1. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  2. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden
  3. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.
    Information ausblenden

Konsumverhalten in Second Life

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen zu SecondLife" wurde erstellt von Charlie Namiboo, 19. September 2018.

  1. Fe McCarey

    Fe McCarey Superstar

    Beiträge:
    4.557
    Zustimmungen:
    1.533
    Punkte für Erfolge:
    114
    Weil es eigentlich besser hierher passt. Meiner Meinung nach.
    Bezieht sich auf die Unterhaltung hier: https://www.slinfo.de/threads/mesh-avatare-fragen-tipps-tricks-oder-problemlösungen.34275/page-73

    Nach jahrelanger Sammeln in SL muss ich sagen, inzwischen bin ich da echt hart. Was nicht passt, nicht wirklich gefällt, das lösche ich. Und da ist es mir egal ob Freebie oder eben gekauft. Den Shape an die Klamotten anpassen, ohne mich. Entweder es passt, dann super, oder es kommt weg. Das betrifft vor allen die Anbieter welche speziell was für den jeweiligen Body oder so herstellen. Und mit passen meine ich passen. Die Mesh müssen sitzen wie zweite Haut. Und zwar überall. So wie das hier: https://gyazo.com/07c03e89ae8d329f1bf87ea225240186

    Nichts mit irgendwelchen Trägern welche nen meter über der Schulter schweben, oder Hosen wo man Angst haben muss das die von der Hüfte rutschen.

    PS. Auch mal ein Blick auf den HUD: https://gyazo.com/c05d9ccf901db1b84c151d7b1e3ad188
     
  2. Landra Beerbaum1

    Landra Beerbaum1 Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    305
    Punkte für Erfolge:
    73
    darauf achte ich auch sehr mittlerweile. auf gut sitzendes mesh. was allerdings dennoch oft auch bei gut sitzenden teilen das manko ist: wenn man sich bewegt, geht usw.... gibts bei fast allen auch gut geriggten teilen diese blitzer und ich muss dann doch wieder bereiche ausblenden. schaut ein enganliegendes kleid/rock noch im stehen gut aus, dann blitzen beim gehen körperteile. dasselbe bei langen ärmeln, wo dann sehr oft ellenbogen rausstehn
     
    Leora Jacobus und Fe McCarey gefällt das.
  3. Leonorah Beverly

    Leonorah Beverly Superstar

    Beiträge:
    3.975
    Zustimmungen:
    8.523
    Punkte für Erfolge:
    124
    Die Sache mit den Ellbogen und vor allem (bei mir) mit der rückseitigen Schulterpartie haben sie irgendwie noch nicht im Griff.
    Ellbogen kann man ja leicht ausblenden, aber bei den Schulterflügeln wird's schon komplizierter, weil da oft das Alpha zu groß ist.
     
  4. Landra Beerbaum1

    Landra Beerbaum1 Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    305
    Punkte für Erfolge:
    73
    stimmt, das ist ärgerlich... da hätte ich mir zb vom maitreya update auch besser unterteilte alphas gewünscht, auch ständig probleme da schulterflügel-achselbereich
     
    Fe McCarey gefällt das.
  5. ElecV Voom

    ElecV Voom Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    5.799
    Zustimmungen:
    205
    Punkte für Erfolge:
    73
    Das mit Shape anpassen hab ich eher am Kopf an der Frontpartie von der Stirn. Entweder ist es zu viel oder zu wenig. Und das sich das gesicht ein bisschen verziehen habe ich inzwischen drei einstellungen gefunden die meistens passen.
     
  6. Lucky Bekkers

    Lucky Bekkers Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    8.414
    Zustimmungen:
    4.025
    Punkte für Erfolge:
    114
    Klar könnte Maitreya bzw. die Bodyhersteller
    ihren Hud in noch mehr Alphas einteilen, würde ich begrüssen.

    Aber ich sehe da vor allem auch die Klamottenhersteller in der Pflicht. Denn
    man hat ja genügend Beispiele wo die
    Kleidung dann gut sitzt ohne das was durchblitzt. Also wenn man will geht das
    schon.

    Nur manchmal arbeitet ein und der gleiche
    Anbieter 100% genau, oder es lässt sich
    halt durch Alphas das gut wegblenden, was
    ansonsten zu sehen wäre.
    Aber dann wieder bringt er was raus,
    was anscheinend "latschiger" gearbeitet ist,
    und man entweder mit kleinen Durchblitzern
    leben muss oder das Teil nicht anzieht.

    Besser also immer erst Demo testen.
     
    Fe McCarey und Daemonika Nightfire gefällt das.
  7. Daemonika Nightfire

    Daemonika Nightfire Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.990
    Zustimmungen:
    1.298
    Punkte für Erfolge:
    124
    Ich sehe das wie Lucky, rechnet doch mal hoch, aus wie viel Einzelteilen der Body besteht, wenn ihr alle klickbaren Flaechen durch 8 Teilt.
    Pro einzelnes Mesh sind maximal 8 Faces moeglich.
    Das wiederholt ihr dann fuer jeden einzelnen "Layer" - Skin, Tattoo, Unterwaeche, Oberbekleidung, wovon ich die letzten 3 zum Glueck nicht mehr tragen muss.

    Noch aetzender finde ich Kleidung, bei dem das "Autohide" beim ausziehen nicht ruckgaengig gemacht wird.
    Maitreya gibt doch einen Body Kit raus, es gibt also kein Argument dafuer, warum fuer den Body erstellte Kleidung nicht ohne ausblenden passen sollte.


    LG
    Dae
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Juli 2020
    Lucky Bekkers und Fe McCarey gefällt das.
  8. Landra Beerbaum1

    Landra Beerbaum1 Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    305
    Punkte für Erfolge:
    73
    das wäre aba schleeeecht... weil ich dann so gut wie garnix mehr kaufen könnte ;)
     
  9. angelika Schmertzin

    angelika Schmertzin Superstar

    Beiträge:
    2.238
    Zustimmungen:
    357
    Punkte für Erfolge:
    84
    Dass liegt meines Erachtens daran, dass die es meist nicht selber herstellen somdern selber einkaufen und eigentlich nur die Textur oder evt. den Hud ändern
     
  10. Daemonika Nightfire

    Daemonika Nightfire Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.990
    Zustimmungen:
    1.298
    Punkte für Erfolge:
    124
    Als Template Umfaerber wuerde ich meine Teile in Zukunft bei einem anderen Ersteller kaufen.
    Wie gesagt, es gibt keine Entschuldigung mehr dafuer, das ein Rigging fuer ein bestimmten Body nicht passt, wir haben schliesslich nicht mehr 2012, als rigged Mesh in Second Life noch in den Kinderschuhen steckte.

    Grausam finde ich auch Strings, bei denen ich eine Hand zwischen Stoff und Po-Ritze schieben koennte. So ein ausgeleierter Fummel landet bei mir sofort im Muell.
    Ich probiere auch ganz gern mal Unterwaesche mit Perlen aus, aber wenn meine Muschi die Perlen frisst, war das ebenfalls fuer die Katz.
    Oder wenn Oberteile auf die Moepse geklebt sind, ohne das der Stoff darunter absteht, wirkt es wie Layerkleidung von 2007.

    Weiss eigentlich jemand eine nettere Bezeichnung?
    Ich finde Template Umfaerber irgendwie abwertend.

    LG
    Dae
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Juli 2020
  11. Fe McCarey

    Fe McCarey Superstar

    Beiträge:
    4.557
    Zustimmungen:
    1.533
    Punkte für Erfolge:
    114
    Der Begriff passt aber. Designer wäre für mich jemand der es wirklich selbst anfertig.
     
    Landra Beerbaum1 gefällt das.
  12. Daemonika Nightfire

    Daemonika Nightfire Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.990
    Zustimmungen:
    1.298
    Punkte für Erfolge:
    124
    OK, bleiben wir vorerst dabei.^^

    Gerade als Template Umfaerber kann man sich nur auf das Geschick mit dem Pinsel verlassen, da man am Mesh nichts mehr aendern kann.
    Nichts anderes haben die "Designer" vor 2012 ebenfalls gemacht.
    Damals hatten alle die gleiche Template, die sogenannte System-Kleidung.
    Der Ausgangspunkt war fuer alle gleich.

    In diesem Fall hat man es sogar leichter, man braucht sich nur die DEMOs anderer Template Umfaerber ansehen.
    Und wenn das Mesh von denen schon nicht passt, wird es bei einem selbst nicht besser.
    Natuerlich kosten gute Templaten etwas mehr, aber das hat auch seinen Grund.

    Wer aber nur Billig Templaten nutzt, wird auch nur Billig-Fummel verkaufen.

    Ich persoenlich nutze oft die Demos von konkurierenden Template Umfaerbern.
    Manche meinen ohne Demo wuerden sie mehr verkaufen, weit gefehlt, ich schau mir einfach eine Demo eines anderen Shops an, wenn ich wissen will ob die Template des Shops bei dem mir die Textur gefaellt auch passt.

    Stellt euch vor, es gibt sogar Template Ersteller, die Demos anbieten, hin und wieder schau ich gleich bei denen nach und erspare mir den 5 Minuten Antirezz Bloedsinn der Template Umfaerber.

    LG
    Dae
     
    Fe McCarey gefällt das.
  13. Landra Beerbaum1

    Landra Beerbaum1 Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    305
    Punkte für Erfolge:
    73
    hm ja denke schon dass es bei den templates grosse unterschiede gibt... ich für meinen teil kaufe aber grossteils von designern, die selber meshen. ab und an mal bei hilly haalan, die zwar mit templates arbeitet aber sehr schön texturiert
     
  14. Daemonika Nightfire

    Daemonika Nightfire Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.990
    Zustimmungen:
    1.298
    Punkte für Erfolge:
    124
    Ich habe mir sogar schon oefter Fullperm Templates gekauft, weil mir die Texturen und/oder die Permissions keines Template Umfaerbers zugesagt haben.

    LG
    Dae
     
  15. Lucky Bekkers

    Lucky Bekkers Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    8.414
    Zustimmungen:
    4.025
    Punkte für Erfolge:
    114
    Dann sollen sie es bei dem Teil einfach lassen, wes. sie es nicht hundertpro hinkriegen.
    Aber neeeee, es kommt trotzdem in den shop.
     
  16. Marian Dufaux

    Marian Dufaux Freund/in des Forums

    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    434
    Punkte für Erfolge:
    64
    Tja, ich bin so ein Template Umfärber und diesen Ausdruck finde ich sehr abwertend. Es gibt Designer, die kaufen oft full perm Templates, ohne genau hinzugucken, ob die Teile passend sind oder nicht. Hauptsache Texturen drauf und ab auf den Markt. Ich kaufe auch meistens nichts, ohne vorher die Demo unter die Lupe genommen zu haben. Oder ich hole mir eine Demo aus einem anderen Geschäft, bevor ich den full perm Artikel kaufe. Gerade bei einigen scheint der Maitreya ein Problem zu sein. Oft habe ich dir Ersteller auch angeschrieben, wenn es Probleme gab. Meistens wurde der Fehler auch behoben. Es gibt leider einen recht großen Ersteller, wo ich seit längerem die Hände von lasse, erstens weil Fehler auf Anfrage nicht behoben werden und zweitens, das Preis-Leistungsverhältnis nicht mehr stimmt. Bei Maitreya ist es so, dass nicht jeder diese Mesh Kit bekommt. Darüber wurde auch schon in diesem Forum berichtet. Und ich denke, das erschwert einigen die Herstellung von Meshes. Wir Designer stecken genau so viel Herzblut und Schweiß in unsere Arbeit (naja, nicht alle) wie ein Meshersteller.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Juli 2020
  17. ElecV Voom

    ElecV Voom Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    5.799
    Zustimmungen:
    205
    Punkte für Erfolge:
    73
    Fullperms bemalen und verkaufen findei ch nicht verkehrt, einige nutzen schöne, auch gekaufte Texturen. Muss bei manchem nur aufpassen zu sehen das ich das Template von wem anders schon in einer Form habe. Das fällt mir erst dann auf wenn das Template übermässig benutzt wird (bzw. der Bikini mit dem groben Fishnet drüber).

    Mich nervt nur, wenn jemand auf die Templates stösst und meint mit wenig effort ne schnelle Mark zu machen. Teilweise auf die TOS der Templates einen Dreck gibt (pricing, verwendbarkeit, etc) und dann schnell einen Laden aus dem Boden stampft und frech Mailinglisten erstellt anhand wohl vorhandener Namenslisten um möglichst viele auf ihren 08/15 Standard Laden aufmerksam zu machen. Und dann noch so frech ich alle Aufforderungen zu ignorieren mich aus der Mailingliste zu löschen. Denjenigen Muten, ja - aber das Drecks Mailingsystem sendet mir trotzdem immer noch die Infos sichbar im Chat....

    Letztend bin ich auf Haare gestossen und hab vorsichthalber mal geguckt ob ich sie schon habe. Und der Name schlug an, denn der Verkäufer machte sich nicht mal die Mühe den Namen des Haar zu ändern. Da mir nämlich das Template gefiel hatte ich es mir selbst gekauft gehabt. Normal sind die Haare da wohl auch selbst gemesht, aber hier war wohl Faulheit und Eventdruck am Werk :D
     
    Daemonika Nightfire gefällt das.
  18. Daemonika Nightfire

    Daemonika Nightfire Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.990
    Zustimmungen:
    1.298
    Punkte für Erfolge:
    124
    Nach wie vor gefaellt mir der Ausdruck Template Umfaerber nicht.

    Darum wuerde ich pauschal den Oberbegriff Verkaeufer fuer alle vorschlagen.
    Ohne ueberhaupt zu unterscheiden was ein Designer, Template Umfaerber, Second Hand Verkaeufer ist.

    Mein Gedankengang ist folgender:
    Ich glaube die wenigsten Designer, die eigenes Mesh anbieten, haben dieses Mesh auch selbst erstellt.
    Diejenigen die Ihr Mesh von irgend welchen Webseiten heruntergeladen, oder im Team arbeiten, wovon einer das Mesh macht und der andere es bepinselt, machen im Grunde das gleiche wie die Template Umfaerber.
    Unglaublich, aber es gibt auch Anbieter von Templaten, die tatsaechlich ihr Mesh von Webseiten runter laden und die Frechheit besitzen das zeug hier in Sl mit eigenen Lizenzen zu verkaufen und sogar mit DMCA drohen.

    Oben habe ich es ja schon angedeutet.
    Vor 2012 schimpften sich alle Klamotten-Verkaeufer selbst Designer, obwohl sie auf der System-Kleidung nichts anderes gemacht haben, wie die Template Umfaerber heute.

    Weiterhin finde ich nichts falsches daran fertige Templates zu kaufen und kommerziell zu verwenden.
    Nichts anderes macht die Marktwirtschaft im Real Life.
    Auf dem Karton meiner neuen Wasserkuehlung steht wirklich drauf "Designed in Germany - Made in Taiwan".

    Auch ich habe damals Templates zugekauft und verwendet, mit der Begruendung: "Warum soll ich auch noch etwas hochladen, das es schon gibt, wenn es sich nicht wesentlich unterscheiden wuerde?"

    LG
    Dae
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Juli 2020
  19. Lucky Bekkers

    Lucky Bekkers Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    8.414
    Zustimmungen:
    4.025
    Punkte für Erfolge:
    114
    Die Crux ist halt welche Texturen man nimmt und wie man die bearbeitet bzw. verarbeitet.
    Da merkt man dann den Unterschied.
     
    Daemonika Nightfire gefällt das.
  20. Sumy Sands

    Sumy Sands Superstar

    Beiträge:
    4.534
    Zustimmungen:
    700
    Punkte für Erfolge:
    113
    wühle mich grade durch die Fatpaks von Scandalize durch *stöhn*
    Auch schön, falsches HUD in das Fatpack dabei.
    Könnte nun Haare färben, die ich nicht habe aber nicht das Outfit :(
    Nett wie ich bin habe ich freundlich um Nachbesserung gebeten und um das richtige HUD, mal sehen was geschieht, werde berichten.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden