• Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
  • Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
  • Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

[SLinfo Event] Gib mir drei - Spontan dichten

Uli Jansma

Inworld Koordinator
Teammitglied
Am nächsten Freitag ab 21 Uhr, heißt es wieder:

Gib mir drei!

Wir sitzen gemütlich beisammen, jemand wirft drei Worte in die Runde und flugs basteln wir daraus ein poetisches Werk. :lol:

Ich freu mich schon auf die lustigen Werke, die dabei wieder entstehen werden, natürlich ist jedermann herzlich zum mitmachen eingeladen.

Auch wer nur zuhören will, es besteht kein Dichter zwang! :lol:

Diesmal wird zum Schluss das beste Gedicht unter den Teilnehmern ausgewählt und bekommt eine Siegesprämie von L$ 1000.

LG,
Uli
 

Uli Jansma

Inworld Koordinator
Teammitglied
Kleiner Zwischenbericht:

Eilantrag - Leutheusser-Schnarrenberger - Persil

Tonia Brockholst: hast du den eilantrag mit persil gewaschen, leiert dir frau leutheusser-schnarrenberger garantiert kröten aus den taschen ...

June Trenkins: geht Persil spontan dir aus, ruf dir per eilantrag leutheuser-schnarrenberg ins haus!

Uli Jansma: Ein Eilantrag mit Persil zu heiss gewaschen,
bringt Leutheusser-Schnarrenberger zum rascheln.

Kimm Aeon: Den Eilantrag in Deutschlands Parlament /Leutheuser-Schnarrenberger hat ihn verpennt. Ne Träne spült ihr Mascara aufs Hemd, das wir nur von Persil noch weggeschwemmt.

Lurch Swindlehurst: der Persil-Schein ist ein Eilantrag, den Leuchthäuser-Schnarrenberg nie erwarb
 

Uli Jansma

Inworld Koordinator
Teammitglied
Der L$ 1000 Reim:

Praktikanten - Vorratsdatenspeicherung - Amtsübergabe

1: Tonia Brockholst
die vorratsdatenspeicherung über praktikanten ist unzulässig ...
die amtsübergabe an barack hussein obama passiert ganz lässig

2: Lurch Swindlehurst
Es waren 1000 Praktikanten da,
da machte Herr Dix alles klar,
mit der Vorratsdatenspeicherung ging es einher,
drum blieb die Amtsübergabe eine Mähr.

3: Kila Shan
Ich will ganz viele Praktikanten, und nicht nur olle Tanten,
bei der Amtsübergabe, gebe ich mir viel Mühe,
ich betreibe Vorratsdatenspeicherung, und spiele jeden Abend Mahjong!

4: Narina Cortes
Treffen sich zwei Praktikanten
in der Vorratsdatenspeicherung.
Gaben ihren beiden Tanten
eine Tour so rundherum,
weil die Amtsübergabe
war ihnen viel zu fade.

5: Kimm Aeon
Die Praktikanten in der EDV, die arbeiten sich ab für lau.
Die Vorratsdatenspeicherung, die sie von Herzen hassen,
die würden sie so gerne lassen.
Doch erst, wenn sie am Ende in die Rente gehn:
Wenn Amtsübergabe ist, können sie den Schrott von hinten sehn.


6: June Trenkins
Der Praktikant, der ist rasant,
sichert schnellstens zur Bereicherung
bei der Amtsübergabe den Part
der Vorratsdatenspeicherung!!

Nr. 5 hat gewonnen.
Herzlichen Glückwunsch Kimm!

LG,
Uli
 

Uli Jansma

Inworld Koordinator
Teammitglied
und zum Abschluss:

Klitschko - Einsturz - Youtube

Lurch Swindlehurst: Der Klitschko mal in einen Video, sah den Einsturz einer Libido, da dachte er Gott sei Dank, ist dass nur in Youtube ein Gang.

Narina Cortes: Klitschkos recht Faust / machte youtube das Licht aus / Mit dem Einsturz ging einher: / die Faust blutete sehr

June Trenkins: / Klitschko in der Grube, Einsturz auf Youtube*kindlich sing

...
 

Uli Jansma

Inworld Koordinator
Teammitglied
... und zum echten Abschluss:

Nippel - Schüttel - Verbot

Lurch Swindlehurst: Als der Mann die Frau schüttelt, ihre Nippels mit bewegt, ruft sie nur, das gibt Verbot bis zum Sonntag du Idiot!

Kila Shan: Was ist das für ein blödes Gebot, das SLinfo Nippel Verbot, ich verstehe es gar nicht, nur warum, weiss ich nicht!

Cryogen Crimson: der swapps, der sah nen nippel, und fing sich an zu schütteln, "da seh ich wieder rot, weil ich es doch verbot"

Lurch Swindlehurst: Was ist nicht alles verboten auf der Plattform? Reime, Nippel und der Po...So hilf uns Admin zu begreifen, warum heute wieder alle kneifen.

June Trenkins: /der Nippel ist eine Körperzier, Swapps braucht vor Schreck ein Bier, er schüttelt schnell das Forum durch und wer lacht, das ist der Lurch!!

Narina Cortes: Welcher Mann würd denn das wollen, / dass die Nippel, die anschwollen, / sich dann schütteln lassen. / Alle werden dieses hassen. / Denn bei diesem Verbot / sehen alle rot.

:oops:
 

Uli Jansma

Inworld Koordinator
Teammitglied
Am nächsten Freitag, ab 21 Uhr, heißt es wieder:

Gib mir drei!

Wir sitzen wieder in gemütlicher Runde, jemand ruft drei Worte und flugs basteln wir daraus ein poetisches Werk.

Ich freu mich schon auf die lustigen Werke, die dabei wieder entstehen werden. Natürlich ist jedermann herzlich zum mitmachen eingeladen. Eppo wird diesmal auch wieder dabei sein!

Wer nur zuhören will kann das auch!. Es besteht kein Dichter zwang! :wink:

Und wie beim letzten mal wird das ein Gedicht unter den Teilnehmern ausgewählt und bekommt eine Siegesprämie von L$ 1.000.

LG,
Uli
 

Uli Jansma

Inworld Koordinator
Teammitglied

Der L$ [libary:b50a85e28b]Währung in [SecondLife]. Umtauschverhältnis ca. 1 Euro = 250 [L$][/libary:b50a85e28b] 1.000 Reim:

Konjunkturpaket - iPhones - Heesters


Nr 1:
Die Merkel packt ihr iPhone aus
und telefoniert mit ihrem Mann zuhaus:
mach mir den Heesters, wenn es geht,
dann kommt das Konjunkturpaket


Nr 2:
Konjunkturpakete machen Sinn,
ist manch großer Kracher drin.
i-phones für jedermann,
der es auch bedienen kann
und von Heesters eine CD,
treibt den Dax gleich in die Höh.

Nr 3:
Der Heesters ist ein alter Mann
der meistens immer noch gut kann
mit iphone auf der Bühne steht,
besser als jedes Konjunkturpaket

Nr 4:
Holland in Not schnürt ein Konjunkturpaket
wo auf Iphones immer Johannes Heesters losplärrt
Wem das nicht geheuer
der zahlt Sondersteuer
Damit er endlich den Heesters los wird.

Nr 5:
Wenn der Heesters wüsste, was ihm gut tät,
dann würde er wählen ein Konjunkturpaket,
aber nein, er ist ein alter Knacker, er hat kein iPhones nicht,
er hat ja Gicht!

Nr 6:
Heesters, iPhones, Konjunkturpaket,
ob damit was zu reimen geht?

Nr 7:
Wenn Heesters mit dem Konjunkturpaket
zu seiner Angetrauten geht
und die am iphone sitzen bleibt
er's mit dem Zimmermädchen treibt

Nr 8:
Ich am Iphone
Heesters am Telefon
mal sehn, was noch geht
mit dem Konjunkturpaket

Nr 9:
Spuckt der Heesters ins Konjunkturpaket
ist es für die Volkswirtschaft zu spät
Da hilft es auch nicht, wenn geschmeidig
der Carell via Iphones sülzt schleimig...

Nr 10:
Sollte Heesters auch am Morgen
das Konjunkturpaket versorgen,
wird er abend mit den Sachen
iPhones genannt, tirellieren und auch lachen

Nr 11:
Bevor der Heesters hört, wenn eines seiner iPhones rockt,
haben Politiker das Konjunkturpaket auf seinem Weg verbockt.


Der Siegerreim (Nr. 1) war von Nele Source!
Herzlichen Glückwunsch, Nele!
 

Uli Jansma

Inworld Koordinator
Teammitglied
Hier der Log von Gestern Abend ...

Sin Ronmark:
wer hier vorbeikommt und uns hört
meint wir sind auf drogen
:lol:


Gutschein – Coldplay – Münsterland

Epposina Uggla: Gegen nen Gutschein vom alten Hans Dampf, gibts es statt Coldplay Erlebnisurlaub im Münsterland....

Epposina Uggla: statt Coldplay mit einer eiskalten Hand/mach ich lieber Urlaub im Münsterland/ da gibst für sechs Halbe, so soll es sein, einen Gutschein für ein Kotlett vom Schwein

Epposina Uggla: Dat Coldplay mit Uli war wirklich fatal, ich wünsch mir nen Gutschein für nen warmen Schal/ dat ist doch wirklichg allerhand, das liegt an der Nähe zum Münsterlanf....

Adventskranzkerze – Bruttosozialprodukt – Marzipanschwein

Kila Shan: das Bruttoszialprodukt drückt schwer, drum muss ein adventskerze her, und wenn dieses zu klein, dann esse ich lieber ein marzipanschwein

Trebron Zenovka: Ich zünde eine Adventkerze an, die dem bruttosozialprodukt einher leuchtet.... und fürchte nicht du kleines maripanschein.. marzipan mah ich nicht.. so ist dein leben verschont

Epposina Uggla: der Bänker, den wir haben verbannt/hats Bruttosozialprodukt verbrannt/ an einer Adventskranzkerze/ der Mann machte bittere Scherze/ nun so fristet er heute sein Dasein/ als ferklich rosa Marzepenschwein...

Gustin – Backin – Perwoll

Epposina Uggla: Wer Gustin und Backin verwechselt/wird womöglich im Ofen gehäckselt/ der Teig der geht auf wie doll/ da hilft nur ein Volbad in Perwoll

Epposina Uggla: ein Keks, mit Perwoll gebacken, wärmt nicht nur den kalten Nacken, ein Keks mit Backin/ da steht er auch ihm/und sie nimmt ne Prise Gustin....

Schnee – Nikolaus – Auslaufmodell

Epposina Uggla: Der Nikolaus sah im Schnee, eine liebliche grasgrüne Fee/er begann zu dichten/sie sah auf die Fichten/ und dachte, mach schnell/ich bin doch ein Auslaufmodell

Luna Daniels: Der Nikolaus der lag im Schnee, dem tat der Rücken ach so weh. war heruntergefallen von seinem Schlitten, hatte sehr gelitten, die Rentiere waren halt zu schnell.... für das alte Auslaufmodell

Kila Shan: der Nikolaus, der geht heute aus, es liegt viel Schnee, ohweh ohweh, gottseidank ist es noch hell, sonst wäre er ein auslaufmodell.

Uli Jansma: im schnee da lief ich / da rief der nikolaus mich / da lief ich schnell und mit pferd / das auslaufmodell ging ohne pferd

Sin Ronmark: es war einmal ein nikolaus, der rutschte im schnee matsch aus, das war einfach zu schnell, für das alte auslaufmodell...

Sack – Rute – Schnee

Epposina Uggla: Ein Sack lag einsam im Schnee, ihm tat die Rute so weh, wo liegt denn der Sinn, im Schnee mittendrin/ wenn an einem knabbert ein Reh?

Luna Daniels: Ein Mann der wandert mit nem Sack, auf dem Rücken huckepack
durch den tiefen Winterschnee, auf dem Weg nach Oldesleh mit ner Rute in der Hand, durch das weite Winterland

Muskel – Vanillekipferl – Tannenzapfen

Nele Source: wenn ich Vaniilekipferln ess, mit Muskeln ich die Tannenzapfen press

Luna Daniels: Viele Vanillekipferl gibt an falscher Stelle Muskeln, und im Gesicht auch Pusteln, dagegen hilft aus Tannenzapfen ein Tee, da tut der Bauch nicht gar so weh.

Leonhardo Regenbogen: Auf dem Gipfel hätt ich gern Vanillekipferl, doch mein Muskel schmerzt wie eine Fustel und ich find nur Tannanzapfen, nicht mal einen Krapfen.

Epposina Uggla: beim Anblick der frierenden Tannenzapfen, da träumte sie heimlich von saftigen Krapfen/er bot ihr stattdessen ein tropfendes Zipferl/sie träumte von einem Vanillekipferl/ihr Kaumuskel wurde lahm, doch der Zipfel er wurde nicht warm...

Tabakdose – Autobus – Schraubenschlüssel

Nele Source: mit meiner Tabakdose fuhr ich Autobus, der Schraubenschlüssel ging zu fuß

Luna Daniels: Tabakdose und Schraubenschlüssel sind ein Muss, für die Fahrt im Autobus.

Epposina Uggla: Ein Mann mit Schraubenschlüssel, nähert sich einer alten Schüssel/er möcht gern was schrauben, doch will man es glauben, es kam gleich ein Bus, zu des SchraubersVerdruss/ beim Anblick der vielen Schreckschrauben, musst seine Tabakdose dran glauben

Sin Ronmark: ich sass einmal mit hochgenuss, in einem roten autobus, da holte ich aus meiner hose, meine kleine tabakdose, da sah ich aus dem fenster einen elefanten rüssel, der hielt nen schrauben schlüssel....

Anfangsverdacht – Brotkrümmel – Ausweis

Luna Daniels: Die Brotkrümel reichten für einen Anfangsverdacht,
der vergessene Ausweis aber den Täter dingfest gemacht

Nele Source: Anfangs ergab sich ein Anfangsverdacht:
Der Brotkrümel hat es gemacht
doch dann ergab es sich schwarz auf weiß
unschuldig stand in seinem Ausweis

Epposina Uggla: Der Brotkrümel stand unter Anfangsverdacht, denn er wollte sich einfach verkrümeln, doch hat sein Ausweis den Nachweis erbracht, er ging auf aufgrund von Enzymen

Uli Jansma: Schon beim Anfangsverdacht - als Uli Brotkrümmel bracht - zeigte sein Ausweis dem dümmel - denn er war kein brotlümmel

Luna Daniels: Brotkrümel um Brotkrümel zusammengefügt,
trotz Ausweis beim Namen gleich doppelt gelügt,
ergab sich trotzdem ein Anfangsverdacht,
der Staatsanwalt sich ins Fäustchen lacht

Pervers – Sahnebonbon – Leukoplast

Luna Daniels: Sahnebonbons in Leukoplast eingerollt,
an der Grenze unverzollt,
wer da noch sagt "is lecker"
pervers ist oder Bäcker

Nele Source: ein perverses Sahnebonbon fiel vom Last
er, wir retteten es mit Leukoplast
es rollte noch weiter
und fiel von der Leiter
auf eine Matte aus Bast

Epposina Uggla: pervers ist, wer Sahnebonbons isst, mit Leukoplast, sach bescheid, wenn du son Teil noch übrich hast....

Epposina Uggla: wer angelutschte Sahnebonbons heilt mit Plaster aus Leukoplast, der bekommt eine Zelle in der Irrenanstalt, den darauf da steht kein Knast

Abendbrot – Segelboot – Mausetot

Epposina Uggla: mausetot im abendrot treibt ein Mann im Segelboot, er bekam kein Abendbrot....
 

Uli Jansma

Inworld Koordinator
Teammitglied
Zum Aufwärmen und als Vorgeschmack auf heute Abend,
gebe ich hier schon mal drei Wörter, aus denen Ihr einen Reim hier im Forum machen könnt. Viel Spaß ...

Frühlingsfest - SLinfoChat - Wet-T-Shirt
 

Uli Jansma

Inworld Koordinator
Teammitglied
Als Cryo in den SLinfoChat kam
wusste er nicht, was ihm überkam

Nicht ein Frühlingsfest,
oder ein Wet-T-Shirt Contest,

Nein, ein echter Mast-Contest,
gab Cryo den Rest ...
 

Aktive User in diesem Thread

Oben Unten