• Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
  • Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
  • Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

[SLinfo Event] Krimilesung mit Sameja Lomba "2 Leben - 1 Tod"

Kila Shan

Moderatorin
Teammitglied
Wir freuen uns, dass wir die Krimiautorin

Sameja Lomba aka Ingrid Schmitz

für eine Lesung aus ihrem neuen Roman

"2 Leben - 1 Tod" am 17.07.09

in der Beachbar im SLinfo Headquarter ab 21.00 Uhr begrüssen können.

Ingrid Schmitz, 2 Leben - 1 Tod


Second Life: Leben hoch 2

Die Künstlerin Mia Magaloff wird von der Rentnerin Frau Schreiber gebeten, einen geheimnisvollen Gegenstand abzuholen, damit er nicht in falsche Hände gerät. Mia erkennt, dass die alte Frau dringend Hilfe benötigt: Sie ist dement und die Wohnung ist verwahrlost. Mia sucht den Sohn der Alten auf, damit er sich um seine Mutter kümmert, doch seine Wohnung ist ebenso verkommen. Ansprechbar ist er auch nicht, denn er lebt in seiner eigenen – virtuellen - Welt. Es gibt nur einen Weg, ihn zu erreichen: Mia muss sich mit einer eigenen Figur ins zweite Leben, ins Second Life, einloggen und ihn dort suchen. Dabei erfährt sie Schreckliches: Avatare können nicht sterben – die nicht …


Die Lesung wird über Voice abgehalten, d.h jeder sollte seine Boxen einschalten und sich in seinem Stuhl zurücklehnen und den Abend geniessen.


Wer schonmal reinhören möchte:
http://ondemand-mp3.dradio.de/file/dradio/2009/06/08/drk_20090608_1053_f810649a.mp3

Es wird ein mörderisch spannender Abend (btw. ich komme auch darin vor :mrgreen:)

33k9hyv.jpg
 
T

Trebron Zenovka

Guest
Danke Sameja :)

... war wirklich ein spannender Abend.
(Und Sorry nochmal für mein Chat-dazwischen-Geplapper :oops: )

Hier noch ein Screenshot des Abends

3729848547_fbe518b2fa.jpg


bigger in flickr
 

Mona Eichel

Aktiver Nutzer
Ach, wenn ich so auf's Photo schaue...

Hab' ich nicht 'n schönen Hinterkopf?

Ja, auch von mir ein BIG SORRY für das Geplapper im lokalen Chat.
Hab' völlig ignoriert, dass nicht jeder so resistent gegen Zwischenbemerkungen ist, wie die Hardcore-SL'er.

Ich gelobe Besserung...

Ob ich's halten kann?

I hope so...
 

Sameja Lomba

Aktiver Nutzer
resistent

Hab' völlig ignoriert, dass nicht jeder so resistent gegen Zwischenbemerkungen ist, wie die Hardcore-SL'er.

Ich gelobe Besserung...

Ob ich's halten kann?

I hope so...

Liebe Mona,

kein Problem, habe ja meine Meinung dazu gesagt. ;-) Normalerweise macht es mir auch nichts aus, wenn jemand dazwischen schreibt, aber mitten in einer Lesung ist es schon schwieriger. Das können wir gerne mal ausprobieren ... *grins* Außerdem denke ich dann immer, mir teilt jemand etwas Wichtiges mit, z.B. dass ich nicht mehr zu sehen oder zu hören bin, oder sonstiges. Die Zwischengespräche lenken ja nicht nur mich ab, sondern auch die anderen, die mitlesen ... und schon ist die Konzentration auf das Geschehen hinüber.
Vielleicht lag es aber auch an der Länge der Auszüge aus dem Buch. Werde sie zukünftig kürzen, damit die volle Konzentration erhalten bleibt. ;-)))

Also bleibt locker. -Fast- nichts geschieht ohne Grund. :smile:

Mörderisch liebe Grüße
Eure Sameja
 

Aktive User in diesem Thread

Oben Unten