• Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
  • Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
  • Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Landgruppe Wechsel ohne Landaufgabe möglich?

Hallo,
weiss jemand ob es im SL möglich ist, bei einem Land was auf eine bestimmte Gruppe lief , die Gruppe zu wechseln, ohne aber dieses Land aufgeben zu müssen und neu zu kaufen? Es sind sehr viele Objekte damit gerezzt, und kann aber leider Leute die dort mit mir Owner sind nicht rauskicken, und da es aber mein Land allein ist was ich allein zahle, sehe ich nicht ein, dasss diese Personen die da Mitowner sind in meiner Gruppe noch Zugriff auf mein Land haben.
 

Fe McCarey

Superstar
Verstehe ich nicht.

Gehört Dir das Land oder der Gruppe? Wer steht als Eigentümer drin?

Entweder bist Du Eigentümer, dann kannst Du natürlich auch eine neue Gruppe festlegen. Musst dann aber auch alle Objekte entsprechend umändern. Jedenfalls dann wenn ihr einen Autoreturn habt.

Wenn Du nicht als Eigentümer drin stehst sondern die Gruppe, dann gehört Dir das Land nicht. Es ist dann Gruppenbesitzt - egal wer die Tier zahlt.
 
G

Gelöschte Mitglieder20475

Guest
Wenn es aber ihre Gruppe ist, dann kann sie doch sicherlich auch Mitglieder aus der Gruppe werfen, so dass sie dann letztlich alleine in der Gruppe ist, oder ?
 

Roya Congrejo

Superstar
Technisch: Jeder Owner einer Gruppe kann Gruppenland an irgendjemanden verkaufen, der das Land dann auf eine neue Gruppe setzt.

Das sollte aber üblicherweise nicht ohne Abstimmung mit den anderen Gruppen-Ownern gemacht werden - das gibt sonst böses Blut. Es kann auch sein, dass der Estate Owner eingreift, wenn eine solche Aktion offensichtlich nicht vom Haupteigentümer (das ist der, der das Land zuerst gekauft hat und über den die Zahlungen in der Folge dann normalerweise laufen) unternommen wird. Manchen Estate-Ownern ist das aber auch egal.

Solltest Du der Haupteigentümer sein, würde ich den anderen eine Frist setzen, innerhalb der sie sich an der Miete zu beteiligen haben. Sollte jemand anderes Haupteigentümer sein - Finger weg von solchen Aktionen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Danke, mein Vermieter hat mir, wo er on kam helfen können, ich musste nur mein Land an mich verkaufen und konnte so die Gruppe wechseln, wo mein Ex nun keinerlei Zugriff mehr drauf hat. Leider kann ich ihn nicht rauswerfen, da er Owner ist der Gruppe, und die kann man nicht kicken, es war mein RL und SL Ex mit dem ich 8 Jahre im RL zusammen lebte, und nun hab ich ihn gebannt und alle Objekte von ihm returnt. Da ich das Land seit Oktober 2015 allein von meinem Geld bezahlt habe sehe ich nicht mehr ein, dass er sich da weiterhin aufhalten darf, und mit seinem Verhalten ohnehin nicht, geht gar nicht sowas. Ich habe einfach eine eigene Gruppe gegründet , in die er nie eintreten kann. Ich musste das Autoreturn leider
wieder rausmachen aus der Landinfo, da bei Firestorm scheinbar nicht möglich ist die Gruppe an jedem Objekt zu wechseln, man müßte jedes Objekt erst einzeln erneut rezzen und sind einfach zu viele die auf die alte Gruppe laufen, musste da auch drin bleiben in der alten Gruppe, aber er hat wie gesagt keinerlei Zugriff mehr auf mein Land und RL ebenso wenig, da alles mir gehört und ihm nichts.
 
Zuletzt bearbeitet:

Aktive User in diesem Thread

Oben Unten