1. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  2. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden
  3. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.
    Information ausblenden

Mesh-Köpfe: Informationen und Bewertungen

Dieses Thema im Forum "Meshes" wurde erstellt von SkyeRobots Resident, 1. Juni 2015.

  1. Mania Littlething

    Mania Littlething Superstar

    Beiträge:
    4.257
    Zustimmungen:
    483
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ah, 1000l Kopp bei LAQ, das wär vielleicht auch mal die Gelegenheit für mich endlich auf Mesh Kopf umzusteigen wenn ich was passendes finde.
    Also hin, mal paar Demos eingesammelt. Anprobiert, Ergebnis ist so mittel ohne skin. Dann wurde mir klar das ich wohl wenn dann auch noch einen neuen Skin kaufen muss. Ich hab zwar einen von LAQ, aber der ist schon was älter, dafür gibts natürlich keine Head Applier. Also noch mal 1000 für nen Skin einkalkulieren. Dann merk ich Master Hud 50% off. Wie was? was ist Master Hud? Da wird tatsächlich das HUD für den Kopp seperat verkauft? Blick aufs Preisschild - 1500l.
    So und da hab ich schon kein Bock mehr auf die ganze Geschichte :idn1 Ich hasse diese ganze verruchte Fashionbranche in SL wirklich so so sehr..
     
    Leora Jacobus gefällt das.
  2. Fe McCarey

    Fe McCarey Superstar

    Beiträge:
    4.369
    Zustimmungen:
    1.288
    Punkte für Erfolge:
    114
    Oder man nimmt einfach den Gratis Skin der dort als Gruppengift angeboten wird. Davon ab, nächste Woche starten die Adventskalender. Wer das Jahr genutzt hat und in 7Skins eingetreten ist wie die kostenlosen Eintritt hatten, dürfte am 24.12ten spätestens mit Skins ausgesorgt haben. Mindestens für LAQ und Lelutka, evtl auch Catwa.
     
  3. Mania Littlething

    Mania Littlething Superstar

    Beiträge:
    4.257
    Zustimmungen:
    483
    Punkte für Erfolge:
    83
    Oder man könnte auch einfach einen Applier auch für ältere Skins anbieten. Ist ja nicht so das LAQ 500 Skins im Programm hat.
     
  4. Fe McCarey

    Fe McCarey Superstar

    Beiträge:
    4.369
    Zustimmungen:
    1.288
    Punkte für Erfolge:
    114
    Haben sie sogar. ich habe jedenfalls vor einem Jahr oder so ältere Skins von denen gekauft welche extra auf die Mesh-Heads geändert wurden. Waren sogar sehr günstig. Ich meine bei 100 L$ oder so das Stück.

    Davon ab kannst du bei LAQ jeden beliebigen omegafähigen Skin aufziehen. Das ist weit mehr wie andere anbieten. Es gibt genügend Skinanbieter die einen Kopfanbieter unterstützen, selten 2. Und die allerwenigsten bieten zusätzlich noch Omega an.
     
  5. Charlie Namiboo

    Charlie Namiboo Superstar

    Beiträge:
    4.042
    Zustimmungen:
    7.925
    Punkte für Erfolge:
    154
    Es ist nicht Charlie, darum hat’s mein Partner auch abgelehnt *g aber ich find schon, dass der Genus Kopf wirklich gut aussehen kann. Was ich allerdings ganz stark bemängele ist, dass viele Haare nicht mehr passen. Ich hab es mit mehreren Herstellen ausprobiert und festgestellt, dass sich oft Lücken zwischen Kopf und Haar ergeben oder sich die Haare in den Kopf drücken. Daran lässt sich leider auch durch das Ändern der Kopfform nichts machen.

    [​IMG]

    Der Baby Kopf war zwar ein nettes Dankeschön, aber ist gleich wieder in der Tonne verschwunden, viel zu „niedlich“. Ich find ihn für mich nicht verwendbar, wobei er sicher für Kawaii Freunde von Nutzen sein kann.
     
  6. Mania Littlething

    Mania Littlething Superstar

    Beiträge:
    4.257
    Zustimmungen:
    483
    Punkte für Erfolge:
    83
    Also da is ne Tafel bzw. 2 Tafeln mit Omega und LAQ Skins, da ist meiner nicht dabei. Das wär jetzt auch nicht sooo das riesige Problem, ich würd sicherlich auch nen anderen finden. Aber das is halt so typisch wieder.. bieten nen Kopp an sogar mal billiger aber nee da muss dann noch Skin und Hud und evtl. andere Accessoirs dazu und schon sind wieder paar tausend zusammen.

    Aber es hat sich im Prinzip eh erledigt. Hab jetzt 2 Stunden an den Demo Heads rumgefummelt und da war keiner dabei den ich wirklich gut an mir finde bzw keiner wo ich sage ok das ist ne echte Verbesserung. Mehr als die Hälfte von den Köppen haben eh Schmollippen die ich einfach schrecklich finde. Leia war der einzige der ganz ok war. Aber wenn ich mich frage ist das wirklich so viel Verbesserung als das es mir jetzt die Investition wert wäre ist die Antwort nüchtern überlegt nein. (ja ich weiß ich bin da eigen^^)
     
  7. Fe McCarey

    Fe McCarey Superstar

    Beiträge:
    4.369
    Zustimmungen:
    1.288
    Punkte für Erfolge:
    114
    Charlie, der hat aber was. Das mit den Haaren kann ich auch bestätigen. So ergeht es mir auch des öfteren. Ich sehe aber nicht ein mit einen Riesenschädel durch die Gegend zu laufen weil die Haarhersteller es nicht gebacken bekommen. IMO liegt es daran das sie an den Catwa-Köpfen oft die Passform nehmen, die scheinen da etwas anders geschnitten zu sein. Anders kann ich es mir kaum erklären.
     
  8. Niani Resident

    Niani Resident Superstar

    Beiträge:
    1.229
    Zustimmungen:
    2.247
    Punkte für Erfolge:
    124
    Ich habe mich über den Baby-Face Kopf von Genus gefreut und ich muss sagen, er gefällt mir fast besser als normale Kopf von Genus.
    Nach etwas Rumschrauberei am Shape habe ich ein - für mich - recht passables Ergebnis erzielen können.

    Was mir fehlt ist bisher der Ultimative Skin für Genus. Viele Skins/Gesicher erscheinen mir zu plastisch - als ob man RL-Gesichter abfotografiert hat. Das ist nichts für mich.

    @Charlie Namiboo - Was die Passform der Köpfe angebetrifft: Arbeite mal mit der Kopflänge und der Größe der Augenbrauen. Ich war selbst überrascht, dass es dann tatsächlich passen kann.
     
  9. MidnightColor Resident

    MidnightColor Resident Superstar

    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    223
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ich hab den Baby Kopf eigentlich ganz gut via Shape hinbekommen, aber dann bemerkte ich das dieser ganze Kopf rum spinnt. Ich kann z.b. wenn ich tippere im Open Chat, die Ani nicht ausschalten, daher bleibt sie ständig in ihren Facebewegungen stecken. Mund auf - Augen zu. Und bleibt auch so. Nachdem ich dann nochmal neu ausgepackt habe - etliche Versuche gestartet hab - landete dieser Kopf erstmal wieder im Invent. Da warte ich bis Genus den Hud besser bearbeitet hat. Beim Hauptkopf macht sie solche Fratzen nämlich nicht.

    Mit den Haaren das Problem hab ich auch - und Niani hat Recht, mit den Schiebereglern kann man das gut hinbekommen. Aber nun hab ich folgendes Prob mit dem Kopf. Da der Mund auch mir zu dicklippig ist wenn man Lippenstift anzieht, habe ich nun 4 verschiedene Shapes für einen Kopf lol. Für bestimmte Haare zwei, für Lippenstift einen und für ohne Lippenstift den anderen.

    Boah ich sag euch, mein Invent quilt über vor lauter Shapes. ;-)
     
  10. Charlie Namiboo

    Charlie Namiboo Superstar

    Beiträge:
    4.042
    Zustimmungen:
    7.925
    Punkte für Erfolge:
    154
    So gut mir der oben gezeigte Kopf auch gefällt, genau das war der Grund, warum mein Partner sein Veto einlegte ... es sei ihm zu plastisch, exakt seine Worte. Es erinnere ihn an eine gut & realistisch gezeichnete Comicfigur *g
    Das mit der Kopflänge hat leider nichts gebracht, aber an den Augenbrauen hab ich noch nicht geschraubt ... werde ich aber testen! Danke für den Hinweis.
     
    aviva Sparta gefällt das.
  11. Niani Resident

    Niani Resident Superstar

    Beiträge:
    1.229
    Zustimmungen:
    2.247
    Punkte für Erfolge:
    124
    Ich habe noch was vergessen - wenn du den Regler der Augenbrauen hochschiebst, musst du ggfs. was am Forehead-Angle zurückschrauben.

    Obwohl es ja der Baby-Face Kopf ist, mir gefällt der echt gut und ich hoffe, dass ich meinen Skin als omegafähigen Skin vom Designer bekommen kann. Vielleicht bin ich dann fündig geworden.

    Allerdings habe ich beim Genus noch immer das Problem mit dem Übergang am Hals. Habe den Neckblend probiert, aber eine wirklich gute Lösung habe ich nicht finden können.
     
  12. Nelly Yumako

    Nelly Yumako Superstar

    Beiträge:
    1.604
    Zustimmungen:
    1.567
    Punkte für Erfolge:
    129
    Ganz ehrlich. Wenn man bisher keinen Meshkopf hatte und sich mit dem Thema bisher noch gar nicht beschäftigt hat, sollte man auch nicht am Black Friday damit anfangen. Ich denke jeder hier hat ewig rumprobiert und getestet, ehe das Wunschergebnis zustande kam. Wer Wert auf Individualität legt, darf auch kein Rundum-Sorglos-Paket eines Herstellers kaufen, sondern muss sich seine Komponenten zusammensuchen und viel viel probieren. Das heißt auch, dass man zwischendurch mal entnervt aufgibt und dann irgendwann bei der nächsten Anregung wieder Lust zum Probieren bekommt.

    Sich durch Rabattaktionen unter Druck setzen zu lassen, ist bei sowas keine gute Idee.
     
  13. Charlie Namiboo

    Charlie Namiboo Superstar

    Beiträge:
    4.042
    Zustimmungen:
    7.925
    Punkte für Erfolge:
    154
    Da reicht mir ein „Gefällt mir“ nicht. Wenn ich zurückschaue auf mein SL, dann ist wohl das Unterfangen „Meshkopf“ mit Abstand das zeit- und kostenintensivste gewesen. Ich hab durch Missgriffe und Fehlentscheidungen echt verdammt viel Geld letztendlich in den Sand gesetzt, gefühlt hab ich jedes verfügbare Demo im Grid getestet und es hat lange, wirklich lange gedauert, bis ich das fand, was ich heute trage und womit ich mich wohlfühle. Schon für den ersten Meshkopf noch vor Bento ging sicher ein Jahr drauf. Danach mit Bento und einer wirklich stark angewachsenen Auswahl an Köpfen und Skins hat es sicher nochmal genauso lange gedauert, bis ich „ich“ war.

    Ich kann Nelly nur zustimmen, an einem Tag wird man da kein zufriedenstellendes Ergebnis erzielen, wenn man sich nicht vorher wenigstens mal in den Grundzügen mit der Materie und auch mehr als nur einem Hersteller befasst hat. Wovon man sich aber grundsätzlich verabschieden sollte ist der Gedanke, das Ganze für ganz wenig Geld zu bekommen, denn Kopf/Skin/ggfs. Bodyapplier, das kostet halt - es soll ja auch die Qualität stimmen, oder?
     
  14. Ysanne Korpov

    Ysanne Korpov Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    228
    Punkte für Erfolge:
    43
    Ohja, ich hab mir auch ziemlich den Kopf gemacht, wie ich mir einen Kopf machen soll...

    Und am Ende war die Entscheidung für meinen aktuellen Lieblingskopf (LeLutka May) ein Zufall. Denn die Entscheidung weg von Catwa war mehr oder weniger eine "politische".

    Ich probiere gerne neues aus. Selbst den Viewer 2, den alle damals für den Untergang des Secondlandes erklären wollten, fand ich auf Anhieb gut. Und trotzdem war das aussuchen eines Bentokopfes ein langer Prozess mit teilweise zusammengebissenen Zähnen am PC, weil irgendwass noch nicht passte. Wie zum Beispiel die Gesichtsanimation oder die Lippenform, oder das HUD, oder der Halsanschluss, oder die Wimpern...

    Wenn man von Natur aus jemand ist die sich mit dem zufrieden gibt, was sie hat - dann ist es sicher noch viel schwerer sich da durchzubeissen.

    Ob es das User Interface, Standard Size Mesh, Meshbodies oder demnächst "Bake on Mesh" ist, wir führen eigentlich immer wieder die gleichen Diskussionen. Wer als erstes das neueste haben will, muss eben mit den Kinderkrankheiten leben.

    Denn nur weil das Werkzeug da ist, wie eine neue Technik, heißt das nicht dass sofort Kunstwerke entstehen die auch noch intuitiv und günstig zu haben sind.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. November 2018
  15. Mania Littlething

    Mania Littlething Superstar

    Beiträge:
    4.257
    Zustimmungen:
    483
    Punkte für Erfolge:
    83
    Das kam vielleicht so rüber, aber es ist nicht so das ich mich vorher nie damit beschäftigt habe. Ich hab mir schon auch vorher von Zeit zu Zeit mal Demos geholt, kam aber zu ähnlichen Ergebnissen. Ich hab übrigens auch nicht erwartet an diesem einem Tag sofort das perfekte Ergebnis zu sehen, es hätte mir genügt wenn ich in einem Kopf das Potential sehe das damit mit ein bisschen Zeit und Geduld ein gutes Ergebnis rauszuholen ist - davon wars aber weit entfernt. Wie gesagt - allein die Lippen bei den meisten Köpfen, geht nicht. Das ich keine Gedult hätte an meinem Shape rumzufummeln kann man mir nicht nachsagen. Manchmal werd ich sogar gefragt was für einen Meshkopf ich trage obwohl es nur ein Systemkopf ist^^ Was mich halt echt aufgeregt hat, ist mal wieder diese Preispolitik durch Tricks viel mehr Geld rauszumelken als nötig wäre (Hud seperat, kein applier für ältere Skins etc.). Und wenn das ganze dann (ohne Sale) auf 10k rausläuft, muss es schon echt echt gut sein und eine massive Verbesserung zu vorher damit ich das investiere - das Potential sah ich aber halt null.

    Und das sehe ich übrigens auch bei den meisten anderen nicht (womit ich euch nichts absprechen will, einige von euch sehen schon echt gut aus, zumindest auf Fotos). Aber wenn ich mich in SL umsehe, ist von 50 Avataren vielleicht 1 oder 2 dabei wo ich den Kopf schön, realistisch, und vor allem lebendig finde. Die meisten sehen einfach leblos und puppenhaft aus, kaum individuelll, und im schlimmsten Fall wie aus dem Horrorkabinett wenn sie das mit den Reglern nicht hinbekommen haben (aber gut das gilt auch für Systemköpfe, nur fällt es mir in letzter Zeit echt auf das sich manche Meshkopfmäßig echt verunstalten). Von den "Gesichtsanimationen" mal ganz zu schweigen..

    Ich will euch jetzt auch nicht mit einer Grundsatzdiskussion langweilen (die ihr wahrscheinlich schon 10x hattet, ich schau in diesen Thread nicht so oft rein), und wie gesagt ich will auch nicht alles pauschal in die Tonne kloppen - ich sehe durchaus auch Avatare die saugut aussehen mit nem Kopf. Aber was mich generell wundert ist die scheinbar totale Kritiklosigkeit was die Absahn-Preispolitik in dieser Branche angeht (nicht mal unbedingt auf Köpfe beschränkt). Da werden absolute Mondpreise verlangt, mit Tricks nochmal das doppelte rausgeholt, und Großteil der Herde geht da einfach mit, Schönheit hat ja seinen Preis und man will ja nicht hinten anstehen. Irgendwie ist die Relation imho ein bisschen verloren gegangen, aber ich finde 20 oder 30 Euro für einen virtuellen Kopf auf einem virtuellem Avatar ein wenig fragwürdig. Das geht auch nur in SL, bei anderen Platformen/Onlinespielen gäbs dafür wahrscheinlich Shitstorms.

    Aber ich schweife aus, wie gesagt Grundsatzdiskussion und so. Ich krieg mich schon wieder ein und bin wieder still :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. November 2018
  16. Nelly Yumako

    Nelly Yumako Superstar

    Beiträge:
    1.604
    Zustimmungen:
    1.567
    Punkte für Erfolge:
    129
    Das Angebot von LAQ wäre ja preislich schon nett gewesen. Catwa und LeLutka sind als Paket auch nicht günstiger (wenn es denn Bento sein muss) und ich glaub, da gabs noch nie Rabattaktionen. Jeder muss halt für sich überlegen, wie viele Meshköpfe er sich anschaffen will. Ich denke ja, dass einer genügt und deshalb ist es richtig, einmal gut zu planen und einmal bissi was auszugeben und sich dann dauerhaft wohlzufühlen mit seinem Avatar. Und ja es stimmt, diese Diskussion gabs bei den Meshbodies schon mal. Manche überlegen eben länger als andere ;)

    Ich habe auch mit "Genesis-Superschnäppchen" und dessen Folgekosten nen Haufen Geld in den Sand gesetzt, war nie so richtig zufrieden, hatte dann einen LeLutka und später zwei Catwa-Köpfe (alles noch ohne Bento). Jetzt bin ich mit Nellys Aussehen so richtig zufrieden, was mich aber nicht davor schützt, mal neugierig weiter zu gucken, was es noch so gibt. Man hat ja auch Twinks :)

    Wichtig ist aber zu wissen, dass es dauert, bis man zufrieden ist. Und es kostet Geld und Geduld :)
     
    Khufu Greymoon gefällt das.
  17. Fe McCarey

    Fe McCarey Superstar

    Beiträge:
    4.369
    Zustimmungen:
    1.288
    Punkte für Erfolge:
    114
    Mania, ich zahle lieber extra für den HUD und für den Kopf, wie das ich dauernd doppelt zahle. Bei den allermeisten anderen Anbieter zahlt man einen kompletten Preis, meistens so um die 5K. Dann bekommt man den HUD und den Kopf, zusammen, Skin muss man fast immer dazu zahlen. Die allermeisten alten Systemskins welche ich kenne hatten zudem das MakeUp dabei, will ich nicht haben. ich will einmal die nackte haut, ohne Lidschatten, Lippenstift, Augenbrauen, Sommersprossen, Falten oder sonstwas. Bei LAQ kaufe ich ein einziges Mal den HUD, viele haben den damals sogar für 750 L$ bekommen wie der Scarlett herauskam, da gab es den HUD und den Kopf zu dem Preis. Mit einem HUD kann ich alle weiteren Bentoköpfe von LAQ nutzen. Muss also nicht jedes mal 5 zahlen wie früher und wie bei den anderen Anbietern, sondern zahle nur noch 1500 L$. Skin kauft man dann extra oder nutzt einen der vielen Freebies. Den nutze ich dann individuell indem ich eben das MakeUp dazu hole was mir gefällt, Lidschatten, Lippenstift, wie man mag. kann mir aussuchen ob dicke Augenbrauen, helle, dunkle, ob Falten, Sommersprossen oder auch Streifen. Ob ich gar mit Leberflecken, oder Augenringen rumlaufen will. Bitte nenne mir nur einen Systemskin von vor den Meshköpfen der das geboten hat.

    Die allerwenigsten haben einen Kopf, einfach weil eben sehr oft neue rauskommen. Geschmäcker sich verändern. Und ohne dir böse zu sein, aber ich kenne keinen Systemkopf den man mit einem Meshkopf verwechseln könnte. Das geht schon alleine nicht weil bestimmte technische Möglichkeiten fehlen. Alle Systemköpfe haben das typische Problem an der Nasenregion, da kann man auch nichts weg bekommen. es gibt nur Leute die haben eher einen Blick drauf und andere die erkennen diese Unterschiede einfach nicht. Die welche es nicht erkennen sind auch die welche früher schon die Köpfe von der Stange genommen haben. das es gute wie schlecht gemachte Köpfe gibt, keine Frage. Auch bei Bento oder Mesh kann man viel kaputt machen. Hat aber jeder selbst in der Hand. Und mancher mag es vielleicht auch etwas schief, einfach weil derjenige auch im RL nicht ganz so makellos ist. Das liegt dann aber nicht an dem Kopf selbst, sondern an der Person die das steuert.

    Und gerade die Lippen kann man bei LAQ problemlos dünner bekommen bzw haben die sogar einige ohne Dicklippe.

    Ich hatte vor Bento Lelutka. Schon dort Veränderungen zu formen war weit eingeschränkter. Bei LAQ kann ich fast genauso viel ändern wie bei den Systemköpfen. Es fehlen einige Optionen, aber da arbeiten die meines Wissens nach dran. Inzwischen habe ich von LAQ den 4ten oder 5ten Kopf. teils nur aus Just for Fun, einfach weil es Spaß macht dort neue Möglichkeiten zu entdecken, neue Köpfe zu formen. So manches Mal habe ich sogar schon überlegt die Shapes dafür dann zu verkaufen, aber dann wäre es einfach Arbeit. So aktuell Spaß. Vor allen wenn man wie ich Anfang des Jahres komplett den Typ ändert. Fe mit schwarzen Haaren, mit menschlichen Ohren, da passte ein ganz anderer Kopf einfach zu wie jetzt die Fe mit blond und Elfenohren. SL gibt und genau diese Möglichkeiten, warum also nicht nutzen.
     
  18. Mania Littlething

    Mania Littlething Superstar

    Beiträge:
    4.257
    Zustimmungen:
    483
    Punkte für Erfolge:
    83
    Siehst soweit ist es schon gekommen. Das man eine Komponente die naturgemäß im Hauptprodukt schon enthalten sein sollte seperat verscherbelt bekommt und dies dann sogar noch als Service ansieht. Das ist ein bisschen wie als ob man ein Auto kauft wo man das Lenkrad nochmal extra dazukaufen muss, und sich dann freut das man ja wenn man 5 Autos hat das Lenkrad nur ein mal kaufen muss :facepalm:
    Ich will dir deinen Spaß ja nicht absprechen Fe, aber bitte lasst euch doch nicht jeden Schmarrn kritiklos als Service auftischen.
     
    eighthdwarf Checchinato gefällt das.
  19. Charlie Namiboo

    Charlie Namiboo Superstar

    Beiträge:
    4.042
    Zustimmungen:
    7.925
    Punkte für Erfolge:
    154
    Nichts für ungut, Mania, aber ich bekomm den Eindruck, dass Du Dich eben nicht mit der Materie befasst hast und daher auch nicht die gängigen Preise kennst :)
     
    Landra Beerbaum1 und Fe McCarey gefällt das.
  20. Fe McCarey

    Fe McCarey Superstar

    Beiträge:
    4.369
    Zustimmungen:
    1.288
    Punkte für Erfolge:
    114
    Dann erkläre mir mal wozu ich bei einem Autokauf jedes Mal noch teuer die Fernbedienung für das Garagentor dau kaufen muss. Den aus dem vergleich würde eher ein Schuh raus.

    Man braucht den HUD nicht zwingend für den Kopf, sondern den HUD braucht man dann wenn man die zusätzlichen Möglichkeiten nutzen will die der kopf bieten kann. bei Autokauf auf das Lenkrad zu verzichten würde die Sache dort aber deutlich erschweren.

    Wie ich schrieb, für dich wäre es also OK für ein neues Auto jedes Mal 30K zu kaufen damit du den xten Garagentoröffner daheim auf das Board legen kannst, stat einfach nur einmal 10k Für den Öffner zu zahlen und für jedes neue Auto dann nur noch 15K. Scheinbar. Ich habe nicht so viel Geld um es für Dinge aus dem Fenster zu werfen die ich nicht in xter Ausführung benötige.

    Auch mein Eindruck ist der das du dich gerade mal oberflächlich damit befasst hast, mit vorgefertigter Meinung. es wäre also völlig egal was man dir da vorbringt, wie toll ein Kopf wäre, selbst wenn er identisch wäre mit dem den du als Systemkopf trägst, solange du dich nicht öffnest da auch mal weiter zu schauen, wirst du immer mehr Kritikpunkte finden wie Pluspunkte. Selbst dann wenn die Kritikpunkte gar keine sind.

    Mir ist es egal wer was trägt, nur dieses verschließen vor neuen Möglichkeiten empfinde ich als sehr traurig. Man nimmt sich dabei vor allen selbst viel, erkennt es aber nicht.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden