1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Meldung wegen Copyverstoss MP

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen zu SecondLife" wurde erstellt von Fe McCarey, 1. Februar 2017.

Schlagworte:
  1. k2 Loon

    k2 Loon Superstar

    Beiträge:
    1.415
    Zustimmungen:
    187
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ich bezweifle ja nicht das einige von SL sehr gut leben können.
    Aber das ist eine exclusive Minderheit, nicht die Masse der Hersteller.
    Und von Streitigkeiten wegen eines Copyrights hört man von dieser Gruppe eher wenig.

    Die meisten Copyright Streitereien betreffen Texturen, Klamotten, Haare, Möbel, Fahrzeuge etc.
    Und hier sind die Gewinne doch eher schmal und das Risiko eines Prozesses steht in keinem Verhältnis.

    Curio mit Ihrem Skinshop konnte das auch nicht stemmen obwohl sie angeblich davon gelebt hat.
    Erst die Spende hat sie in die Lage versetzt überhaupt einen Prozess ins Auge zu fassen.
     
  2. Niani Resident

    Niani Resident Freund/in des Forums

    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    1.065
    Punkte für Erfolge:
    104
    Gestern habe ich auf Flickr einen Beitrag lesen können, in dem nun auch der Skinersteller EGOZY das Label L´etre beschuldigt, die Skins zu kopieren und zu verbreiten. L'etre mit seinem Label Doux wurde auch schon von Murray beschuldigt, die Haartexturen zu verwenden.
    In der Haut des Designers möchte ich nicht stecken.
    Leider kann ich den Flickr-Beitrag nicht verlinken (bin im Büro und kann nicht auf Flickr zugreifen *dumdidum*). :notme

    Insgesamt ist dieses Copyright eine schwierige Sache. Das fängt z.B. mit der Erstellung von Posen an. Natürliche Posen haben ihre Limits - da kann es durchaus sein, dass sich Posen ähneln und schon wird wie wild spekuliert, dass hier auch kopiert wurde.
    Auch dem Haarersteller Rezology sagt man nach, gleich ganze Frisuren aus einem anderen Internetspiel zu "stehlen".

    Ehrlich gesagt - mir würde die Muße fehlen, mich mit der Verfolgung über DMCA damit zu beschäftigen. Ich beschränke mich daher darauf, mich kurzzeitig zu ärgern und anschließend nur noch müde abzuwinken. :confused:
     
  3. Charlie Namiboo

    Charlie Namiboo Superstar

    Beiträge:
    2.684
    Zustimmungen:
    3.664
    Punkte für Erfolge:
    154
    Da findet wohl mittlerweile eine regelrechte Hexenjagd statt, er soll auch den Meshkopf eines anderen Herstellers geklaut und Details davon für einen eigenen verwendet haben. Ich hab auf FB und Flickr diesbezüglich einige Bilder gesehen, kann jedoch mit meinem Laienauge nicht wirklich festmachen, ob und wenn ja welche frappierende Ähnlichkeiten vorhanden sind. Mag sein, dass da mal etwas lax mit der Ideengebung umgegangen wurde, aber mittlerweile gleicht mir das einer persönlichen Vendetta ... da ich weder bei Murray noch L'etre oder EGOZY kaufe, beobachte ich das eher staunend von außen als dass ich mich auch als Customer betrogen fühle.

    @Niani Resident: Der Beitrag von EGOZY ist auch auf no share, insofern kann ich hier mal nur den Link zum Beitrag, aber das Bild selbst nicht, einfügen: https://www.flickr.com/photos/egozy_store/32925434085/in/dateposted/
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Februar 2017
  4. Niani Resident

    Niani Resident Freund/in des Forums

    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    1.065
    Punkte für Erfolge:
    104
    Ich weiß auch nicht, ob diese Verdächtigungen bereits an die *breite Masse* gedrungen sind. Immerhin sehe ich noch jede Menge Personen mit diesen Skins und Haaren.

    Zum Teil vermute ich auch, dass man L'etre kaputt machen will, weil er großen Zulauf hat. Inzwischen habe ich nun einige Skins auf den Meshköpfen ausprobiert und insbesondere Catwa hat immer dieses leichte Grinsen in den Mundwinkeln (Egozy wirft L'etre ja auch vor, dieses zu kopieren).

    Danke noch @Charlie Namiboo - für den Link :)
     
  5. k2 Loon

    k2 Loon Superstar

    Beiträge:
    1.415
    Zustimmungen:
    187
    Punkte für Erfolge:
    63
    Dieser Streit um Nuancen in der Textur ist Beispielhaft für SL und sieht für mich nach reiner Rechthaberei aus.

    Wenn beide Designer vom gleichen Template ausgehen muss es zwangsläufig Ähnlichkeiten geben sonst funktioniert das nicht.

    Wenn ich L'ETRE wäre dann hätte ich zumindest die Augenpartie kopiert, denn die sieht bei EGOZY wesentlich besser aus. Und nicht die fast unsichtbaren Nuancen in der Schattierung und den Mundwinkeln und die Form der Augenbraue.

    Warum wegen solcher Nichtigkeiten eine Streit riskieren?
     
  6. Niani Resident

    Niani Resident Freund/in des Forums

    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    1.065
    Punkte für Erfolge:
    104
    @k2 Loon - so, wie ich Egozy verstanden habe, macht sie ihre Texturen/Templates inzwischen selber. Das ist den Kommentaren unter dem Artikel zu entnehmen.

    Wenn es nach Egozy's Argumentation geht, kann ich gleich zig Skinersteller benennen, deren Augenpartie ähnlich ist. Dennoch ist es erstaunlich, wie viele entsetzt auf diesen Zug "aufspringen" und hetzen, was das Zeugs hergibt.

    Ich werde das auf jeden Fall verfolgen und bin auf das Ergebnis gespannt. Denke nicht, dass sich da noch viel passieren wird.
     
  7. WitchLilith Resident

    WitchLilith Resident Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    168
    Punkte für Erfolge:
    53
    Mal ehrlich, es gibt zig Skin-ersteller und ich glaub nicht dass alle ihre Skins selbst machen, einige werden wohl Templates nutzen.
    Wie unterschiedlich soll man denn eine "normale" Skin machen? So sonderlich viele Variationen gibts da nicht.
    Klar gibts Copybotter, aber es ist schwer zu beweisen, ob da was kopiert wurde oder nicht.
    Wenn dann sollen sie es untereinander ausmachen und nicht den anderen vor allen schlecht machen.