1. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  2. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden
  3. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.
    Information ausblenden

Kleidungsstücke mit prims verbinden?

Dieses Thema im Forum "Ich frage - ihr antwortet!" wurde erstellt von Estella Talon, 18. Dezember 2006.

  1. Estella Talon

    Estella Talon Nutzer

    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi miteinander.

    ist es möglich, Kleidungsstücke mit prims zu verbinden?

    Bei Schuhen scheint dies doch zu gehen, da diese ja einen Absatz aufweisen, der, so glaube ich, aus einem prim hergestellt wird.

    Auch habe ich schon Kleider gesehen, an denen wehende Tücher befestigt waren.

    Wenn einer weiss wie´s geht oder wo man´s nachlesen kann, wäre ich für einen Tip dankbar.

    Beste Grüße
    Estella Talon
     
  2. Rognir Viking

    Rognir Viking Superstar

    Beiträge:
    1.216
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Moin,

    nein das ist technisch nicht möglich.

    Die wehenden Tücher waren normale Prim Attachments (die im Inv mit ner Box als Symbol). Die klamotten eben "richtige" klamotten (im inv nen kleidungsstück davor). Das sieht so aus als würde das zusammengehören, aber beide teile haben nix miteinander zu tun.

    Schuhe bestehen aus "schuhen" die über die appearance erstellt werden (aber das ist nur die base, damit wird die FORM des fußes eingestellt, manchmal werden damit auch stiefel dargestellt, aber das sind denn textur fakes (billig ware :D )) und der rest sind wieder normale prims attachments.

    greetz
     
  3. Estella Talon

    Estella Talon Nutzer

    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Moin,

    besten Dank auch für die Antwort. :D :D

    Wenn ichs richtig verstehe, muss ich die prims dann also an den Avatar heften.

    Ich hab mal versucht aus nem Prim einen Umhang herzustellen, hat aber nicht geklappt.

    Zum einen war das Ding nicht flexibel genug, obwohl ich das Objekt flexibel eingestellt hatte und ich hab auch keine Ahnung, wie ich so einen Umhang entsprechend befestigen sollte.

    Falls einer ´n Tip hat oder ein Beispiel in SL...das wäre super.

    Beste Grüße
    Estella Talon
     
  4. Rognir Viking

    Rognir Viking Superstar

    Beiträge:
    1.216
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja also mit was flexiblen anzufangen könnte schwierig sein^^.
    solltest vllt mit basic sachen anfangen.

    umhänge werden im normalfall an spine attached.
    kannst mich ja ma ingame kontaktieren, zeig dir denn nen beispiel an meinem cape.
     
  5. Estella Talon

    Estella Talon Nutzer

    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @ Rognir

    also grundsätzlich habe ich schon diverse Sachen aus Prims hergestellt.

    Nur keine flexiblen und nicht als Kleidungsstücke.

    Auf Dein Angebot, mir Dein Cape zu zeigen, komm ich gern zurück.

    Werd mich melden, wenn ich in SL bin und sehe, dass Du auch drin bist.

    :D :D

    Freu mich drauf,

    Beste Grüße
    Estella Talon
     
  6. Totoro Rinkitink

    Totoro Rinkitink Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @ Rognir


    Deine Meinung teile ich nicht ganz , manche Stiefel sehen als Sl-Basic mit Texturen besser aus als mit reinen Primattachments . Insbesondere wenn es sich um schenkelhohe Highheels handelt ! Aber wie immer gilt , es ist Geschmacksache. Ausserdem, die invisible Prims sind auf transparenten
    Böden meistens als grobe Blöcke sichtbar bzw "schneiden" optisch ein loch in einen einen längeren Rock , manche mögen das nicht !

    Grüsse ;)
     
  7. Rognir Viking

    Rognir Viking Superstar

    Beiträge:
    1.216
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Jo, Korrekt.

    Bei Stiefeln bis zu den Schenkeln hoch gehts ja auch nicht anders. Da würden Prim schuhe ja grausam aussehen. aber trotz dessen, das das nur per textur lösbar ist, mag ich das nicht, das sieht mir einfach zu flach und unrealistisch aus.

    und mit der billig ware meinte ich auch eher die kollegen, die bei kniehohen boots einfach nur zu faul sind, nen schienbein attach zu bauen und deswegen die base bis dahin hochziehen.

    ja und der invis prim vom absatz lässt sich halt nicht vermeiden. denn hätte linden die schuh base erstellung so weit ausarbeiten müssen, das die nicht nötig sind :D
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden