1. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  2. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden
  3. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.
    Information ausblenden

GEZ-Rundfunkgebühren (Sammelthread)

Dieses Thema im Forum "Spiegel-Netzwelt" wurde erstellt von spiegel-Netzwelt, 19. Mai 2009.

  1. Diabolic Obviate

    Diabolic Obviate Superstar

    Beiträge:
    1.864
    Zustimmungen:
    56
    Punkte für Erfolge:
    59
    Die freiberuflichen Mitarbeiter auf 40%ger Provisionsbasis (ÖRR/GebürenEinzugsZentrale) sind, mit internen Abnickungen bis hin zum Gesetzgeber, ganz alleine -als möglicher Täter- dafür verantwortlich mit welchen mitunter strafrechtlich relevanten Mitteln die Gebühren, teilweise ohne jeglichen Grund da Geräte wirklich nicht vorhanden sind, im Erfolgsfall eingezogen werden.

    Richtig ist es das Forum zu schützen, wie einige User vor sich selber, denn die GebürenEinzugsZentrale eher gar die ÖRR, wie der NDR lesen in den großen Foren mit und das kann bei falscher Wortwahl zumindest eine Einstweilige Verfügung nach sich ziehen.

    Den Ton zu mäßigen reicht schon manchmal nicht mehr, weil schon selbst gängige Begriffe wie ***-Gebühr über gerichtliche Verfügungen zensiert werden.

    Lächerlicherweise schon wegen der möglichen schlechten Publicity :roll: aufgrund der Verbindung der *** und dem Wort Gebühr.


    --> satire
    ... es wäre ja gelacht "1984" nicht irgendwie doch real werden zu lassen, wenn der staat ohne bürger noch zu blöd ist, dann eben über das medien-suchtverhalten vieler bürger ohne staat.
     
  2. Miefmupfel Willis

    Miefmupfel Willis Superstar

    Beiträge:
    1.722
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die GEZ-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben also eine Kugel zwischen die Augen verdient.... das hab ich so richtig gelesen.

    Auch wenn der ein oder andere schlechte Erfahrungen mit der GEZ gemacht hat, begreife ich nicht, wie man so etwas unfassbar Dummes und Gemeines von sich geben kann.
     
  3. Kila Shan

    Kila Shan Moderatorin Mitarbeiter

    Beiträge:
    15.436
    Zustimmungen:
    1.451
    Punkte für Erfolge:
    129
    Es ist traurig zu sehen, dass man anderen Menschen den Tod wünscht. Sehr traurig.
     
  4. Daemonika Nightfire

    Daemonika Nightfire Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.766
    Zustimmungen:
    1.039
    Punkte für Erfolge:
    123
    Du glaubst gar nicht wie ich HASSEN kann, da wuensch ich manchen noch weitaus schlimmere dinge als den Tot.
    Die jenigen wuerden wort woertlich den Tot vorziehen.
     
  5. Dina Runo

    Dina Runo Superstar

    Beiträge:
    1.388
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36

    Unfassbar!
     
  6. Uli Jansma

    Uli Jansma Inworld Koordinator Mitarbeiter

    Beiträge:
    7.967
    Zustimmungen:
    2.779
    Punkte für Erfolge:
    154
    So unfassbar dies ist, glaube ich kaum, dass sich Dae überzeugen lässt, sich mal über die Reichweite ihrer Wortwahl bewusst zu werden. Wie diese Wortwahl zum Beispiel auf Mitleser einwirkt, die Dae nicht persönlich kennen. Diesen Ruf wird sie nie wieder los. Schade eigentlich ...

    Daher: Besser dieser Wortwohl keine extra Aufmerksamkeit mehr geben - sondern Häuser für das SLinfo HQ bauen ;)
     
  7. Felida Raleigh

    Felida Raleigh Superstar

    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    /me kann nix bauen aber die Wortwahl von Dae berührt mich eigentlich nicht wirklich. Wenn sie meint,... Mein Stil wäre es nicht!
     
  8. Leon Malvogen

    Leon Malvogen Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Naja, Hunde, die bellen ...
     
  9. Dexx Magic

    Dexx Magic Superstar

    Beiträge:
    2.900
    Zustimmungen:
    389
    Punkte für Erfolge:
    83
    Sehe ich genau so. Es ist sicher unüberlegt sowas in einem Forum zu posten. Aber (ohne jemand in Schutz zu nehmen): Wie oft sagt man Sachen, die man gar nicht so meint ? Wer bitte hat nicht schon seinem Nachbarn, Chef, Lehrer oder einem Hilfspolizisten (Knöllchen), Radarfallen-Aufsteller, etc. etc. pp. die "Pest an den Hals gewünscht" ?

    Es wird alles nicht so heiss gegessen wie gekocht sag ich da nur.

    Was mir aber total gegen den Strich geht ist, dass hier (schon wieder) etwas wegzensiert wurde. Ich war nicht der Meinung, die diverse Leute hier vertreten - aber so langsam komme ich ins Nachdenken, ob das Forum nicht vielleicht doch "übermoderiert" ist in manchen Punkten. Und da ich offenbar nicht der Einzige bin, sollten sich die Mods und Swapps darüber vielleicht wirklich mal Gedanken machen !
     
  10. Griseldis Exonar

    Griseldis Exonar Moderatorin Mitarbeiter

    Beiträge:
    4.042
    Zustimmungen:
    1.218
    Punkte für Erfolge:
    123

    Mir fehlen die Worte... Wie kann man nur so unsagbar dummes Zeug von sich geben!

    Daumen runter Daemonika, damit hast du dich endgültig disqualifiziert.
     
  11. Daemonika Nightfire

    Daemonika Nightfire Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.766
    Zustimmungen:
    1.039
    Punkte für Erfolge:
    123
    Interessant das ich jetzt ausgebuuuuuuht werde, wobei ich bloss das ausspreche/schreibe was "alle" ueber solche unserioesen Klinkenputzer mit ihren illegalen machenschaften denken.

    Nur ist etwas denken und sagen bekanntlicherweise ja zweierlei, aber etwas denken und was anderes sagen ist einfach nur scheinheilig.

    Aber ich stehe zu meinem Wort und sage auch was ich denke.
    Wer von euch noch niemals solche gedanken ueber solche druecker hatte, werfe bitte den ersten Stein.

    Achtet dabei aber drauf nicht im Glashaus zu sitzen.
     
  12. Griseldis Exonar

    Griseldis Exonar Moderatorin Mitarbeiter

    Beiträge:
    4.042
    Zustimmungen:
    1.218
    Punkte für Erfolge:
    123
    Schließ bitte nicht von dir auf den Rest der Leute hier, Daemonika.

    Wenn bei mir jemand unten an der Haustür klingelt und ich kenne die Person nicht und hab auch keinen Termin vereinbart, bleibt die Tür ganz einfach zu. Die können sich als sonst was ausgeben, warum sollte ich irgendjemanden in meine Wohnung lassen?

    Ich hasse diese Leute nicht noch wünsche ich ihnen den Tod oder schlimmeres an den Hals - sie sind mir allenfalls etwas lästig. Reg dich einfach mal ab, entspann dich und überleg dir vorher, was du so von dir gibst.

    Aber wahrscheinlich hat Uli recht... du verstehst es einfach nicht.
     
  13. Swapps Swenson

    Swapps Swenson Gründer

    Beiträge:
    8.744
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    Wenn ich in Foren immer alles reinschreiben würde was ich denke, dann hätte ich vermutlich hunderte Klagen am Hals *grins*

    Niemand will Dir Deine Gedanken streitig machen, nur bitte schreibe sie nicht ins öffentliche Forum wenn dadurch absehbar ist, das jemand anderes dadurch Ärger bekommt. Lieben Dank.
     
  14. Shirley Iuga

    Shirley Iuga Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.507
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    36

    Standrechtliche Erschießungen oder gar Lynchmorde an GEZ-Eintreibern geht dann doch ein bisschen zu weit. Meinetwegen vom Hof jagen und den Hund kurz von der Kette lassen - aber die Schrotflinte bleibt im Schrank.

    Ok, stimmt schon, wenn sich ein Irrer nach der angedrohten Hausdurchsuchung auf den GEZ Fritzen stütrzt und ihn massakriert denk ich mir wohl auch erst mal "Augen auf bei der Berufswahl".... aber eigentlich sind das doch meist "arme Schweine", die haben keine andere Wahl als Klinken zu putzen und Geld einzutreiben. So jemanden wünsch ich nicht wirklich den Tod, das sind doch keine Diktatoren und Politgangster.
     
  15. Felida Raleigh

    Felida Raleigh Superstar

    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ja, Shirley, da gäbe es ein paar bedeutend "lohnendere" Opfer...
     
  16. Shirley Iuga

    Shirley Iuga Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.507
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    36
    BTW: Sich zu wünschen dass jemand sterben möge ist nicht strafbar, d.h. das ist keine Beleidigung, das ist lediglich eine legitime Meinungsäußerung und moralisch von vielen nicht akzeptiert.

    Das ist aber so wenig strafbar wie die Aussage "ich werde wohl demnächst Farbbeutel auf das GEZ-Büro werfen weil die mich mit ihren Briefen und Verdächtigungen nerven".

    Anders sieht es aus, wenn man direkt mit einem konkreten Mord o.Ä. droht und dadurch"den öffentlichen Frieden stört" - was auch immer der öffentliche Friede sein mag: sowas ist verboten.
     
  17. Felida Raleigh

    Felida Raleigh Superstar

    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    ...und um evtl. "Reaktionen" zu vermeiden, hab ich auch im Konjunktiv geschrieben... Gute Nacht miteinander!
     
  18. Hump Torok

    Hump Torok Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Was ich echt nicht mehr hören kann bzw, auch nie verstanden habe in meinem Leben, ist dieser absolut dämliche Spruch " Die machen doch auch nur ihren Job"

    Damit wird ja praktisch alles Gesellschaftsfähig und somit als ok gestellt was Strafrechtlich nicht verfolgt wird, bzw. noch nicht aufgedeckt wurde.

    Das kommt wenn die Moral vom Geld ersetzt wird ;O)

    Eine Kugel in die Birne solcher Leutz würde ich mir dennoch nicht wünschen.

    Es wäre es viel zu schmerzfrei für solchen Schergen, sie sollten lieber ihr erbärmliches Leben weiter so leben dürfen. Den reich wirst von sowas ehh nicht und spurlos geht so ein Arbeitsleben auch nicht an denen vorbei.

    Aber, nen guten alten Mittelalter Pranger für 2 Tage, das würde mir gefallen und ich würde auch meine Aufwartung machen .
     
  19. Felida Raleigh

    Felida Raleigh Superstar

    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ich stelle jetzt mal einfach die Behauptung in den Raum, dass es auch unter den GEZlern Leute gibt, die vielleicht gerner einen anderen Job machen würden, das aber - aus welchen Gründen auch immer - nicht können...
     
  20. Fire Vidor

    Fire Vidor Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Na für solche Schergen gibt es ja eine Abwehmaßnahme, die da heißt "Betteln und Hausieren Verboten , der Eigentümer" auf einem Schild... Ich hatte sogar schon mal zweimal mit der GEZ zu tun, das erste mal als ich meine Firma gerade eröffnet hatte und im Büro gerade ein paar Angebote schrieb, es ging die Tür zur Werkstatt auf und ein älterer Herr mit Hut und grauen Mantel, eine Aktentasche unter dem Arm, kam herein...

    Da klingelte es bei mir wie ein Wecker... DER will dir was verkaufen, oder zumindest will der was von dir...

    Mann mit Hut; Guten Tag, ich komme von der GEZ und wollte von Ihnen gerne wissen, ob Sie Geräte haben zum anmelden ?

    Ich schaute über meinen Schreibtisch und sagte freundlich zu diesem Mann; Guter Mann, ich habe im Moment überhaupt keine Zeit für Sie, wäre es Ihnen möglich die Tür von aussen wieder zu schließen ?

    Mann mit Hut; Na sein Sie mal nicht so unfreundlich, ich habe Ihnen ja nur eine Frage gestellt

    Ja, und Sie haben eine klare Antwort darauf bekommen, da ich eine Menge zu tun habe und leider keine Zeit für Sie habe.

    Mann mit Hut; Haben Sie nun Geräte zum anmelden ? und schaute sich mit langesteckten Hals in meinem Büro um

    Nein, oder sehen Sie das ich hier Fernseh schaue, oder Radio höre ?

    Mann mit Hut; Nein, ist es Ihr Auto da draussen vor der Tür ?

    Nein, aber wo Sie schon sagen draussen, die Tür wird von aussen wieder zu gemacht, wenn ich dann bitten darf (und das noch in einem sehr freundlichen ton)

    Mann mit Hut; Ja wenn das icht ihr Auto ist, wem gehört es dann ?

    Es wird wohl jemand gehören, nur nicht mir, und jetzt Tschüss...

    Mann mit Hut; Gut dann lasse ich ihnen ein Anmeldeformular hier, wenn Sie doch noch was zum anmelden haben, können Sie das ausgefüllt an die GEZ schicken und schon war er wieder verschwunden, so schnell wie er kam...

    Mit freundlichkeit kommt man schon sehr weit, bis ich vor ein paar Jahren bei meinen Eltern zuhause war und es Abends gegen 19.00 Uhr klingelte, es war schon dunkel draussen...
    Ich war gerade in der Wohnung unterwegs und als erster an der Tür, ohne durch den Spion zu schauen machte ich die Tür auf, ein fataler Fehler wie sich dann heraus stellte...

    Es stand ein Mann auf dem Flur, mittleren Alters, und schwafelte sofort was von Rundfunkanstalt und das man es bezahlen muss... Da musste ich den erstmal stoppen um zu verstehen was der wollte...

    Wie kann ich ihnen den helfen , war meine Frage..

    Der Typ; Ja ich komme von der GEZ und muss überprüfen ob hier auch Rundfunkgebühren bezahlt werden.

    Ist doch klasse, mal jemand der was überprüfen muss, sagte ich zu Ihm und verlangte erstmal einen Ausweis von ihm

    Nach kurzen zögern hielt er mir einen Karte mit Bild unter meine Nase, auf dem ich nix erkennen konnte, so bat ich Ihn, mir den Ausweis mal zu geben...

    Der Typ; Wozu brauchen Sie meinen Ausweis ? ich haben Ihnen den gezeigt und damit muss es auch gut sein, Sind jetzt hier Geräte anzumelden, oder nicht ?

    Na mal ganz langsam Meister, Sie wissen wohl nicht bei wem Sie geklingelt haben

    Der Typ; Nein, ich gehe durchs ganze Haus

    Na mal ganz langsam, durchs ganze Haus und Sie wollen unsere Mieter beim Abendbrot stören ?

    Der Typ; Ich komme im Auftrag der GEZ und muss überprüfen, ob hier auch Gebühren bezahlt werden...

    Ach so ist das und lesen können Sie dann wahrscheinlich auch nicht, dann lesen Sie mir mal vor was auf Ihren Ausweis steht, ich kann es leider nicht lesen...

    Der Typ; Sie wollen mich wohl jetzt verarschen, wie ?

    Als wenn ich das nötig hätte Sie zu verarschen, wo ich Sie ja nicht mal kenne, aber lesen können Sie doch, oder ?

    Der Typ; ja was ist denn jetzt, haben Sie Geräte, Fernsehn Radio zum anmelden ?

    In dem Moment kam meine Mutter dazu und schaut sich den Typen an und meinte nur ganz trocken... Wir haben alles angemeldet, auch Sie für die Irrenanstalt...

    Darauf konnte der Typ wohl nix mehr sagen und ich habe ihn dann noch zu Haustür begleitet, nicht das er noch andere im Haus belästigt, wo ich Ihn dann nochmal das Schild gezeigt habe "Betteln und Hausieren Verboten, der Eigentümer" , ich kann nur hoffen das er und seine Kolegen sich daran halten, ansonsten gibt es eine Anzeige wegen Hausfriedensbruch...
    Aber immer schön vorher den Ausweis zeigen lassen, das man Namen und Adresse hat :)

    .
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden