1. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  2. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden
  3. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.
    Information ausblenden

Verkaufsfertige Templates und Sculpties

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen zu SecondLife" wurde erstellt von Mara Basevi, 13. Februar 2009.

  1. Mara Basevi

    Mara Basevi Nutzer

    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ...also dieses Thema läßt mir schon seit einiger Zeit keine Ruhe.

    In der letzten Zeit schießen immer mehr verkaufsfertige Templates aus sl heraus, oder xstreet - verkaufsfertig heißt, alles schon da, form, farbe, textur, in mehreren Auswahlen. Man braucht sie nur noch reinsetzen und fertig.

    Mit den sculpties nicht anders. Immer mehr werden solche sculpties angeboten, wie bei den Templates mit fertiger Form und Textur.

    Ich habe da so meine Probleme mit solchen Teilen.

    Diejenigen die sich den ganzen Tag die Arbeit machen und mitunter 12 - 18 Stunden an einem kompletten Outfit sitzen schauen ganz schön dumm drein wenn dann auf einmal ein "noob" dasteht und mit einem Schlag einen ganzen Laden eröffnet der vollgepackt ist mit o.g. Verkaufsware.

    Da ist kein Herz dahinter, keine Liebe, kein Detail - textur drauf und fertig ist und dann stellen sie sich hin und schreien "yeah dieses sexy Teil habe ich gemacht, das ist mein Style. Ich bin der großartige Designer" - und verkaufen auch noch sehr gut damit.

    Das schlimme ist das dort niemand draufschaut, die Leute kaufen die Ware und fragen nicht wie lange so etwas gedauert hat.

    Ganz klar, der noob verkauft die Ware für 100 Linden (beispiel Hose), wir die stunden dransitzen, verkaufen sie aufgrund der qualität für 250 Linden.

    Was macht der Kunde? Kauft die Hose für 100 Linden weil sie billig ist...

    Wie findet ihr das? Und was würdet ihr tun?
    Hinterfragt ihr oder schaut ihr da genauer auf die Ware oder interessiert es euch nicht?

    Natürlich verdienen diejenigen die diese Templates herstellen genug damit und die noobs lachen sich einen ins fäustchen weil das alles so einfach geht.

    Es soll ja nicht verboten werden, doch ich bin der meinung das ein template mit keiner textur oder einer einfachen anleitung wie es geht auch schon ausreicht.
    Auch bei den sculpties, lieber in einzelteilen verkauft und der kunde hat noch spielraum als alles komplett zu verkaufen.

    Eure Meinung dazu würde mich wirklich interessieren :)
     
  2. Desdemona Apfelbaum

    Desdemona Apfelbaum Nutzer

    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also ich achte schon auf die Qualität der Waren für die ich meine Linden ausgebe. Sicherlich bin ich aber, da nur in Gor aktiv, nicht deine Zielgruppe.

    Ich bin seit 2005 in SL und habe den Markt somit schon lange im Blick.
    Meine Erfahrung ist, das diejenigen die kein Geld einzahlen können/wollen sich mit solchen Billigprodukten (geben wir es doch zu, es fällt schon auf, wie man eben zwischen einer Kick Jeans und einer Lewis unterscheiden kann) schnell zufriedengeben, aufgrund von Geldmangel.
    So wie es auf den Free Sex Sims ja auch reicht wenn sich ein völliger Newbie auszieht und sich nen Megagehänge anhängt...

    Langjährige User, sei es nun von SL oder anderen Plattformen, konzentrieren sich dann schon eher auf das gut gemachte.... und ich persönlich mag auch nicht urmlaufen wie unendlich viele andere, ich mag kleine Details und achte auch beim Kauf darauf. Oft kann man das auf den bildern nicht so genau sehen, dann hol ich mir auch gern, wenn vorhanden, einen Freebie des Shops um die Qualität anzuschauen...

    just my 2 Tarsk....
     
  3. Mara Basevi

    Mara Basevi Nutzer

    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also ich mache in der Tat rp Sachen... aufwendige Arbeiten mit vielen prims und details, auch möbel in dieser Richtung...gerade für gor da ich selbst in diesem rp einmal aktiv war.

    In dem Beispiel Möbel - da ist es ja genauso...ich bite tmp rezz möbel an, sprich prims die mitunter weit über die 300 gehen die dann allerdings nur 1 prim zählen...

    In letzter Zeit häufen sich allerdings die schlechten Meinungen darüber bzw denken die meisten das das ne einfache 2d textur ist die ich auf einem prim draufgeschmissen habe. o_O

    die meisten beschäftigen sich nicht damit oder denken gar das sei eine komplette verarsche von mir, dementsprechend wurde ich schon beschmimpft...

    da kann ich noch so viele schilder hinmachen oder darauf hinweisen das es tmp rezz ist...aber nö... nix da.

    Viele wollen diese ei prim möbeln wo nur eine regaltextur draufgehauen wird oder diese low prim möbel..

    na gut bitte wenn sie möchten ^^... leider hinterfragt da niemand wie so etwas genau funktioniert oder was dahinter steckt.

    Eben wie bei den Klamotten
     
  4. Desdemona Apfelbaum

    Desdemona Apfelbaum Nutzer

    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hm, joa... jetzt.... irgendwo hab ich deinen namen schonmal gehört... *lach*

    Also Möbel sind sicherlich so eine Sache...
    Ich denke bei den Temp rezz Möbeln spielt auch Lag eine große Rolle, denn die meisten Gor Sims haben aufgrund der hohen Scriptanzahl damit große Probleme.
     
  5. Mara Basevi

    Mara Basevi Nutzer

    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hehe :D

    naja Script habe ich mir extra dafür schreiben lassen das wurde ja getestet aufgrund des lags...

    es gibt ja einige derartige scripte auf dem markt aber alle machen sie riesen lag...

    ich würde eher sagen die owner machen da nicht mit (sim owner).. weil sie angst um ihre prims haben...

    naja kann man ja nicht ändern *g :D
     
  6. Sumy Sands

    Sumy Sands Superstar

    Beiträge:
    4.546
    Zustimmungen:
    706
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ja ich sehe die Sachen auch auf SLXstreet. Das hat sich bald ergeben so wie die Reseller-Sachen. Hier einmal ein Beispiel auf das ich heute gestossen bin:

    http://www.xstreetsl.com/modules.php?name=Marketplace&file=item&ItemID=952554
    und
    http://www.xstreetsl.com/modules.php?name=Marketplace&file=item&ItemID=901517
    kosten zusammen 5500L$

    fast das gleiche hier
    http://www.xstreetsl.com/modules.php?name=Marketplace&file=item&ItemID=952554
    als freebie

    und wie man es selber macht hier zum nachlesen auf SLinfo.de
    http://www.slinfo.de/phpbb/viewtopic.php?p=307784#307784

    Wichtig für mich ist mein Spass am designen, das Geschäft ist Nebensache. Wenn jemand das für sein Ego braucht soll er sich als Designer ausgeben ich lerne sowas lieber selber, macht mehr Freude :) seinen eigenen Stil zu finden. Den erkennen auch die Kunden die und wer sich in das Outfit verliebt hat, der wird es auch kaufen. Wenn es was ähnliches woanders billiger gibt, bitteschön, auf den Preiskampf lasse ich mich nicht ein.
    Sollte sich das alles nicht mehr lohnen verkauf ich es halt fullprem, erst die Outfits, dann die Templates und lebe glücklich und vergnügt bis LL Pleite geht :p und lade von dem Geld neue Templates hoch von Sachen die mir gefallen.
     
  7. TC Slade

    TC Slade Superstar

    Beiträge:
    1.017
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ich denke, es gibt für alles seinen Markt - die einen kaufen Massenware, die anderen nur Designer-Kram, die dritten kaufen was ihnen gefällt.

    Meiner Meinung nach, ist es auch viel einfacher, als exclusiver Anbieter seiner eigenen Sachen sowas wie Kundenbindung zu erreichen - das was jetzt erstmal wie ein Nachteil aussieht ist mittel- oder langfristig ein Vorteil.
     
  8. Lexington Jie

    Lexington Jie Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Meine Güte sind wir heute wieder Special
     
  9. ElecV Voom

    ElecV Voom Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    5.799
    Zustimmungen:
    205
    Punkte für Erfolge:
    73
    Das mit den Templates hab ich auch gemerkt. Aber wenn Templates so günstig verkauft werden entsteht ein anderes Problem..

    Fast jeder läuft damit rum... sprich es nudelt sich aus. Ich bin froh wenn ich meine Klamotten nicht unbedingt an jedem 7. Avi seh und mag auch detailverliebte Sachen mit Prims usw.

    gleicher Effekt mit den Lowpreis Skins.. sieht man auch an jedem dritten Avi und ist auf dauer einfach nicht mehr interessant

    Wenn die qualität Stimmt und es mir gefällt kauf ich es. Ob es auf einem Template basiert oder selbst erstellt wurde ist mir da erstmal wurst. Allerdings kauf ich die gleiche Hose nicht 5x *g*
     
  10. Mara Basevi

    Mara Basevi Nutzer

    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    /me versucht vergeblich einen paßenden Satz in Lexingtons Beitrag zu finden
     
  11. Mara Basevi

    Mara Basevi Nutzer

    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @ ElecV

    natürlich da stimme ich dir zu... also gebe mal n Beispiellink raus aus Xstreet

    http://www.xstreetsl.com/modules.php?name=Marketplace&file=item&ItemID=1210039

    das ist das template das komplett fertig ist

    und hier schon das erste Teil was damit verkauft wird

    http://www.xstreetsl.com/modules.php?name=Marketplace&file=item&ItemID=1218760

    man muss nichts weiter tun als ide farbe zu ändern und fertig...

    Das soll jetzt um Gottes willen keine Verurteilung sein wer was kauft oder verkauft oder was er daraus macht ist natürlich seine Sache aber es ärgert mächtig...
     
  12. ElecV Voom

    ElecV Voom Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    5.799
    Zustimmungen:
    205
    Punkte für Erfolge:
    73
    so wie es aussieht ist zwar nur die Farbe geändert, aber noch einiges an Primobjekten dazugebaut worden.
     
  13. Genau wie deine Kommentare :roll:

    Warum machen die denn sowas? So ganz kann ich den Ärger jetzt nicht nachvollziehen, denn die Templateersteller wollen doch dass es so ist, sonst würden sie ihre Sachen nicht verkaufen. Also wo liegt jetzt das Problem? :shock:
     
  14. Mara Basevi

    Mara Basevi Nutzer

    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @ Janina

    welche Kommentare meinst du?

    Es geht darum, das so Geld im Prinzip mit der Arbeit anderer verdient wird.

    Der eine setzt sich hin und arbeitet daran vielleicht 8 stunden, der andere kauft sich das template und fertig ist er.

    Im prinzip bezahle ich zum größten Teil den template ersteller und nicht denjenigen der die Textur draufgesetzt hat.

    Hier geht es außerdem indirekt auch darum ob echte primarbeit und wirkliche liebe zu detail noch respketiert wird oder ob es den Kunden egal ist was sie kaufen egal wer sie gemacht hat oder wie die Sachen entstanden sind - hauptsache billig.

    Und ich betone nochmal, ich verurteile hier niemanden der solche sachen macht, der solche verkauft oder diese nutzt...

    Und ich als Designer frage mich ob es hier überhaupt noch lohnt sich dahinter zu klemmen wenn es eh alles fertig zu kaufen gibt.
     
  15. Ja aber warum verkaufen sie dann die Templates? Klar ist das ein Haufen Arbeit, nur verkaufen sie die mit dem Wissen das andere damit ebenfalls verdienen. Wer das nicht will, brauchs ja nicht zu machen. Deswegen verstehe ich das nicht wirklich was es sich da zu ärgern gibt? Leute die ihre Templates verkaufen, wissen schon warum. Sie verlangen ja auch genug für ihre Leistung, die sind ja nicht umsonst so teuer.
     
  16. Maymay Matova

    Maymay Matova Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    In der Tat. :D

    Ich nutze gern solche Sachen, wenn ich komplette Outfits erstellen will, mir dazu aber Teile fehlen, zu deren Erstellung ich schlichtweg keine Lust habe.
    Sprich: Ich baue gern mit Prims - Ketten und Stiefel mit zig Einzelteilen - habe aber keine Lust, in meiner Freizeit groß mit Photoshop rumzumachen, weil ich das beruflich genügend tun muss.
    Ein paar Texturen für Gürtel schon, aber dann reichts mir auch.

    Meine Kreationen setzen sich zum Teil aus gekauften Fullpermsculpties oder -texturen zusammen und zum Teil aus von mir gebauten Sachen, ergeben aber letzten Endes ein Endprodukt, das auf meinem Mist gewachsen ist.

    In diesem Fall die Klamotten aus den geänderten (weiterer Auschnitt :D und umgefärbt) Vorlagen, Stiefel und Gürtel aus verschiedenen Sachen zusammengebastelt. Den Karabinerhaken habe ich auch nicht selber gesculptet, sowas kann ich gar nicht. Und alles zu lernen, dazu habe ich einfach nicht die Zeit.

    Trotzdem kann ja wohl keiner behaupten, dass das Endprodukt 0815 ist.
     
  17. ElecV Voom

    ElecV Voom Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    5.799
    Zustimmungen:
    205
    Punkte für Erfolge:
    73
    Ich denke es ist auch ein Unterschied ob jemand nur platt die Textur nutzt und eine kleine veränderung macht (Farbe, Symbole, Schrift) oder ob jemand Teile abändert und Sachen dazu baut

    Beispiel aus meiner Musik:
    Ich könnte mit Magix agieren... Fertige Loops, alles passt zusammen. Ich hab keine Note gesetzt. Es würde sogar gut klingen, ABER ich bin kreativ eingeschränkt, irgendwann sind die Loops am Ende oder abgenudelt.

    Jedoch agiere ich in Reason. Hier hab ich auch die möglichkeit Loops zu nutzen und ich hab auch fertige Drumloops. Aber warum soll ich einen Breakbeat neu schreiben, wenn ich ihn schon fertig hab. Darum bau ich eine Eigene Melodie, verwende teilweise Fertige Samples, teilweise komplette eigenkreationen an Sounds, sample auch mal selbst was.. Was rauskommt ist ein Gesamtwerk das dem Magixding überlegen ist.

    Wer natürlich ALLES in SL selbst macht, der verdient hochachtung, da man hier viele Talent für braucht, auch wenn man vielleicht bestehendes noch mal neu entwirft. Und damit mein ich alles!

    Mal angenommen jemand entwirft ein Outfit..

    Texturen > Photoshop
    Prims > SL Engine, Blender
    Spezielle Animationen > Keine Ahhnung wie das ding gerade heisst
    Scripte weil sich was bewegen/verändern soll > LSL
    Sounds, weil die Verändung untermalt werden soll > Wavelab usw.

    In dem Sinne sind also FP Animationen und Scripte und Sounds ebenso Templates... aber jeder weiss wie einem z.b. das Standardmenü im Xten Sexbett ankotzt. Da kann das Bett noch so toll designt sein.. dann doch lieber ein (5x so teures) Bett, was dann wieder Neue und bessere Anis drin hat...

    Sinn verstanden oder muss ich noch besonnen nachsinnen? :wink:
     
  18. Mara Basevi

    Mara Basevi Nutzer

    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ElecV ^^ genau so ein Beispiel meinte ich doch...

    es ist ein Unterschied ob jemand ein Outfit komplett neu macht von grund auf, von photshop, bis sculpties bis prims und scripten oder...

    ob er von grund auf auf templates setzt.

    - fertige jeans und oberteile
    - sculptet Klamottenteile
    - fertige primteile

    und wer keine ahnung von textur hat bewrift alles inworld meinetwegen mit standart schwarz und da isses das outfit...
     
  19. Maymay Matova

    Maymay Matova Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Dann war mein Outfit wohl ein nicht so gutes Beispiel oder bist du immer noch der Meinung, dass das ein Noob zusammengebaut hat, der damit Kohle scheffeln will, Mara?
     
  20. Sumy Sands

    Sumy Sands Superstar

    Beiträge:
    4.546
    Zustimmungen:
    706
    Punkte für Erfolge:
    113
    Mal eine Frage: Warum designst Du eigentlich?
    * Im Bezug auf RL-Geld rechnet sich das eh in den seltensten Fällen.
    * Wie andere ihr Geld verdienen oder was sie mit ihren Templates machen kann dir doch egal sein.
    * Konkurenz gibt es auch durch Reseller
    * Dein Ruhm wird doch nicht geschmälert, nur weil anderer diese Sachen als sein Eigenwerk ausgibt
    * Auch im RL gibt es sog. Zulieferer, man muss nicht alles selber Herstellen um ein eigenes Werk u schaffen
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden