1. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  2. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden
  3. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.
    Information ausblenden

PC stürzt beim Windows-Start sporadisch ab

Dieses Thema im Forum "Technische Hard- & Software Probleme" wurde erstellt von Ezian Ecksol, 12. März 2008.

  1. Ezian Ecksol

    Ezian Ecksol Guest

    Eine Frage an die PC-Freaks:

    Mein Rechner (XP Home, SP2) stürzt seit ein paar Wochen beim Booten ab. Und zwar genau in dem Moment, in dem Windows anfängt sich zu laden, also die Boot-Animation kommt. Dann sieht man ganz kurz einen Bluescreen und dann Reset. Beim 3.-5. Versuch startet Windows dann endlich.

    Leider ist der Bluescreen so kurz, dass ich die Ursache nicht lesen kann. Wird das in irgendeiner Log-Datei gespeichert?

    Leider weiß ich nicht mehr, ob ich da vor ein paar Wochen irgendwas installiert hatte, ich starte Windows so selten neu, dass ich es erst vor kurzem entdeckt habe.

    Habe schon gründlich nach Rootkits, Viren etc gesucht, auch eine harmlose Adware gefunden, aber das war es wohl nicht.

    Im abgesichtern Modus startet Windows stets einwandfrei, also eher kein Hardware-Problem...

    Jemand einen Tipp, wie man dem auf die Schliche kommt? Keinen Bock, das Win neu zu insten...
     
  2. Netweasel Antfarm

    Netweasel Antfarm Freund/in des Forums

    Beiträge:
    711
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    hatte mal ein ähnliches Problem und das lag seltsamerweise an einer meiner externen Festplatten, nachdem ich sie abgeklemmt hatte war wieder alles bestens
     
  3. Ezian Ecksol

    Ezian Ecksol Guest

    Ja, ich kenne das auch von USB-Platten die dranhängen, die zieh ich aber schon beim Start ab.
     
  4. .
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. Juni 2018
  5. Netweasel Antfarm

    Netweasel Antfarm Freund/in des Forums

    Beiträge:
    711
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    hmm eventuell mal nen Ramtest machen, könnte auch daran liegen ... naja könnte viele Ursachen haben ...
     
  6. Das mit der Externen Festplatte kenne ich auch. War bei mir auch mal so.

    Aber noch eine andere Idee, hast Du schon mal dein gesamtes RAM mit nen freewaretool wie memtest geprüft Enzian?
     
  7. Andre Peterman

    Andre Peterman Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    kannst du noch in den absicherten modus starten? Das nach dem Bluescreen neu gestartet wird kann man übrigens ausschalten. Systemsteuerung -> System -> Erweitert -> unter Starten und Wiederherstellen auf Einstellungen und da den Haken bei Automatisch Neustart durchführen rausnehmen.

    Zu Bluescreens gibt es übrigens einen interessanten Artikel in der aktuellen PC Games Hardware (Seite 110)
     
  8. Ezian Ecksol

    Ezian Ecksol Guest

    Das wäre ja schon hilfreich, den Bluescreen mal lesen zu können.

    Ramtest kann ich auch mal probieren. Wobei, wenn der PC läuft, läuft er, und auch wenn ich dann SL [libary:31da9a9f1e]Abkürzung für [Second Life][/libary:31da9a9f1e] offen habe und Photoshop und Browser und und, sollte sich der Ram-Fehler ja dann bemerkbar machen. Aber werd's mal testen.

    Treiber abgeschossen: warum startet er dann nach ein paar Versuchen doch? Naja, Reparatur-Inst wäre der vorletzte Versuch

    Ja, abgesicherter Modus startet Tip-Top.
     
  9. ottoa Korobase

    ottoa Korobase Nutzer

    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    schau doch mal die Logfiles an:
    Systemsteuerung -> Verwaltung -> Ereignissanzeige
    Die mit den Ausrufezeichen sind Fehler.

    Die Festplatte defragmentieren wäre auch noch ein guter Tip,
    Windows legt beim Booten jede Menge temporäre Dateien an,
    wenn die dann auf einen defekten Sektor kommen, Tschüss.

    LG, Ottoa
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden