1. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  2. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden
  3. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.
    Information ausblenden

Vergünstigungen von Full Sims, Premium Änderungen & Erhöhung der Transaktionenerhöhung

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen zu SecondLife" wurde erstellt von aviva Sparta, 29. Mai 2019.

  1. Natascha Randt

    Natascha Randt Freund/in des Forums

    Beiträge:
    773
    Zustimmungen:
    2.104
    Punkte für Erfolge:
    103
    Ein Absenken macht keinen Sinn, zunächst einmal, weil man Sinn nicht machen kann.
    Und sinvoll ist so eine Beschneidung auch nicht. Und wenn mehr Gruppen LAG verursachen würden, dann hätten Premiumbenutzer die A-Karte: Mehr Gruppen mehr LAG, zum höheren Preis. :rofl

    Was LAG verursacht ist, wenn Gruppen viele Mitglieder haben. Jedoch nur unter bestimmten Voraussetzungen:
    Weil es ziemlich lange dauert alle Mitglieder einer Gruppe aufzulisten, wenn diese Gruppe einige tausend Mitglieder hat.
    Da hat LL ja schon im Jahr 2015 beschlossen und durchgeführt, dass nur noch der/die Besitzer und Officer einer Gruppe, die mehr als 5000 Mitglieder hat, die komplette Liste laden könnnen.
    Inzwischen sind 4 Jahre vergangen und Gruppenchat ist immer noch mehr schlecht als recht.
    Wie oft kommt die Meldung, dass man grad der Chat mit Gruppe XY geschlossen wurde.
    Durch eine Verringerung für Basic und eine Erhöhung für Premuim wird sich an der Sachlage nichts ändern.

    Eine echte Begründung für die Beschneidung der Basic Accounts sehe ich nirgendwo, ausser natürlich, dass man doch bitteschön etwa 2,83 USD je zusätzlicher Gruppe pro Jahr bezahlen soll.
    Diese Schlafstadt Lindenhomes oder Hausboote und gruselige Premiumgifts oder son Stückerl Land, Ach herrje ... sind jetzt nicht das, wofür ich 99 Ocken im Jahr hinlegen wollen würde.
    Und diese Milchmädchenrechnung, dass man Jahr effektiv nur soundsoviel zahlen würde, weil es ja 300 L$ pro Woche gibt ... das wäre nur dann der Fall, wenn ich mir die 300 auch wieder auszahlen lassen würde. Ah, oh, geht ja nicht, da sind die Auszahlungsgebühren ja fast beinahe höher. :eek:
     
  2. aviva Sparta

    aviva Sparta Superstar

    Beiträge:
    2.576
    Zustimmungen:
    1.814
    Punkte für Erfolge:
    129
    Wenn sie wenigstens das höhere Taschengeld von damals wieder einführen würden - aber ehrlich gesagt wundert es mich, das sie das Taschengeld nicht halbiert haben :p
     
  3. Leora Jacobus

    Leora Jacobus Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    5.392
    Zustimmungen:
    1.977
    Punkte für Erfolge:
    114
    Das ist nur dann eine Milchmädchenrechnung, wenn Du in SL sehr spartanisch lebst, also weder privat Miete zahlst, noch je etwas kaufst, ODER wenn Du Einnahmen hast, die das alles abdecken. Wenn Du wie ich für deine Einkäufe und die Miete regelmäßig Geld in's System werfen mußt, dann kannst Du das ebensogut erstmal LL geben und die geben's Dir dann nach und nach wieder.

    So rechnet sich das für MICH. Ich habe inworld keinerlei Einnahmen und obwohl ich als Sparfuchs bekannt bin doch ein paar Ausgaben.

    Du könntest das Taschengeld auch sparen und es kurz vor Ablauf des Jahres in US$ umtauschen (unter Abzug von x% Gebühr) aber nicht in's RL holen, sondern auf Deinem Dollarkonto stehen lassen. Davon buchen die dann Deinen nächsten Premium Beitrag ab. Erst wenn das nicht reicht, gehen die für den REST an Dein Paypal Konto.
     
  4. aviva Sparta

    aviva Sparta Superstar

    Beiträge:
    2.576
    Zustimmungen:
    1.814
    Punkte für Erfolge:
    129
    Sag mal @Leora Jacobus - wieviel bekommst du eigentlich von LL bezahlt, für deine unermüdliche Promotiontour für Premium?
     
  5. Sixx McMahon

    Sixx McMahon Superstar

    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    1.526
    Punkte für Erfolge:
    154
    Leora Linden :^^::^^:
     
    kitten Mills gefällt das.
  6. Durandir Darwin

    Durandir Darwin Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    8.966
    Zustimmungen:
    6.988
    Punkte für Erfolge:
    154
    Es ist - wie immer - davon abhängig, wofür ich SL nutze und welches Ziel ich verfolge.
    Wenn ich z.B. mit Breeden (Meeroos), Vermieten, Gachas oder Gaming Gewinnabsichten habe, dafür Geld investiere, aber dann sofort fast 15% Verlust (bei Auszahlung) einkalkulieren muss, macht das wenig Sinn.
    Ich kaufe auch in RL keine Aktien, bei denen ich unmittelbar nach Kauf automatisch 15% im Minus bin. :cool:
    Und die "virtuelle Spielwährung" erkaufe ich mit ganz realem "Echt-Geld".
    Der Vergleich zu anderen Online-Games hinkt etwas. Second Life lebt von User-erschaffenen Content, und manche User leben andererseits (zumindest teilweise) ihren erschaffenen Content.

    Wer SL nur als "Spiel" betreibt und keine Auszahlungen veranlasst, kann mit (in meinen Augen) übertrieben hohen Gebühren sicher gut leben.

    Von daher empfinde ich persönlich die Gebühren beim Verkauf von L$ doch ganz schön happig.
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Mai 2019
    aviva Sparta gefällt das.
  7. Tanja Byron

    Tanja Byron Superstar

    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    214
    Punkte für Erfolge:
    64
    *Hust* Hatte ich da heute eine E-Mail, dass Transaktionen in Sansar ab sofort ohne Gebühr sind? *flöt*

    PS: Hab es aber nur überflogen, da Sansar mich nicht reizt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Mai 2019
    Leora Jacobus gefällt das.
  8. Daemonika Nightfire

    Daemonika Nightfire Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.753
    Zustimmungen:
    1.018
    Punkte für Erfolge:
    123
    Die gleiche Mail habe ich auch erhalten.
    Soweit ich das verstehe, hantelt es sich nicht um generelle Gebuehren.
    Sondern jede Transaktion Inworld wurde ebenfalls mit einer Gebuer belastet, selbst wenn du einen anderen Avatar nur getippt hast.
    Das ist nun weg gefallen.

    LG
    Dae
     
  9. Niani Resident

    Niani Resident Superstar

    Beiträge:
    1.198
    Zustimmungen:
    2.167
    Punkte für Erfolge:
    124
    Ich finde die satte Preiserhöhung krass, wenn ich ehrlich bin. Es gibt viele Leute, die mit SL ihren realen Lebensunterhalt finanzieren. Gleichzeitig erhalten diese Leute SL durch ihre Kreativität am Leben.
    Sicherlich sind die meisten Designer Premium, aber dennoch werden ihnen die höheren Gebühren zu schaffen machen.
    Damit keine finanziellen Einbußen entstehen, bedeuted das quasi für die Konsumenten auch direkte eine Preiserhöhung.
    Natürlich ist es verständlich, dass nach all den Jahren auch eine Preiserhöhung zu akzeptieren ist, aber doch bitte in einem moderaten Rahmen. Über 37% ist da sehr heftig!

    Was mich interessiert: Wie wird ausgewählt, welche Gruppen bei den Basic Accounts gestrichen werden? Immerhin ist man auch als Basic Member teilweise in kostenpflichtige Gruppen. Eine Zwangsreduzierung finde
    ich nicht gut. Sowas bringt Unmut mit sich....

    Hinzugehen und mit meinem Alt allein wegen der Gruppen Premium zu werden, finde ich hirnrissig.
     
  10. LILLY2008 McCallen

    LILLY2008 McCallen Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    456
    Punkte für Erfolge:
    63
    Da passiert erst mal garnichts, man behält alle. Kannst aber auch in keine neue Gruppe eintreten, das ist erst wieder möglich wenn die zuvielen Gruppen reduziert wurden. Ist auch so wenn du von Premium auf Basic zurück wechselst.
     
  11. Leora Jacobus

    Leora Jacobus Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    5.392
    Zustimmungen:
    1.977
    Punkte für Erfolge:
    114
    Nix! Das ist nur der " vom Saulus zum Paulus"- Effekt! :rofl

    Nachdem ich seit 2007 (mit kurzen Ausnahmen) beharrliche Premium Verweigerin gewesen bin, da mir das NIX zu bieten hatte was MIR interessant erschien, habe ich erst durch den SSP Hype erstmal Durandirs Rechnung für mich nachvollzogen und bemerkt, daß es für MICH (die ich Miete an Privat zahle und keine Einnahmen habe) tatsächlich fast NIX kostet. Auch fast nix wäre mir noch zu teuer gewesen für dieses Zeug wie schneller auf Events, mehr Gruppen, Livechat und was ihr so anführt aber seit der Kontinent Bellisseria entstanden ist, ist fast nix mir nicht mehr zu viel. ;)

    Und da das mit fast nix sich bald ändern wird habe ich nochmal rundum zugeschlagen!

    Klar ist, daß nach einem Jahr alle bis auf einen (der das beste Lindenhome hat) auf Basis zurückgehen!
     
  12. Sixx McMahon

    Sixx McMahon Superstar

    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    1.526
    Punkte für Erfolge:
    154
    Ja, aber ändert im Grunde doch nichts daran, das ich in beide (ich nenne es jetzt mal einfach) Spiele, echtes Geld einzahle, aber SL mir den Bonus gestattet, das Geld zu vermehren und wieder rauszuziehen. Das Prinzip hätte ja auch sein können, das es nicht geht un im Spiel verbleibt. Aber hier darf ich es wieder rausnehmen. Woanders investierst Du das echte Geld, baust damit 10 Dörfer, dann kommt der übermächtige Nachbar und überfällt Dich, die Dörfer und das Geld sind futsch - ups ich schweife ab.. Trauma der Vergangenheit :eek::^^:

    Also SL hat in seinem Geschäftsmodel Gebühren dafür vorgesehn.. oh und wo wir bei Geschäftsmodel sind. Jeder der hier Content erstellt, hat halt Kosten - quasi für die Rohstoffe. Die können sich verteuern. Also muss ich mein Geschäftsmodel und die Kalkulation zur Not anpassen. Ach und jeder der seinen Lebensunterhalt damit bestreitet, wird wohl soviel Umsatz haben (und rausziehen) das er hierfür ein Gewerbe angemeldet hat und eine Steuererklärung und Gewinn- und Verlusterklärung etc. erstellen muss. Somit, sind diese Gebühren Kosten für den Unternehmer und können in der GuV abgesetzt werden, was wiederum die Steuerlast, also das was er zahlen muss. senkt. Diese Gebühren beim Geldwechseln z.B könnte somit unter den Bereich "Nebenkosten für Geldverkehr" fallen.

    Sollte jemand echtes Geld investieren und am Ende weniger rausziehen als er reingezahlt hat, dann sind die höheren Gebühren vielleicht doppelt ärgerlich nur dann sollte er sein Geschäftsmodell überdenken.

    P.S Aber ja, es ist immer ätzend wenn Gebühren angehoben werden.
    P.P.S Und wer Aktien vom HSV kauft, ist doch selber schuld :rofl:rofl
     
  13. Lucky Bekkers

    Lucky Bekkers Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.430
    Zustimmungen:
    3.306
    Punkte für Erfolge:
    114
    Wie ich anfangs schon schrieb finde ich die 37%tige Preiserhöhung schon heftig, aber ich muss das jetzt relativieren.

    Denn wenn ich das jetzt auf die ganzen Jahre in denen es keine Preiserhöhung gab umrechne ist diese Preiserhöhung
    echt nur marginal.
    27 USD aufgeteilt auf die 16 Jahre die es SL schon gibt, wären das genau 1,68 USD pro Jahr!

    Anderes Beispiel:
    Hätte LL jedes Jahr die Preise um sagen wir mal moderate 3% erhöht, wären wir jetzt schon bei etwas über 115 USD.


    Angenommen 10000 Premiums würden ihren Account auf Basic zurücksetzen, dann wäre das ein Verlust für LL in der Höhe von 270.000 USD pro Jahr.
    Gleichzeitig vergünstigt LL aber die Tier pro FP pro Monat um 20 USD. Das sind bei angenommenen 5000 - 6000 Regionen so zwischen
    1.200.000 USD Million - 1.440.000 Million USD pro Jahr.

    Aber selbst wenn nicht ein einziger Premium Account zurückgesetzt wird, hätte LL durch die Preiserhöhung eine zusätzliche Einnahme von "nur" 2.160.000 Million USD
    Dem gegenüber stünden die 1.200.000 Mill USD- 1.440.000 Mill USD Verlust durch die Senkung der Tier bei den FPs.

    Also weniger als eine Millionen Gewinn pro Jahr. Klar von daher holt LL was raus. (Aber hat LL denn gesagt, dass es eine Nullnummerrechnung sei?)
    Nichtsdestotrotz zzgl. der erhöhten Auszahlungsgebühr kommt sicher ein hübsches Sümmchen zusammen.

    Wer so richtig profitiert sind doch die Landlords die größere Simverbünde haben. Bei den ganz großen Playern, welche 200 Sim oder mehr haben, geht es da schnell
    um 50.000 USD pro Jahr. Ok, einen Teil davon holt sich LL bei denen dann durch die erhöhte Auszahlungsgebühr zurück.
     
    Fe McCarey und Leora Jacobus gefällt das.
  14. Sixx McMahon

    Sixx McMahon Superstar

    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    1.526
    Punkte für Erfolge:
    154
  15. Sixx McMahon

    Sixx McMahon Superstar

    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    1.526
    Punkte für Erfolge:
    154
    Aber irgendwie sind es doch keine 37%. Keiner muss plötzlich 37% mehr bezahlen, da es sich um
    unterschiedliche Bereiche handelt, wo die Preise erhöht werden. Und auf der anderen Seite gibt
    es ja auch einen Mehrwert bzw sogar eine Vergünstigung der Sims.. ja okay, hat auch nicht jeder
    was von :D
     
  16. aviva Sparta

    aviva Sparta Superstar

    Beiträge:
    2.576
    Zustimmungen:
    1.814
    Punkte für Erfolge:
    129
    Wie jemand bei Maddy vorgerechnet hatte, ergibt das ein Minus (inkl MP Gebühr) von 13.8 % und das tut schon weh.
     
  17. Sixx McMahon

    Sixx McMahon Superstar

    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    1.526
    Punkte für Erfolge:
    154
    Aber es sind doch effektiv keine 13,8% oder wieviel auch immer an Prozent. Es sind in dem Moment
    Mehrkosten die er erstmal zu tragen hat, die aber wiederum durch die Steurerklärung am Ende
    dadurch gemindert wird, das er weniger Steuern zu zahlen hat. Es mindert in der GuV den Gewinn,
    aber dadurch mindert sich z.B auch die Einkommensteuer die er zahlt.

    Wenn er jetztz sogar noch die Umsatzsteuer verrechnen kann, mindert sich die USt ebenfalls um
    einige Euros. Es bleiben am Ende also keine "Verust" oder was auch immer von 13,8% übrig. Ja, er
    wird vielleicht ein paar Prozent weniger einnehmen. So wie es jeden anderen RL Unternehmen auch
    trifft, da ist SL dann doch keine Ausnahme. Dann muss ich, wenn ich mich als Gewerbetreibender
    oder Unternehmen bezeichne etwas gegen tun.. so einfach ist das..

    Und jeder der die Kohle rauszieht, davon lebt und nichts der Steuer meldet - hat sich perse mal
    komplett geschlossen zu halten - der kassiert schwarz. Ich bin sicher das es davon einige gibt.
     
  18. Lucky Bekkers

    Lucky Bekkers Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.430
    Zustimmungen:
    3.306
    Punkte für Erfolge:
    114
    Bei den 37,5% geht es nur um die Jahresgebühr für den Premiumaccount.
     
    Fe McCarey gefällt das.
  19. Daemonika Nightfire

    Daemonika Nightfire Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.753
    Zustimmungen:
    1.018
    Punkte für Erfolge:
    123
    Irgend wo in den tiefen dieses Forums habe ich mal gelesen, das die Lindens darauf zu steuern wollen, das wieder mehr Inworld statt aufm Marketplace verkauft wird und deshalb die Marketplace Gebuehren anheben und die Landpreise senken.
    So macht die ganze Geschichte auch wieder Sinn, schliesslich soll Second Life auch eine Inworld Experience und nicht ein Amazon Online Shopping Erlebniss bedeuten.

    LG
    Dae
     
  20. Sixx McMahon

    Sixx McMahon Superstar

    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    1.526
    Punkte für Erfolge:
    154
    Eben, es ist ja keiner verpflichtet am Marktplatz zu verkaufen. Der MP macht es im Grunde halt einfacher
    etwas zu suchen und zu finden. Ich nutze das oft genau dazu und schaue dann ob es InWorld einen Shop
    dazu gibt. Leider oftmals nicht mehr und das ärgert mich dann. Ich würde mir nämlich die Dinge gerne
    vorher ansehen wenn ich sie kaufe. Nicht für alles gibt es Demos.

    Ich würde mich über viel mehr lebendige Shops freuen. Wenn ich einen Shop miete oder selber baue
    versuche ich auch immer dien irgendwie so zu gestallten, das nicht einfach nur Massen an Boxen an der
    Wand hängen - sondern dekoriere und mach und tue. Daher sind Prims für mich immer ein Problem.

    Hier z.B mein Halloween, Gacha und Mainstore :inlove:
    Sixx Halloween.jpg Sixx Gacha.jpg Sixx Design.png
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden