• Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
  • Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
  • Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Wenn LL alle free Accounts sperren würde, was würdest du tun?

Wenn LL alle free Accounts sperren würde, was würdest du tun?

  • Nichts, ich bin bin bereits Premiummitglied.

    Stimmen: 30 53,6%
  • Ich würde Mitglied werden, egal, was es kostet.

    Stimmen: 0 0,0%
  • Ich würde Mitglied werden, wenn der Preis angemessen ist (wie viel das ist, sage ich im Thread.)

    Stimmen: 10 17,9%
  • Ich bin raus.

    Stimmen: 16 28,6%

  • Umfrageteilnehmer
    56
Das war eine recht interessante Frage. Vor allem als nicht mehr so aktive SLerin fand ich das spannend. Wie viel würdet ihr investieren, nur um den Account zu behalten?
 
Naja da würde ich schon in den sauren Apfel beissen. Ehrlich gesagt wundert mich das LL immernoch quasi alles kostenlos anbietet und der Premium sehr optional ist. Und was in der Welt ist schon kostenlos.
Schwer zu sagen wo da meine finanzielle Schmerzgrenze wäre. Denke nen Zehner oder Zwanni im Monat würd ich ohne zu mucken hinnehmen (aber sag das ja nicht LL).
 
Zuletzt bearbeitet:
Ja, ich wohl auch. 10 bis 20 wären in Ordnung.

Ich war in den letzten Jahren (!!) eigentlich fast nie drinnen, aber der Gedanke, dass Mona nach 11 Jahren inklusive dem gesamten Inventar verschwindet, ist dann doch etwas heftig.
 

Tanja Byron

Superstar
Eine sehr gute Frage Mona!

Ich denke ich würde mich dann überwinden und mir eine Kreditkarte und/ oder Paypal extra wegen SL zulegen.
Dagegen sträube ich mich bisher ganz eisern. Als man noch über ELDEX und co, per Banküberweisung zahlen konnte, habe ich 20 - 30 Euro im Monat gegen L$ getauscht.
 

Aurelia Baroque

Aktiver Nutzer
Ich hab da ehrlich gesagt ne etwas andere Ansicht.

Wenn es nur alleine darum geht den Account zu behalten... und dazu dann gezwungen wäre Premium zu werden, nö würde ich nicht machen.

Selbst ohne Premium gibt es ganz viele (mich und meine Freunde eingeschlossen) die selbst für ihre jeweiligen Verhältnisse regelmäßig viel investieren und sei es nur um regelmäßig die Landmiete zu bezahlen. Davon geht alleine auch ein Anteil an Linden weg etc. pp.

Was anderes wäre es wenn im Gegenzug zum Pflichtpremium die Simpreise dementsprechend sinken würden, nicht nur für die Landowner sondern gleichzeitig auch für die Mieter, aber ne Diskussion darüber sprengt hier wohl das Fass. Ich für meinen Teil habe mit meiner SL-Familie nicht nur in SL sondern auch darüber hinaus anderweitig Kontakt und würde mir eine Premiummitgliedschaft schon alleine deshalb nicht aufzwängen lassen.
 

Meik Rau

Aktiver Nutzer
Würde mich nicht stören, denn seit 2 Tagen bin ich Premium. Ich hatte auch immer meine Bedenken, aber schon jetzt genieße ich die Vorteile.
Ich ärgere mich nur darüber, das ich das nicht viel früher gemacht habe.

LG, der Meik
 

Daemonika Nightfire

Forumsgott/göttin
Ich habe mit "Ich bin raus." gestimmt, obwohl ich einen Preimum Account habe, denn ohne Free Accounts waeren die meisten meiner Freunde weg, was soll ich dann noch hier?

LG
Dae
 

Sixx McMahon

Superstar
.. ich bin immer wieder erstaunt !

Hab auch Inworld hier und da mal gesprochen was wäre wenn SL kostenplfichtig wird.
Wieviel da sagen würde, ne nicht mit mir.. Kann ich nicht nachvollziehen. Wenn ich
erlebe oder höre, für was die Leute alles Geld übrig haben, wo ich die Hände über den
Kopf zusammen schlage, für was für einen Scheiß die Leute Geld ausgeben, gerade
auch die Jüngeren (sagt ja schonmal - rauchen - saufen - vögeln - etc können se alle..)

Aber wenn dann das Hobby, welches man täglich intensiv nutzt, das schon seit Jahren
und viele nutzen es seit 7-10 oder 11 Jahren
, plötzlich kostenpflichtig werden solle,
also das Hobby was man seit 11 Jahren im Grunde kostenlos nutzt, dann ist man nicht
,ejr bereit das zu zahlen.. kann ich nicht nachvollziehen.

Nehmen wir an, die Gebührenstruktur bleibt so, dann sind es 5,83 pro Monat. Euch
ist also das Hobby was Euch seit einem Jahrzent begleitet keine 5,83 wert ? Aber
100 Euro im Monat für z.B Kippen die sind übrig ?? 25 Bento Köpfe und Mesh Bodys
für zigtausende Linden, die macht man locker.. Und jetzt argumentiert nicht ihr zahlt
schon so viel.. Landmiete, Klamotten etc.. dazu wird keiner gezwungen. SL ist im Grunde
komplett kostenfrei spielbar..

Aber ich kann das Geschrei hören, wenn SL plötzlich dicht macht. Die Panik geht ja
schon um wenn man 2-3 Tage keine richtigen Zugang hat..

Ich kann da Gedankengänge und Prioritäten nicht so ganz nachvollziehen...
 

Sixx McMahon

Superstar
Ich habe mit "Ich bin raus." gestimmt, obwohl ich einen Preimum Account habe, denn ohne Free Accounts waeren die meisten meiner Freunde weg, was soll ich dann noch hier?

LG
Dae

Dann suchst Du Dir neue Freunde. Ich bin sicher das es noch jede Menge wirklich netter
Menschen in SL gibt. man muss sie nur suchen und finden.. oder man wird gefunden..
Warum finden wir so wenig neue Freunde.. weil wir uns im Grunde fast nur im bekannten
Umfeld aufhalten - wo neue Freunde selten Zugang finden
 

Fe McCarey

Superstar
Bin auch nur phasenweise aktiv, aber schon länger Premium. Entsprechend stellt sich die Frage für mich nicht oder nur in teilen. Fraglich wäre halt ob ich auch meiner Angestellten einen Premiumaccount finanzieren würde...
 

Charlie Namiboo

Superstar
Bin auch nur phasenweise aktiv, aber schon länger Premium. Entsprechend stellt sich die Frage für mich nicht oder nur in teilen. Fraglich wäre halt ob ich auch meiner Angestellten einen Premiumaccount finanzieren würde...

Ich bin täglich aktiv und seit mehreren Jahren Premium, insofern erübrigt sich diese Frage für mich ebenfalls ... aber das Argument, das Fe da gerade in den Raum wirft, das ist schon nicht von der Hand zu weisen. Was ist mit den Finanzalts oder anderen alternativen Accounts, die man aus Businesszwecken am virtuellen Leben erhält. Ich bezahle sehr gern für meinen Hauptcharakter, aber halt nicht für Alts.
 

eighthdwarf Checchinato

Forumsgott/göttin
Ich hab mit "Ich bin raus" gestimmt. Ich hab bisher durchschnittlich 25,-€ pro Monat für SL ausgegeben (mal mehr, z.B. für Land, mal weniger) - aber es gab auch Monate, wo ich mir diese Ausgabe partout nicht leisten konnte, wo ich absolut nix für SL ausgegeben habe. Dann hab ich halt ein, zwei Monate kein eigenes Land besessen bzw mir nix neues gekauft, hat mir auch nicht geschadet...
Für mich ist SL ein liebgewordenes Hobby - aber auch nicht mehr. Ich leiste es mir, obwohl ich es mir eigentlich nicht leisten kann. Und wenn ich mal nix ausgebe, passiert mir als Free Account nix - als Premium Account, wenn man da die Gebühr nicht pünktlich zahlen kann, ist man sofort "on hold".
 
Nehmen wir an, die Gebührenstruktur bleibt so, dann sind es 5,83 pro Monat. Euch
ist also das Hobby was Euch seit einem Jahrzent begleitet keine 5,83 wert ? .

Sehe ich auch so. Jede Tageszeitung kostet mehr im Monat, gar nicht zu reden von Fernsehdiensten und solches Zeug. Ich war einfach deswegen nie Premium, weil ich in SL immer mehr als genug Geld hatte, um alles zu machen, was ich wollte. Habe ja sogar Euro abgehoben ... Aber sollte Premium Pflicht werden, würde ich es sofort machen, sogar dann, wenn man dafür kein Land oder so bekommt.
 
Ich bin täglich aktiv und seit mehreren Jahren Premium, insofern erübrigt sich diese Frage für mich ebenfalls ... aber das Argument, das Fe da gerade in den Raum wirft, das ist schon nicht von der Hand zu weisen. Was ist mit den Finanzalts oder anderen alternativen Accounts, die man aus Businesszwecken am virtuellen Leben erhält. Ich bezahle sehr gern für meinen Hauptcharakter, aber halt nicht für Alts.

Ich dachte immer, als Premium hat man ein Kontingent von ein paar Namen?
 

luisa2 Resident

Aktiver Nutzer
Ich denke zwei Dinge sind dabei schwierig:
1. wie oben von einigen schon erwähnt, was ist mit alts? Selbst, wenn man keine Legion an Alts hat, sondern nur 3 zb, sieht die Sache , wenn ich das dreifache bezahlen soll , schon ganz anders aus.. Auch wenn ich bereit wäre sozusagen einen "mitgliedsbeitrag" zu zahlen.
2. die, die schon länger in sl sind,wissen was ihnen das wert ist. Aber was ist mit Leuten, die nur mal schauen wollen, ob das was für sie ist. Wenn man dann eine kostenlose Einführungsphase anbietet von einem halben Jahr zb, würden sicherlich einige nach der kostenlose Phase wider einen neuen avi schaffen, um nichts bezahlen zu müssen.
Es wird ja viel darüber geklagt, dass der Einstieg in sl für viele nicht ganz zu easy ist. Da ist es vielleicht besser, keine zusätzlichen Hürden zu schaffen. SL braucht neue Residnets und das stetig.Deswegen den Einstieg so leicht wie möglich gestalten

LL wird sicherlich darüber auch nachgedacht haben, wie sie zb Landpreise senken können und wo sie das Geld stattdessen herholen..
 
G

Gelöschtes Mitglied 32402

Guest
@Sixx McMahon, das siehst du sehr einseitig. Ich habe zum Beispiel nicht so viel Geld für SL übrig. Zahle für SL jeden Monat 20 Euro, mehr geht nicht, manchmal nicht mal das. Davon geht anteilig Miete weg und was übrig bleibt sind für andere Anschaffungen, Kleidung oder auch mal was anderes gedacht. In RL schmeiße ich des Geld nicht sinnlos raus. Ich rauche nicht, trinke kein Alkohol, habe auch andere Hobbys und ein Auto. Und deswegen, würde SL kostenpflichtig werden, wäre ich raus. 70 Euro kann ich nicht einfach mal so in einem Monat aus dem Hut zaubern, auch wenn das nur ein Monat im Jahr wäre und einige nicht verstehen können. Wohlgemerkt, ich habe einen Job den ich sogar sehr gern mache. Wenn andere dann der Meinung sind, es geht, wenn man nur will, dann haben die keinen blassen Schimmer, wie das wahre Leben so sein kann. Dann ist das einfach nur den Mund aufreißen und polemisch herum plärren.

PeEs: Hab für "Wenn der Preis angemessen ist" gestimmt.
 
Mal ehrlich: Ich verstehe die ganze Fragestellung nicht.
Gibt es denn Anzeichen dafür, dass LL kostenpflichtig werden soll ? Mir ist nichts bekannt.
Ändern würden wir es aber -falls es so käme - auch nicht können.

Letztlich sollten wir es wie die Hühner halten und erst gackern, wenn das Ei gelegt ist.
 

Forennutzer, die diesen Post gesehen haben

Oben