1. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  2. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden
  3. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.
    Information ausblenden

Kind sein in SL

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen zu SecondLife" wurde erstellt von Gelöschte Mitglieder27253, 7. April 2015.

  1. SarahAndrea Royce

    SarahAndrea Royce Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Bei Gor sehe ich das mehr als ein, die zentrale Ausrichtung ist ja auch ein sexuelles Thema, aber Game of Thrones / A Song of Ice and Fire Roleplay ohne Kinder? Das passt nicht in meinen Kopf. Gut ein drittel bis die hälfte (im Buch stärker als in der Serie, die die Charaktäre Teils etwas älter gemacht hat und die Jüngsten auf Cameos reduziert) der Charaktäre und ihre Entwicklungen (eigentlich das was RP in SL ausmacht, sonst ist man mit MMORPGs besser bedient) dreht sich um Kinder.
     
  2. Johanna Gaelyth

    Johanna Gaelyth Superstar

    Beiträge:
    1.377
    Zustimmungen:
    63
    Punkte für Erfolge:
    58
    Erst mal - nein, Gor hat eigentlich NICHT, wenn es nach den Büchern geht, die absolut zentrale Ausrichtung auf das sexuelle Thema. Das wird draus gemacht, ja. Eigentlich geht es aber um eine andere Gesellschaftsform. In manchen Gruppen, die Gor spielen, wird sicherlich seeehr viel weniger gevögelt als z.B. in den meisten Adult-Urban-RPs.

    Sim-Owner und Spielleiter (welches Szenarios auch immer), denen "echte" Kinder-Avas zu heikel ist, können immer noch auf Zoobie-Babies und ähnliche gescriptete "Kinder" ausweichen.
    Dann wirkt das Dorf-, Familien- und ähnliche RP nicht so steril und unnatürlich, aber man gerät nicht so sehr in Erklärungsnot.

    Allerdings sollte man darauf achten, auch solche gescripteten Kinder-NPCs nicht in der Nähe sexueller Handlungen sitzen zu lassen. Z.B. haben auf unserer Gor-Sim die Sklavinnen IC den Befehl, sich etwas anzuziehen, wenn die kleinen Jungs im Langhaus sind. Und es wird dann auch nicht körperwarm serviert, gefingert und ähnliches.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden