1. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  2. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden
  3. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.
    Information ausblenden

Wenn sich namhafte Ersteller an Mesh Objekten von anderen Plattformen bedienen ....

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen zu SecondLife" wurde erstellt von aviva Sparta, 25. Juli 2018.

  1. aviva Sparta

    aviva Sparta Superstar

    Beiträge:
    2.633
    Zustimmungen:
    1.901
    Punkte für Erfolge:
    129
    Achtung Sommerloch Thema *g
    Dieser Sommer wird sicher vielen Erstellern in Erinnerung bleiben, den viele Ersteller sind in den Fokus geraten.
    Den Beginn machte Catwa mit der DMCA Welle und nun geriet Cheeky Pea in Beschuss und dies mit zurecht, den schließlich hat sie es auch zugegeben.

    Die Kurzfassung:
    Cheeky Pea war wohl überfordert und bediente sich an Meshobjekten von anderen Plattformen und lud diese, obwohl es angeblich keine Lizenz für Second Life gab, hoch. Bestückte es mit gekaufte Texturen und Animationen und verkaufte dies als ihr eigene Kreation.
    Isla verkaufte es vorallem auf Events, auf denen die Vorraussetzung gilt, das man nur eigens erstellte Kreationen, anbieten dürfte.

    Doch man kam ihr drauf. Sie entschuldigte sich öffentlich und ist bemüht um Schadensbegrenzung.

    Die Reaktionen sind sehr unterschiedlich. Aber man muß den Namen nicht kennen, um zu merken, ob dies ein Kunde oder ein Ersteller ist.
    Die Kunden an sich, haben durch die Bank Verständnis für das was sie getan hat. Doch kein Ersteller zeigt nur das geringste Verständnis. Zu recht. So ein Objekt zu kaufen, hochzuladen und verkaufsfertig zu machen, ist in wenigen Stunden vollbracht. Im Gegenzug benötigt die Erstellung gewiss eine Woche und noch länger.

    So kostet es 50 USD und 2-3 Stunden Zeit und Isla hat ein Objekt fertig, womit sie sehr viel Geld machen kann und auch macht.
    Cheeky Pea's Stand wurde sofort von Fameshed und The Epiphany (wo übrigens auch Blueberry gegen eine Regel, wenn auch eine andere verstossen hat) entfernt, da da diese oben genannten Regeln gelten.

    Selbst Madpea ist unversöhnlich und startet sogar einen Aufruf auf FB um dort solche Ersteller zu nennen, sodass sie sie auf ihrem Neuen Event verbannen kann.

    Nun meine Frage an euch. Wie steht ihr zu diesem Thema?
    Meine Meinung ist etwas gespalten. Ich denke mir einerseits, gut wenn sie es nicht mehr packt, soviele Events zu bedienen, dann soll sie - ob nun selbstständig oder nicht, zurückstecken. Den schließlich könnte jeder dies so machen und braucht keinerlei Skills im builden haben.
    Anderseits machen sehr viele Kleidungsersteller nichts anderes, mit dem Unterschied, das das meiste die Lizenz für Sl hat. Die kaufen sich die Datei/Objekt, packen eine gekaufte Texture darauf und verkaufen es wieder.

    A public apology from Cheeky Pea

    The Wishperer: Cheeky Pea Confession : “I’m sorry. You may have heard that I didn’t make all of my mesh…”



    [​IMG]






     
  2. MidnightColor Resident

    MidnightColor Resident Superstar

    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    223
    Punkte für Erfolge:
    63
    Wieso wird hier schon wieder Catwa benannt? Sie hat nicht betrogen und das gehört auch nicht zum Thema finde ich . Das was CP da macht und für sauteures Geld verkauft find ich persönlich nicht so gut.
     
  3. aviva Sparta

    aviva Sparta Superstar

    Beiträge:
    2.633
    Zustimmungen:
    1.901
    Punkte für Erfolge:
    129
    ... und wo steht das Catwa betrogen hat, hmm?
     
  4. LaraMaria Laville

    LaraMaria Laville Superstar

    Beiträge:
    1.355
    Zustimmungen:
    1.383
    Punkte für Erfolge:
    119
    Wie soll man zu diesem Thema stehen ?
    Es ist einfach Betrug und darf nicht toleriert werden.

    Als 0815-Kunden bemerkt man sowas aber in den wenigsten Fällen.
     
  5. MidnightColor Resident

    MidnightColor Resident Superstar

    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    223
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ich finde Aviva ich hab mich klar und deutlich ausgedrückt, zuerst macht Catwa die Welle und dann...betrügt CP. Les mal deinen eigenen Anfangstext. Ich kann nur noch den Kopf schütteln. Das Thema find ich interessant, aber wie Catwa hier angeprangert wird ist letzte Schublade. Bin raus.
     
  6. Wo wird denn Catwa angeprangert? Du liest etwas, was dort gar nicht steht. Lies dir am besten diesen Satz mehrmals durch. Wenn du dann immer noch der Meinung bist, dass Catwa schlecht gemacht wird, fang ich an mit dem Kopf zu schütteln.

     
  7. eighthdwarf Checchinato

    eighthdwarf Checchinato Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    5.048
    Zustimmungen:
    687
    Punkte für Erfolge:
    123
    Meiner Meinung nach ist diese Art und Weise, mit der geistigen Arbeit Anderer Geld zu verdienen, einfach unter aller Sau.
    Wenn Cheeky Pea (u.a.) keine Zeit hat, selbst immer mehr Neues zu erstellen, dann soll sie halt zurückstecken und ein, zwei Events weniger versorgen. Aber einfach die Arbeit anderer, sogar noch dazu von anderen Plattformen, als die eigene ausgeben und verkaufen, das geht ja mal gar nicht.

    Aber immer her mit den Namen - noch ein paar Ersteller weniger, die von mir keinen L$ (mehr) sehen werden.
     
  8. Mania Littlething

    Mania Littlething Superstar

    Beiträge:
    4.227
    Zustimmungen:
    440
    Punkte für Erfolge:
    83
    Hm. Vielleicht liegts an dier Hitze die mich gleichgültig macht aber ganz ehrlich: Das ist mir grad furzegal.

    Meshes klauen und in SL hochladen machen ziemlich viele Ersteller. Gerne auch aus Computerspielen heraus. Dann damit allerdings auf Events hausieren gehen wo man davon ausgehen kann das Leute, speziell die Konkurrenz, genauer auf solche Sachen schauen ist natürlich selten doof. Da kriegt sie jetzt auch zurecht die Schelte ab. Kommt halt davon wenn man so gierig ist.

    Aber was mich persönlich betrifft: Sollen sich die Ersteller doch gegenseitig die Schädel einschlagen - mir grad egal.
    Ich kauf ein Produkt wenn es toll aussieht und ich es haben will. Wo das Mesh, die UV Map oder sonstwas herkommt - nicht meine Sache. Es wird erst zu meinem Problem wenn ich Sachen aus meinem Inventar gelöscht krieg von LL wegen DMCA^^ Aber vorher hab ich eh keine Möglichkeit sowas schlüssig zu überprüfen.
     
  9. Sixx McMahon

    Sixx McMahon Superstar

    Beiträge:
    2.383
    Zustimmungen:
    1.573
    Punkte für Erfolge:
    154
    Im Grunde geht es doch darum, das meine Mitbewerber möglichst wenig
    verdienen dürfen, das sie möglichst schlecht dasteht, das ich denen nicht das
    Schwarze unter den Fingernägeln gönne.. Und um das Ziel zu erreichen, ist
    jedes Mittel recht und wird breitgetreten um den anderen platt zu machen.
    So kommt mir das oft vor, wenn ich sowas lese..

    Ob das der Gedanke von SL ist.. ich weiß nicht.. Nicht das ihr jetzt denkt, als
    Kunde wäre man da wichtig. Das mag bei kleine Anbietern eher so sein, aber
    größere und die Masse scheren sich nicht um einen. Die gehn sich viel lieber
    gegenseitig an..

    Und was ist verwerflich daran, etwas einzukaufen, es anzupassen und als
    seins zu verkaufen ?? Schaut mal RL. da gibt es Elektrogeräte die sind 1zu1
    identisch und werden von verschiedenen Herstellern angeboten unter deren
    Marke und mit Logo.

    Wenn also diese Plattformen ein Markplatz für Ersteller sind, die diese anbieten
    damit man sie weiterverwenden und verkaufen kann, sehe ich da kein Problem.
    Das ist doch in dem Moment nichts illegales. Gut, sei denn es ist geklaut.
    Soll Cheeky oder wer auch immer dann hingehen und zu den Produkten schreiben
    "hey, das Mesh ist nicht meins und auch die Texturen nicht" Schaut RL, macht
    da auch keiner.

    Und dann gibt es noch diesen ganzen Creator-Content. Meshklamotten die quasi
    also Rohlinge angeboten werden, die ich mit Texturen bestücken und dann weiter
    verkaufen darf. Total verrückt, mit Erlaubnis, weil sie genau dafür hergestellt wurden.
    Ich möchte nicht wissen, wer von diesen "nahmhaften" Verkäufern da nicht selber
    mal drauf zurück gegriffen hat.

    Für mich ist das Affentheater unter Konkurenten, denen jedes Mittel und jeder noch
    so dumme Grund recht ist um Dreck über den Mitbewerber zu schütten und wenn
    dann noch einer eine Aktion über FB startet, dann spricht das für mich Bände. Guck
    an was bin ich für ein anständiger und toller Ersteller und schau was der andere für
    ein böses Schaaf ist... blablabla...

    Bischen mehr miteinander als ewig gegeneinander..
     
  10. aviva Sparta

    aviva Sparta Superstar

    Beiträge:
    2.633
    Zustimmungen:
    1.901
    Punkte für Erfolge:
    129
    Tja sie hat behauptet und somit den Eventorganisator angelogen, das es von ihr stammt. Da sie wußte, das sie damit gegen die Regel verstößt.
    Im gleichen Zug auch die Mitbewerber betrogen.
     
  11. Tiniyn Resident

    Tiniyn Resident Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    108
    Punkte für Erfolge:
    43
    Für Geld tun manche einfach alles.
     
  12. Nofu Nagy

    Nofu Nagy Freund/in des Forums

    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    439
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ich bin für eine sofortige Steinigung. Vierteilen wäre auch noch O.K.
    Alles nur geriege Ersteller, die den Hals nicht vollkriegen. Lassen auch bestimmt Kindrsklaven ihr Geld wenden, damit der Haufen nicht von unten schimmelt. Dreckspack.

    Gut, dass unsere Gewissen rein und unsere Gedanken keusch sind...

    Da Ironie im Internet eh nicht verstanden wird: Ja doof, sowas macht man nicht. Aber sie hat sich entschuldigt und es war wohl nicht ihre beste Idee.

    Der Druck auf die Hersteller ist mittlerweile aber auch echt hoch. Und mal einfach so ein Event auslassen ist auch nicht so einfach. Gibt ja genug Regeln von wegen 1x nicht mitgemacht: Platz weg. Oder 1x nicht geliefert und schon ist man nicht nur bei diesem Event weg vom Femster, sondern bei allen der „selben“ Veranstalter. Und das ist teilweise echt ne Mafia. Wenige „Familien“ bestimmen alles.

    Also vielleicht wollte sie es nur einfach haben...arschig. Vielleicht aber auch einfach zuviel Druck...

    Man wird sie schon ordentlich bestrafen im SL Hersteller und Event Umfeld. Ich hebe dafür keine Steine auf.
     
  13. Leonorah Beverly

    Leonorah Beverly Superstar

    Beiträge:
    3.343
    Zustimmungen:
    6.698
    Punkte für Erfolge:
    123
    Da muss ich dir jetzt aber schon heftig widersprechen, @Sixx!

    Das ist strafbar. Und auch wenn es gemacht wird, ist es noch lange nicht Recht. Es gibt auch Diebe, die dir den Geldbeutel klauen, aber deswegen ist das immer noch nicht Recht.
    Es ist und bleibt Unrecht.

    Das ist ja eben EINES der Probleme: es gab - wenn ich @aviva Sparta richtig verstanden habe - eben keine Lizenz für SL. Ergo ist die Nutzung nicht legal.

    Du sagst es, und das ist exakt der Unterschied. Sie werden als Rohlinge für genau diesen Zweck hergestellt, angeboten und mit den entsprechenden Lizenzen verkauft. Der Hersteller der Rohlinge verdient an seiner Arbeit, und die "Wiederverkäufer" können ihre sog. Kreativität juristisch korrekt austoben und verdienen ebenfalls. Sie dürfen sogar "eigene Herstellung" draufschreiben.
    Sie haben die Erlaubnis und sie haben dafür bezahlt.
    Und hier kommt das zweite Betrugselement ins Spiel: Diese Produkte wurden offenbar ganz ausdrücklich als "eigene Herstellung" deklariert. Und zwar nicht dem Käufer gegenüber (dem kann man ja sonstwas aufschwafeln), sondern dem Veranstalter des Events gegenüber. Welcher genau dieses Kriterium der eigenen Herstellung als Voraussetzung für die Aufnahme in ein durchaus lukratives Event vorgibt.
    Damit wird auch das Event als solches diskreditiert, weil der Kunde im Glauben gewiegt wird, er könnte hier ganz neue, speziell für dieses Event hergestellte Produkte erwerben.

    Ich bin gottlob kein großer Möbel- oder Häuserfan, deswegen trifft mich persönlich die Angelegenheit mit Cheeky Pea nur am Rande. Eigentlich überhaupt nicht.
    Ich kann aber durchaus nachvollziehen, dass sich ein Hersteller verarscht fühlt, der seine Meshes tatsächlich in eigener Kleinarbeit herstellt (bzw. sie für teuer Geld von einem anderen herstellen lässt). Und sich die Nächte um die Ohren haut, um einen bestimmten Termin einzuhalten. Während ein anderer ("huch, das schaff ich jetzt nicht mehr rechtzeitig") sich recht einfach auf illegale Art und Weise bereichert.
    Ob und in welcher Form der halbwegs ehrliche Hersteller dann eine Kampagne startet, bleibt vermutlich der Tagesform und dem Charakter dieses Menschen überlassen, der sich betrogen sieht.
    Jeder Mensch hat einen Knopf, der denjenigen lospoltern lässt wie eine Gesteinslawine.

    Ganz ehrlich: es gibt doch zwischendurch nichts Unterhaltsameres als einen saftigen Skandal. Vor allem, wenn man selber überhaupt nicht betroffen ist.


    @MidnightColor Resident: Eine Verunglimpfung von Catwa kann ich ebenfalls nicht erkennen. Sie (oder er) wird ohne irgendeine Wertung nur in einem Nebensatz erwähnt.
     
  14. aviva Sparta

    aviva Sparta Superstar

    Beiträge:
    2.633
    Zustimmungen:
    1.901
    Punkte für Erfolge:
    129
    So stand es zumindest. Da ich nicht näher diesbezüglich nachgeforscht habe, führte ich es unter "angeblich" an.
     
    Leonorah Beverly gefällt das.
  15. LaraMaria Laville

    LaraMaria Laville Superstar

    Beiträge:
    1.355
    Zustimmungen:
    1.383
    Punkte für Erfolge:
    119
    Letzlich wirklich ein Thema unter dem Aspekt : SOMMERLOCH
     
  16. Mylene LeShelle

    Mylene LeShelle Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    365
    Punkte für Erfolge:
    63
    Dieser Betrug am Kunden ,an den Event Organisatoren und den Mitbewerbern soll mindestens bis ins Jahr 2014 zurück reichen
    Was den Mitbewerbern am meisten aufstösst ist, dass Isla (CP Owner ) andere Hersteller angeprangert hatte während der Betrug offenbar längst lief
    Die "Rohlinge " wurden wohl wegen der geringeren Lizenzgebühren von einer russischen Plattform gekauft die aber,wie anscheinend genügend bekannt, gerne die Modelle von einer anderen Seite klauen wo diese Modelle aber nicht die Lizenz für SL haben. Hat den Beigeschmack von "Regeln umgehen und sich doof stellen "
    Also eigentlich nur eine Bestätigung dessen was sie wohl seit Jahren durchgezogen hat
    Verärgert sind die Leute jetzt auch dass die offizielle Entschuldigung und das statement nicht von ihr kommt sondern von ihrem Ehemann
     
  17. Leonorah Beverly

    Leonorah Beverly Superstar

    Beiträge:
    3.343
    Zustimmungen:
    6.698
    Punkte für Erfolge:
    123
    Das hat mich vorhin beim Lesen der sog. "Entschuldigung" auch ein klein wenig verwundert.
    In der Tat haben mich beim Lesen der ganzen Entschuldigungs-Diskussion noch wesentlich mehr Dinge verwundert.

    Ich kann nur wiederholen: gottlob bin ich kein großer Möbel- und Häuserfan. Sonst würde ich mich jetzt wirklich aufregen.
     
  18. aviva Sparta

    aviva Sparta Superstar

    Beiträge:
    2.633
    Zustimmungen:
    1.901
    Punkte für Erfolge:
    129
    Ich mochte Cheeky Pea vor einigen Jahren schon sehr gerne. Als Drax Files ein Video über/mit ihr drehte, empfand ich Isla wirklich als sehr symphatisch.
    Vor 3 Jahren habe ich mir sogar beim Black Friday Sale Kaufrausch, eine etwas höhere Giftcard geholt. Allerdings überzeugten mich ihre Produkte die letzten Jahre immer weniger.
    Als ich letztes Jahr wiedermal ihren Mainshop besuchte, bekam ich eine Schnappatmung. Monate zuvor, spielte ich das erste mal an einem Gacha Set von ihr und wunderte mich, weshalb dies sich so gar nicht verkaufte. Kein Wunder, wenn sie fast die gleichen Objekte in copy Form verkaufte. Seitdem machte ich einen weiten Bogen um sie.
     
  19. Daemonika Nightfire

    Daemonika Nightfire Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.762
    Zustimmungen:
    1.036
    Punkte für Erfolge:
    123
    Stellt euch vor, mir gehen diese Events voellig am Arsch vorbei.
    Ich mache mein Ding und Bastel in MEINEM Rytmuss, stressen lasse ich mich ueberhaupt nicht.
    Bist jetzt habe ich wohl an noch keinem Event teilgenommen, zumindest faellt mir kein Event ein, bei dem ich extra irgend welche Produkte aufgestellt habe.

    Die Tage schrieb mich jemand an und hat mir einen Marketplace Link gezeigt, wo eventuell etwas von mir gecopybottet worden sei.
    Natuerlich habe ich mir den Link angesehen und sie anschliessend aufgeklaert, das es bestimmt nicht gebottet wurde.
    Lediglich die Idee wurde geklaut, wobei ich sagen muss, das die Grundidee ebenfalls nicht von mir Stammt, sondern aus dem Spiel SIMS.

    Was solls, ich habe den Marketplace Link wieder geschlossen und das Thema war fuer mich durch.

    Eine Zeit lang hat ein Konkurrent so ziemlich jedes zweite Produkt von mir abgecupfert.
    Haette ich mich aufregen sollen?
    Im Gegenteil, ich habe es als Kompliment gewertet.
    Und neben bei, so mancher seiner Kunden kam wegen Support zu mir. Wass mich dazu veranlasst hat, mal den Spiess mal umzudrehen und eines seiner Produkte abzucupfern und gleich besser zu machen. Sein (sorry, jetzt mein) Kunde war mit dem neuen Produkt, was ich ihm kostenlos ueberlassen habe voll und ganz zufrieden. ;)

    LG
    Dae
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Juli 2018
  20. June Trenkins

    June Trenkins SLinfo-Freebiehunter

    Beiträge:
    2.177
    Zustimmungen:
    2.824
    Punkte für Erfolge:
    139
    Es geht um richtig qualitativ hochwertige Produkte, Dae und Shops, die items neu texturieren, die im Net als nicht für die kommerzielle Nutzung ausgeschrieben sind.
    ChicChicas Parfüme auf dem eBento Event kam mir auch dieser Tage unter, als ich auf 3D Seiten rumgeschnorchelt bin, da steht aber eindeutig dazu, das man es verkaufen darf. [​IMG]
    Wenn ihr wüsstest, wie oft ich mir denk....ahhhh, soviel zum "Original Mesh". (LOL)
    Und das bei ganz bekannten Erstellern.

    Und es gibt mittlerweile geniale Seiten, wo man so viele Ideen entdecken kann und dann auch noch für lau.
    das verführt.

    Und auf der whisperer Seite hab ich gerade jemanden gelesen, der sich entrüstet über die peakypiedingstante, aber selbst mal auf seine gedeckten Tische schauen sollte mit eingescannten Produkten, die im Internet zu finden sind. ,)

    Und was denkt ihr, wo die ganzen unzähligen Statuen und Tiere in SL herkommen? Soooo viel free stuff von 3d Seiten..lol
    [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden