1. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  2. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden
  3. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.
    Information ausblenden

FLYING FIZZ 1.08

Dieses Thema im Forum "SLinfo - Schiffsratten" wurde erstellt von Celina Kamachi, 17. Februar 2008.

  1. Celina Kamachi

    Celina Kamachi Superstar

    Beiträge:
    1.511
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hier bitte eure Meinungen zum offiziellen Regattaboot von SLINFO. Wir haben uns heute für die Flying Fizz (+HUD) entschieden, das Boot gilt fortan als Grundvorraussetzung für die Schiffsrattenregatten (cooles Wort).

    Wir haben uns für die Flying Fizz entschieden weil
    +preiswert
    +gute HUD
    + ansprechendes Design
    + enorme Gescghwindigkeit

    Boot mit HUD unter 500 LS, das ist ok, da kann jeder dabeisein, und wir sind kein Eliteclub ^^
     
  2. Swapps Swenson

    Swapps Swenson Gründer

    Beiträge:
    8.729
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ich habe heute das erste Mal in einem Segelboot gesessen und habe somit keine Vergleichsmöglichkeit.

    Die Steuerung war ok.

    Wofür die Page-Up und Page-Down-Tasten und das HUD sind erschliesst sich mir als Nicht-Segler wohl nicht.

    Die Texturen auf dem Boot & Segeln können ausgetauscht werden was zumindest ein wenig Persönlichkeit im Design des Bootes ermöglicht.

    Vielleicht sollte jemand hier auch die SLURL zum Vendor posten wo das Boot und HUD gekauft werden kann.
     
  3. Celina Kamachi

    Celina Kamachi Superstar

    Beiträge:
    1.511
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich hab das Boot auch das erste Mal unterm hintern gehabt. ich muss sagen, ein sensationelles boot für den preis, nur der dazu ausgesuchte Kurs ist eher suboptimal. Cryo, du hast ja gesehn was bei WESTWIND passiert, und das ist in der Hafeneinfahrt, wenn man aussen an der Mole vorbeifährt bei geschlossenem Hafentor), das sollten wir ausschließen, indem wir dann durchs Tor direkt durch den Hafen fahren, was sagt der Hafenmeister?
     
  4. Cryogen Crimson

    Cryogen Crimson Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    6.881
    Zustimmungen:
    163
    Punkte für Erfolge:
    74
    Das Tor lässt sich am Regattatag bestimmt auf Daueroffen stellen.
    Ich werde das entsprechend beantragen.
     
  5. Ralfo Rossini

    Ralfo Rossini Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Das Boot ist der absolute Wahnsinn, bin eben auf Anchor Cove mit 12,8 m/s gesegelt.

    Also ich finde wir haben eine gute Wahl getroffen, und ja das Tor muß unbedingt offen sein.

    Gruß, Ralfo
     
  6. Topshooter Barbosa

    Topshooter Barbosa Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    einfaches handling, schnell und preiswert. ich bin zufrieden damit :)
     
  7. Celina Kamachi

    Celina Kamachi Superstar

    Beiträge:
    1.511
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja, das Bootje ist optimal - der erste Eindruck ist entscheidend - und der ist schon fast mehr als sehr gut. Wenn wir alle das gleiche Boot haben, ist es auch einfacher,sich hinterher zu helfen oder Tipps zu geben im Umgang damit. Da können wir dann alle nur von profitieren.

    Ahoi
    Celina
     
  8. das für die Regatta notwendige Boot, eine Flying Fizz, findet ihr hier:

    Fischers Island

    Ihr landet genau vor dem Verkaufsvendor, Schiff und HUD, die einzeln gekauft werden, kosten 250,- + 125.- = 375,- L$

    Direkt am Vendor kann man auch ein Demo bekommen, also auch möglich erstmal in Ruhe zu testen.

    LG Miki
     
  9. Cryogen Crimson

    Cryogen Crimson Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    6.881
    Zustimmungen:
    163
    Punkte für Erfolge:
    74
    Dann sollten wir hier Tipps und Tricks zur Bedienung des Flying Fizz einstellen.

    Das Bootje gibts hier: http://slurl.com/secondlife/Darminas/36/212/23

    Nicht vergessen das HUD mitzukaufen!

    Und hier die Notecard:
     
  10. Die Notecard hier einzustellen und dann noch vollständig ist eine sehr gute Idee :D

    Ich hab das gleichmal positiv bewertet, weil man sonst ja nur eine bekommt wenn man vor Ort ist :D
     
  11. Celina Kamachi

    Celina Kamachi Superstar

    Beiträge:
    1.511
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  12. Cryogen Crimson

    Cryogen Crimson Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    6.881
    Zustimmungen:
    163
    Punkte für Erfolge:
    74
    Und hier ein Video über die Flying Fizz. (Das Ding ist echt schnell!)

    [video=youtube;http://www.youtube.com/watch?v=0tx6UQVR6w4]http://www.youtube.com/watch?v=http://www.youtube.com/watch?v=0tx6UQVR6w4[/video]
     
  13. Hal Xeno

    Hal Xeno Nutzer

    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ersteindruck was sehr gut gestern, Umstieg vom Tako sollte leicht sein.
    Ich versuche mal ob ich die Segeltexturen auch anpassen kann. War beim Tako ja kein Problem:
    [​IMG]
     
  14. Celina Kamachi

    Celina Kamachi Superstar

    Beiträge:
    1.511
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0

    Klasse Film, echt dolle Musike -
    das macht doch Lust auf segeln, oder?

    Danke für den Clip,
    sehr herrlich.

    Zum Customizing: Die Hull, das Deck, sowie das Heckruder und die Segel lassen sich per chatcommand anpassen, mein Bootje ist jetzt orange :)
     
  15. Ja wirklich schnell das kleine Boot.

    Hier eine kleine erste Übersicht für diejenigen, die mit dem Englichen auf dem Kriegsfuß stehen:

    Flying Fizz
    -----------

    Das Boot kann sowohl zu zweit wie auch alleine gesegelt werden.
    Es ist auch ebenso für Anfänger, als auch für Fortgeschrittene geeignet.

    Das Boot segelt mit dem Wind – es ist auf die Windrichtung zu achten und das eigene Gewicht auszurichten damit man nicht kentert ;-)
    Das wichtigste: Probieren, probieren, probieren…

    Wer gerne an Rennen teilnimmt sollte nach der Gruppe „Schiffsratten“ suchen oder „Fanatics Fizz“ – in der zweiten Gruppe ist die Mitgliedschaft kostenlos, aber dort wird auch vorwiegend Englisch gesprochen.

    Erste Schritte
    ---------------
    Zuerst solltest du eine Kopie deines Bootes machen!


    Nun zum Segeln:

    1. Das Boot aus dem Inventar aufs Wasser ziehen (rezzen)
    Das geht nur wenn im Bildschirmmenü unten der Button „Bauen“ aktiv ist!
    Außerdem den HUD auswählen und „tragen“


    2. Jetzt das Boot mit rechts anklicken und aus dem Kuchenmenü „Board“ auswählen
    Jetzt sitzt ihr am Heck und seit Steuermann (oder Frau)
    In der Mitte des Bootes ist noch ein Poseball für die Beatzung (Crew)

    3. Zum lossegeln in den Chat „raise“ (Segel setzen) tippen

    4. Zum Steuern die Pfeiltasten Rechts und Links benutzen und darauf achten dass der Wind von hinten kommt – von vorn = nix Bewegung ;-)

    5. Falls man gefragt wird, ob man den „competition mode, practice mode oder fun mode“ möchte, zuerst den „fun mode“ belassen. Hier ist es am einfachsten sich mit dem Segeln vertraut zu machen.
    In den anderen Modi riskiert man nur zu kentern als Anfänger, also immer langsam ;-)

    6. Zum Stoppen (Segel raffen) einfach „moore“ in den Chat tippen.

    Für die ersten Versuche sollte das reichen :wink:
     
  16. Manni Lusch

    Manni Lusch Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Segeln mit dem HUD:

    [​IMG]
    Hier "fährt" das Boot genau gegen den Wind, die Bootsspitze zeigt auf den roten Pfeil, der die Windrichtung symbolisiert. Tempo fast Null. Der Wind bläst Richtung Südwest (SW)

    [​IMG]
    ganz anders aus dem Quark kommt die Kiste, wenn die Bootspitze die Grenze zwischen grünen und gelben Bereich zeigt. Hier entfaltet der Spinnaker seine Wirkung. Leider weiß ich nicht, ob und wie man den Spinnaker wie beim Tako manuell steuern kann.

    [​IMG]
    Komischerweise kommt kein Segelboot, was ich in SL kenne, bei exakten Rückenwind auf akzeptables Tempo. Vielleicht weiß jemand zu erklären, warum das so ist.

    [​IMG]
    Anders "hart am Wind", der Wind quasi schräg von vorne kommt, gewinnt die Fizz an Tempo, sofern die Spitze im HUD nicht in den roten Bereich hineinzeigt und die Segel "herangeholt" werden.

    [​IMG]
    Nobody ist perfekt, hier robbe ich mich gerade an der gekenterten Fizz hoch, die sich dabei wieder aufrichtet. Racing Wind und Expert Modus an, die Fizz meint dann, die Diva des Hauses zu sein.

    [​IMG]
    Lassen wir den Abend gemütlich ausklingen.
     
  17. Zorya Schnyder

    Zorya Schnyder Nutzer

    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ich als Nichtseglerin bin gerade über diesen Thread gestolpert und muss sagen, supi was alles in SL möglich ist :)

    Ich wünsch Euch immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel,
    Liebe Grüße Zorya ;)
     
  18. heiko123 Allen

    heiko123 Allen Freund/in des Forums

    Beiträge:
    736
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Guten Morgen,


    also ich segle jetzt seit 3 Tage, wobei ich diesen Hud immer noch nicht verstanden hab. Was ist der gelbe Bereicht.
    Wenn der Pfeil auf das rote zeigt, dann Gegenwind, im grünen Bereich ist das Boot im Wind, und nimmt Fahrt auf. O.k..

    Gelber Bereich?????????

    Wie kann ich den Mode wechseln ?


    Gruss

    heiko123
     
  19. Manni Lusch

    Manni Lusch Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Heiko: der gelbe Bereich ist der Bereich, wo Rückenwind vorherrscht. Zeigt die Spize des Boots dort hinein, ist nur eine mäßige Geschwindigkeit zu erreichen. Zeigt die Spitze auf rot, bleibt das Boot fast stehen oder fährt sogar rückwärts, weil wir Gegenwind haben.

    Wechseln kannst du die Modi, in dem du in die Chatzeile die Modibefehle eintippst:

    fun mode
    du steuerst nur das Ruder, Rest erledigt das Boot

    competition
    zusätzlich steuerst du mit Pfeil rauf und runter die Segel

    expert
    zusätzlich änderst du die Sitzposition: page down - wechseln der Seite
    pageup - weiter rein oder raus
     
  20. heiko123 Allen

    heiko123 Allen Freund/in des Forums

    Beiträge:
    736
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    danke für den super Post !
    Da kann ich doch mal richtig was anfangen !

    Muss ich heut gleich noch testen .



    Gruss


    heiko123
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden