1. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  2. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden
  3. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.
    Information ausblenden

Suche Skin Desinger!!!

Dieses Thema im Forum "Suche / Biete Jobs" wurde erstellt von DJ Bluestar, 13. Juli 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DJ Bluestar

    DJ Bluestar Nutzer

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    die Design Firma Bluestar sucht Skin Desinger,die gut und genau Skins nach Bildern erstellen können.

    Aufgabe :
    Skins nach Bildern erstellen.

    Voraussetzung:
    Oft bei Second Life Online sein.
    Genau und Gründlich arbeiten.

    Bezahlung:
    60% des Verkauften Skins+Bonus (Bei gutem Verkauf)

    Interresse? Dann schick eine Bewerbungsnotecard an DJ Bluestar.

    P.S. Der Account DJ Bluestar wurde extra für die Firma eingerichtet,also nicht wundern dass da steht das ich erst seit 13 Tage in Second Life wäre.

    LG DJ Bluestar
     
  2. Cecania Blackburn

    Cecania Blackburn Superstar

    Beiträge:
    1.256
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Warum sollte ein guter Skindesigner seinen Gewinn mit dir teilen?
    Nach 13 Tagen SL kannst du auch noch kein besonders großes Imperium geschaffen haben so dass du die perfekte Marketingmaschine wärst...

    Wünsche dir trotzdem viel Glück;)
     
  3. Miefmupfel Willis

    Miefmupfel Willis Superstar

    Beiträge:
    1.721
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Erzähl doch einmal ein wenig über Deine Firma, Deine eigenen SL-Anwesenheitszeiten und Deine Marketingstrategien, die es einem Skin-Designer leicht machen könnten, mit Dir zusammenzuarbeiten.

    Warum soll jemand, der einen Skin erstellt - sicher weißt Du, wie viel Arbeit das kostet - 50% an Dich abgeben?

    Auch von mir auf jeden Fall viel Glück.
     
  4. Dexx Magic

    Dexx Magic Superstar

    Beiträge:
    2.898
    Zustimmungen:
    389
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ich habe Deinen Beitrag nur zufälllig gelesen, aber darf ich Deine Frage mit einer kurzen Story beantworten ?

    Ich habe einen Freund, der ist ein ganz ausgezeichneter Koch. Der machte ein Restaurant auf, ging aber trotz absolut gutem Essen nach 2 Jahren Pleite. Warum ? Weil er eben ein top Koch ist - aber kein Geschäftsmann, Kundenberater, Werbeprofi, etc. ! Das Restaurant wurde übernommen und er selbst arbeitet dort wieder "nur" als Koch. Die Bude läuft und ist eine Goldgrube jetzt.
    50 % von (Beispiel) 1000.- sind mehr als 100 % von z.B. 200.- :)

    Frage beantwortet ?
     
  5. Cecania Blackburn

    Cecania Blackburn Superstar

    Beiträge:
    1.256
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wenn solch eine Anfrage von Laqroki käm ja bitte dann lasse ich dein Argument gelten. Aber nicht von einem 13 Tage alten ava;)
    Und wenn man ein wirklich guter Skindsigner ist (das ist für mich die Königsdisziplin in SL) dann stell ich wen fürs Marketing ein mit festem Stundenlohn.

    Kann sein dass ich völlig Unrecht habe, aber immer die dubiosen Jobangebote von ein paar Tagen alten accounts ohne jegliche info find ich doch recht seltsam.
     
  6. Dexx Magic

    Dexx Magic Superstar

    Beiträge:
    2.898
    Zustimmungen:
    389
    Punkte für Erfolge:
    83
    Vor wenigen Stunden war irgendwo ein Thread, wo ein neuer Skindesigner seine ersten 2 Skins in Xstreet einstellen wollte. Er hatte keine Lust gross einen Shop zu erstellen. Das wäre doch z.B. eine Kombination, oder ? Das hier kein RedQueen oder sonstwer antanzt als Partner ist klar :)
     
  7. DJ Bluestar

    DJ Bluestar Nutzer

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Dieser Account ,,DJ Bluestar´´ ist ein zweit Account und wurde extra für die Firma eingerichtet und ich bin seit fast nem halben Jahr bei SL dabei.



    LG DJ Bluestar
     
  8. Daemonika Nightfire

    Daemonika Nightfire Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.886
    Zustimmungen:
    1.203
    Punkte für Erfolge:
    124
    Also ich halte von solchen konstellationenin SL rein gar nichts, egal in welcher form.

    Aus eigenen Beobachtungen ist mir in SL eines Klar geworden.
    Mach dein eigenes ding.

    Solche verpartnerungen bei denen der eine dies kann und der andere das gehen auf dauer nie lange gut.
    Es ist nur eine frage der zeit bis entweder einer von beiden keine lust mehr hat oder es zum streit kommt.
    In beiden Faellen haben meistens beide erstmal das nachsehen und das gemeinschaftsproject ist Geschichte.

    Wie oft in SL sind Projecte wie ein gemeinsamer Club, Modelabel, GemeinschaftsSim in die brueche gegangen?
    Immer wieder war der Grund Unlust oder Streit.
    Meistens ist auch noch alles so kalkuliert das man von einem Partner abhaengig ist.
    Das ist meiner Meinung nach der groesste fehler den die meisten in SL machen.

    Ich persoenlich wuerde mich niemals geschaeftlich mit jemanden in SL verpartnern.
    Meine Devise ist:
    mach nur das was du auch alleine schaffen kannst, dann bist auch niemanden rechenschaft schuldig.
     
  9. Carla Collazo

    Carla Collazo Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja, Du hast Recht, Dexx mit Deinem Kochsbeispiel. Grundsätzlich können Partnerschaften sehr befruchtend sein.

    Trotzdem: Skindesigner ist für viele - wie auch für mich - die Königsdisziplin. Da wird jemand gesucht, der enorme Grafikkenntnisse und Talent hat und bereit ist, 40% des Gewinns abzugeben.

    Dann wäre es schon sympathisch, wenn auf der anderen Seite erwähnt würde, was denn der Partner für die 40% zu bieten hat: Jahrelange RL Marketingkenntnisse, eine SL-Gruppe mit 3000 Mitgliedern, jeden Tag 10 Stunden online-Zeit und weitreichende SL-Bekanntheit oder sowas. Ein halbes Jahr SL-Mitgliedschaft ist, mit Verlaub nicht grad ein Wahnsinn an Erfahrung. Da könnten die Kompetenzen ruhig noch ein bisschen spezifiziert werden.
     
  10. Dexx Magic

    Dexx Magic Superstar

    Beiträge:
    2.898
    Zustimmungen:
    389
    Punkte für Erfolge:
    83
    Da muss ich Dir auch wieder Recht geben. Und was Du da sagst, das gilt nicht nur für SL - das gilt auch ganz genauso (und noch extremer) für´s RL. Deswegen aber alles alleine machen zu wollen ist auch nicht richtig. Es kommt immer auf die Leute und den Einzelfall an.

    Ich möchte die Leistung einen guten Skin zu machen nicht mindern. Es ist schwierig, man muss viel lernen, aber es ist auch kein Zauberkunststück (wie es manchmal hingestellt wird).

    Und bei der momentanen (extremen) Flut an guten Skins in SL ? Da ist Marketing mindestens genau so wichtig.

    Ja - stimmt. Darüber kann ja "DJ" dann per IM oder voice direkt reden, falls jemand interessiert ist. Das würde ich als Ersteller von Skins natürlich auch fragen, wenn ich eine Partnerschaft mit ihm eingehen wollte. Das muss aber nicht unbedingt hier ins Forum. Wäre ggfls. halt eine Zusatzinfo, damit sich ein Skin-Ersteller angesprochen fühlt.
     
  11. Daemonika Nightfire

    Daemonika Nightfire Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.886
    Zustimmungen:
    1.203
    Punkte für Erfolge:
    124
    Damit wollte ich nur den Finanziellen Aspekt ansprechen.
    Es spricht nichts gegen gemeinsame projecte, solange man unabhaengig von einander ist.
    Damit meinte ich zu Beispiel:
    ich wuerde niemals eine Sim kaufen wenn ich sie nicht alleine halten kann.

    Denn im endeffect liegts doch immer nur am Geld, weswegen die meisten projecte laengerfristig scheitern.
     
  12. Naergilien Wunderlich

    Naergilien Wunderlich Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich wäre bereit, hier einzusteigen.
    Natürlich nur, wenn ich nicht nur 40% von dem möglichen Gewinn abgeben muss, sondern mein Partner sich auch mit 40% an meinen bisherigen Ausgaben für meine Soft- und Hardware beteiligt.
    Das waren etwa 2,500 US-$ für mein DeepPaint3D und etwa 500 für mein Adobe Photoshop CS4 extended (ich brauche beide!); also 40% von US-$ 3,000 = US-$ 1,200. Plus dem Rechner, den setze ich mal wohlwollend mit weiteren US-$ 1,000 an, also davon 40% = 400 US-$.
    Macht zusammen US-$ 1,600; ergibt grob geschätzt L$ 448,000. Sobald die auf meinem Inworld-Konto eingetrudelt sind, können wir gerne loslegen ;-)
    Meine Fähigkeiten sind anhand meines Videos wohl zu erkennen, wie ich annehme?
    http://www.youtube.com/watch?v=PHQKQKQROyc

    Ach ja, Du erwähntest "Skin nach Bildern" erstellen. Ich nehme einfach mal an, dass Du alle Urheber- und Verwertungsrechte an diesen Bildern hast und das die Bilder optimal für's Photosourcing sind. Sonst wär's natürlich schlecht.
     
  13. Naergilien Wunderlich

    Naergilien Wunderlich Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Oh, PS - Fiel mir grade noch ein:
    Du sprichst ja nur von einem 'Skindesigner' und 'Skins', die Du willst. Ich nehme also an, dass Du nicht nur die eigentlichen Skintexturen nicht brauchst - sondern nur fertige Inworld-Skins - und auch alle Produktbilder selber machst sowie die Verpackung der Skins übernimmst. Das wäre nämlich auch so 'ne Voraussetzung, die ich haben wollen würde; denn Produktbilder machen - daraus Verkaufsposter entwickeln - hochladen - mit Skins verpacken ist 'ne Sache, die ich nicht nur enorm langweilig finde, sondern auch sehr ungern mache.
     
  14. Dexx Magic

    Dexx Magic Superstar

    Beiträge:
    2.898
    Zustimmungen:
    389
    Punkte für Erfolge:
    83
    @Naergilien: Das ist eine interessante Sicht der Dinge. Wenn der "Vermarkter" nun auch Vorkosten hatte, dann müsste man die allerdings auch aufrechnen. Da sehe ich allerdings nur den von Dir genannten PC. Den braucht das Gegenüber nämlich auch und daher würde ich den nicht mitrechnen.

    Und dann müsste man (bei dieser Sicht der Dinge) klären, wer laufende Kosten trägt (Landkosten bei LL, Werbung im Marketplace, etc.). Und Verträge etc. wären nötig: Wieviele Skins in welcher Zeit erstellen, Laufzeit der Sache, Alleinvertriebs- u. Urheberrechte, etc. etc. pp.

    Das geht also jetzt schon ins Eingemachte so eine Verhandlung hätte im Forum nichts zu suchen - wenn sie denn stattfinden sollte [​IMG]

    Aber grundsätzlich finde ich Dein Angebot nicht schlecht. Manche werden stöhnen bei der Summe die Du genannt hast, aber bei Abzug des PC´s wären das noch (rund) 1000.- Euro. Dafür machst Du dann exclusiv Skins nach Fotos, die der andere vermarktet. Dass Du das kannst ist bekannt und man sieht es auch im Video. Wenn der "Vermarkter" also gute Fotos liefert und seine Hausaufgaben im Marketing macht, dann ist diese Summe m.E. nach gut investiert.

    Ausserdem bekommt die Angelegenheit dann etwas Ernsthaftigkeit. Schnell mal ein Angebot ins Forum werfen ist eine Sache - 1000.- Euronen investieren eine andere :)
     
  15. Naergilien Wunderlich

    Naergilien Wunderlich Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja.
    ...eben ;-)
     
  16. Kila Shan

    Kila Shan Moderatorin Mitarbeiter

    Beiträge:
    15.520
    Zustimmungen:
    1.615
    Punkte für Erfolge:
    129
    Wenn man so weiterrechnet, kann man die Anschaffungskosten für Deeppaint und PS auch nicht ganz ansetzen, sondern nur die Kosten, die die Software in der laufendenden Nutzung hat.
    Wenn man sagt, die Software hat eine Laufzeit von ca. 3 Jahre, ich weiss gerade nicht, über wieviele Jahre man eine Software steuerlich abschreiben kann /muss, dann kann man auch die Kosten nur anteilig berechnen.

    Aber das geht nun zu weit. Man sollte das Angebot nicht weiter zerpflücken, es bringt nichts. :)
     
  17. Naergilien Wunderlich

    Naergilien Wunderlich Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Man 'kann' sehr wohl, sofern man das als Voraussetzung für die Partnerschaft ansetzt.

    Wenn meine Voraussetzung anstatt des Anteils an den Beschaffungskosten der Hart- und Weichware die wäre, dass mein Geschäftspartner fortan für die Zeit unserer Partnerschaft mit blau lackierten Zehennägeln herumläuft, dann müsste der sich überlegen, ob er das will oder nicht.
    Er kann sich auch dagegen entscheiden, aber dann wird nix aus der Partnerschaft.

    Immerhin stelle ich ja schon meine mühsam erworbenen Fähigkeiten für lau zur Verfügung ;-)
     
  18. Miefmupfel Willis

    Miefmupfel Willis Superstar

    Beiträge:
    1.721
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Und wir wissen immer noch nicht, welche Leistungen - außer einem halben Jahr SL-Mitgliedschaft - auf der anderen Seite der Partnerschaft stehen, welche Marketingmaßnahmen beispielsweise den Leistungen desjenigen gegeüberstehen, der die Skins erstellt. Anders: Was aus dieser Sache eine echte Partnerschaft machen kann.

    Mein Eindruck:

    Mal in SL angemeldet, toll gefunden, ein halbes Jahr mitgespielt, entdeckt, dass man was verdienen kann aber festgestellt, dass man keine Fähigkeiten und auch nicht die Zeit hat, will aber trotzdem Kohle machen, tolle Idee geboren: Halbe halbe anbieten, andere für sich arbeiten lassen, zugucken und Federn in die Luft blasen.
     
  19. Dexx Magic

    Dexx Magic Superstar

    Beiträge:
    2.898
    Zustimmungen:
    389
    Punkte für Erfolge:
    83
    Lustig formuliert ! [​IMG]

    Es könnte so sein, könnte aber auch nicht........
     
  20. DJ Bluestar

    DJ Bluestar Nutzer

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich weiß sehr wohl was ich mache und das ist ein Job angebot und ich weiß nicht wieso Beleidigungen hier fließen.

    Also ich besaß einen Shop,aber der SIM Besitzer hat vor 2 Tagen seinen SIM aufgegeben und ich musste die SIM verlassen.

    Ich suche jetzt noch einen Shop und die Firma ist relativ neu (1 Monat) und ich suche einfach Partner die mit mir die Firma aufbauen wollen.

    In den nächsten Tagen,wenn ich ein Shop gefunden habe...wollte ich ein Promoter einstellen der die Firma bischen berühmter macht.


    LG Nike Firelight ;-)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden