1. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  2. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden
  3. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.
    Information ausblenden

Vorstellung der Jugendkampagne "Watch Your Web" in Second Life

Dieses Thema im Forum "Medienberichte über Second Life" wurde erstellt von virtual-world.info, 2. Juni 2009.

  1. Dienstag, 2. Juni, 17 Uhr - in Second Life bei Netzcheckers/Jugend Online. Am 9. Juni startet unter dem Titel Watch Your Web eine gemeinsame Jugendkampagne des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz und des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend zur Sensibilisierung im Umgang mit persönlichen Daten in sozialen Netzwerken. Das von Jugend Online initiierte Projekt hat dazu vier Videoclips drehen lassen, die Jugendliche für die Folgen zu großer Offenheit im Netz aufklären.

    Weiterlesen auf Virtual-World.info...

    Und diskutiere die News hier mit der Community!
     
  2. Lawinia Thorne

    Lawinia Thorne Nutzer

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Find ich gut sowas,zuviele Leute wollen in dein RL und wie man sich dagegen schützt die wenigsten!!! Hab da eigene schlechte Ehrfahrungen gemacht!
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden