1. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  2. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden
  3. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.
    Information ausblenden

SL / RL / Restbild

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen zu SecondLife" wurde erstellt von Zed Jonesford, 19. November 2007.

  1. Madfas Torok

    Madfas Torok Freund/in des Forums

    Beiträge:
    789
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    also ich werde den verdacht nicht los das dieser fred wieder auf das alte thema rausläuft.

    Es hat nichts aber auch gar nichts mit Realitätsverlust zu tun, was der Thread-Eröffner hier schildert. Eher mit falschen Voraussetzungen seinerseits.

    Realitätsverlust tritt nicht durch Sl ein, oder WoW oder TV oder oder...
    sondern durch Probleme im Rl und einem damit verbunden Wunsch der Realitätsflucht, ich kenne Leute die noch nie im Internet waren und trotzdem in einer psychatrischen klinik untergebracht sind wegen genau dem.



    aber mal ehrlich, wenn man(n) zum Fusball gucken in seine Kneipe geht, redet er sicher nict mit seinen Kumpels über das Rosen züchten.

    Später vielleicht, aber erstmal über Fussball *schüttel*

    Versuche doch erstmal ins Gespräch zu kommen und ein wenig die Leute und SL als solches kennenzulernen. Der Rest kommt von ganz allein. Und falls du nicht weisst wo man sich einfach nur nett unterhalten kann, ohne eine "Schiene" zu bedienen dann frage ruhig hier im Frum oder gib mal deine Hobbies / Interessen in der Suche ein. Du wirst überrascht sein!
     
  2. Befürchte, ja :wink: ....
     
  3. Monalisa Robbiani

    Monalisa Robbiani Superstar

    Beiträge:
    4.394
    Zustimmungen:
    68
    Punkte für Erfolge:
    59
    Oder durch das Telefon oder durch Romane oder Cartoons!

    Aber eines verstehe ich nicht: Wer leidet unter Realitätsverlust - jemand der SL und RL konsequent trennt oder jemand, der sein komplettes Privatleben inklusive Liebesleben nach SL verlagert?!
     
  4. Zed Jonesford

    Zed Jonesford Nutzer

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich finde es hat durchaus was mit Realitätsverlust zu tun, wenn man Leuten in SL begegnet, die frustriert sind wegen der Dinge die in ihrem SL-Liebesleben vorfallen obwohl sie die betreffende Person im RL überhaupt nicht kennen.

    Auch finde ich, dass es von Dummheit zeugt selektiv zu lesen und das aus Beiträgen heraus zu interpretieren was dort gar nicht steht, nur damit man sich der Thematik nicht stellen braucht und den Threadersteller als dümmlich darstellen kann.
     
  5. Zed ... ned bös sein .. aber, Du hast Dich vielleicht auch ein bisschen kompliziert ausgedrückt (Die ersten Reaktionen auf Dein Eröffnungsposting waren ja auch entsprechend !). Im Übrigen hat Dich hier .. soweit ich das gelesen habe .. niemand als dümmlich dargestellt (ich glaube, sonst wären auch schon entsprechende Reaktionen der Mods gekommen !). Und .. by the way ... ich habe immer noch keinen Plan, welches DEIN eigentliches Problem ist ! Zwischen DEINEN Zeilen liest sich echt schwer (für mich ..und vielleicht auch noch ein paar andere hier) .. tut mir leid !
     
  6. :shock:
    Wow, selektiv lesen zeugt von Dummheit ??
    Etwas aus Beiträgen zu interpretieren, was dort nicht steht zeugt auch von Dummheit??

    - Nebenbei gefragt: Wenn ich etwas interpretiere, wie kann der andere wissen, ob es dort steht oder nicht, wo doch die Interpretation eine ureigene selektive Wahrnehmung darstellt, die nichts mit der Realität des Erstellers zu tun haben muss ? -

    Jaja, ich weiss, ich bin auch Dumm !!
    Aber wenn wir meine Dummheit als Paradigma hernehmen und einfach das gedankliche Konstrukt akzeptieren, dass meine Dummheit nicht determinierend zu betrachten ist, sondern durchaus entwickelbar, wie wäre dann deine Antwort darauf ??? :shock:

    Ah, noch etwas interessantes:
    Ein dummer Mensch erkennt Dummheit als Solche....klar bin ich zu blöd dafür, aber DAS ist mal wirklich spannend.

    Ich finde es beachtlich, mal so ein Genie in meiner kleinen Welt begrüssen zu dürfen - "Hallo!"


    So! Oder kann es sein, dass du jetzt einfach mal provokant sein wolltes, weil du dich unverstanden fühlst und es doch anders meintest??
     
  7. Zed Jonesford

    Zed Jonesford Nutzer

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    1. Mich nerven die Leute, die nur auf Schlüsselbegriffe reagieren ohne den geschriebenen Text zu lesen. (vgl. Iwan Petrowitsch Pawlow)

    2. Eine Interpretation muss anhand des Textes belegbar sein. Da darf man nicht einfach rumphantasieren wie das hier gerade der Fall ist.
     
  8. Zed .... wenn Du noch nicht mal in der Lage bist, Schlüsselbegriffe zu liefern, müssen das halt andere tun !

    Jetzt stellen sich für mich endlich mal ein paar Fragen :
    1.) Wer ist Iwan Petrowitsch Pawlow und
    2.) Was hat der mit Deinem Eröffnungsposting zu tun ?

    Dann würd ich noch gerne von Dir jetzt schlussendlich wissen, WAS GENAU Du eigentlich nu mit Deinem Eröffnungsposting von uns wissen wolltest ... zur Not bitte auch in "Kindergarten-Deutsch" oder "für Blondinen" :wink: !

    @ Exo : Ich glaube, Du hast Recht .. :? :shock: :roll:

    Fazit:
    Wird wohl wieder Zeit für meinen kleinen Foren-Urlaub ... *tief durchatmet* ... bevor ich mich hier wieder mal irgendwo reinhänge !
     
  9. Zed Jonesford

    Zed Jonesford Nutzer

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Sorry, das ist mir hier echt zu blöd. Viel Spaß euch noch.
     
  10. :shock:

    Hat Dir hier jetzt irgendwer irgendwas angetan ... außer mal nachzufragen ?? Soll mal nochmal jemand behaupten, Frauen seien kompliziert (´tschuldige, wenn ich jetzt vielleicht fehlerhaft in Deinen Namen interpretiert habe, dass Du ein Mann bist !)

    ´tschuldigung, dass ich blond bin ...... ´schuldigung, dass ich neugierig bin ... (und mich immer noch frage, was Du eigentlich wissen wolltest !)*zuckt mit den Schultern und ist weg*

    Warum und wofür entschuldige ich mich hier eigentlich die ganze Zeit :? ???
     
  11. Ledley Sands

    Ledley Sands Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Da magst Du nicht ganz unrecht haben, aber was hat das mit Iwan zu tun?
    Ich weiß auch nicht alles, aber dieser Iwan hat mich nun interessiert.
    Er hat den Nobelpreis für seine Arbeiten über Verdauungsdrüsen bekommen, und er hat das Prinzip der klassischen Konditionierung entdeckt.
    Nachzulesen bei:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Iwan_Petrowitsch_Pawlow

    Aber, ich kann hier keinen Zusammenhang vom Thread zu Iwan entdecken
     
  12. Atlantis Beebe

    Atlantis Beebe Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    *lol*...hab ich`s nicht gesagt....nur Provokation aber leider nix dahinter...nu sind unserem Zed die Argumente (wenn er denn welche hatte) ausgegangen...Isser nich süss...so schmollend in seiner Ecke?
    Komm ruhig raus...ich erzähl dir meine Lebensgeschichte nachdem ich dann deine gehört habe....und dann lachen wir uns ne Ecke schlapp

    Grüsse von der breit vor sich hingrinsenden
    Atlantis
     
  13. Sylvie Munro

    Sylvie Munro Superstar

    Beiträge:
    3.201
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich verstehe das ganze Thema nicht - die Diskussion darum noch viel weniger.

    Wenn ich Online mit Leuten über RL quatschen will, suche ich mir einen netten Chat und tobe mich da aus.
    In Second Life bin ich, weil ich genau das NICHT will. Das ist Second Life, eine grafische virtuelle Welt, in der ich Dinge tue, die ich in RL eben nicht tun kann. Das RL kann mir in SL sowas von gestohlen bleiben.
     
  14. Madfas Torok

    Madfas Torok Freund/in des Forums

    Beiträge:
    789
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0

    soso

    zum ersten Punkt:
    ich habe neben sl noch den MS Flugsim laufen - und ich ärgere mich wahnsinnig wenn eine Landung nicht sauber ist.
    Leide ich nun unter Realitätsverlust?

    zum zweiten Punkt:
    jeder Mensch liest, hört, fühlt, schmeckt... grundsätzlich selektiv, etwas anderes würde unser Rechner im Kopf nicht schaffen.
    Ausnahme sind Authisten, hier ist in der Regel ein Sinn nicht selektiv.
     
  15. Hehe, Atlantis .. genauso kommt´s mir auch gerade vor ...
    ((Nu will er nich mehr "mitspielen" ... Alle doof, außer Mama ! ))

    @ Ledley : Danke für den Link :) !! (( Ach, DER mit dem Hund ist das ... ich dachte, der gute Zed hätte sich den Namen nur aus den Fingern gesogen und hab mir daher nicht die Mühe gemacht mit Wikipedia *zugeb* ! )) Die "Blondine in mir" ist Dir auf ewig dankbar !!
     
  16. Monto Burt

    Monto Burt Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    War das eine Metapher? :shock: :wink: :D
     
  17. Fanni Larsen

    Fanni Larsen Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Also ich erzähle auch nicht jedem alles....

    wenn ich als Nixlein unter Wasser unterwegs bin bin ich ne Nixe und habe da Fun mit anderen Meeresbewohnern.

    Wenn ich als Drache unterwegs bin interessieren mich nunmal keine Fragen über den Klimawandel.

    Wenn ich wie meist als Mensch unterwegs bin - nun, da kommts daraufan, ob mein Gegenüber mir sympathisch ist bevor ich auch nur eine Zelle über mein RL erzähle.

    Was ich allerdings immer gerne wissen möchte ist, WOHER mein Gegenüber kommt. Damit meine ich nicht die Stadt sondern das Land. Und schon oft radebrechte man zu zweit in englisch um dann nahc einiger Zeit festzustellen, dass man deutsch ist und viel bequemer hätte babbeln können.
    So fände ich es einfach toll, wenn wenigstens die Leute im Profil die gesprochenen Sprachen eintragen würden.
    Man kann im Profil auch vermerken ob RL und SL getrennt bleiben sollen, oder ob man fragen darf. Ist doch eine Tolle Einrichtung - ärgerlich nur, wenn man sie nicht nutzt. Dies würde viele Probleme im Vorfeld gar nicht entstehen lassen.

    Bei neuen Leuten frage ich zB auch schon mal das eine oder ander und füge aber auch hinzu "wenn Du darüber reden möchtest". Das drängt die Leute wenigstens nicht in die Enge.
     
  18. In Bezug auf diesen Thread und seinen Sinn, Monto : Nö ! Ich glaub´, er denkt mir echt "zu hoch" oder zu "verquert" (Weiß nicht, wie ich´s anders ausdrücken soll !)
     
  19. thinkangel McAlpine

    thinkangel McAlpine Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    moin :D
    Auch wenn folgendes nur bedingt Topic ist, möchte ich in kürze etwas erläutern.

    1. Unser Gehirn hat die Fähigkeit fehlende Sinneseindrücke zu vervollständigen.

    2. Erlebnisse und Situationen sind und bleiben Erlebnisse und Situationen. Dabei ist es erst in zweiter Linie von Bedeutung ob diese in RL, SL oder im Traum stattfanden.
    ( In zweiter Linie bedeutet dann die Wertung der Ereignisse, in erster Linie werden sie erlebt.)

    Die vielfalt der Sinneseindrücke bei einem einfachen Spziergang in RL wird aus technischen gründen wohl nie wirklich Simuliert werden können,
    doch die befriedigung der Neugierde (auf eine unbekannte Neue Umgebung als Beispiel) wird diselbe sein ob wir dies in RL, SL oder sonstwo tuhen.

    Ich wiederspreche also jenen die glauben es gibt solche die RL und SL absolut trennen können.
    Was wir bewusst machen können ist nur die Wertung von virtuellen Erlebnissen ändern. z.B: Mantra:"ein Spaziergang in SL ist nichts wert." ..... :lol:

    SL stellt für uns alle eine virtuelle Umgebung zur Verfügung und lässt es soweit wie es nur möglich ist offen wie man diese nutzt oder damit umgeht.

    Wen wundert es also das oft Missverständnisse auftreten, sich Gemüter erhitzen und Emotionen überkochen, wenn als Beispiel kreative Einzelgänger die entspannt ihre Traumwelt Bauen wollen plötzlich
    auf kommunikative Profilierungsneurotiker treffen?

    Ist es notwendig das sich eine Community über Sinn, Verwendungszweck und Art abstimmt? Bitte nehmt Menschen mit anderen Vorstellungen nicht die Luft, ihre eigenen Erfahrungen zu machen und sich darüber austauschen zu wollen.

    Ich plädiere also an dieser Stelle für TOLERANZ. (Ich weiss da bin nicht der erste :wink: )


    gruss

    thinkangel
     
  20. Du ... thinkangel .. ich wollt ja wissen, was er nu gemeint hat !!! Aber ER verzieht sich ja in seine Ecke und lässt mich jetzt irgendwie "dumm im Regen stehen" .... Bin ich den intolerant, wenn ich den genauen Sinn erfahren will ... das "zwischen-den-Zeilen-geschriebene" genauer erläutert bekommen möchte ??? Hier ist ihm niemand über den Mund gefahren oder ähnliches ... aber ein bisschen (arg) schwammig hat er sich in seinen postings ja ausgedrückt. Ich bin noch keinen Deut weiter, als beim Eröffnungspost, mit dem was er wissen wollte ... :?

    /me gibt auf . Bin wohl doch zu dämlich für diesen Thread ! Tschüss !!
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden