1. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  2. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden
  3. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.
    Information ausblenden

Meeroos?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen zu SecondLife" wurde erstellt von Schnubby Faith, 2. August 2011.

  1. Schnubby Faith

    Schnubby Faith Neuer Nutzer

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Irgendwie scheint in SL ja ein sozusagener Meeroo Boom ausgebrochen zu sein. Die "Viecher" sehen ja süß aus aber ich verstehe das System noch nicht wirklich, vielleicht auch, da ich keine Lust habe Stunden Anleitungen und FAQs zu lesen. Wie auch immer, es gibt sicher auch einige Deutsche Meeroo Fans, daher ein paar Fragen:

    Wieso Meeroos und was bringen sie euch?
    Wie funktioniert das System generell?

    ... und halt alle Fragen die im Zusammenhang mit Meeroos entstehen könnten :mrgreen:
     
  2. Meeroos sind Breedable Tiere, d.h. sie machen, wenn richtig zusammen gesetzt, Nester mit Baby Meeroos drinne :p

    Da Du aber keine Lust auf Anleitungen hast würde es zu weit führen es genau zu erklären, weil kurz zusammen fassen kann man es nicht ohne etwas zu vergessen.

    Sie sind komplexer als andere Breedables, man kann vieles machen mit Ihnen und um sie herum, aber zwingend müssen sie nur nen Home Stumpf haben und Futter (beides erhältlich in Roo, wo der Mainstore steht).

    Ich habe zu Beginn auch alles gelesen und halte mich auf dem Laufenden, ohne das versteht man das System nicht wirklich. Daher kann ich nur auf die Homepage verweisen. Dort gibt es ein deutsches Unterforum samt Anleitungen etc: Wonderful World of Meeroos | What will you discover?

    edit: In Roo bekommt man auch ein deutsches Benutzerhandbuch als NC, aber Achtung: Es hat mehr als 10 Zeilen...
     
  3. Schnubby Faith

    Schnubby Faith Neuer Nutzer

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Es geht ja nicht um die Länge etwas zu Lesen. Es geht einfahc darum, das ich einmal grundlegend von Meeroo Fans wissen möchte. Ich selber möchte keine, so das ich keine riesen Infosammlung in Form von Anleitungen brauche.

    Was mich eher interessiert ist was Leute aufbringen um sich diese Meeroos zu halten bzw. was sie dazu bewegt. Es ist also reines allgemeines Interesse.
     
  4. Tanja Byron

    Tanja Byron Superstar

    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    214
    Punkte für Erfolge:
    64
    Na, kann man sich doch denken.

    Entweder man hält sie sich wegen dem Knuddelfaktor als Haustier oder man züchtet sie zum Verkauf.
     
  5. Milosh Glasgow

    Milosh Glasgow Freund/in des Forums

    Beiträge:
    882
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18

    Das hört sich eher nach Marktforschung als nach einfachem Interesse an;-)
     
  6. Na dann...

    Also es ist ne nette Freizeitbeschäftigung, wenn man gerade eh in SL ist. Wie intensiv man sich damit beschäftigt hängt ja von jedem selbst ab.

    Wir haben um die 34 Meeroos bei uns, das ist uns schon zu viel, aber einige sind ja bald alt und werden dann in die Wildnis entlassen. Verständnis für die ganz ganz goßen Züchter, aber 100 Meeroos aufwärts, habe ich allerdings nicht. Genau die sind es, die den Markt immer kaputt machen, weil es ihnen nur ums Geld geht (gibts bei jeden Breedables).

    Eine Freundin von mir hat mir letztens ein Recht wertvolles Exemplar geschenkt und es ist vom Gefühl her ähnlich, wie wenn jemand dir ein Haustier schenkt, nur das du den Dreck nicht wegräumen musst ^^

    Die Kleinen sind einfach niedlich, machen süße Chripgeräusche und hopsen durch die Gegend. Nebenbei kann man Orakelfragen beantworten und Regardpunkte sammeln durch das Streicheln fremder Meeroos.

    Leider werden die Meeroos momentan immer und immer wieder attackiert und daher haben die Ersteller gerade ein schweres Los gezogen. Man missbraucht ihre Scripte, versucht Kunden zu schröpfen indem man unsichtbare Prims mit Bezahlscript über das Futter gelegt hat und nun hat LL sogar den Hauptaccount der Meeroos Truppe gesperrt, nachdem jemand vom Spiel (Meeroos) gebannt wurde fürs cheaten und entweder ist das seine Rache oder ein Misverständnis. Leider hat es eine erfolgreiche Firma immer mit Neid und Missgunst zu tun.

    Ich bin aber zuversichtlich, das es bald wieder aufwärts geht :) Die Tiere bleiben dennoch so niedlich, wie sie halt sind.
     
  7. Ekki51 Allen

    Ekki51 Allen Superstar

    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Aber wenn sie in der Wildnis sind,

    kann man sie dann auch jagen und braten oder ist das Fell gut?

    *schaut vorsichtig hinter einer Hecke vor*
     
  8. Kila Shan

    Kila Shan Moderatorin Mitarbeiter

    Beiträge:
    15.424
    Zustimmungen:
    1.420
    Punkte für Erfolge:
    129

    Setzt man die irgendwo in SL aus? Oder werden die gelöscht? :shock:
     
  9. Beides nicht Kila. Sie verschwinden einfach, wenn sie verhungern nach drei Tagen oder man released sie übers HUD und dann poof, lösen sie sich auf.

    @Ekki: Keiner weiss, was in der Wildnis so abgeht, aber bei uns in der Fellowship kursieren mittlerweile Gerüchte über Killer-Meeroos, die alles und jeden anfallen... ;)
     
  10. Leeloo Graves

    Leeloo Graves Moderatorin

    Beiträge:
    1.161
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Und um es noch zu vervollständigen:

    ..weils die schönsten züchtbaren Tiere in Second Life sind.


    Ich könnte mir gut vorstellen, dass sie in der Wildnis so richtig Party machen...so ala Madacascar:
    Man ersetze Lemur mit Meeroo und voila *hüpf*
    [video=youtube;34z5DGZMf_s]http://www.youtube.com/watch?v=34z5DGZMf_s[/video]
     
  11. LöL geile Idee Leeloo. Wenn ich mir so vorstellen, wie mein Giant da Party macht ist es doch schön, dass er nun frei ist :)
     
  12. Chribo Dagger

    Chribo Dagger Nutzer

    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Na ich bin gespannt, wann der erste virtuelle Tierschutzbund dagegen vorgeht...

    Interessant hört sich das aber allemal an.
    Sprich, wie ein Tamagotchi, nur moderner? ^.^
     
  13. Leeloo Graves

    Leeloo Graves Moderatorin

    Beiträge:
    1.161
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ne man muss es nicht waschen, auch ned striegeln, streicheln ist erwünscht aber nicht zwingend notwendig.

    Ich find diese Pferde die in den Himmel geschickt werden (man könnte es auch töten nennen) eher etwas, worauf dieser Tierschutzbund sich konzentrieren sollte.
    Ausserdem können sich die Meeroos wehren. Die hauen von alleine ab, wenn sie nicht gefüttert werden. Um sie zurück zu holen, muss man eine Flöte kaufen.
    Ein Grund mehr, gut aufzupassen.
    Sie sind also unsterblich und krank werden sie auch nicht.
     
  14. Chribo Dagger

    Chribo Dagger Nutzer

    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ah, ich hab meinen Smilie vergessen.
    Sicherlich war das mit dem Tierschutzbund nicht ganz ernst zu nehmen :)

    Aber danke für die Rückmeldung!
    Klingt auf jeden Fall spannend und defintiv was anderes als Zooby & Co.!
    Werde mir das mal überlegen ^.^
     
  15. Schnubby Faith

    Schnubby Faith Neuer Nutzer

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Süß sind sie, da gibts nichts. Ich stehe irtgendwie zwischen den Stühlen. Einerseizts sind sie knuffelig und man möchte sie irgendwie haben, andererseits frage ich mich immer wie viel Zeit es in Anspruch nehmen würde. Und genau, da ich halt zwischen den Stühlen stehe, habe ich mich erstmal gegen die Meeroos entschlossen, wenn es auch in den Fingern juckt lol
     
  16. Sie sind solange unsterblich, solange die Server mit den Daten für sie existieren, danach ist Sense. :mrgreen::mrgreen::mrgreen:
     
  17. Leeloo Graves

    Leeloo Graves Moderatorin

    Beiträge:
    1.161
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Du hast ja Recht :)


    @Schnubby
    Wenn du keine Baby-Meeroos züchten willst, gibts auch diesen Gratis Honig en man den "umgewandelten" füttern kann. Die kosten nach dieser Umwandlung, die 999L kostet nichts mehr. Sie laufen nicht mehr weg, werden vielleicht nur etwas mürrisch wenn sie keinen Honig mehr kriegen ;)
     
  18. Aber für 999 Linden kann man so ein Meeroo gewaltig lange füttern, bei 63 Linden pro Meeroo und Woche für die Einzelportion :)
     
  19. Schnubby Faith

    Schnubby Faith Neuer Nutzer

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das heißt einen Meeroo kaufen und dann zusätzlich "umwandeln" für 999L damit dieser nicht noch Kleine bekommt?
     
  20. Simon Illyar

    Simon Illyar Freund/in des Forums

    Beiträge:
    712
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ein Meeroo macht noch keine Zucht. Man braucht schon 2 zusammen passende Meeroos.

    Das Umwandeln bewirkt zum einem, dass der "Unfruchtbar" wird und zum anderen das du ihn mit Honig füttern kannst (Honig ist kostenlos im Gegensatz zum normalem Futter). Und natürlich laufen die nicht mehr weg wenn du dich weniger um die kümmerst.

    Nebula und ich haben das mit unseren beiden Clovern gemacht. Das sind seltene Meeroos die nur an die Beta Tester verteilt wurden. Die haben die allerdings teilweise weiter verkauft, womit wir an zwei Exemplare gekommen sind und die als Maskottchen behalten.

    Das mit dem Honig ist auch eigentlich für diejenigen gedacht, die sich mit Meeroos auseinander setzten und ihre Lieblingsmeeroos behalten wollen.


    Gruß Simon
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden