• Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
  • Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
  • Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Umfrage: Adult-Changes

C

Chicco Runo

Guest
:lol: du meinst die frage jetzt nicht wirklich ernst oder?

über was reden wir hier seit wochen? :|
 
Celina, dass die Entscheidung beim Betreiber liegt, hat ja auch niemand bezweifelt, es ging hier darum, zu sagen, wie man diese Entscheidung findet. Du findest sie gut, Mouse u. auch ich finden sie schlecht.
Und ich finde sie noch schlechter!

Ich denke, es müsste ein weitaus differenzierteres System zur Verfügung stehen, das jedem persönlich erlaubt zu bestimmen, was er sehen will und was nicht. Dies bedingt auf der andern Seite, dass der Inhalt klassifiziert werden muss.

Mein diesbezüglicher Beitrag zur Diskussion war, dass die Provider den Inhalt nach allgemein vorgegebenen Richtlinien klassifizieren müssen. Die Benutzer können dann über ihr Profil selber bestimmen, zu welcher Art von Inhalt sie Zugang haben wollen oder nicht. Über das Klassifikationssystem ist relativ eindeutig bestimmt um welche Art von Inhalt es sich handelt und dies ist beiden Seiten hinlänglich bekannt.

Das würde mir als Schweizerin auch die Möglichkeit geben, mich vor Szenen mit Darstellung von Gewalt zu schützen, deren Beschaffung über elektronische Mittel gemäss unserer Gesetzgebung verboten ist und mit Freiheitsentzug bis zu einem Jahr bestraft werden kann.

Mit einem solchen, differenzierteren System, könnte die Verantwortung auf verschiedene Ebenen verteilt werden. Aber über sowas wird nicht mal ansatzweise nachgedacht. Die Diskussion bleibt auf der Ebene Knarren ja, Nutten nein, stecken. Ich finde es zum kotzen!
 

Marty Flyer

Aktiver Nutzer
:lol: du meinst die frage jetzt nicht wirklich ernst oder?

über was reden wir hier seit wochen? :|
Bis jetzt war, jedenfalls meines Wissens nach, offiziell nie die Rede davon, SL für unter 18 Jahre alte Personen zu öffnen.
Abgesehn von diversen wilden, haarsträubenden Spekulationen.
Darum meine Frage nach einer offiziellen Quelle.
 
ja dann wenns halt soweit ist, wird ja fast hand in hand übergehen, bzw. kurz hintereinander 2-stufig. maingrid (pg) soll ja für den kreis geöffnet werden.
Spielt eh keine Rolle, solange Jugendschutz nicht ernst genommen wird!

Was braucht es eigentlich noch alles bis die Knalltüten merken, dass Jugendschutz und Inhaltskontrolle zwei verschiedene Paar Schuhe sind? Aber es spielt alles gar keine Rolle, solange daraus ein ordentlicher Presserummel entsteht, der wieder ein paar User reinspühlt ist doch alles in bester Ordnung!
 
Die Benutzer können dann über ihr Profil selber bestimmen, zu welcher Art von Inhalt sie Zugang haben wollen oder nicht.

Nicht über das Profil, aber über den Viewer kann man das einstellen. Es gibt 3 Bereiche, die man ein- und ausschalten kann: PG, mature, adult.

mich vor Szenen mit Darstellung von Gewalt zu schützen

Das fällt auch unter die neuen Richtlinien.
 
C

Chicco Runo

Guest
Bis jetzt war, jedenfalls meines Wissens nach, offiziell nie die Rede davon, SL für unter 18 Jahre alte Personen zu öffnen.
Abgesehn von diversen wilden, haarsträubenden Spekulationen.
Darum meine Frage nach einer offiziellen Quelle.

hier war mal irgenwo vor paar wochen im einem der ersten freds zum thema eine verlinkung zum LL-forum ... musst da mal schauen, ich hab da jetzt kein bock drauf den zum suchen ... oder halt einfach abwarten. :-D
 
G

Gina Masala

Guest
Ich finde die Grundidee gut. Sie wird aber am Menschen scheitern. Über kurz oder lang wird es kein Mature Inhalte mehr geben denn sie werden alle stück für stück auf adult eingestuft. Das macht nicht LL, das setzen die User, die am lautesten schreien, durch.
Was dann übrig bleiben könnte, ist ein zweigeteiltes SL. Einmal das privat genutzte Adult SL und das von Firmen, Unis und oder Vereinen genutzte Downtown SL was sich vor allem durch Avatarleere auszeichnen würde. Das fände ich schade.

Andererseits hätten wir dann ja eigentlich genau den Selben Zustand wie jetzt, nur das Mature Sims jetzt eben Adult heißen und das man ein Altersverifizierung dafür braucht. Dazu kann ich nur sagen: Das ginge auch einfacher.
Ich würde eine Pflichtverifizierung für Mature Sims einführen und zusätzlich die Möglichkeit geben Land als Adult zu flaggen. So kann jeder selber entscheiden was er sehen möchte.

Aber vielleicht ist es nur Psychologie um SL für RL Unternehmen wieder attraktiv zu machen. So ein Auslagern (ich möchte mal nicht Verbannen sagen) klingt natürlich viel besser.
 
M

Migon Aeon

Guest
Für mich ist das ganze nichts weiter als eine große pr kampagne und ein weg um etwas mehr abzuzocken.

begründung:

schulen, unis und firmenzugänge:
warum nicht dieser zielgruppe eine gesperrte und i sich geschlossne plattform bieten ähnlich dem teengrid? einfach einzurichten.
die meisten firmen und instititionen haben eh ihre eigene sim die für ale anderen nicht sichtbar oder nicht zugänglich sind.

jugendschutz:
eine allgemeiner altersnachweis hätte es getan.

"viele haben sich beschwert weil sie an jeder ecke über porno und sex stolperten"
hm, komisch - ich hab bis jetzt immer danach suchen müssen ;-) so ganz von alleine beim shoppen oder so bin ich noch nie mit nackten tatsachen konfrontiert worden.
hier wird eher den ewig gestrigen n bonbon hingeworfen.

was will man erreichen?

1. pr rummel "seht her wir werden sauber und erwachsen"
2. mehr verlagerung des handels nach slx - sex sells
3. schaffung der voraussetzung in absehbarer zeit den schmuddelbreich kostenpflichtig zu machen

für mich ist das heisse luft ala kpkampagne unserer bundesbarbie - viel rauch um nichts.

es ist aber auch ein zeichen das ll als geschäftspartner mehr als unserös und unzuverlässig ist. planungsgrundlagen auf längerfristiger basis gibt es keine.

was mich allerdings am meisten faziniert ist der vorauseilende gehorsam vieler menschen.

just my 2 cents
 
J

Jaqueline Mehring

Guest
Bin absolut zufrieden mit den neuen Änderungen und es wurde auch Zeit.

SL ist und bleibt nun mal kein "zweites" Leben, daher fand ich auch schon immer den Terminus "Second" völlig daneben.
Es ist eine der vielen Bühnen des einen Lebens und nichts anderes. Dementsprechent spiegelt sich halt der Reifegrad von uns Menschen auch[/] auf dieser Bühne wider.

"Anarchy", oder selbstregulierende Mechanismen gibt und wird es in absehbarer Zeit in SL nicht geben und daher müssen Einschränkungen, Reglementierungen, etc auch sein.
 
G

Gina Masala

Guest
Linda, du solltest doch schon mal ... :p

Ich hab da irgendwie schon Prophylaktischen Gehorsam gezeigt und im Dezember?! letzten Jahres mein Adult zeugs ausgelagert.Wobei Gehorsam dabei ein total falsches Wort ist, fast schon ein Unwort.
 

Marsha Auer

Superstar
Jaqueline, nein, die müssen in der Form nicht sein. Nicht mal in RL. Was ist an Adult-Inhalten Anarchie? Es ist Lust am Leben.
 
L

Linda Paine

Guest
Linda, du solltest doch schon mal ... :p

Ich hab da irgendwie schon Prophylaktischen Gehorsam gezeigt und im Dezember?! letzten Jahres mein Adult zeugs ausgelagert.Wobei Gehorsam dabei ein total falsches Wort ist, fast schon ein Unwort.

Ich schmeiss mich weg :-D. Ausgelagert auf die kleine Insel der Unbeugsamen. da passt ja "DARK REFUGE Island" wie die Faust aufs Auge. Der dunkle Zufluchtsort für Adult-Kram von Gina. Hast du ja schön vorausgeschaut :grin:
 
J

Jaqueline Mehring

Guest
Jaqueline, nein, die müssen in der Form nicht sein. Nicht mal in RL. Was ist an Adult-Inhalten Anarchie? Es ist Lust am Leben.

Ich habe Anarchie in "" gesetzt, also nicht ganz wörtlich zu nehmen.

Nun meine Perspektive mag da eine andere sein im RL.
Ich arbeite mit Traumaopfern in der Psychiatrie und bekomme daher ne Menge kranker Sachen mit.
Einschränkungen und Regeln haben wir im RL und die müssen auch sein, genauso wie in SL.
Sind die Bereiche abgegrenzt, ne Verifizierung da, ist doch alles OK.

Soll jeder glücklich sein nach seiner Facon.

Aber solange es die Möglichkeit gibt für Kids im Mature Bereich sich zu begeben, halte ich SL für eine gefährliche Sache. Lieber überschätze ich das, als unterschätzen.
 

Marsha Auer

Superstar
Jaqueline, ich schrieb auch weiter oben, dass ich eine AV für JEDEN User begrüßen würde, wer das nicht erfüllen kann, hat dort in SL nichts zu suchen. Was ich nicht befürworten kann, ist das Verbannen von Adult-Content in "Townships"
 
Oben