1. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  2. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden
  3. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.
    Information ausblenden

Second Life - Avatare brechen aus - mit WEBLIN GATE

Dieses Thema im Forum "NewBerlin" wurde erstellt von Maike Hoorenbeek, 19. Dezember 2008.

  1. Lukeone Greggan

    Lukeone Greggan Superstar

    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Was sonst? :roll:
     
  2. Torrid Luna

    Torrid Luna Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das hab ich auch ueberlegt. Aber was wir wirklich machen, ist Fotos von den Avataren schiessen, bestenfalls Filme, wenn man 100 Pixel grosse Gif-Animationen so nennen mag. Es ist kein Export des Contents, sondern eine Abbildung. Soweit ich weiss, haben LL bisher noch nichts dagegen gehabt, dass Filme vom eigenen Avatar aufgenommen und veroeffentlicht werden. (Obwohl man denen nach dem Markenterror mit SL im Domainnamen und der neuen Homepage im Augenblick wohl alles zutrauen kann, womit sie sich weiter unbeliebt machen...^^)

    @Mayumi: zweitgeist = weblin.

    Uebrigens kennen sich Linden Lab und Weblin, und sind sich wohlgesonnen... ;-)


    Cheers,
    Torrid
     
  3. Torrid Luna

    Torrid Luna Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wie schon anderswo berichtet, ich setze Weblin eher gezielt ein, damit auch die Besucher von Multimediaveranstaltungen im Web ein Sprachrohr und einen Avatar haben, und um Kunden auf meiner eigenen Site gezielt anzusprechen. Die Typen, die den ganzen Tag auf Google rumhaengen, und geistreiche Anmachsprueche wie "Hi you spek englihs." absetzen, triffst Du auch auf Aka-aki oder sonstwo, das ist eher eine Funktion der Beliebigkeit als der Plattform.

    Aber das ist ja gerade das schoene an Weblin, wenn es auf Google oede ist, zieht man halt um nach Slashdot oder Thinkgeek... ;-)


    Cheers,
    Torrid
     
  4. Monalisa Robbiani

    Monalisa Robbiani Superstar

    Beiträge:
    4.385
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    58
    Auf diesen Seiten als einziger Avatar mit weiblichem Namen wäre mir zu anstrengend. :wink:
     
  5. Torrid Luna

    Torrid Luna Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Sicher, und hoffentlich gute...^^
    Irgendwie klingst Du fuer mich so, als ob Du 1971 bei der ersten erfolgreichen Emailuebertragung dabeisitzt, und sagst: "Ach, die wollen uns doch eh nur zuspammen!" ;-)
    Das ist zunaechst mal Deine Behauptung, die im strikten Gegensatz dazu steht, wie Weblin ihren Service beschreiben. Im Gegensatz zu Firmen und Staaten, die solche "Kunden"-Profile ganz offensichtlich und mit unserer ausdruecklichen Zustimmung bei jedem Vertragsabschluss anfertigen (und zusaetzlich noch aus Datenkrakenhunger ihre Kompetenzen ueberschreiten), beschreiben Weblin technisch detailliert, dass und wie sie es nicht machen. Ich kenne die Erfinder von Weblin persoenlich und aus ihren Papers, und weiss, dass sie von der neuen Kommunikationsmethode fasziniert sind. Ich wuesste nicht, warum ich ihnen darin misstrauen sollte, zumal ich die technischen Details zum Teil selber ausprobiert habe.

    Weblin ist in erster Linie ein geniales Kommunikationsmittel, das einen ganz neuen Kanal eroeffnet, die Gleichzeitigkeit im Netz, den eine Menge von Firmen und Instituten vorher erahnt haben (http://www.virtual-presence.org/history.html).


    Cheers,
    Torrid
     
  6. Torrid Luna

    Torrid Luna Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    /me schaut heimlich in den Logfiles nach, ob sich Monalisa jetzt einen maskulinen Weblin macht... :p
    (Soviel zum Thema Datenspionage...^^ )
     
  7. Monalisa Robbiani

    Monalisa Robbiani Superstar

    Beiträge:
    4.385
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    58
    Nö, einen männlichen Ava würd ich nicht machen, denn gender bending ist so gar nicht mein Stil.

    Falls du was für die Logfiles willst: Ich war grad auf youp*rn.com (für ca. 2 Sekunden), und wie erwartet, war es dort sehr voll. :wink:

    Das ganze ist für mich eine Art Datinggeschichte (auch daran erkennbar, daß man bei Geschlecht nicht "keine Angabe" ankreuzen kann), naja warum auch nicht. Ich für meinen Teil möchte jedenfalls nicht jedem xbeliebigen auf "ASL? Wanna fuuk?" antworten müssen. Vor 15 Jahren war das ja noch supergeil, da das Internet ja neu war und man ja plötzlich weltweit chatten konnte, aber heute nervt sowas nur noch.

    Die Integration von Web mit sozialer Präsenz im virtuellen Raum ist natürlich wichtig, aber ich sehe die Entwicklung da in die umgekehrte Richtugn gehen, nämlich eher mit 2d-Inhalten im dreidimensionalen Raum als durch Gifbilder auf einer Webseite.

    Zb. sowas:
    http://de.youtube.com/watch?v=CzIzOu9cUgo

    (Da wir ja in einem SL-Forum sind, auch ein Beispiel, das mit SL zu tun hat. Gibt sicher noch andere.)
     
  8. Torrid Luna

    Torrid Luna Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wow. Du hast recht. Ich frage mich gerade, ob die doch einige Seiten aus der Topcloud wegretuschieren...^^

    Hm.. Dass das Geschlecht offensichtlich auch bei nicht-sexueller Kommunikation fuer einige Gegenuebers wichtig ist, hatten wir hier schon mal, glaube ich^^ Man kann btw. unter General (dort, wo das RL-Profilfoto hinkommt) ein anderes Geschlecht angeben, als in den Flirtsettings, hochinteressant.

    Für mich ist es, und da bin ich mir ziemlich sicher, das, was man draus macht. Das angekreuzte Geschlecht erkennt (soweit ich weiss, vermutlich von dem Flirtknopf abhaengig) niemand, den moeglicherweise geschlechtsspezifischen Nickname kann man jederzeit frei wechseln, und zu den Standardavataren gehoeren neben typischen geschlechtsspezifischen Menschenwesen auch Tiere, Fantasyfiguren und berühmte RevolutionärInnen(!).

    Das alles spricht nicht fuer eine eindeutige Flirtcommunity, die andere "Kleine Welt" in der ich eine Weile unterwegs war (Smeet.de) war da direkter.

    Komisch, was habe ich falsch gemacht? Was asl heisst, habe ich erst in Second Life mitbekommen, jedenfalls nicht vor 13 Jahren im Usenet...^^

    Danke, das ist sehr interessant! Trotzdem glaube ich, dass der mit minimalem Aufwand betriebene Ansatz von Weblin mit gutem altem Javascript/Gifani als Ergaenzung seine Berechtigung hat. Es hat sogar gute Karten, mit den minimalen Anforderungen auf meinem Handy zu laufen, ohne viel Traffic oder Load. Aber ich sehe eben auch eher den Connectivity-Aspekt, dass ich als Torrid Luna auf meiner Website jederzeit und ueberall ansprechbar bin.

    Fuer die komplexeren Sachen wie Du sie oben zeigst, kann man sich dann ja nach Second Life oder ins Opensim einloggen. Best of both worlds...^^


    Cheers,
    Torrid
     
  9. Chicco Runo

    Chicco Runo Guest

    sl bietet das werkzeug dazu doch sogar im clienten, bilder (und doch auch videos .. oder?) von seinem avatar aufzunehmen und aufn Rechner zu speichern ... warum solltens denn dann was dagegen haben? also gilt für LL bilder ist nicht gleich content, sonst würden sie gegen ihre eigene tos verstossen wenn sie leuten die möglichkeit geben urheberrechtl. gesch. aus sl zu exportieren. ... meine kurze meinung dazu.
     
  10. Torrid Luna

    Torrid Luna Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Es koennten auch Vorwuerfe von Seiten der Contentersteller kommen, dass ihre Kreationen in nicht vorhergesehener Weise weiterverwendet werden. Aber ich denke, da kann man auf die gleiche Weise gegenhalten.

    Oder eine ellenlange AGB abhaken lassen:

    Ich bestätige hiermit an Eides statt und schwööre beim Barte Philip Lindens, bei den Erstellern auch des allerwinzigsten getragenen Haarschleifchens die ausdrückliche Erlaubnis eingeholt zu haben, selbiges in bewegtbildrig-kleinformatige Replikationen meines Avatars einfliessen lassen dürfen zu wollen. Darf. Barf.

    *Stirnabdruck des Verursachers*



    Neenee,
    Torrid
     
  11. Monalisa Robbiani

    Monalisa Robbiani Superstar

    Beiträge:
    4.385
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    58
    Wegen Copyright hätte ich weniger Bedenken, denn alles was der Bot Weblin Paule macht, ist die eingebaute Snaptshotfunktion zu nutzen. Wie kann das falsch sein? Es ist kein Copybot im Spiel. Es gibt unzählige Blogs, Foren und andere Drittanbieterdienste, die Bilder aus SL zeigen, und da gab es nie Probleme. Eher wird noch für SL damit geworben.

    Jetzt zur Angst vor Datensammlung: Es wäre besser, wenn Weblin standardmäßig auf AUS wäre, damit nicht der Benutzer alle seine Webseitenbesuche weitergibt. Ehrlichkeit wäre auch wichtig, mit einem Hinweis, daß man es ausschalten soll, wenn man nicht will, daß andere wissen, daß man auf dieser Seite war.

    Ich denke, wenn man Weblin nur auf ganz bestimmten Seiten benutzt, um gezielt mit Leuten zu kommunizieren, ist es eine gute Sache. Ich nutze das zb. auf forum.secondlife.com, wo sich schon einige mit ihren Avas tummeln. Dort (und hier) hatte ich bisher auch die einzigen normalen Gespräche, die sich nicht um "Wanna sexxors, how old, got msn, you do webcamz?" drehten.

    Nochmal die Bitte: Laßt den Benutzer die Sprache wählen. Ich will das Ding auf Englisch. Wenn du, Torrid, mir die englische Version schicken könntest, wäre das super. Schreib mir eine PM bitte.
     
  12. Spinloop

    Spinloop Neuer Nutzer

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    English version of weblin

    @Monalisa,
    soweit ich weiß, erfolgt die Auswahl der Sprache bei weblin automatisch anhand der im Browser eingestellten Sprache.
    Du kannst die Sprache von weblin aber einfach über die registry ändern.
    HKEY_CURRENT_USER -> Software -> zweitgeist -> Firebat -> 2.0.0 -> Locale.
    Dort den Wert von 'de' einfach auf 'en' ändern. Danach weblin nochmal neu starten und alles ist bene. :D
     
  13. Monalisa Robbiani

    Monalisa Robbiani Superstar

    Beiträge:
    4.385
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    58
    Oh super! Ja, jetzt ist es auf Englisch.

    Bei der Installation sollte nach der Sprache gefragt werden! Normalerweise lösche ich Programme, die mir keine Wahl lassen, wie ich sie benutzen will.

    Übrigens: An der Browsereinstellung kann es nicht liegen, denn mein gesamter PC ist auf Englisch, inklusive dem Vista und dem Firefox. Ich habe Weblin mehrmals installiert, auch mit Standardeingabesprache auf Englisch. Es war immer noch Deutsch. Muß wohl an der IP liegen dann, von der ich dranhänge?
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden