1. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  2. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden
  3. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.
    Information ausblenden

Mesh: Was ist ein Rig

Dieses Thema im Forum "Ich frage - ihr antwortet!" wurde erstellt von Jenna Felton, 14. März 2016.

  1. Jenna Felton

    Jenna Felton Superstar

    Beiträge:
    2.001
    Zustimmungen:
    64
    Punkte für Erfolge:
    64
    Hallo :)

    Leider ist "Rig" vermuttlich zu kurz für die Suche, daher konnte ich nichts finden und vielleicht wird die Antword nicht mehr gefunden, und taucht die Frage immer wieder auf, aber ich riskier's :)

    Also, liest man Diskussionen und ännliches über Meshavatare, taucht das Wort "Rig" auf. Ich dachte immer, das wäre Ausstatten des Mesh mit einem Skelett darunter gemeint. Letztens bin ich auf das Wort bei der Diskussion um Bento gestoßen,

    z.B. hier:

    Oder hier:

    Oder hier:

    Es scheint so als wäre Rig etwas mehr, irgendeine Zusatzkonstruktion wie Shapekeys, was mehr erlaubt als das Mesh über skelett zu animieren, bzw. die Animation via Skelett erleichtert oder so.

    Aber google ich danach, bekomme ich nur Anleitungen wie man das Mesh mir Skelett ausstattet und weigthpaintet. Daher die Frage,

    Was ist ein Rig, wie erstellt man das und wie benutzt man das. Und wie findet man die im Blender, falls die angelegt wurde. Ich hoffe da gibt es Tutorials dazu, weil es dauert bestimmt ein Tag mir das hier zu erklären.

    LG und danke schön :)
    Jenna
     
  2. sven Homewood

    sven Homewood R.I.P.

    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    85
    Punkte für Erfolge:
    48
    to rig= english und meint eigentlich auftakeln (Segelboot), bzw die Takelage selber (also die Seile). Riggen meint in SL Begriffen nix anderes als den Körper, also die Hülle, auf das Skelett zu legen und dann die Gewichtung vorzunehmen. Das was du so schön als "weightpaint" bezeichnet hast, ist der Vorgang in Blender genannt= Gewichtung malen. Mehr: Übertragen. Sobald man den Rig fertig hat, folgt der Körper ja auch den Knochen und somit den Animationen, die man in SL schon hat. Das gleiche für Wäsche, selbstverständlich.
     
    Jenna Felton gefällt das.
  3. Jenna Felton

    Jenna Felton Superstar

    Beiträge:
    2.001
    Zustimmungen:
    64
    Punkte für Erfolge:
    64
    Hmm, danke Sven. Ich dachte es wäre eine Zusatzkonstruktion, die die Manipulation von Vertices zusätzlich zum Skelett ermöglicht oder zumindest erleichtet. Dann ist es nicht. Kann aber auch sein, dass es etwas derartiges im Avastar ist, den kenne und habe ich aber nicht.
     
  4. Tiniyn Resident

    Tiniyn Resident Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    97
    Punkte für Erfolge:
    28
    Unter "Rig" versteht man meines Wissens nach auch die von Dir erwähnten, sagen wir mal, Hilfskonstruktionen. Zum Beispiel ein Rig für die Kamera in Blender, damit kann man die Kamerabewegungen simulieren, wie sie im Film oft vorkommen. Hier ein Video der Anwendung: http://www.blendernation.com/2016/01/16/use-camera-rig/ und hier wie man das in Blender baut: http://www.blendernation.com/2016/03/04/tutorial-build-camera-rig-blender/
    Es gibt in/für Blender auch noch Rigs, die Avatare bewegen. Das sind Hilfskonstruktionen wie sie auch in Avastar genutzt werden. Ich habe Avastar auch nicht aber genug Videos davon gesehen. Wie man so eine Hilfskonstruktion baut sieht man hier: http://blendtuts.com/tutorials-list/rigging-intro. Hier wird ein Bein geriggt: http://blendtuts.com/tutorials-list/legrig

    Oder Du meinst die Shapekeys? Damit kann man die momentane Position von Vertices speichern, die Position dann verändern und diese Änderung wieder speichern. Anschließend kann man stufenlos zwischen beiden Änderungen hin und her wechseln. Z.B. um bei einem Avatar die Augenbrauen zu bewegen, oder in Avastar sind damit wohl die Schieberegler für den Shape denen von SL nachempfunden.
     
    Jenna Felton gefällt das.
  5. Timmi Allen

    Timmi Allen Superstar

    Beiträge:
    1.467
    Zustimmungen:
    629
    Punkte für Erfolge:
    113
    Mhm,.. so unterschiedlich ist das Verständnis solcher Kunstbegriffe. Sven hat es ganz anschaulich erklärt. Für mich ist das Rig die Gesamtheit aller Weights auf einem Mesh in Bezug auf ein Skellet.
    Das kann man sich wie Seile (siehe Sven) vorstellen oder besser wie Gummibänder die am Knochen befestigt sind und an jedem Vertex des Mesh ziehen. Das Weight wäre dann die Stärke des Gummis.

    Shapekeys hat Tiniyn ganz gut erklärt. Leider gibt es die nicht wirklich in SL, nur die am Basisavatar von LL vorgegebenen. Die kann man aber nicht ändern.
     
    Jenna Felton gefällt das.
  6. Jenna Felton

    Jenna Felton Superstar

    Beiträge:
    2.001
    Zustimmungen:
    64
    Punkte für Erfolge:
    64
    Danke euch allen. Dann liegts also an der Art wie man die Knochen benutzt :) Dass sowas nur mit Bones möglich ist, hab ich irgendwie übersehen. Ich werde die Tutorials nachspielen, danke Tiniyn dafür :)

    Zum Anlegen von Shapekeys habe ich eine (finde ich gute) Seite gefunden: Facial Animation Setup in Blender - Part 1. Habe ich aber nicht komplett nachgespielt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. März 2016

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden