1. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  2. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden
  3. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.
    Information ausblenden

Geisterstadt DollyBusterLand – wie 3D-Business nicht funktioniert

Dieses Thema im Forum "Medienberichte über Second Life" wurde erstellt von virtual-world.info, 9. Dezember 2009.

  1. Die Schritte scheinen zwischen den Hauswänden wider zu hallen. Abgestellte Luxuskarossen wirken, als haben die Fahrer nach durchzechter Nacht vergessen, wo sie abgestellt wurden. Der Ort des Geschehens : Dolly Buster Land, Second Life.Es findet sich keine Menschenseele in dieser auf Hochglanz polierten Geisterstadt auf karibischem Wüstensand. Lediglich zwei animierte Tanz-Püppchen hüpfen in einem ansonsten leeren Club scheinbar verzweifelt gegen das Vergessen an. Langsam beschleicht einen das skurrile Gefühl, dass in der Nähe eine Neutronenbombe abgeworfen worden sein muss, die zwar alle Bauten stehen lässt, aber jedes Leben vernichtet hat. Dabei sollte die Präsenz Dolly Busters eigentlich eine andere Bombe werden, eine virtuelle Sex-Bombe.

    Weiterlesen auf Virtual-World.info...

    Und diskutiere die News hier mit der Community!
     
  2. Yistin Usher

    Yistin Usher Guest

    Schade drum. Man mag über virtuellen Sex trefflich streiten. Hinter dem "Dumm & Sexy" Image von Dolly Buster steckt eine knallharte Geschäftsfrau - eine, die es in dieser Branche geschafft hat, oben zu schwimmen - das dürfte nicht leicht sein.

    Ich hätte ihr zugetraut, aus ihren SIMs einen florierenden Betrieb zu machen. Wie all zu oft wurde das ganze dann offenbar eienr Agentur übergeben, die zum x-ten Mal den gleichen geistigen Kurzschluß produziert: Irgendeines der vorhandenen Konzepte wird schon passen, einfach in SL statt RL umsetzen. Das wird dann als neues Konzept in Rechnung gestellt, das bringt die Kasse zum Klingeln - zumindest bei der Agentur.

    So funktioniert SL in der Tat nicht - etliche Abstürze beliebiger Firmenauftritte belegen es.

    SL ist eine Unterhaltungswelt - Linden mag noch und noch für Business trommeln. Dollybusterland wäre eine gute Gelegenheit gewesen, Business und Entertainment zu verbinden, "Sex sells" gilt noch immer.

    Chance vertan - das verursacht nur noch Kosten. Das wird sich die Dame nicht all zu lange mit ansehen.

    Just my 2ct

    Yis
    (Zu Apfelland möchte ich weder hier noch anderswo Stellung nehmen...)
     
  3. Rocco Brandenburg

    Rocco Brandenburg Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Der Misserfolg von den DB Sims hat einen einfachen Grund. Sie sind lediglich Mature und deshalb werden 95% der Begriffe nicht in der Suche angezeigt.
     
  4. Andre Geiger

    Andre Geiger Guest

    ich schon und wenn auch nur kurz:

    war abzusehen ....sowohl das das passiert wie auch das Verhalten eines gewissen (( achtung wortpsiel lol )) IBM KENNWOOD nach dem die Karre in den Sand gefahren wurde... lol
     
  5. Yistin Usher

    Yistin Usher Guest

    Rocco,

    auch das ist letztendlich ein Resultat von dem geistigen Kurzschluss der Werbeagenturen, die irgend ein vorhandenes Konzept schlicht 1:1 nach SL umsetzen, ohne SL zu kennen. Mature bedeutet eben, das Begriffe nicht gefunden werden und das manche Dinge verboten sind, die ich für mich jedenfalls mit dem Namen Dolly Buster verbinde.

    Ich weiss das, du auch. Warum weiss eine Werbeagentur, die ihr Geld mit beiden Händen in die Tasche schaufelt, nicht? Warum können solche Agenturen, Klartext gesprochen, ziemlich ungehindert so einen Mist produzieren?

    Diese scheinbar zwanghafte Abfolge ist es, die ich bei Firmen und den pseudoprofessionellen Auftritten der Agenturen nicht verstehe:

    - Wir machen eine Firmenpräsenz in SL
    - Wir haben die Manpower nicht, wir beauftragen eine Agentur
    - Es wird eine Agentur beauftragt, ein Konzept zu erstellen.
    - Die Agentur nimmt ein vorhandenes Konzept, stellt es geringfügig verändert
    als neu vor und berechnet entsprechend einen Neupreis.
    - Die Agentur setzt das Konzept mit teurem Aufwand um.
    - Das ganze scheitert, da "irgend ein RL Konzept" halt so nicht funktioniert
    - SL wird als unbrauchbar abgestempelt und das steht dann auch in der Presse.


    Ich würde mir als Chef ein oder zwei junge Leute mit einer Menge SL-Erfahrung heranziehen und einen Designer sowie einen Marketing Menschen dazu verdonnern mit denen (nicht "über" den beiden) ein Konzept zu entwickeln. Das ist auch nicht teurer als ein Schalg ins Wasser.
     
  6. Rocco Brandenburg

    Rocco Brandenburg Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Yustin,

    wer hat letztendlich DB beim Auftritt in SL unterstützt?

    Das Land der Äpfel und die sollten schon ein wenig Ahnung von SL haben, möchte man halt meinen.
     
  7. Maymay Matova

    Maymay Matova Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Da ist nie was los gewesen, es wurden einfach nur Shops hingestellt, in denen man Dollys DVDs kaufen kann, bzw. wird auf eine Webseite umgelenkt, wo man sie kriegt, und das wars.
    Ich habe ab und zu mal hingeschaut, denn ich habe da einen Laden. *hust*

    Keine Events, Contests, Freebies oder irgendwelche Action, die Leute anlockt.

    Und was soll DollyBusterland denn anderes sein als mature? Porno auf PG-Sims zu verkaufen, stell ich mir irgendwie schwierig vor. :mrgreen:
     
  8. Milz Yue

    Milz Yue Superstar

    Beiträge:
    1.430
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    adult = die neuste erfindung von LL um Landlords zu ärgern.

    mfg milz
     
  9. Yistin Usher

    Yistin Usher Guest

    Rocco,

    ich weiss nicht, wer hinter DBM Videovertriebs GmbH steht - interessiert mich allerdings auch nur begrenzt, genau so wie Apfelland. Ich vermute allerdings, dass Apfelland nicht direkt mit Dolly B. verhandelt hat, sondern als Subunternehmer o.ä. tätig war.

    Die zwischengeschalteten Unternehmen und die Verantwortlichkeiten aufzuribbeln ist Sache der Firma von Dolly Buster. Bei dem derzeitigen Stand der Dinge wird es wohl nicht lange dauern, bis da durchgefegt wird.

    Das Vorgehen (Mature, keine RL Reklame, usw usw) ist gelinde gesagt unprofessionell, teilweise dilettantisch - das ist ein Fakt. Wer das letztlich verantwortet, ist eine Haftungsfrage und betrifft die SL-Nutzer nur sehr am Rande.

    Apfelland hat sich einen bestimmten Ruf erworben, der auch bis ins Virtual World auszustrahlen scheint: Der Artikel im Virtual World wirkt in der Hinsicht für meinen Geschmack unterschwellig etwas tendenziell. Ich bin deswegen doch etwas gebremst beim Verteilen der Verantwortung für Desaster Area aka DollyBusterLand... da würde ich gern noch ein paar andere Stimmen zu hören. Die Chancen dafür, indes, stehen schlecht.
     
  10. Rocco Brandenburg

    Rocco Brandenburg Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    als Ansprechpartner für DollyBusterLand sehe ich Arik M., für die DBM Gruppe ist ebenfalls Arik einer der Gründer. Es wurde auch verlautbart, dass DBM mit Hilfe von Apfelland den Auftritt machen möchte und da müsste es selbstverständlich sein dass die Sims als ADULT deklariert werden müssten.
     
  11. Kila Shan

    Kila Shan Moderatorin Mitarbeiter

    Beiträge:
    15.617
    Zustimmungen:
    1.756
    Punkte für Erfolge:
    129
    Gab es damals schon die Adult-Klassifizierung?
     
  12. Andre Geiger

    Andre Geiger Guest

    nöö wie ich schon oben schon geschrieben hab, und er auch im Artikel bei Virtual World zitiert wird, windet sich der feine Herr ja aus alles raus und ist auf einmal nur noch "Sim vermieter" lol
     
  13. Doktor Schnyder

    Doktor Schnyder Superstar

    Beiträge:
    3.152
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Mature ist aber nicht Adult, bitte nicht verwechseln.

    Ich hab meinen Shop auch auf Mature und werde jeden Tag gefunden.

    Das scheitern da hat ganz andere Gründe, das war einfach eine lieblos dahingeklatschte SIM ohne das sich einer drum gekümmert hat.

    Das hatten wir alles schon, siehe damals die Vodafon SIM.

    Oder die SIM war nur "scheinbar" gut besucht wie Apfelland oder t-online.
     
  14. Adam Gilruth

    Adam Gilruth Gesperrt

    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Jetzt frage ich mich wozu ist eine Altersüberprüfung denn gut wenn ich folgendes auf der Sim finde und zwar

    An dieser Stelle:
    SLurl: Location-Based Linking in Second Life

    Als Video läuft ein Hardcore Porno

    Ich stehe direkt vor einer nakten Frau die mir ihre Fo**e entgegenstreckt ganz ungeniert und RL Foto und es ist wahrlich nicht die einzige "Katze" die ich hier sehen muss/darf

    Aber das heisst dann wohl das Apfelland Chef Arik nicht nur nicht weiss wie man erfolgreich ein Business aufzieht sondern auch nicht weiss was erlaubt ist auf Mature und was nicht... Abusereports laufen
     
  15. Rocco Brandenburg

    Rocco Brandenburg Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Adam ich glaube das ist nicht verboten, es werden nur nicht alle Begriffe in der Suche angezeigt, bzw. dürfte das für LL selbst eine Grauzone sein.
    Ich denke du darfst gerne auf Mature einen Sexclub eröffnen, nur wird er nicht gefunden werden, oder sagte LL wirklich keine Geschäfte mit Sex auf Mature sondern nur Adult. Ich habe es nur so verstanden, dass die Suchbegriffe zensuriert werden und daher Mature unattraktiv dafür wurde.

    Von dem jetzt abgesehen werden die Suchbegriffe die in der Landinfo vom DBL stehen nicht angezeigt, da die Sims nur Mature sind. Unter XXX, Hardcore, Pornstars usw.... sind die DB Sims nirgendwo gelistet, lediglich mit dem Begriff Dolly Buster sind sie auffindbar.

    Es stimmt schon, sie kümmern sich einerseits nicht um die Sims, aber andererseits hat sicher die Fehleinstufung auf Mature auch seine Mitschuld.
     
  16. Maymay Matova

    Maymay Matova Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Meint ihr denn, wenn die Sims adult wären, würde da der Bär toben?
    Und wenn ja, warum?

    Pornos gucken oder DVDs kaufen kann man doch woanders besser als in SL.
     
  17. Cecania Blackburn

    Cecania Blackburn Superstar

    Beiträge:
    1.256
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Weil sie dann beworben werden dürfte. Also wär sicherlich mehr los als jetzt.
     
  18. Leonhardo Regenbogen

    Leonhardo Regenbogen Superstar

    Beiträge:
    1.278
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Wenn ich in der Suche nach "Sex" suche, dann hat Dolly Buster Land da keine Chance, da das ganze ja nach Traffic sortiert ist. Adult würde da nicht viel bringen.
    Wenn ich aber z.B. nach einer deutschen Erotik SIM suche, den Begriff "deutsch" eingebe und nur "Adult" filtere, dann ist's auch nicht dabei, weil sie ja eben nur Mature sind. Da würde "Adult" ein klein bisschen was bringen, aber nicht wirklich das Problem lösen.

    Ich finde die Gestaltung der Sim ok, aber nicht herausragend. Es gibt andere Erotik Sims, die sind hässlicher, haben aber trotzdem viel mehr Traffic.

    Ein Vorteil dieser Sims ist, dass sie von Anfang an dabei waren und wenn einmal viel Traffic da ist und das gepflegt wird, dann läuft der Laden halt.

    Aber - wie gesagt -, es muss sich jemand drum kümmern, etwas muss besonders und anders sein, aber nicht zu anders und man muss mit der richtigen Werbung auch drauf aufmerksam machen.

    Leon
     
  19. Kila Shan

    Kila Shan Moderatorin Mitarbeiter

    Beiträge:
    15.617
    Zustimmungen:
    1.756
    Punkte für Erfolge:
    129
    Das ist immer das Problem, wenn man nicht wirbt, dann wird man nicht wahrgenommen. Da kann das Angebot noch so toll sein, wenn es keiner kennt, dann kommt auch keiner.

    Und wie will man für eine Sexsim werben, wenn man die einschlägigen Begriffe wegen der Klassifizierung nicht benutzen darf? Ich halte die Matureeinteilung für einen groben Fehler. Auch würde ich, wenn ich einen Shop mit Sexzubehör hätte, dort keine Laden mieten, dann würde ich gleich wieder Ärger mit LL bekommen, oder man wird dort auch nicht wahrgenommen.
    Hardcore und Porno, und alles was dazugehört gibt es nur auf Adultsims.

    Die haben ihre SL Hausaufgaben nicht gemacht, setzen, 6.
     
  20. Yistin Usher

    Yistin Usher Guest

    Naja - Die Hausaufgaben nicht gemacht ist richtig. Aber die Hausaufgaben in SL? Das greift nicht weit genug, das ist der Punkt, wo ich mir bei der Dame etwas mehr versprochen hatte.

    Ich war gestern abend denn mal neugierig: Es gibt scheinbar keinerlei RL-Werbung dafür, jedenfalls hab ich in mehreren Suchmaschinen nichts gefunden. Die SL-User kommen nicht, weil Busterland in der Suche unauffindbar ist - Neue User kommen nicht, weil niemand etwas von DBLand erfährt.

    Ein weiterer, in meinen Augen krasser Marketingfehler: No Kickoff. Es hat keine groß aufgemachte Startveranstaltung zur Eröffnung gegeben, keine Ankündigung, keine Event, nichts. So kann man gegen etliche etablierte Sex-Unternehmen und SIMs nicht anstinken, das wird nichts.

    Resultat: Es kommt jemand, sieht gähnende Leere, geht wieder und macht Gegenreklame "Da ist tote Hose" - im doppelten Sinn des Wortes.

    Technisch ist die SIM durchaus gut aufgebaut, die Konstruktion ist weitgehend ohne Macken. Nur: Ich für meine Person bekomme den Eindruck, dass da Gebäude aus anderen Projekten "recyclet" wurden. Über Geschmack kann man bekanntlich nicht streiten, aber ein Rotlichtviertel sieht für mich irgendwie anders aus. Krasser gesagt: Eine rote Laterne macht aus einem Standardhaus noch lange keinen Puff.

    Ohne das GNC in irgend einer Form herabsetzen zu wollen: Die Präsenz des GNC auf Busterland löst bei mir doch etwas Kopfschütteln aus. Noobies gleich erst mal ins Sexviertel locken? Noobies zu Boobies - Ist das der Eindruck, den SL auf Newcomer machen soll? Oder soll absoluten Neueinsteigern bei der Tastatursteuerung ein Crashkurs vermittelt werden, damit der erste Aufenthalt im Hinterzimmer nicht zu unfreiweilligen Lach-Nummer gerät? Irgendwie passt das für mich nicht zusammen.

    Wie gesagt ist es mir vollkommen egal, wer hier versagt hat. Sei es eine Medienagentur, ein Apfelmännchen, Dolly's Marketing oder Ihre Brustumfänglichkeit herself. Es muss dort sehr schnell etwas passieren, damit die Negativwerbung zurückgeht. Mit einiger Anstrengung lässt es sich vielleicht nochmal "reanimieren". Noch ein paar Wochen auf diese Weise, dann ist der Ruf so ruiniert, dass es, zumindest unter diesem Namen, gar keine Chance mehr hat.

    Passiert nichts, haben wir das nächste genüsslich in der Presse durchgekaute Negativbeispiel zu SL.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden