1. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  2. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden
  3. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.
    Information ausblenden

SL / RL / Restbild

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen zu SecondLife" wurde erstellt von Zed Jonesford, 19. November 2007.

  1. Tonia, du wirst den Sinn wohl wahrscheinlich nie erfahren.

    Nachdem meine Frage nach seinem Profil unbeantwortet blieb habe ich mir mal die Mühe gemacht und nachgeschaut. Zunächst mal die positive Bemerkung: Er hat wirklich was reingeschrieben, das schon mal mein Lob. Allerdings muß ich dazu sagen, dass ich scheinbar für den 2nd Life Teil auch zu blond bin. Allerdings läßt mich der 1st Life Teil wieder Hoffnung schöpfen, dass es evtl. doch nicht an mir liegt und ich mit dem Satz

    "SecondLife ist kein Spiel, SecondLife ist ein Symptom."

    (Zitat aus des Threaderstellers Profil, Stand 20.11.07 16:50)

    einfach für mich den Beweis gefunden habe: ER HAT ES EINFACH NICHT KAPIERT.

    Sorry, ist keine Beleidungung, weil wenn man hier Threads erstellt und von was völlig anderem redet wie die Gesprächspartner, dann liegt der gedankliche Fehler nicht unbedingt bei den anderen.
     
  2. Arica Storaro

    Arica Storaro Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    "Dying in RL means god banned you from the server"

    Sehr passend.

    Vor allem wenn man bedenkt, dass man garnicht sterben muss um im RL tot zu sein. Vielleicht besser:

    "Half of the people in Sl ejected themselves from their RL Sim."
     
  3. Hansimagnet Boyle

    Hansimagnet Boyle Freund/in des Forums

    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @zed willst du denn in sl gerne über rl reden, weil du in deinem rl soviel über sl erzählst? probiers doch mal andersrum, vielleicht wird ja dann ein schuh draus;)

    lg
    hansimagnet
     
  4. Wenngleich wir (also Zed und meine Wenigkeit) NICHT einer Meinung sind, konnte das Thema für mich gestern noch inworld/-game abschließend geklärt werden !
     
  5. Benedetto Burger

    Benedetto Burger Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Zed, ich weiß nicht, ob du noch mitliest, nachdem du dich hier schon verabschiedet hast. Ich kann nur sagen, dass ich ganz andere Erfahrungen in SL gemacht habe als du. Vielleicht hast du einfach nur die falschen Orte aufgesucht. Oder mit den falschen Leuten geredet. Oder du hast dich in SL genauso ungeschickt benommen wie hier im Thread.

    Was ich sagen will: Schon mal daran gedacht, den Grund für deine Erfahrungen bei dir zu suchen?

    Nichts für ungut.
    Ben
     
  6. Setanta Oceanlane

    Setanta Oceanlane Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo

    Nun der Vorwurf von Zed ging ja an mich, weil ich schrieb, dass ich nicht alles las - was ich nun getan habe.

    Ich bleibe jedoch dabei; wenn ich in RL höflich und nett bin, werde ich dies in SL auch sein und so auch einfach Zugang zu anderen finden.

    Wenn ich - so wie eben - dann einfach sage, das ist dümlich - dann wundert es mich ehrlich gesagt nicht, dass Du da nicht weiterkommst. Insbesondere beantwortest Du auch keine einzige Frage nach dem was Du eigentlich suchst. Somit können Interpretationen entstehen.

    Also, Du fragst und siehst, dass Dir diverse Leute Hilfe anbieten, diese müssen jedoch auch wissen, was Du genau suchst. Es wird keinen Ort in SL geben wo ich hingehe und sage: Hallo ich bin ..... und ich möchte jetzt mit Dir über Klimawandel und deren Auswirkungen reden - zumindest sah ich bislang keinen solchen.

    Kann nur den Rat der anderen wiederholen: Sieh Dich um - lass Dir von jemanden der schon länger hier ist - mal einige tolle Plätze zeigen. Redet über Belanglosigkeiten, über den tollen Aufbau der SIM, etc. und wenn die Chemie stimmt, wirst Du sicherlich auch mehr erfahren in Bezug auf RL oder kannst diskutieren, denn dann hast Du auch ein Fundament und hast einen SL-Freund gefunden.

    Tipp: auf den Camper-Plätzen und Discos wirst Du käumlich fündig werden. Aber SL ist weit mehr als Campen und Discos. Aber es kommt halt darauf an, was Dich interessiert - dann kommen auch die Tipps, die du suchst.

    Gruss
    Set
     
  7. Monalisa Robbiani

    Monalisa Robbiani Superstar

    Beiträge:
    4.394
    Zustimmungen:
    68
    Punkte für Erfolge:
    59
    Aha sehr interessant wie da die Meinungen auseinandergehen. Der Aufbau einer Sim ist keine "Belanglosigkeit" für mich sondern der Grund, in SL zu sein - bzw. einer davon. Das Erforschen von neuen Sims, das gemeinsame Bauen von Sachen und das Diskutieren drüber ist für mich eine Beschäftigung, die ich mit anderen teile. Der Austausch über RL ist für mich kein "Fundament", durch das man erst "SL-Freunde" findet. Ich rede mit niemandem über RL und habe trotzdem SL-Freunde. Zum Reden über RL habe ich ja meine RL-Freunde.
     
  8. Monto Burt

    Monto Burt Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Sie hat ja nicht geschrieben, daß der Aufbau eines SIM eine Belanglosigkeit wäre, sondern das Gespräch darüber im Nachsatz gebracht.

    Und es gibt nunmal Leute (man soll es ja kaum glauben), die haben ein funktionierendes RL UND reden in SL trotzdem über selbiges. Es soll auch Menschen geben, die im RL über SL reden. Ich verstehe auch das Wort "Fundament" als Begriff für eine Gesprächsbasis in SL, was wohl nicht gleichzusetzen ist mit Menschen, die im RL unter Realitätsverlust leiden, nur weil sie im zweiten Leben auch über das erste reden :roll:
     
  9. Atlantis Beebe

    Atlantis Beebe Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    *schmunzel*....ob Zed wohl noch mitliest? Vielleicht hängt er aber auch in SL fest....
     
  10. Hehe .. momentan isser zumindestens online .. 8) !!!
     
  11. Monalisa Robbiani

    Monalisa Robbiani Superstar

    Beiträge:
    4.394
    Zustimmungen:
    68
    Punkte für Erfolge:
    59
    Auch das ist keine Belanglosigkeit für mich :D

    Das ist wie immer eine Frage der Dosis. Über seine Hobbies und Katzen zu reden, sein Lieblingsgetränk, oder daß man Paris in echt schon gesehen hat - das ist EINE Art über RL zu sprechen. Die andere ist, persönliche Dinge wie Beziehungen zu erörtern. Manche machen das, und ich höre aufmerksam zu. Aber ich würde nicht dasselbe tun wollen. Dabei kommt es auch drauf an, welche Art Beziehung man überhaupt in SL sucht. Sind es Avatar-Freunde zum gemeinsamen Erforschen, Bauen und Feiern? Zum Austausch von gemeinsamen Interessen? Das zb. suche ich. Klar ist es mir dann egal, ob das Gegenüber männlich oder weiblich, alt oder jung, in China oder in meiner eigenen Stadt lebt. Oder sucht man reale Beziehungen, von denen das Endziel immer ein Treffen in RL ist? Viele sind in SL auf Partnersuche (und das auch erfolgreich! Wie schön!). Das ist eine völlig andere Art der Zugangsweise. Dabei spielt das Wesen des anderen Menschen eine große Rolle, und nicht nur der Charakter des Avatars. Und RL-Eckdaten sind natürlich immens wichtig. Wenn ich einen Partner suche, und der Avatar sich als 50jährige Frau in Indonesien entpuppt, ist das eher weniger prickelnd.

    Die zwei Zugänge sind immer nebeneinander da, und es werden auch immer Konflikte aufkommen. Da heißt es: Ehrlich sein und von Anfang an sagen was man will und was nicht!
     
  12. Um mit Leuten hier über RL zu reden braucht es Zeit und Vertrauen. Mein RL geht hier niemanden etwas an den ich gerade kennengelernt habe und genauso denken die meisten.

    Geb der Sache etwas Zeit aber mach Dir nicht zuviele Hoffnungen.
     
  13. Ich hatte mich ja inworld nun was länger mit Zed unterhalten. Wir sind, aufgrund unterschiedlicher Erfahrungswerte, nicht auf einen Nenner gekommen. Soweit ich das aber aus dem Gespräch entnehmen konnte, empfindet er wohl "die Gefühle, die manche in SL entwickeln" als "nicht möglich und unnormal" (Korrigier´ mich ruhig, Zed ! Falls Du noch mitliest !). Weil halt Dinge wie Mimik/Gestik ... Geruch etc. pp Deines Gegenübers fehlen. Ich glaube, er konnte nicht nachvollziehen (Naja, wie denn auch ... nach gerade mal 3 Wochen!), dass ein "geschriebenes Wort" ebenso mächtig Gefühle auslösen kann (wenn man´s denn zulässt, zulassen will !). Und ich glaube, er versteht auch nicht, dass man sich halt erstmal über die Dinge (für den einen mehr, für den anderen weniger belanglos !) inworld unterhält, die vielleicht keine oder nur geringe Rückschlüsse auf das RL zulassen ... oder auf Einstellungen, die man halt so hat. Um´s mal ganz platt auszudrücken : Ich geh´ ja auch nicht auf ein Rammstein-Konzert, um mich dort über die globale Erderwärmung (die mit Sicherheit auch dort auch passiert !) mit dort anderen Anwesenden zu unterhalten. Klar ist SL und alles was damit zu tun hat erstmal "Gesprächsstoff" ! Das finde ich weder unnormal, noch verurteilenswert (Yep, haste gemacht, Zed !). Gespräche und Freundschaften ENTWICKELN sich .. die sind nicht auf einmal da und "PENG". Vertrauen, über das RL (und vielleicht auch Einstellungen oder über Probleme hier) zu reden, müssen sich erst entwickeln. Und solange bleibt SL auch erstmal Gesprächsstoff No. 1.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden