1. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  2. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden
  3. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.
    Information ausblenden

SL und die Persönlichkeit-Welche Erfahrungen habt ihr?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen zu SecondLife" wurde erstellt von Jaqueline Mehring, 21. Juli 2009.

  1. Marsha Auer

    Marsha Auer Superstar

    Beiträge:
    3.360
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Auch ich bin SL anders als RL, in SL bin ich mehr ich, und Eight, ich denke mal, dass das auch auf andere und auch auf dich zutrifft. Man nimmt sich selbst mit in RL rüber und klar, dass dann andere sagen, du klingst so nach SL, dabei klingt man eigentlich nur mehr als sonst nach sich selbst. Man hat die RL-Maske noch nicht wiederauf.
    Und Lurch: Klar, gerade diese Rollen,, Masken die wir täglich im RL aufsetzen, so wie du sie beschreibst, sind doch die Masken, die wir dann gerne abstreifen in SL, um evtl. eine überzeichnete Maske auzusetzen, die aber trotzdem mehr von uns preisgibt, als die Maske, mit der wir von morgens bis abends rumlaufen.
    Und weil man nun mal von morgens bis abends mit einer Maske rumrennt, gibt es so viel Frust und Aggression, wage ich mal zu behaupten.
     
  2. Hm...weiss nicht. Vielleicht zum Teil?

    Eher denke ich, dass Agressionen und Frust aus einer inneren Unzufriedenheit heraus rühren, welche unabhängig von Rollen und Masken immer vorhanden ist. Oder aber man ist wegen der Rollen unzufrieden. Nur dann stimmt ja generell etwas mit der Haltung gegenüber bestimmter Lebensbereiche (Arbeit, Familie, Freunde, etc) nicht.

    Und es ist ja nicht so, dass nun alle Rollen so furchtbar sind, welche man im RL spielen, bzw. tragen muss. Ist zumindest mein Eindruck.
     
  3. Theresa Zeffirelli

    Theresa Zeffirelli Nutzer

    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also ich spiele ja in SL sehr gerne Barbie und bestücke meinen Ava mit allen möglichen Klamotten. Und ich hab gemerkt, dass ich mittlerweile im RL andere, buntere Farben als früher üblich kleidungstechnisch in Betracht ziehe. Mangels Kleidergröße 34 kann ich aber im RL nicht so wirklich umsetzen, was Theresa in SL so alles tragen kann. Insgesamt habe ich das Gefühl, dass ich in SL weniger gehemmt bin als in echt, wenn ich jemanden nicht kenne. Aber ganz verleugnen kann man sich auch da nicht, man tickt ja in SL nicht anders als sonst, und ich habe mir in SL schon ähnliche Probleme eingehandelt, wie ich sie auch im RL habe.
     
  4. Besser kann IMO die Einstellung zu SL nicht sein.

    SL kann durchaus auch so ein Tuturial sein für bestimmte Dinge, mit denen die/der eine oder andere in RL Probleme hat. Also ich kann da ein Lied von singen.

    Klasse Haltung Theresa!
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden