1. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  2. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden
  3. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.
    Information ausblenden

Frauen in SL

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen zu SecondLife" wurde erstellt von Thar DeCuir, 7. Februar 2014.

  1. Thar DeCuir

    Thar DeCuir Guest

    Einige werden jetzt denken "Oh Gott, ausgerechnet der fängt so ein Thema an". ;-)

    Ich bin jemand der durchaus lernfähig ist und habe mir so meine Gedanken zu den Frauen in SL allgemein gemacht. Ich hatte schon einmal erwähnt dass ich ich grundsätzlich jeden weiblichen Ava erst einmal RL für einen Mann halte. Eigentlich völliger Blödsinn sich darüber Gedanken zu machen. Meine Partnerin hatte sich Anfangs in SL verdächtig wie ein RL-Mann benommen. Das dumme war nur, ich kenne sie nun schon mehrere Jahre in RL. Was sagt das mir? Man kann nicht automatisch auf das offensichtliche Verhalten anderer schliessen. Wenn ich wirklich ehrlich bin und das bin ich jetzt wirklich, dann ist es mir völlig egal wer hinter einem weiblichen Ava steckt. Zumal ich auch kein Interesse habe auf emotionaler Ebene etwas anzufangen. Auch wenn es mir niemand glaubt, ich bin meiner Partnerin treu und kein "Schürzenjäger". Damit möchte ich hier keine Fake Diskussion beginnen.

    So weit so gut. Nun was die Männer mit weiblichen Avas angeht, ich habe keine Problem mit ihnen. Ich kenne sogar einige die auch verlobt und verheiratet waren, obwohl sie RL beide Männer waren. Das gibt es und funktioniert anscheinend. Solange man ehrlich zueinander ist? Wenn alles auf der Basis einer Fantasie und man RL außen vor lässt, kann ich mir durchaus vorstellen das es klappt. Aber was ist mit den echten Frauen? Was suchen sie in SL? Ich glaube durchaus dass es gerade hier im Forum Frauen gibt, die gern bauen und technisch versiert sind. Ich kenne in RL genug Frauen die Grips im Kopf haben und sich nicht wie eine BLING BLING TUSSIE verhalten, sondern ihren schlauen Kopf einsetzen. Genau solche Frauen liebe ich. Intelligente Frauen sind sowieso das beste was der Männerwelt passieren konnte. Meine Meinung. Aber ist dass das einzige was sie in SL wollen? Ich glaube fest das Shirley, Daeminoka und Monalisa echte Frauen sind, um nur ein paar Namen zu nennen. Trotzdem verstehe ich nicht so wirklich was sie an SL finden ... wirklich nur die Technik und nichts anderes? Oder andere Frauen zum Beispiel. Warum machen einige Escort? Was steckt dahinter?
    Ich denke dabei auch an meine erste Partnerin, die ihr verkorkstes RL Leben versuchte in SL besser zu leben. Stecken heimliche Wünsche und Sehnsüchte dahinter, die sie in SL ausleben können? So wie transsexuelle versuchen ihre Rolle als ihren Wunschkörper ausleben zu können?

    Keine Ahnung ob man solch ein Thema vernünftig diskutieren kann. Versuchen wir es? ;-)
     
  2. Nicoletta Schnute

    Nicoletta Schnute Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    8.037
    Zustimmungen:
    729
    Punkte für Erfolge:
    123
    Ich kam zu SL weil meine damalige RL-Partnerin meinte ich solle beim Bauen mithelfen. So lernte ich SL kennen. Die Beziehung löste sich auf und ich erkrankte ernsthaft. In dieser Zeit als es mir sehr schlecht ging flüchtete ich in SL ins RP und konnte nicht genug davon haben.

    Dann lernte ich Menschen in SL kennen mit denen sich eine Freundschaft entwickelte über SL hinaus. Mit einer bin ich virtuell verheiratet ;)
    Raus aus den Dauer RPs zur privaten Sim mit Freunden und den Spaß am Bauen entdeckt. Ich liebe meine kleine Familie :)

    Heute bin ich derzeit eher noch zu Besuch in SL und halte meinen Shop noch am Laufen. Wenn ich inworld bin freue ich mich über Freunde, neue Klamotten, neue Sims besuchen, Kunst, Kultur und Clubs und ich mache mit viel Freude den Firestorm-Support.
    Wenn ich wieder mehr Zeit habe werde ich auch wieder lernen um weiter kreativ sein zu können.

    Für mich ist SL Entspannung und ein Teil meiner sozialen Kontakte. Das schauen über den Tellerrand und über Grenzen die ich real nicht so entspannt erreichen kann. Jetzt nach Jahren ein nicht mehr wegzudenkender Teil meines RLs.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Februar 2014
  3. Yvonne Pintens

    Yvonne Pintens Freund/in des Forums

    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ich bin seit Mai 2007 in SL und wollte das damals einfach nur mal ausprobieren. Es gefiel mir sehr gut und leider rutschte ich eine Abhängigkeit. Ich vergas mein komplettes RL, schwänzte die Uni, vernachlässigte meinen damaligen Freund (das hätte aber auch ohne SL nicht mehr lange gehalten), aß wenig und nahm stetig ab. WENN ich zur Uni ging, war ich regelmäßig eingeschlafen, weil ich einfach bis spät nachts in SL war... Ich hatte damals einen SL Freund, mit dem es aber nur auf RP-Ebene lief. Zumindest von meiner Seite aus. Ich modelte, shoppte, hatte ein Fotostudio. Mein ganzes Leben verbrachte ich eigentlich nur noch in SL. So ein bissl wie in Avatar, als Jake nur noch kurz zum Essen in die eigene Realität kommt und danach sofort zurück auf Pandora will. Damals hatte ich mich in SL einfach am wohlsten gefühlt.

    Ich weiß nicht mehr genau, wie lange die Abhängigkeit ging. Ich glaube so ca. gegen Ende 2007 beschloss ich von jetzt auf gleich, meine Zeit in SL zu reduzieren bzw. erstmal ganz zu lassen. Das war nicht so einfach, ich fühlte mich etwas wie in einem Entzug. Ich konnte nicht richtig schlafen und im Alltag war ich antriebslos und leicht reizbar. Das ging so 2 Wochen. Dann war ich eine ganze Zeit nicht mehr in SL.

    2008 begann ich dann, mich ab und zu wieder einzuloggen. Ich hatte von da an bis heute schon einiges gemacht. Häuser gebaut, Klamotten erstellt, Fotos bearbeitet. Alles, was mir Spaß macht eben. Sex? Da fand ich in SL irgendwie nie was dran. Mein damaliger SL-Freund wollte das unbedingt, also haben wir das ab und zu gemacht, aber ohne, dass mir das vor dem PC irgendwas gegeben hat. Noch vor meinem SL-Cut hatten wir uns aber "getrennt" (in Anführungszeichen, weil's ja nur RP war) und seitdem hatte ich nie wieder SL-Sex. Für mich persönlich ist das eine Sache, die ich im RL toll finde und ich kann das beides irgendwie nicht verknüpfen...

    Meinen jetzigen RL-Verlobten habe ich 2009 in SL kennen gelernt. Wir haben uns ab 2010 regelmäßig auf freundschaftlicher Ebene im echten Leben gesehen, da er auch mit meinem Bruder befreundet ist. 2012 sind wir ein Paar geworden, ich wanderte nach Österreich aus und zusammen bauen wir uns hier unser echtes Leben auf.

    Lange Rede, kurzer Sinn: Ich bin jetzt immernoch hin und wieder in SL. Ich züchte Pferde, gehe gern shoppen und mit meinem Kinderavatar erstelle ich Kinderkleidung. Ich mag es einfach, mich in SL kreativ ausleben zu können. Da klappen ganz leicht Dinge, für die ich in RL leider kein Händchen habe. Zum Beispiel eben bauen oder Kleidung (in Blender etc) erstellen.

    Edit: Und ja, ich bin eine Frau und kein Mann. :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Februar 2014
  4. Johanna Gaelyth

    Johanna Gaelyth Superstar

    Beiträge:
    1.377
    Zustimmungen:
    63
    Punkte für Erfolge:
    58
    Thar, du siehst mich verwirrt...

    Dein Beitrag wirkt auf mich so, als seist du der Überzeugung, dass SL an sich eigentlich eher etwas ist, was per se "nur" Männer anzieht...
    Was hat es denn mit Intelligenz und Grips zu tun, ob und wie man SL nutzt? Vor allem, wenn du nach den Intentionen speziell von Frauen fragst.


    Ich persönlich bin in SL zum Rollenspiel. Ich kann nicht bauen, bin trotzdem recht intelligent und vor allem eine echte Frau. ^^
    Ich habe psychische Probleme, ich KÖNNTE sicherlich "überführt" werden, mich in SL ein Stück weit zu verstecken. Ich bin mir dessen aber bewusst. Und, ja, ich genieße, meinen Ava selbst designen zu können, ich genieße es, Sachen "kaufen" zu können, die ich mir in RL aus unterschiedlichen Gründen nicht leisten kann oder will. Nein, es sind keine Schuhe!
    Ehrlich gesagt verstehe ich nicht mal in SL Frauen und Schuhwahn... Und trotzdem bin ich ne "echte" Frau... :mrgreen:


    Und ich glaube nicht, dass es genderspezifische Gründe gibt, weshalb man SL nutzt, liebt, drin wohnt, etc...
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Februar 2014
  5. abstrusia Resident

    abstrusia Resident Nutzer

    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ehrlich gesagt, weiss ich nicht wie ich die Frage einordnen soll. Ist das Provokation?

    Als nicht technisch versierte Frau, die nicht bauen kann. Bin ich dann eine Bling-Bling-Tussi und habe keinen Grips?

    Bin ich dann nur in SL um meinen niedrigen Trieben nachzugehen?
     
  6. Catie Chiung

    Catie Chiung Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich hab anfangs auch keine lust zu bauen gehabt abgesehen von meinen Ava.
    Der Grund warum ich nach SL gegangen bin, war das ich einfach fertig war, durch heftigsten Druck vom Ausbildungsbetrieb und der Berufsschule. Zudem hab ich mich heftigst einsam gefühlt. Ich wollte also etwas neues alternatives erleben und habe es über SL zeitweise bekommen. So konnte ich eben den grausamen Altag vergessen. Es hat mir auch ziemlich geholfen etwas selbstbewusster und optimisitischer zu sein was mein RL-Leben angeht.
    Heute hat sich viel geändert und ehrlich gesagt ziehen mir die ganzen Sachen nicht mehr so an. Ich bastel lieber Gebäude und an meinen Ava in OpenSim.
    Ich hatte in der SL Zeit 2x eine Virtuelle Partnerschaft, die aber nicht über dieser hinausging zum Glück. Virtuellen Sex hatte ich auch, aber ganz im ernst ich fande das irgendwann einfach nur öde. Was ist denn das tolle daran? Geht mir nicht auf. Heute schäme ich mich eher für die Zeit, wenn ich dann noch überlege was das für Leute waren. War eine schöne Erfahrung die ich heute nicht mehr brauche.
    So ein wirkliches Leben sollte man in RL führen finde ich. :)
     
  7. Thar DeCuir

    Thar DeCuir Guest

    Da hast Du mich aber völlig falsch verstanden. Oder ich mich falsch ausgedrückt. Ich bin halt der Ansicht dass Frauen entweder ihre technisch versierte Seite in SL ausleben oder eben ihren Ava als Modepüppchen aufpeppen. Hätte ich deutlicher schreiben sollen, sorry.

    Ich denke schon dass es da Unterschiede gibt. Gut, ich bin damals auch nur wegen RP in SL gewesen, das mag eine Gemeinsamkeit sein die sich Frauen und Männer oft teilen.

    Wer eine Provokation sehen will, sieht überall eine. Selbst in einem Furz des heiligen Vaters in Rom.

    Allen anderen danke für die Antworten. Ist schon interessant zu lesen was ihr Frauen für Beweggründe habt in SL zu sein.
     
  8. Shirley Iuga

    Shirley Iuga Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.487
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    36
    fast richtig: so etwas in der Art. Das gilt aber auch für SL, nicht nur im RL. ;-)

    Nach SL gekommen bin ich jedenfalls irgendwann mal, weil mich die Technik dahinter klein bisschen interessiert hat. (Ich hab über SL in einem Interview/Artikel über deren Datenbanken erfahren...) Und weil man damit diese Welt völlig frei gestalten kann. Das wollte ich mir einfach mal ansehen. Seitdem bin ich geblieben und mehrmals die Woche online. Wenn auch RL Bedingt eher zu US-Zeiten. Da geht der Job und mein RL immer noch vor.

    Aber was die Motivation angeht immer noch in SL zu sein: Ich bastele hin und wieder (meist modden anderer Objekte) und Scripte in SL ganz gern klein bisschen, habe allerdings keine Lust mir neben einem RL-Job noch einen zweiten Job ans Bein zu binden. Da geb ich lieber mein RL Geld in SL aus. (Irgendwer muss das ja machen lol). Und hab deswegen keinen Shop und mache eigentlich nur kleine Gadgets für Freunde oder z.B. alternative Scripts für Spielzeug, das mies gescriptet ist. Vor allem aber kann ich in SL Menschen aus der ganzen Welt kennen lernen. (Naja, sagen wir mal: aus allen reichen Industrienationen dieser Welt. Eben von dort wo es geeignete Computer und geeignetes Internet gibt.) So dass man z.B. mit Menschen aus Norwegen, Südafrika, Australien, Mexico, Schweden usw. und vor allem mit Menschen aus den USA RPs machen oder einfach mal bisschen Reden kann.

    "Virtueller Sex" ist ein anderes Thema. Einfach nur "Sex haben" ist für mich ziemlich öde in SL. Nicht zuletzt weil ich auch normale Pornos schauen ziemlich öde und langweilig finde (und schon gar nicht verstehen kann, wie Menschen dafür wirklich Geld ausgeben...). Es gibt aber auch erotische Filme, die ich mir gern mal anschaue. Und das ist auch in SL ähnlich dann:
    Erotisches RP in diversen Formen kann in SL durchaus Spaß machen, wenn die Partner passen. Einfach weil man da Dinge tun kann, die im RL schon rein physikalisch nicht möglich sind. Und man kann da im Spiel auch Dinge tun, die im RL extrem gefährlich oder eine ausgesprochene Dummheit sind. Ich zumindest mache da in SL einfach bisschen andere Dinge als im RL.
    Voraussetzung für Spaß an derartigem RP ist allerdings, dass alle Beteiligten klein bisschen Fantasie und ähnliche/passende Vorlieben und Neigungen haben, sonst wird das nix.
     
  9. k2 Loon

    k2 Loon Superstar

    Beiträge:
    1.415
    Zustimmungen:
    188
    Punkte für Erfolge:
    63
    Pfffhhh - die Männerwelt besteht natürlich nur aus Nobelpreisträgern.

    Ich denke Frauen haben nicht wirklich andere Ambitionen mit SL als Männer, zumindest kenne ich keinen frauenspezifischen Grund.
    Das man sich hier die Idealfigur zurechtbiegen kann, lasse ich mal aussen vor - denn das trifft explizid auch auf Männer zu :)

    Was hättest Du denn gerne?

    Meine persönliche Motivation ist, das ich hier ohne Kundenzwänge oder Kollegenkritik tun und lassen kann was ich will.
    Hab ich Lust zu Bauen, baue ich, hab ich Lust Klamotten zu basteln, mache ich das.
    Ganz ohne Zwang ob das gut ankommt oder sonstwas, egal, Hauptsache mir gefällt es.
    Mein kreativer Spieltrieb eben.

    Und danach kommt gleich die Möglichkeit mit der ganzen internationalen Welt zu tratschen
    und die Neugier auf schöne und außergewöhnliche Installationen.

    Da ich SL im Büro betreibe (ja, ich darf das :) ) ist die Zeit die ich real online bin beschränkt, aber für mich extrem entspannend.

    In meiner Freizeit ist SL tabu, da fordert mich der 3-köpfige Rest der Familie.
     
  10. Sumy Sands

    Sumy Sands Superstar

    Beiträge:
    4.355
    Zustimmungen:
    642
    Punkte für Erfolge:
    113
    was mir beim OpenPost so beim Querlesen hängen bleibt ist so das "Richtige Frau".
    Wer entscheidet, was richtige Frauen sind, vieleicht die "Richtigen Männer"?
    Es wird Zeit in meinen Augen, diese Polarisation abzulegen. Wir sind Menschen, das meine ich auch biologisch.
    Frau kann alles was auch die Männlein können, sogar auf den Mond fliegen, Mann hat es uns nur nicht erlaubt.
    LG
    Sumy
     
  11. abstrusia Resident

    abstrusia Resident Nutzer

    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0


    Danke ebenfalls für die Antwort.
    Ach so, nein, du hast ja allen anderen gedankt, also streich das ebenfalls bitte.
     
  12. Durandir Darwin

    Durandir Darwin Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    9.581
    Zustimmungen:
    7.902
    Punkte für Erfolge:
    154
    Falsch. Es haben sich nur keine 3 Frauen gefunden, die bereit waren, sich in gleicher Kleidung auf diese Reise zu begeben.
    Neil, Buzz & Michael hatten kein Problem damit.
     
  13. Dexx Magic

    Dexx Magic Superstar

    Beiträge:
    2.898
    Zustimmungen:
    389
    Punkte für Erfolge:
    83
    Man muss hinzufügen, dass die NASA keine Raumanzüge in ROSA fertigen wollte :rofl
     
  14. Shirley Iuga

    Shirley Iuga Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.487
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    36
    Jup, dass Frauen und Männer verschieden sind, das gilt nämlich nur für den Durchschnitt der Männer und den Durchschnitt der Frauen. Wenn man aus vielen Millionen Wesen jeweils ein einziges machen würde. Dann haben "die Männer" eben mehr Körperkraft und (bedingt durch die Hirnstruktur, siehe z.B. hier) mehr räumliches Vorstellungsvermögen, während "die Frauen" eben bessere kommunikative Fähigkeiten entwickeln und sozial kompetenter sind.

    Das heißt aber noch lange nicht, dass alle Männer und dass alle Frauen so sind. Einfach weil die meisten Menschen eben nicht so 100% dem Durchschnitt entsprechen.
    "Die Männer" und "Die Frauen" gibts nämlich nicht. Jeder ist Individuum mit individuellen Fähigkeiten und Begabungen. Es gibt auch jede Menge Männer mit einem hervorragenden Sprachgefühl und hervorragend ausgeprägten Social Skills.

    Und so kann man jede Menge Frauen finden, die einen außerordentlich belastbaren und stabilen Knochenbau haben und die dadurch ordentlich Kraft und Muskeln haben, aber auch Frauen mit einem hervorragend ausgeprägten Orientieruns-Sinn bzw. mit einem hervorragend ausgeprägten räumlichen Vorstellungsvermögen. Und viele mit beidem.

    So dass z.B. bei der USAF aufgrund der wirklich äußerst extremen Herausforderungen meistens Männer in den F16 Kampfjets sitzen - aber eben auch je nach Einheit bis zu 5% Frauen, die einfach entsprechende Leistungen zeigen. Der USAF ist es nämlich mittlerweile ziemlich wurscht welche Hautfarbe, welches Geschlecht und sogar teilweise welchen Rang/Dienstgrad man genau hat - es kommt da fast nur auf die vorhandenen "Skills" an. Und dass man alle Prüfungen möglichst gut abgelegt hat. In den Sitz im Kampfjet kommen dann einfach nur die jeweils besten Bewerber.

    Wer bei Belastungen von bis zu 9g aushalten kann (kurzzeitig sogar weit mehr) und dabei noch ein hochkomplexes Gerät wie eine F16 bedienen kann, der kann mit Sicherheit auch auf der Spitze einer Rakete zum Mond fliegen.
     
  15. Thar DeCuir

    Thar DeCuir Guest

    Also ich bin auch dafür das Frauen an vorderster Front im Krieg kämpfen dürfen und sollen. Und auf den Mond/Mars schießen bin ich ohne hin dafür.
     
  16. Obscura Benoir

    Obscura Benoir Superstar

    Beiträge:
    1.398
    Zustimmungen:
    101
    Punkte für Erfolge:
    48
    warum bin ich in sl ...höhö weil ich RL nicht auf Leute schiessen darf , weil sich RL im Garten so schlecht Sketchup Häuser rezzen lassen , weils mein Hobby ist ...weil ich nen Ama hab dem ich mit ..maaach miaaa ein skriiiiiiiiiiiiiiiiiipt auf den Senkel gehen kann bis ihm die Ohren bluten :D , weil es viel zu lachen gibt und ich viele lustige nette Leute kennen gelernt hab die leider oft jenseits von*wieso das denn*leben und ich die nicht mal eben besuchen kann .

    Und von Ama soll ich für Durandir und Dex ergänzen ...weils noch kein Hello Kitty gab *kicher
     
  17. Sumy Sands

    Sumy Sands Superstar

    Beiträge:
    4.355
    Zustimmungen:
    642
    Punkte für Erfolge:
    113
    Blödsinniges Trollgeschwätz.
    Männleins, wenn ihr erst genommen werden wollt, dann redet vernunfbegabt.
    Denke es gibt auch viele Männer, die in rosa einem Weltraumflug nicht abgeneigt wären oder?!?
     
  18. abstrusia Resident

    abstrusia Resident Nutzer

    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hahaha, so sieht jeder die Dinge anders.

    Für mich waren das "intelligente" Postings von Männern :)

    Das boshafte Glitzern der lachenden Augen war eindeutig wahrnehmbar :)
     
  19. Obscura Benoir

    Obscura Benoir Superstar

    Beiträge:
    1.398
    Zustimmungen:
    101
    Punkte für Erfolge:
    48
    o_O man kann sich aber wirklich an allem hochziehen oder ? Sumy manchmal liest du dich wie ne echte Spassbremse -.-

    Ich hab jedenfalls vorhin herzlich gelacht als die Deutschen Athleten in Regenbogenfarben ins Olympische Stadion marschiert kamen ...auch wenn die Entwürfe dieser Anzüge schon lange vor dem Mist den Russland da verzapft hat entstanden sind , fand ich gut ..und das wo ich so ne olle Hete bin *gottohgott :lol:
     
  20. Sumy Sands

    Sumy Sands Superstar

    Beiträge:
    4.355
    Zustimmungen:
    642
    Punkte für Erfolge:
    113
    Und ehrlich... es ist mir sch...egal.
    Ich achte auf die Foren, in denen gepostet wird.
    Ja ich weiss, viele denken ich gehe in den Keller zum lachen, stimmt aber nicht.
    Entweder wir reden auf Augenhöhe miteinander oder wir machen infantiele Witze.
    In dem Bereich des Forums habe ich auf so einen Mist keine Lust und ich frage mich ernsthaft, da auch in anderen Threads anklingt "Hilfe man beteidigt sich nicht" ob es überhaupt Sinn und Zweck hat sich zu Themen zu äussern, wenn ein Troll daher kommt und für einen Lacher Diskusionen aufmischen zu wollen.
    LG
    Sumy
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden