1. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  2. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden
  3. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.
    Information ausblenden

Student in 3D

Dieses Thema im Forum "NewBerlin" wurde erstellt von Maike Hoorenbeek, 2. Januar 2009.

  1. Maike Hoorenbeek

    Maike Hoorenbeek Superstar

    Beiträge:
    3.081
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallöschen,

    ich wollt ma n bisschen die Werbetrommel schwingen für eine neue Gruppe in Second Life. Der ein oder andere wird vielleicht schon von den Sims "CAMPUS in 3D" gehört haben oder war vielleicht schon das ein oder andere mal dort. Er verfügt über eine großräumige Mensa mit chilligem Innenhof, ein modernes Auditorium sowie ein Studentenwohnheim. Desweiteren gibt es zwei ruhige Sandboxen und hier und da noch ein paar Baustellen.
    Die Idee nun hinter der Gruppe "Student in 3D" ist es, unabhängig von Studiengang und Uni Studenten auf dem Campus zusammenzubringen. Die Mensa könnte als Treffpunkt oder für Parties genutzt werden. Im Hörsaal sollen später Vorträge für und von Studenten stattfinden, in denen sich die Studis über ihre Fächer, Unis und Städte unterhalten können, evtl bei interesse sind auch Infotage für Abiturienten geplant...werden wir dann sehen. Das Studentenwohnheim bietet kleine, günstige Wohnungen für Studis.

    Sooo...nur leider fehlen noch ein wenig die Studenten, weil sie sich irgendwie zu verstecken scheinen In erster Linie soll es ein Treffpunkt werden, in dem man sich Inworld vielleicht überregional kennenlernen, austauschen und agieren kann. Wenn ihr die Idee gut findet, dann meldet euch doch einfach inworld bei Stella Eaton, erzählt es weiter Leuten die es interessieren könnte oder sucht die Gruppe "Student in 3D"...
     
  2. BukTom Bloch

    BukTom Bloch Freund/in des Forums

    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo,

    ... ja scheint mir grundsätzlich erst einmal eine gute Idee !!
    Hebt sich in meiner Wahrnehmung auch wohltuend von den reinen Freizeitgeschichten ab !

    Es ist aber nicht auszuschließen, dass mancher Abiturient und Student sich nach dem für ihn zu erwartenden Mehrwert fragt ...
    Dazu hast du schon einiges gesagt, richtig.

    Vielleicht wäre es aber gut ihn noch zu erhöhen.
    Worauf ich hinaus will-
    Wie wäre es denn Info- Tutoren /-Mentoren ?
    Das heißt, beziehe doch Menschen mit ein, die bereits einen, oder mehrere Studiengänge abgeschlossen haben.
    In meinem Falle wäre das z.B. Diplom- Sozialarbeit, sowie Magisterstudiengang Erziehungswissenschaft (NF: Psychologie & Soziologie).

    Wenn da ein (angehender) Student Fragen hätte- könnte ich mir vorstellen sie ihm zu beantworten.
    Da ich eigentlich immer viel zu tun habe, könnte ich nicht allzuoft mich persönlich dort aufhalten- aber auch das wäre eine gute Abwechselung. Vielleich 2 X 1 Stunde die Woche, oder so. Und- ansprechbar per IM wäre ich ja im Prinzip jederzeit.
    Wenn sich da noch eine Handvoll weiterer fänden - könnte das den besagten Mehrwert ja erhöhen.

    MfG
    BukTom Bloch
     
  3. Maike Hoorenbeek

    Maike Hoorenbeek Superstar

    Beiträge:
    3.081
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    sehr gute Idee, Tom!

    Darauf kommen wir natürlich super gerne zurück!

    Vielleicht können wir mal inworld darüber reden? Wäre absolut Klasse!
     
  4. BukTom Bloch

    BukTom Bloch Freund/in des Forums

    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo,

    ja, wollen würde ich schon gerne mögen.

    Bin bloß immer ziemlich verstreut ...
    Das Alter, der Streß ...

    Ich nehms mir vor - und Du machst es ?
    (Anrufen. Per IM.)

    Ok ?

    MfG
    BukTom Bloch

    P.S.: Ob sich hier im Thread wohl auch noch Andere als akademisch vorbelastet outen werden ?
    Und evtl. ab und zu ein wenig Zeit für das Projekt haben ?
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden