschied.

    Ich bin mir ganz sicher, das das nicht die letzte Änderung war. Aber ich bin mir auch gerade etwas unsicher, was du mit der technischen Bevorzugung meinst.
    Auf alle Fälle sind die GF´s nicht mehr das wert nun, was sie zuvor wert waren und ich bin mir sicher, das nun viele nicht mehr, wenn es die Möglichkeit noch gäbe, die Sims auf eine GF umstufen lassen würden.


    Auch wenn es nicht mehr ganz zum Thema passt, doch ich fand vor wenigen Tagen ein Video aus dem Jahre 2008, wo 175 Residents auf 55 Booten aufgrund einer Erhöhung, protestierten. Fand ich ganz witzig^^

     
  9. Leonorah Beverly

    Leonorah Beverly Superstar

    Beiträge:
    3.807
    Zustimmungen:
    8.051
    Punkte für Erfolge:
    124
    Zum Beitrag von @aviva Sparta:
    Ist zwar auch OT, aber was die Erhöhung in 2008 anbelangt: damit haben sie sich fast alle Universitäten und Bildungseinrichtungen vergrault. Es gab Protesteinträge im Linden-Forum, es gab regelrechte Hilfeschreie - sogar von Universitäts-Präsidenten -, die darum baten, die gesenkten Gebühren für Bildungseinrichtungen beizubehalten - keine Gnade. Es wurde durchgezogen.
    Mit exakt dem vorhergesagten Erfolg: die Unis, Bibliotheken, Museen haben fast alle SL verlassen und sich neue Felder für virtual Reality gesucht. Und damit ist auch ein guter Teil des "normalen" Nachwuchses weggeblieben. Das waren nämlich die Leute, die über diese universitären Einrichtungen nach SL gekommen waren und geblieben sind, um hier ihre Kreativität spielen zu lassen.
    Als Linden das nach Jahren endlich selber gemerkt hat, war es zu spät. Niemand, der SL einmal verlassen hat, kommt wieder zurück. Man hat sich inzwischen anderweitig eingerichtet.
     
  10. aviva Sparta

    aviva Sparta Superstar

    Beiträge:
    2.844
    Zustimmungen:
    2.238
    Punkte für Erfolge:
    139
    Leora Jacobus und Lucky Bekkers gefällt das.
  11. aviva Sparta

    aviva Sparta Superstar

    Beiträge:
    2.844
    Zustimmungen:
    2.238
    Punkte für Erfolge:
    139
    Es gab wieder ein Interview mit Ebbe und Grumpity. Die Fragen wurden gestellt von Strawberry.

    Maddy hat es nur zusammen gefasst und folgende Themen wurden behandelt:

    Sansar
    Spekulationen zu den neuen, schwergewichtigen Second Life Entwicklern
    Second Life Migration in die Cloud
    Second Life Wirtschaftsstatistiken
    Mobile App für Second Life
    Premium Plus
    Weitere Senkung der Landpreise?
    Manipuliert Linden Lab den Linden Dollar Wechselkurs auf LindeX?
    SL Marketplace
    Verbesserungen für die Server
    Wie holt man neue Nutzer nach Second Life?
    Sicherheit des SL-Kontos
    Wann kommen die Namensänderungen?
    Environmental Enhancement Project (EEP)
    VR-Brille für Second Life?
    On Demand Regionen



    Einen Satz fand ich schockierend und wundere mich dass er so gefallen ist...


    http://echtvirtuell.blogspot.com/2020/02/lab-gab-folge-14-fahrplan-2020-mit-ebbe.html
     
    Leora Jacobus gefällt das.
  12. Tanja Byron

    Tanja Byron Superstar

    Beiträge:
    3.262
    Zustimmungen:
    279
    Punkte für Erfolge:
    99
    @ Aviva
    Einen Satz fand ich schockierend und wundere mich dass er so gefallen ist...
    Linden Lab ist jetzt finanziell wieder in einer stabilen Situation.

    Na sowas passiert, wenn man die milchgebende Kuh bis zum letzte melkt und die Milch dann in einen Bach schüttet.
    Irgendwann ist der Eimer mir Milch dann leer^^
     
  13. aviva Sparta

    aviva Sparta Superstar

    Beiträge:
    2.844
    Zustimmungen:
    2.238
    Punkte für Erfolge:
    139
    Ja Tanja, logisch. Ich wundere mich, dass er so gefallen ist. Das ist doch taktisch etwas unklug.
     
  14. Fe McCarey

    Fe McCarey Superstar

    Beiträge:
    4.512
    Zustimmungen:
    1.473
    Punkte für Erfolge:
    114
    Nö, finde ich eigentlich nicht. Sehe der Diskussion mit Sansar. Ich finde ihn taktisch eher schlau, denn damit wird auch klar das die es trotz einer Krise recht gut gemeistert haben.
     
  15. reini apfelbaum

    reini apfelbaum Freund/in des Forums

    Beiträge:
    589
    Zustimmungen:
    324
    Punkte für Erfolge:
    73
    Sansar war von Beginn an ein unsinnig aufgemotztes Secondlife und daher zum scheitern verurteilt, gut das LL die Notbremse gezogen hat
     
  16. aviva Sparta

    aviva Sparta Superstar

    Beiträge:
    2.844
    Zustimmungen:
    2.238
    Punkte für Erfolge:
    139
    Nein ich gar nicht.
    Ich erinnere mich noch sehr gut, wie das erste mal erwähnt wurde, dass LL etwas neues erschafft. Viele Infos gaben sie noch nicht preis, aber der Stein kam ins rollen und ziemlich schnell erfanden die User den Begriff sl 2.0 und die Unsicherheit wuchs und wuchs. Vielleicht war es auch Zufall, doch es gab ganz plötzlich in mehreren Bereichen Umsatzrückgänge..
    Es liegt einfach in der Menschheit das in ihnen das negative als erstes ins Auge fällt und auch gespeichert bleibt. Anders wie bei dir, wo du das positive darin siehst.

    Aber was mich auch etwas verwundert, warum so häufig Tilia erwähnt wurde. Klar es ist, wenn ich mich recht erinnere, eine Tochterunternehmen von LL. Aber es klingt irgendwie als wäre es ein Milliardenschweres Unternehmen ^^
     
    Sixx McMahon gefällt das.
  17. Landra Beerbaum1

    Landra Beerbaum1 Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    294
    Punkte für Erfolge:
    73
    sansar ist (war) eine völlig andere plattform, mit sl hatte es null gemeinsam. ich persönlich konnte damit nix anfangen
     
  18. reini apfelbaum

    reini apfelbaum Freund/in des Forums

    Beiträge:
    589
    Zustimmungen:
    324
    Punkte für Erfolge:
    73
    ich kenn es nur aus diversen Videos, die Landschaften mit exclusiv Zugängen waren nicht anders wie in SL auch wenn die individuell von Usern gestaltet wurden, die Avatare waren grottig dazu waren die Grafik Anforderungen für so manchen PC zu hoch und wer sitzt schon laufend mit VR Brille vor der Kiste, noch dazu wenn man die Zeit die User täglich in SL verbringen auf Sansar übertragen würde, alles in allem ein Flop
     
    Leonorah Beverly gefällt das.
  19. Daemonika Nightfire

    Daemonika Nightfire Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.918
    Zustimmungen:
    1.228
    Punkte für Erfolge:
    124
    Das stimmt wohl, doch mir klingeln immer noch gewisse Aussagen in den Ohren.
    Wie zum Beispiel:
    Gemainsame Account Verwaltung auf der Second Life Webseite.
    Gemeinsamer Kontostand bzw. Linden Dollar uebertragen.
    Alles in allem sollte der SL-User deutlich mehr integriert werden, doch es stellte sich schnell heraus, das der SL-User lediglich die Cash-Cow fuer diese Virtuelle Geisterstadt ist.
    Im Grunde wollten sie dort alles anders machen, aber wie sagt man so schoen, anders ist nicht gleich besser.

    Den SL-User haben sie damit auf ganzer Linie verprellt und neue Leute interessieren sich herzlich wenig fuer eine 3D Welt mit hohem Kopfschmerz-Potential.
    Ich setz mir mit Sicherheit nicht eine VR Brille fuer mehrere Stunden auf den Kopf und fuer nur mal kurz rein zu schauen sind die Ladezeiten deutlich zu lang.
    Zudem Systemvoraussetzungen die weitgehend die breite Masse von vorn herein ausschliessen.
    Sorry Leute, kundenfreundlich ist anders.

    LG
    Dae
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Februar 2020
    Leora Jacobus gefällt das.
  20. Durandir Darwin

    Durandir Darwin Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    9.711
    Zustimmungen:
    8.043
    Punkte für Erfolge:
    154
    Sansar ist doch eine tolle, aufstrebende Community.
    Jedenfalls empfinden das die User so:

    :rofl

    Quelle

    Kann jemand bitte mal Daisy sagen, dass LL bei Sansar den Stecker gezogen hat?
     
    kitten Mills gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden