1. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  2. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden
  3. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.
    Information ausblenden

OS Space werden deutlich teurer

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen zu SecondLife" wurde erstellt von Lexington Jie, 28. Oktober 2008.

  1. Joshua Philgarlic

    Joshua Philgarlic Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke, Styx, das wissen wir schon alles.
     
  2. Styx Mai

    Styx Mai Nutzer

    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Jap aber darum kommen wir leider nicht herum das LL zu viel Geld für zu wenig Gegenleistung verlangt. Ich bin was das angeht recht frustriert... :?
     
  3. Cecania Blackburn

    Cecania Blackburn Superstar

    Beiträge:
    1.256
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    @Styx

    wenn alles so mies ist frag ich mich warum du deine Zeit mit SL verschwendest. Also ich hätte besseres zu tun als mich mit etwas zu beschäftigen wo mich eh nur alles dran nervt.....

    Und deine Verbesserungsvorschläge naja zumindst teilweise grenzwertig. Gewinnbeteiligung...Ich behaupte einfach mal, dass die meisten Geschäfte in SL kaum Gewinn machen. Viele zahlen wohl noch drauf.
    Und: es hat jeder die Chnace in SL was aufzubauen. Man bekommt ein kleines Stück Land für ejn paar L$ die Woche.
    Man muss nicht direkt auf 32000qm oder gar einer ganzen Sim anfangen. Ist auch im RL so dass man eigentlich mal klein anfängt. Aber in SL werden viele ziemlich schnell größenewahnsinnig. Noch nix verkauft aber direkt mal einen mainstore auf eigener Sim...Meiner Meiniung nach eh der völlig falsche Weg.
    Ist nicht böse gemeint:))

    LG

    Cecania
     
  4. Chicco Runo

    Chicco Runo Guest

    Re: mein Senf dazu

    linden wollte auf lowprims nie clubs ... können also gleich abreissen ohne lange rumzuheulen hahaha hrhr
     
  5. Shoya Fellini

    Shoya Fellini Superstar

    Beiträge:
    1.183
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Re: mein Senf dazu

    Clubs waren noch nie für Low Prims Sims zugelassen.
    Wegen solchen Schwarzen Schafen ist doch nun der ganze Ärger!
    Natürlich müssen die zumachen. Die sollen auf Fullprimssims gehen, wo sie auch hingehören :x
     
  6. Franzesco Biedermann

    Franzesco Biedermann Nutzer

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Re: mein Senf dazu

    Man dein rumgemotze nervt mich mächtig, kannst du auch was sinniges schreiben. Von deinem 100% gespame sind 90 % nur miesmache.
    Sorry das mußte mal raus.
     
  7. Juliett Beaumont

    Juliett Beaumont Nutzer

    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0

    Also, vielleicht habe ich ja ne falsche Wahrnehmung, Ich höre nur von Einzelfällen, wo versucht wird oder geplant ist, Teile von OS Clustern zu retten - und dass nie aus wirtschaftlichen Aspekten, da die Sims wirtschaftlich einfach nicht mehr tragbar sind (Vermietung/Mainstores...). Ausserdem ist das Vertrauen zu LL als Geschäftspartner weg. Einige Einzelkämpfer(innen) versuchen mit 1 oder 2 OS ihre Community zusammenzuhalten, was somit klarstellt, dass es eher wohl eine sehr bauchgesteuerte Entscheidung ist und eher nichts mit vernünfiger Kalkulation zu tun hat.

    Die Regel (meine Erfahrung der letzten Tage) ist: Auslaufen der Verträge, Unlust überhaupt was anderes zu beginnen.
     
  8. Lukeone Greggan

    Lukeone Greggan Superstar

    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Re: mein Senf dazu

    LL hat nie etwas gegen Clubs auf OS gemacht, als könnte man es fast unter Gewohnheitsrecht laufen lassen...
     
  9. Shoya Fellini

    Shoya Fellini Superstar

    Beiträge:
    1.183
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Re: mein Senf dazu


    Du bist gut :roll: Sieht man doch was sie nun machen!!!!

    Wem haben wir es denn nun zu verdanken?

    Es gibt wohl immer noch Leute hier, die gar nichts kapieren wollen, selbst dann nicht, wenn sie eine Preiserhöhung von 67% an den Kopf geknallt bekommen.
     
  10. Joshua Philgarlic

    Joshua Philgarlic Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Re: mein Senf dazu

    Ausnahmsweise muss man ihr aber Recht geben: OS Sims waren nie dafür gedacht und sind nicht dafür geeignet, einen Club mit -zig Avataren zu beherbergen. LL hat's leider versäumt, von vorne herein eine Begrenzung der Besucherzahl einzubauen. Auf einer OS Sim [libary:d2f1e07f4f]Abk. [Simulator] ist eine [Insel] oder größte zu kaufende [Landeinheit]. Eine [Sim] kostet ca. 1500 US-$ und monatl. Kosten von ca. 280 US-$[/libary:d2f1e07f4f] lassen sich genauso wie bei einer FP Sim [libary:d2f1e07f4f]Abk. [Simulator] ist eine [Insel] oder größte zu kaufende [Landeinheit]. Eine [Sim] kostet ca. 1500 US-$ und monatl. Kosten von ca. 280 US-$[/libary:d2f1e07f4f] bis zu 100 Avatare [libary:d2f1e07f4f][Spielfigur] in [SecondLife], welche von einem [Spieler] gesteuert wird. In [SecondLife] kann ein [Avatar] jederzeit beliebig sein Aussehen und Geschlecht ändern.[/libary:d2f1e07f4f] einstellen. Das sind Werte, wo auch bei einer FP Sim [libary:d2f1e07f4f]Abk. [Simulator] ist eine [Insel] oder größte zu kaufende [Landeinheit]. Eine [Sim] kostet ca. 1500 US-$ und monatl. Kosten von ca. 280 US-$[/libary:d2f1e07f4f] nix mehr geht - obwohl die einen eigenen Prozessor hat.

    Das Hauptproblem sind doch nicht die vielen verbauten Prims, und auch die Anzahl der Scripte dürfte in den wenigsten Fällen so dramatisch sein, wie vielfach behauptet wird. Das Problem sind die Avatare! Wenn 20 oder 30 davon voll aufgebrezelt mit ihren ganzen AOs und weiß-der-Geier-was auf einer Sim [libary:d2f1e07f4f]Abk. [Simulator] ist eine [Insel] oder größte zu kaufende [Landeinheit]. Eine [Sim] kostet ca. 1500 US-$ und monatl. Kosten von ca. 280 US-$[/libary:d2f1e07f4f] rumhampeln belastet dies den Server sicherlich wesentlich mehr, als wenn jemand dort sein Häuschen hinstellt und einen Tante-Emma-Laden.
     
  11. Lukeone Greggan

    Lukeone Greggan Superstar

    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die Clubs sind nicht die Schuldigen, sondern LL...
     
  12. sexina Babii

    sexina Babii Freund/in des Forums

    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Re: mein Senf dazu

    Also langsamm sind solche aussagen nerflich.. Zeige mir mal eine satz in der tos wo das steht das clubs da nicht hindürfen ???
    Da wird nur gesprochen von eine emfehlung, es steht nirgends du darfst nicht !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Auser dem Habe ich LP gesehn , die mehr skriptzeit haben wie ein club mit 20 avantaren

    Also bitte llast doch mal langsam dieses gerede

    Es geht darum das 67 % einfach nicht gehn das ist der Punkt
     
  13. Celina Kamachi

    Celina Kamachi Superstar

    Beiträge:
    1.511
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Vielleicht sollte man sich mal verinnerlichen, dass LL kein Wohlfahrtsinstitut für lowprimsimbetreibende Clubowner ist, sondern eine Firma, die sicherlich auch nach Gewinnen strebt. Wäre das nicht so, wäre grundsätzlich was falsch.

    Zum Stichwort Gewohnheitsrecht:
    Es ist mit Sicherheit so, dass man sich das eine Weile angesehen hat, und dann aufgrund der Beschwerden bezgl. der Performance auf Lowprimsims dann nun die Notbremse zieht. Dabei ist es vollkommen egal, ob User X oder Y sich das dann noch leisten kann, oder nicht.

    Es heisst also nicht "weil ich das schon seit Monaten so mache bin ich berechtigt, das auch weiterhin zu tun" sondern es heisst "wir haben uns das lange genug mit angesehen und das geht so nicht".

    Wenn man mal den emotional beteiligten Bereich im Kopf ausmacht und das sachlich sieht, auch im Hinblick auf die dortige Hardware und Systemleistung auf Lowprimsims, so macht es durchaus Sinn, etwas zu verändern, wenn es eben zu oft Probleme gab.

    Punkt. Doch.
    Celina
     
  14. Lukeone Greggan

    Lukeone Greggan Superstar

    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Sinn machts auf jeden fall, einfach der bittere Beigeschmack ist das, was nicht so gefällt
     
  15. Atze Brenner

    Atze Brenner Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe nicht alle Seiten gelesen, das gebe ich zu aber für mich war klar als damals von LL gesagt wurde "wir bitten die Residents die Openspace mit den nun 3750 Prims vernünftig zu nutzen".

    Dies ging voll in die Hose, die Clubs und Malls schossen auf dem LPs aus dem Boden und die Sims zogen mit ihrem Lag auch andere Sims mit in den Sog so dass es massive Beschwerden gab.

    LL bleibt nichts weiter übrig als zurück zu rudern. Dieses kann nur durch den Preis erreicht werden denn eine Enteignung schlägt noch höhere Wellen.

    Ehrlich habe ich schon im Sommer mit dem Schritt gerechnet die LPs wieder zu minimieren und wieder mehr Focus auf die FPs zu setzen.

    Wegen meiner können die LPs ganz verschwinden denn eine LP Sim läuft nur gut wenn der Owner Ahnung von SL hat um sie so zu nutzen dass ein Aufenthalt angenehm ist und nicht zur Geduldsprobe wird.
    Ich kenne viele Simowner die sich der Verantwortung bewußt sind aber leider kenne ich viel mehr LP Sims wo dies nicht der Fall ist.

    Gruß Atze
     
  16. Chicco Runo

    Chicco Runo Guest

    Re: mein Senf dazu

    warum? wolltest du deinen 50-60 jahre club auf ner lowprim sim gründen? :lol: ... ausserdem muss die wahrheit ned schmecken, an guadn! :D
     
  17. Swapps Swenson

    Swapps Swenson Gründer

    Beiträge:
    8.729
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    48
    Das sehe ich allerdings ganz anders.
    Es ist durchaus üblich, die Kunden eines Webhosters zu verwarnen, wenn diese den ihnen zugeiesenen Webspace überstrapazieren.
    das gäbe jedem die Gelegenheit die Nutzung zu ändern oder eben die SIM freiwillig zurückzugeben bevor es zu einer Vertragskündigung kommt. Aber pauschal für alle die Preise um 66 % zu erhöhen ist jedenfalls blinder Aktionismus und der Community-Aufschrei dürfte - mit der bekannten Vorgeschichte - wirklich niemanden überraschen.
     
  18. Joshua Philgarlic

    Joshua Philgarlic Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Re: mein Senf dazu

    Da muss man gar nicht in der TOS suchen, das steht sogar auf der Titelseite im Land-Store:
    Viele - und da schließe ich mich ein - gingen davon aus, daß es keinen Unterschied macht, wenn in dem Park zusätzlich ein Haus steht. Daß ein Club da aus dem Rahmen fällt sollte eigentlich jedem klar sein, der sich schon mal in einem "legalen" Club auf einer FP Sim mit Lag rumgequält hat.
     
  19. Lukeone Greggan

    Lukeone Greggan Superstar

    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das diese Beschreibung ziemlich schwammig ist und man da viel reininterpretieren kann, ist wohl logisch.

    Was bedeutet einfach? Wenn ich einen Club mit einem Prim [libary:f1cae951d5]Kleinste Baueinheit eines [Objekt] in [SecondLife][/libary:f1cae951d5] baue, dann ist das auch einfach oder' lol
     
  20. Joshua Philgarlic

    Joshua Philgarlic Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe oben schon erwähnt, daß das Problem wohl weniger die Prims [libary:e03f0c4b8c]Kleinste Baueinheiten von [Objekt]en in [SecondLife][/libary:e03f0c4b8c] sondern die vielen Besucher sind. Zeig mir einen Club-Betreiber, dessen Ziel es nicht ist, seinen Laden möglichst voll zu kriegen.

    Bleib also bitte sachlich.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden