1. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  2. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden
  3. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.
    Information ausblenden

Schwere Sicherheitslücke im Flashplayer

Dieses Thema im Forum "Technische Hard- & Software Probleme" wurde erstellt von angelika Schmertzin, 25. Januar 2015.

  1. angelika Schmertzin

    angelika Schmertzin Superstar

    Beiträge:
    2.201
    Zustimmungen:
    327
    Punkte für Erfolge:
    84
  2. Khufu Greymoon

    Khufu Greymoon Superstar

    Beiträge:
    1.500
    Zustimmungen:
    715
    Punkte für Erfolge:
    123
    nicht die erste Lücke und mit Sicherheit nicht zum letzten mal.......
     
  3. Mareta Dagostino

    Mareta Dagostino Superstar

    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    49
    Danke, deinstalliert. :)
    Bleibt allerdings die Frage, ob angesichts der häufigen Sicherheitslücken im Flash-Player vielleicht eben dieser das Virus ist? *lol*
     
  4. Kila Shan

    Kila Shan Moderatorin Mitarbeiter

    Beiträge:
    15.473
    Zustimmungen:
    1.531
    Punkte für Erfolge:
    129
    Gelesen habe ich das auch gestern, nur was ist die Alternative. Es gibt etliche Spiele, die gehen nicht ohne den Flashplayer?
     
  5. Daemonika Nightfire

    Daemonika Nightfire Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.850
    Zustimmungen:
    1.165
    Punkte für Erfolge:
    124
  6. Johanna Burnstein

    Johanna Burnstein Freund/in des Forums

    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wird Zeit, dass diese Grütze in der Versenkung verschwindet.

    Das schlimme ist, dass das schon länger bekannt ist. Aber wenn man keine Fachzeitschriften oder News liest, davon gar nichts (oder erst zu spät) mitbekommt. Bekannt ist das ganze schon mindestens seit Mittwoch.

    Wobei man trotzdem noch darauf hinweisen sollte, dass die neue Version heute nur über das automatische Update eingespielt wird. Auf http://get.adobe.com/de/flashplayer/ wird die immer noch verwundbare Version 16.0.0.287 angeboten. (http://www.adobe.com/software/flash/about/)

    Das Update 16.0.0.296 soll dort ab nächste Woche zum Download bereitstehen. (http://helpx.adobe.com/security/products/flash-player/apsa15-01.html)

    Ich habe hier die automatische Installation eingestellt und der Flash Player hat sich heute aktualisiert.

    Flash-Settings-25.01.png
    -
    Flash-FF-25.01.jpg

    Übrigens ist Chrome immer noch auf 16.0.0.287. Goolge hat afaik noch nix angekündigt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Januar 2015
  7. Johanna Burnstein

    Johanna Burnstein Freund/in des Forums

    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    HTML5 :)

    zehnzeichen
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Januar 2015
  8. Diabolic Obviate

    Diabolic Obviate Superstar

    Beiträge:
    1.900
    Zustimmungen:
    74
    Punkte für Erfolge:
    59
    soso, mit htlm5 kann man also Webseiten nicht mehr negativ programmieren? :mrgreen:
     
  9. Kila Shan

    Kila Shan Moderatorin Mitarbeiter

    Beiträge:
    15.473
    Zustimmungen:
    1.531
    Punkte für Erfolge:
    129
    ...und das ist eine Alternative? :bahnhof
     
  10. Johanna Burnstein

    Johanna Burnstein Freund/in des Forums

    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ging auch nur um eine Alternative, nicht um den Stein der Weisen oder die eierlegende Wollmilchsau. Grütze kann man in jeder Technik programmieren. :D

    (Wobei "negativ programmieren" ein schöner Ausdruck dafür ist. Sonst denke ich dabei eher an Psychologie.)
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Januar 2015
  11. Daemonika Nightfire

    Daemonika Nightfire Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.850
    Zustimmungen:
    1.165
    Punkte für Erfolge:
    124
    Definitiv ja, es liegt aber an den Webmastern.
    Dein Browser unterstuetzt das laengst, es muessen nur die Webseiten damit erstellt werden.
    Mir wurde eben noch berichtet, das einige Video-Stream Seiten (Kinofilme, Serien & Co) laengst mit diesem Format arbeiten. Hier ist dann ueberhaupt kein Flashplayer mehr notwendig.

    LG
    Dae
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Januar 2015
  12. Kila Shan

    Kila Shan Moderatorin Mitarbeiter

    Beiträge:
    15.473
    Zustimmungen:
    1.531
    Punkte für Erfolge:
    129
    Ich suche eine Alternative, die ich JETZT bei bestehenden Spielen einsetzen kann.
    Mich interessiert nicht, ob die Dinge in Zukunft anders funktionieren.
     
  13. Daemonika Nightfire

    Daemonika Nightfire Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.850
    Zustimmungen:
    1.165
    Punkte für Erfolge:
    124
    Zuletzt bearbeitet: 25. Januar 2015
  14. Nicoletta Schnute

    Nicoletta Schnute Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    8.042
    Zustimmungen:
    729
    Punkte für Erfolge:
    123
    Firefox und Chrome unterstützen HTM5 am besten. Der InternetExplorer hängt da noch weit hinterher. Viele Angebote im Internet, auch Spiele sind bereits auf HTM5 umgeschrieben worden, aber längst nicht alle.

    Wer also nur Youtube benötigt und den InternetExplorer von Microsoft (davon ist sowieso abzuraten) nicht nutzt, kann auf den Adobe Flashplayer verzichten.
     
  15. Daemonika Nightfire

    Daemonika Nightfire Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.850
    Zustimmungen:
    1.165
    Punkte für Erfolge:
    124
    Das hier koennte eine interessante Alternative sein: https://github.com/mozilla/shumway
    Scheint aber noch experimentell zu sein. Wenn ich das richtig verstehe, werden Flash Inhalte damit virtuell umgewandelt, so das sie ohne Adobe wiedergegeben werden koennen. Allerdings wohl nur fuer Firefox.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Januar 2015
  16. Kila Shan

    Kila Shan Moderatorin Mitarbeiter

    Beiträge:
    15.473
    Zustimmungen:
    1.531
    Punkte für Erfolge:
    129
  17. Dianna Loxely

    Dianna Loxely Superstar

    Beiträge:
    1.625
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wenn ich solche gequierlte Scheisse lese, da wird mir schlecht. Dagegen sind ja Berichte vom 11.11. oder von der Krim noch hochdetailliert

    - welcher Fehler
    - welche Zeile
    - welche Art Angriff
    - mit welchem Ergebnis

    und ausserdem: diesen Flashmist haben sie schon die letzten 10 Jahre 5000 mal gepatscht, der wird einfach nicht besser davon
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Januar 2015
  18. argus Portal

    argus Portal Freund/in des Forums

    Beiträge:
    886
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    18
    Und das erbärmliche Theater geht weiter:


    "Bis das Sicherheitsupdate bereit steht, sollte man Flash deaktivieren. Da der Schadcode über Anzeigennetzwerke verteilt wird, kann er überall lauern."


    http://heise.de/-2535100
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Februar 2015
  19. Nicoletta Schnute

    Nicoletta Schnute Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    8.042
    Zustimmungen:
    729
    Punkte für Erfolge:
    123
    Für diejenigen die auf den Flashplayer nicht verzichten können/wollen sollte ihn so einstellen das nachgefragt wird ob dieser aktiviert werden soll, und dann auch nur temporär.
     
  20. Diabolic Obviate

    Diabolic Obviate Superstar

    Beiträge:
    1.900
    Zustimmungen:
    74
    Punkte für Erfolge:
    59
    ;-)

    Ich bin ja mal gespannt ob jemals ein oder zwei Szenarien welche erfüllt sein müssten,
    die zu einer möglichen Kompromittierung führen könnten, auch mal geliefert werden.
    Möglich ist ja alles, die IT-Panik liest sich immer vermehrter wie der Glaube an einen Gott.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden