1. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  2. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden
  3. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.
    Information ausblenden

In SL wird meine CPU sehr heiß

Dieses Thema im Forum "Technische Hard- & Software Probleme" wurde erstellt von Davina Rendelstein, 25. Juli 2008.

  1. Davina Rendelstein

    Davina Rendelstein Nutzer

    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo SL Forum

    Ich hab das Problem das meine CPU viel zu heiß wird!
    Normalerweise ist meine CPU bei 35 bis 40 grad, aber in SL liegt sie bei 65 - 72 grad!

    wo dran kann das liegen?
    kann Ich in SL etwas verändern das meine CPU nicht mehr so ausgelasstet wird?
    oder ist das normal?
    wie heiß wird eure CPU?

    danke für eure Hilfe!
    Gruß Davi

    ANMERKUNG MOD: Cryogen Crimson
    Zeit: 20.10.2008 - 07:54:10

    Grund: Falsches Unterforum!

    Dieser Thread wird verschoben!
    VON (Alt): Allgemeine Diskussionen zu Second Life
    NACH : Technische Hard- & Software Probleme
    Titel und Inhalt des Eröffnungsposts gehören offensichtlich besser in das jetzige Unterforum.

    Sollte ich die Absicht des Eröffnungsposters falsch verstanden haben, bitte ich darum zukünftig den Titel und Text entsprechend deutlicher zu formulieren.

    Bitte niemals Moderatoren-Texte wie diesen Hinweis im gleichen Thread kommentieren. Dies führt unweigerlich zu Offtopic-Beiträgen. Danke.

    Vielen Dank und Viel Erfolg!

    Cryogen Crimson
     
  2. SandyLee Munro

    SandyLee Munro Superstar

    Beiträge:
    1.887
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Welches Betriebsystem ?

    Bei Vista kann man die Prozessorlast in den einzelnen Energieeinstellungen verändern ohne das SL merkbar langsamer wird.

    Ist in den erweiterten Energieeinstellugnen
    und nennt sich

    Prozessorenergieverwaltung
    Min Leistungszustand des Prozessors
    Max Leistungszustand des Prozessors

    Mit Speedfan kann man nach Aktivierung einer Option bei
    der max unter 100 ist sofort eine Verbesserung sehen.

    Bei meiner Freundin macht das teilweise 20 Grad aus welche die Temperatur nach Umsellung von Höchstleistung auf Energiesparmodus
    runter geht.

    Evtl. hast du aber auch eine Einstellung CPU Throtteling oder so ähnlich im BIOS, dann macht der Rechner das selber.

    Oder dein Rechner bringt sowas als Tool mit.
     
  3. Georg Rang

    Georg Rang Superstar

    Beiträge:
    3.275
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Je nach Prozessormodell liegt die Temperaturen am oberen Ende des grünen leicht gelben Bereiches. Da SL relativ Prozessorlastig läuft macht es eher Sinn für eine bessere Kühlung zu sorgen als die CPU in ihrer Leistung zu beschränken.
     
  4. Carlos Philbin

    Carlos Philbin Freund/in des Forums

    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    In SL selbst solltest du erotische Sims meiden.

    Wenn deine CPU dann noch immer zu heiß wird, könnte auch ein Entstauben deines Rechners (Lüfter) helfen.
    Eventuell über einen leistungsstärkeren CPU-Kühler nachdenken oder auch einfach die CPU runtertakten.

    Grüße Carlos
     
  5. SandyLee Munro

    SandyLee Munro Superstar

    Beiträge:
    1.887
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Also bei dem Rechner an dem ich gerade sitze, regelt
    der laut t CPU-Z den Multiplier von x9 auf x6 runter und auch
    die Core Spannung von 1.215 auf 1.152.
    Die Taktrate geht von 2.4 auf 1.6 runter.

    Core Temp von ca 50 auf unter 40 runter

    Und ich merke keine Nachteile in SL
     
  6. Takeoff Biedermann

    Takeoff Biedermann Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Fester pusten :cool:

    lol sry, musste sein jetzt.

    a)Kühler reinigen, ggf. stärkeren einbauen.
    b) Neue Wärmeleit paste auftragen.
    c)CPU spannung messen.


    lg Take
     
  7. Celina Kamachi

    Celina Kamachi Superstar

    Beiträge:
    1.511
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Noch offen: Um was für eine CPU in welcher Umgebung handelt es sich genau?

    Die Frage ist wurst, solange man gar nicht weiss, welche Umgebung da läuft.

    Ganz genau, leider still unresolved.
    Keiner weiss was los ist.

    modedit
    Sowas verwässert Suppoerthtreads und ist total überflüssig.

    Wurst, null Info zur Problematik, mein Rechner läuft auch super mit SL....

    Close to threads end...




    :roll:


    Schönes Wochenende, und immer feste pusten
    Celina
     
  8. netfreak Goodman

    netfreak Goodman Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Meine Q6600 darf laut Intel eine max. zugelassene Arbeitstemperatur von 71 Grad haben.

    Und diese Temperatur habe ich nach 3-5 Stunden SL an einem heissen Sommertag auch schon einmal fast erreicht. :wink:

    /edit sucarab

    @ Celina & Carlos:
    Make love, no war!
    Thx
     
  9. Carlos Philbin

    Carlos Philbin Freund/in des Forums

    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    So gings aber wesentlich schneller als die Pöbelei per Modbutton zu melden ;)
    Die beiden Meldungen haben sich damit erübrigt. Danke.

    Grüße Carlos
     
  10. Janinia Allen

    Janinia Allen Freund/in des Forums

    Beiträge:
    926
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Es stimmt es funktioniert tatsächlich war auch schon am verzweifeln doch jetzt bin ich froh eine Lösung gefunden zu haben.

    Hab aber noch mehr Tipps bei Vsita das Windows-klassisch Design einstellen
    auf Hintergrundbild verzichten und alle nicht unbedingt nötigen Programme dazu gehören auch Virenscanner zu schliessen.
    Das entlastet die CPU ungemein.

     
  11. Atze Brenner

    Atze Brenner Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ist deine Freundin nicht ein bisschen ZU HEISS ?

    Mit was regelst du die da runter ?
    Immer her mit den Tipps.... Danke.

    Sorry der mußte sein :) :)
     
  12. Mona Eichel

    Mona Eichel Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Besser kühlen ist einfach...

    ...aber nicht ganz preiswert.

    Okay, ein Vermögen muss man trotzdem nicht ausgeben.

    Ich hatte das gleiche oder zumindest ein ähnliches Problem.

    In meinen Rechnern steckt ein QuadCore und ursprünglich wurden die mit einem Billig-Lüfter gekühlt, was zur Folge hatte, dass bei CPU-lastigen Anwendungen wie Second Life, Trackmania, etc. die Temperatur auf über 90 Grad stiegt, bis zu guter Letzt der Rechner stehen blieb.

    Gesund war das sicher nicht...

    Ich habe mich dann schlau gemacht (so gut wie es halt geht) und mir neue Lüfter zugelegt. - Ich mag zwar eigentlich auch keine Werbung, aber trotzdem möchte ich sagen, dass der "Xigmatek HDT-S1283" wahre Wunder bewirkt hat.

    Kein Rechner steigt jetzt (was die CPU angeht) über 45 Grad und selbst dafür muss ich mich schon anstrengen.

    Aber Achtung: Das teil ist SEHR groß und ich bekomme die Gehäuse nur noch mit ach und krach wieder geschlossen. Die Spitzen des Kühlers berühren definitiv das Seitenteil. - Macht eigentlich nichts, aber bei mir ist das Gehäuse genau an der Stelle für einen Gehäuselüfter gelocht und da verhaken sich die Lüfterspitzen beim Zuschieben des Gehäuses gerne mal.

    Ist mir aber egal, denn jetzt werden die CPU's definitiv länger leben.

    War das jetzt eher Werbung oder eher Hilfe?
    Entscheidet Ihr...

    CU Mona
     
  13. Andre Geiger

    Andre Geiger Guest

    hmm von 90 auf 45 grad runter nur durch Austausch des Kühlermodels ?
    Kann mir ehr vorstellen das der erste Kühler keinen richigen Kontakt mit der CPU gehabt hat ( verrutscht, zuviel oder wenig Wärmeleitpaste etc)
     
  14. Chicco Runo

    Chicco Runo Guest

    was hat denn der threadersteller überhaupt für eine cpu?

    die core2duo und quads müssen ned so heiss werden wie ihr es beschreiben habt, wenn die durchlüftung stimmt. sl läuft bei einem quad ganz gut mit einem boxed lüfter.

    sollte es einer der alten cpu´s sein also einkern oder einkern mit HT dann ist es fast normal, dass die so warm werden, da die aus einer ganz anderen nm-fertigung stammen und daher eine höhere verlustleistung haben. die alten cpu´s wurden ohne probs bis 65 grad heiß, throttelten dann aber irgewann im takt runter um nicht durchzubrennen.

    siehe bekannter test P4 vs. AMD Athlon
     
  15. Mona Eichel

    Mona Eichel Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Kann natürlich so sein, aber dann müsste dem Händler (und somit Zusammenschrauber) in zwei baugleichen Rechnern der gleiche Einbaufehler passiert sein.

    Aber wie heisst es so schön: Nichts ist unmöööglich...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden