1. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  2. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden
  3. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.
    Information ausblenden

Wenn sich namhafte Ersteller an Mesh Objekten von anderen Plattformen bedienen ....

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen zu SecondLife" wurde erstellt von aviva Sparta, 25. Juli 2018.

  1. Seconde Vivre

    Seconde Vivre Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    256
    Punkte für Erfolge:
    63
    Das ist mir auch klar, daß du keinen Einblick in Blueberrys oder Catwas Lohntüte hast und daß die Einnahmen um einiges mehr zu Buche schlagen ist auch klar, da die Preise auch dementsprechend sind und lass am FLF 100 Leute die Bluse kaufen und 50 derer kaufen beide Packs und Zack hat sie allein durch den Event Tageseinnahmen von 7500L$ und kann sich am Ende des Tages im RL eine schöne Pflanze, ein Kleid, Lebensmittel im Supermarkt kaufen oder ihr Auto damit betanken.

    Ich verkaufe keine Exclusivware, da wie der Name schon sagt es ein Flohmarkt ist und ich Sachen aus meinem Inventar verkaufe die transfer sind und die Idee kam mir schon vor einiger Zeit als es noch nicht möglich war die Sachen direkt über den Viewer zu verkaufen, als man noch diese Marketplaceboxen brauchte die inworld irgendwo platziert werden mussten. Doch da ich zu dem Zeitpunkt noch kein Land mein Eigen nennen durfte, müsste ich eine andere Lösung finden und suchte mir eine Serverfarm die ich dann auch gefunden habe, wo der kleine Plot nur 5 oder 10L$ kostete, was ziemlich günstig ist. Doch genutzt habe ich das ganze nie, da ich zu dem Zeitpunkt eine längere Pause gemacht habe und als ich wieder zurück kam, hatte sich das auch erledigt und es war möglich No Copy Objekte auch direkt über den Viewer zu verkaufen. Es kam halt zu dem Ganzen, da ich doch ziemlich viel Kram habe und ich somit meine Itemzahl verringern wollte und die ganzen Sachen nicht ungenutzt virtuellen Staub ansammeln.
    Die Gründe fehlende Bekanntheit auf dem Markt ja, fehlendes Marketing auch, die Produktnamen sind die, die sie schon haben und Keywords ich versuch mein Bestes (Gibt es eine Liste mit Keywords zur Optimierung?), das Alter der Ware wir haben es jetzt 2019 und 2015 fing ich an die Sachen auf den MP zu stellen und es ist alles dabei, Sachen für alle Meshbodies, Schuhe für alle Füße, Möbel, Einrichtung und noch einiges mehr und uralte oder grottenhässliche Sachen lade ich nicht hoch, ich achte schon darauf, daß es kein Schrott ist und nochmal zum Alter der Sachen es ist doch Latte ob ich einen roten Nagellack verwende den ich schon 4 Jahre im Inventar habe oder den neuesten von Cazimi, unterm Strich ist es roter Nagellack und den Unterschied bemerkt keine Sau.

    Auf Instagram interessiere ich mich nicht so für Mode und die narzisstischen Modeblogger und Influenzer (was für ein bescheuertes Wort), das ist mir alles zu doof und oberflächlich und reizt mich eh nicht zum Kauf an. Der Bezug zu SL, wer erinnert sich nicht an die Primturnschuhe mit den drei Streifen und der Blume oder das Texturshirt auf dem die zwei ineinander verschlungenen Cs prangten und es in jedem Freebiestore erhältlich war, ob Adidas oder Chanel sie jemals verklagt haben, davon hab ich keine Kenntnis :rofl
    In diesem Sinne, bleibt sauber Leute ;)

    Edit: Anschließend ist es mir auch ein Rätsel wie es dazu kommt, daß Einige einen ziemlichen Erfolg und Bekanntheit in kürzester erlangen, bestes Beispiel dafür ist "Spoiled". Seit einem Jahr am Markt, hat weder einen MP noch einen Inworldshop, nur eine Stelle mit einem Redelivery Termial IW und allem Anschein nach, vertreibt diese Person die Klamotten nur auf dem Equal10 Event, mir ist kein zweiter bekannt und das Ganze fing an mit dem SL Remake von der Gamerin/Youtuberin, die ich nicht kenne, SSSniperWolf. Meine Frage wie kommt so etwas zustande, das ist mir völlig schleierhaft?
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Juli 2019
  2. Jehenna Bleac

    Jehenna Bleac Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    196
    Punkte für Erfolge:
    59
    Es gibt 2 gründe warum ich Haare liegen lasse
    1. Style und Textur gefallen mir nicht bzw sie passen nicht zu meinem Avi
    2. Ich finde sie nicht.

    Ist beides gegeben und das ist was richtig tolles, gebe ich mehr als 200L aus

    Ich bin immer wieder überrascht, wenn man nach Haaren sucht, wie viele sehr schlechte Haare einem gezeigt werden, und dann findet man plötzlich über flickr, Blogs und co links zu absolut geniale Shops mit Qualität die einem so NIE bei der Suche angezeigt werden. Warum ist das so? Und wenn man dann den ingame shop sieht, sind durchaus Leute da, also zu doof für Marketing können die ja auch nicht sein
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Juli 2019
    Khufu Greymoon gefällt das.
  3. Seconde Vivre

    Seconde Vivre Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    256
    Punkte für Erfolge:
    63
    Nun ja du hast ja Haare auf dem Kopf und keine Glatze, ein paar hast du dann ja doch mitgenommen:rofl
    Doch es stimmt schon es gibt so einige Hersteller die nicht so schöne Haare machen, dann ist die Textur nicht schön oder das Mesh oder beides passt nicht und sieht komisch aus. Der momentane Superstar in der Branche ist Stealthic ich seh jede 2te Tuse mit der seitlichen Lockenfrise rumrennen und L'Etre/DOUX, der macht auch ähnliche Haare, die hatten sich wohl deswegen auch schon mal in der Wolle, doch genaueres weiß ich nicht.
    Meine Haarfavoriten sind Moon, Little Bones auch Olive, Mina, Besom und noch einige andere die mir spontan jetzt nicht einfallen.
     
    Jehenna Bleac gefällt das.
  4. Niani Resident

    Niani Resident Superstar

    Beiträge:
    1.216
    Zustimmungen:
    2.186
    Punkte für Erfolge:
    124
    Eigentlich finde ich es nicht schlimm, wenn Gegenstände/Stylings aus dem RL nachgebaut werden. Für mich sind das besondere Fähigkeiten, denn es ist mit Sicherheit nicht einfach, so etwas umzusetzen.

    Anders verhält es sich, wenn, wie im Eingangspost beschrieben, in anderen Plattformen existierende Items ins SL geladen werden.
    Das ist für mich Diebstahl.

    Meine Posen baue ich auch nach RL-Bildern, wenn mich etwas inspiriert und es via Blender umgesetzt werden kann. Ich sehe das nicht als Diebstahl und bin daher auch nicht böse, wenn ich sehe, dass andere diese Pose ebenfalls bauen.
    Der Avatar hat nun leider eine beschränkte Bewegungsmöglichkeit und die darzustellenden Posen somit auch.

    Über meine MP-Einnahmen kann ich mich nicht beschweren. Je nachdem wie aktiv ich dort bin, erziele ich Einnahmen oder halt auch eben nicht.
    Mein Ziel war immer, dass mein Store mein SL (Land-u. Storemiete, Klamotten) finanzieren soll und das habe ich geschafft. Dass ich mit meinen
    Arbeiten nicht reich werde, war mir von vorne herein klar.
     
  5. Seconde Vivre

    Seconde Vivre Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    256
    Punkte für Erfolge:
    63
    Daß sich jemand Inspiration holt egal wie und wo, dagegen ist absolut nichts zu einzuwenden und dann diese Idee nimmt sie modifiziert und anders oder auch besser macht ist legitim und so macht das jeder. Wie gesagt was eindeutig CP gemacht hat das war und ist nichts anderes als plagiieren und ich finde es schade, daß jemand der eindeutig talentiert ist, sich so von dieser Maschinerie vereinnahmen lässt, seine Seele verkauft und dann zu solchen Mitteln greift, damit ist dann auch das Vertrauen der Kunden, der Eventorganisatoren und der anderen Shopbesitzer weg.
     
    eighthdwarf Checchinato gefällt das.
  6. Charlie Namiboo

    Charlie Namiboo Superstar

    Beiträge:
    3.930
    Zustimmungen:
    7.558
    Punkte für Erfolge:
    154
    Na ja, einen kleinen eigenen Gacha Laden auf dem MP mit Größen wie Blueberry, Addams & Co. zu vergleichen, da hinkt’s eh. Selbst wenn man ein Gacha intensiv gespielt hat und von einem Item meinetwegen 20 Exemplare zum Verkauf einstellt, ist eben nach 20 Verkäufen Schluss. Dazu kommt, dass man den Preis ja nicht komplett als Gewinn verbuchen kann, sondern den Pullpreis noch als „Investition“ abziehen muss. Blueberry dagegen kann ihre Sachen inworld oder auf dem MP beliebig oft reproduzieren und verkaufen, die Idee dazu hat sie auf ihrer Festplatte gespeichert und schon rollt der Rubel. Meine Freundin ist im RL in der Branche tätig und sagt immer wieder, dass es schlichtweg Wahnsinn ist, wie man mit einer Idee in SL so viel Geld verdienen kann.

    Die Kosten für die entsprechenden Programme haben sich wahrscheinlich, zumindest für Topverdiener wie Blueberry, in kürzester Zeit amortisiert. Was sind schon 3,5K USD für ein Programm, das (natürlich mit den entsprechenden Skills!) die tollsten virtuellen Klamotten hervorbringt? Im Grunde ein Witz. Würde sie im RL Klamotten produzieren, müsste sie die nötigen Rohstoffe beschaffen, Örtlichkeiten für die Produktion anmieten, Leute einstellen, die die Sachen fertigen, Lagerräume mieten, Verkaufsflächen ebenso. Und so weiter und so fort. Da erscheinen einem die Investitionen in Hardware, Programme und in eine Sim für den Inworldverkauf beinahe als lächerliche Peanuts. Ich denke, im Regelfall werden die meisten Ersteller froh sein, wenn sie die Kosten für ihre Inworldausgaben wieder reinbekommen, aber Blueberry ist da unter den Big Playern und wird richtig gut verdienen. Und wenn man dann noch clever die Marketingmaschinerie anwirft und „volksnah“ auftritt, was sie de facto tut, dann bringt das eine treue Kundschaft.

    Und klar, auch sie holt sich Inspiration aus dem RL. Wie oft sehe ich Posts auf FB von ihren Followern, die ihr Bilder von RL Klamotten zeigen, die sie gern auch in SL tragen würden. Oder sie selbst stellt mal was in den Raum und fragt, ob ihre Kunden das gern haben möchten. Das sehe ich aber nicht als Klauen im Sinne des Eröffnungsposts an, sondern nenn’s wirklich einfach Inspiration. Ja, mir stößt es auch sauer auf, wenn ich sehe, wie sich dann Scandalize & Co. von Blueberry & Co. „inspirieren“ lassen, aber das ist dann eben der Lauf der Dinge, und solange eben nicht direkt die Meshteile, sondern nur die Idee dahinter geklaut wird, kann man es höchstens als geistigen Diebstahl bezeichnen … doch wo fängt der an, wo hört er auf?
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Juli 2019
  7. Mylene LeShelle

    Mylene LeShelle Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    365
    Punkte für Erfolge:
    63
  8. Seconde Vivre

    Seconde Vivre Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    256
    Punkte für Erfolge:
    63
    Daß mein Fleamrket oder ein kleiner Gacha Shop auf dem MP nicht mit einem SL Grossverdiener verglichen werden kann ist klar und mein Gedanke bei der ganzen Sache war, daß ich mit den Einnahmen meine Ausgaben in SL decken kann und mir dann wenn genug reinkommt und das konstant ich mir einen kleinen Plot miete und dort dann einen Shop einrichte und da beides nicht zutrifft und -traf ich diesen Gedanken nach ganz hinten geschoben habe. Die Einnahmen des MP Shops habe ich gespart und nach nach damit meinen Avi aufgerüstet, habe mir die Slinkfüsse und -Hände davon geleistet, meine beiden Meshbodies, meine Meshköpfe und noch einiges anderes was man so und kostenlos nicht bekam, doch ich habe mir das Geld eingeteilt da die Einnahmen unzuverlässig sind und waren. Ich erschrecke jedes Mal wenn ich den Cashier Ton höre und denke das kann doch garnicht sein und schaue dann nach, wer was wann und zu welchem Betrag gekauft hat und dann freu ich mir ein Loch in den Bauch. Seit nicht allzu langer Zeit habe ich eine Zahlungsinfo und mein Premium ist auch ganz frisch, all die Jahre war ich ein Homeless Second Life Hobo, der sich jetzt niedergelassen hat und einen 1024er Plot sein Eigen nennt.
    Zurück zu den Vergleichen, ein SL Content Creator ist auch nicht mit einem Architekten, einem Gärtner oder Designer zu vergleichen, dessen Kosten dann wahrscheinlich nicht mit einem Second Life Einkommen abzudecken sind, hier zahlst du für ein Kleid 250L$, im RL 250€ und die Kosten die dann bei einem Designer für Atelier, Verkaufsraum, Angestellte, Werbung und Materialien anfallen sind weitaus höher und müssen abgedeckt sein und ich bezweifele stark, daß das mit dem Einkommen eines SL Content Creators abgedeckt werden kann. Die Anshe Chung und Goldgräberzeiten sind schon lange vorbei und wenn du noch an den Markt und dort Fuß fassen willst, musst du schon die Killeridee haben was noch nie dagewesenes präsentieren und ja das Rad neu erfinden und aller Wahrscheinlichkeit nach die richtigen Leute kennen, die die Skills haben einen zu pushen, sonst seh ich da keine Chance und du dümpelst weiter vor dich hin und bleibst auf der Stelle.
    In diesem Sinne ...
     
  9. Tanja Byron

    Tanja Byron Superstar

    Beiträge:
    3.227
    Zustimmungen:
    221
    Punkte für Erfolge:
    64
    @ Seconde Vivre
    Das grösste Problem ist, deine Artikel sind eben nicht copy und verlieren im MP-Ranking ihre Plätze, wenn sie ausverkauft sind.

    Ich selber habe ungefähr 2 Jahre gebraucht um meinen MP-Gacha Shop so richtig ans Laufen zu bekommen.
    Mittlerweile habe ich viel Stammkundschaft weil die weiss, sie bekommt bei mir genau das und vollständig, was sie bezahlt.
    Weiterhin investiere ich viel Zeit in die Erstellung eigener Bilder und vernünftigen Artikelbeschreibungen.

    LG
    Tanja
     
  10. Seconde Vivre

    Seconde Vivre Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    256
    Punkte für Erfolge:
    63
    @Tanja Byron
    Danke für das Feddback, von den meisten Sachen habe ich meistens eins oder mal 2 und einige sind sowohl trans als auch copy und somit unendlich kopierbar. Den Laden hab ich auch schon seit längerer Zeit nicht mehr neu bestückt und bei den Photos versuche ich das Produkt so gut wie möglich abzulichten, die Produktbeschreibung ist im Prinzip immer die selbe, da ich nicht die Erstellerin der Sachen bin und sie halt wieder verkaufe, was ja bei den Gacha Shops üblich ist, wo i.d.R. die Beschreibung lautet, "This is a Gacha I am not the Creator of this Item, I am only the reseller. With any Concrerns contact the Creator of this Gacha u.s.w."
    Noch eine Frage zu deinen Photos, den Key lädst du ganz klar hoch und zusätzlich noch ein selbst geschossenes mit Schriftzug. Meine Frage lautet lädst du den Rawshot hoch oder überarbeitest du das Photo mit einer Graphiksoftware, Licht Schatten, Farbgebung -Sättigung und was noch notwendig/möglich ist?
     
  11. aviva Sparta

    aviva Sparta Superstar

    Beiträge:
    2.636
    Zustimmungen:
    1.914
    Punkte für Erfolge:
    129
    @Seconde Vivre
    Da du scheinbar einen anderen Namen inworld bzw am MP verwendest, kann ich leider selbst nicht nachsehen in deinem Shop und muß somit die Frage stellen:
    Du hast Gachas die Fullperm sind? (Klang gerade so ...)
     
  12. Seconde Vivre

    Seconde Vivre Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    256
    Punkte für Erfolge:
    63
    Der Link zu meinem MP Shop ist in meiner Signatur und mein Name wird ja auf der linken Seite des Shops angezeigt und somit bin ich auch Inworld leicht zu finden.
    Nein ich habe keine Gachas (*grinst, schön wärs) die Full Perm sind, ich verkaufe nicht ausschließlich Gachas, einiges in meinem Inventar ist No Copy was keine Gachas sind und die Sachen die ich Full Perm habe, erwarb ich mit Lizenz und TOS der Hersteller und verkaufe sie mit entsprechenden Rechten für den Endverbraucher, ich hoffe es sind alle Klarheiten beseitigt.:confused:
     
  13. Niani Resident

    Niani Resident Superstar

    Beiträge:
    1.216
    Zustimmungen:
    2.186
    Punkte für Erfolge:
    124
    Dir geht's noch gut, oder? WANN habe ich geschrieben, dass ICH meine Looks KOMPLETT kopiere??
    Lesen hilft Mylene.

    Es ging doch darum, dass ich verhindern möchte, dass sogenannte "Freunde" meinen Look komplett kopieren. Es geht mir nicht darum, dass ich das ein oder andere Teil nicht preisgebe, was ich trage.
    ..Und... hier nochmal zum besseren Verständnis: ICH sagte, dass ICH MANCHMAL das ein oder andere Teil auch über den HUD abfrage, wenn ich es nicht erkenne und gern wüsste, wo es her ist. D. h. aber noch lange nicht, dass ich jemanden komplett kopiere. DAS hab ich mit Sicherheit nicht nötig, denn bisher konnte ich mich ganz allein sehr gut stylen.

    Sorry, aber ich war jetzt gerade etwas aufgebracht reagiert habe, aber das ärgert mich einfach.
     
  14. Seconde Vivre

    Seconde Vivre Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    256
    Punkte für Erfolge:
    63
    *Hält sich die Ohren zu, wegen des Geschreis pfeift und singt dabei das Liedechen, ich hab Mylenes Satz und dessen Sinn verstanden, ich hab Mylenes Satz und dessen Sinn verstanden ....
     
    Jehenna Bleac und Tanja Byron gefällt das.
  15. Mylene LeShelle

    Mylene LeShelle Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    365
    Punkte für Erfolge:
    63
    Danke der Nachfrage, mir geht es gar ganz ausgezeichnet !
    Auch dir möge lesen helfen :thumpup:

    Dein Widerspruch der mich belustigt hat, ist dass
    - du hier sagst, du findest es nicht schlimm wenn RL Gegenstände und styles nachgebaut werden
    - in deinem thread aber gleichzeitig monierst wenn andere versuchen, deine sl looks nachzubauen

    Aber vielleicht entdecke ich hier gerade ein Muster der Widersprüche
    Denn wenn man vor dem Abschicken das Getippte nochmal lesen und
    unaufgebracht umformulieren kann, wozu dann das "sorry" ? :p

    Hättest auch einfach sagen können "da hast du mich eiskalt erwischt, so habe ich das noch nicht betrachtet" ;)
     
  16. Tanja Byron

    Tanja Byron Superstar

    Beiträge:
    3.227
    Zustimmungen:
    221
    Punkte für Erfolge:
    64
    Ich nutze Paint Net um eine Ebene mit meinem Logo einzufügen und oft auch, um eine Vignette für den äusseren Rand zu erstellen. Ansonsten sind es original Inworldaufnahmen mit Ultra Settings, erweitertem Beleuchtungsmodell und hoher Auflösung. Erst zum Schluss verkleinere ich die Bilder Marktplatzgerecht.
    Sollte die Aufnahme, gerade Innenaufnahmen von Häusern, zu dunkel ausfallen, so korrigiere ich noch die Helligkeit.

    LG Tanja
     
    Seconde Vivre gefällt das.
  17. Jehenna Bleac

    Jehenna Bleac Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    196
    Punkte für Erfolge:
    59
    Das sind die vom Rücken, hab ich mir zur Tarnung rüber gekämmt :goofy:
     
    Seconde Vivre gefällt das.
  18. Niani Resident

    Niani Resident Superstar

    Beiträge:
    1.216
    Zustimmungen:
    2.186
    Punkte für Erfolge:
    124
    Ich sehe das immer noch anders als du und ich freue mich sehr, dass ich dich belustigen konnte und dass es dir gut geht.
    Schmunzeln muss ich bei deinen Statements auch des Öfteren, aber nichts für ungut. Das Leben ist ernst genug! :^^::^^::^^:.
    Tja, andere Betrachtungsweisen würden manch anderem(r) auch gut tun. :rofl

    In diesem Sinne: Einen schönen Nachmittag!
     
  19. Jehenna Bleac

    Jehenna Bleac Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    196
    Punkte für Erfolge:
    59
    Ich glaube es ist wohl ein Unterschied, ob Hersteller in SL nach der RL Mode gehen und dann zb alle Rosa getüpfelte Kerzenhalter mit grünen Streifen anbieten, weils gerade auf Instragramm der letzte Schrei ist und jeder Influenzer einen im Hintergrundhat, oder ob ein Avatar komplett versucht wird nach zu bauen.
     
  20. Sixx McMahon

    Sixx McMahon Superstar

    Beiträge:
    2.396
    Zustimmungen:
    1.616
    Punkte für Erfolge:
    154
    Du kannst doch den Darkroom nicht heller machen..... :facepalm: Katzen.. echt jetzt.. :rolleyes:
    Naguut.. Wenn das verschlossene Katzeklo zu dunkel ist, brauchste halt Licht :cool::rofl:rofl
     
    Seconde Vivre gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden