1. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  2. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden
  3. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.
    Information ausblenden

Werde beobachtet

Dieses Thema im Forum "Ich frage - ihr antwortet!" wurde erstellt von Rindtfleisch, 23. August 2007.

  1. Elwood Boucher

    Elwood Boucher Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Such Dir ne FullPerm Rolex, pack das Ding rein, nenn es BlingOmat und bau auch einen Bling mit ein, und schenk es ihm mit NoMod/NoTransfer.

    Männer lieben Armbanduhren. Besonders, wenn sie von der Liebsten kommen.

    Sollte sich jetzt jemand hier im Forum angesprochen oder gar ertappt fühlen: Mit NoMod hätt ich das Script damals weder analysieren noch verändern können...

    /me duckt sich schnell, falls jetzt wieder Martinigläser geflogen kommen

    :p E.
     
  2. Marsha Auer

    Marsha Auer Superstar

    Beiträge:
    3.360
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    full perm Rolex? alle Uhrenläden die ich abgeklappert habe, haben nur no mod Uhren. oder bin ich mal wieder in die falschen Läden gelatscht?

    Und Tamsin: hast Du das "Ding" denn schon? Denn wenn nicht, nutzt die beste Rolex nix. :oops:

    Und diese "Hinterher-Renn-Dinger" scheitern am TP, das ist Müll.
     
  3. Tamsin Congrejo

    Tamsin Congrejo Superstar

    Beiträge:
    1.846
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ach Elwood,
    danke für deine Spytipps, das erinnert mich an den Film, den ich letztes Wochenende gesehen habe.

    Aber back to topic: Was aber, wenn man nicht mehr die Liebste ist? Dann werden solche Geschenke eher nicht mehr angenommen, ich befinde mich also in einer theoretischen Zwickmühle. ^^
     
  4. Marsha Auer

    Marsha Auer Superstar

    Beiträge:
    3.360
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ach ja, hab ich ja vergessen:

    @ El: man hat dich mit Geld gezwungen? Muss ich mal nachher gucken, ob ich noch genug Zwangmittel habe...
     
  5. Tamsin Congrejo

    Tamsin Congrejo Superstar

    Beiträge:
    1.846
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Na also so ne full perm uhr lässt sich sicher auftreiben.
    Hab ich das Ding schon?

    Nein natürlich nicht, erst der Thread brachte mich ja auf den Gedanken *rofl*, wobei es natürlich nur der Gedanke bleiben wird *kicher* ich brauch keinen persönlichen Rachefeldzug ich hege nur den heimlichen Wunsch aber er ist nicht so groß, dass ich ihn auch in die Tat umsetzen müsste.

    Woher weisst Du das mit den Follow-Dingern? Schon ausprobiert?
     
  6. Marsha Auer

    Marsha Auer Superstar

    Beiträge:
    3.360
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    nö, war auf Deinen "Rat" hin bei slexchange, also die Teile, die "verfolgen", die scheitern am TP. Und wech isser.

    edit:
    Schau mal in Deinen Briefkasten.
     
  7. Tamsin Congrejo

    Tamsin Congrejo Superstar

    Beiträge:
    1.846
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    du hast auch post :D
     
  8. Marsha Auer

    Marsha Auer Superstar

    Beiträge:
    3.360
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
  9. Elwood Boucher

    Elwood Boucher Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Von jemand anders was verschenken lassen? Musst nur Deinen Namen fest verdrahten.

    :p E.
     
  10. Elwood Boucher

    Elwood Boucher Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Jaja, die VIP-Anrufer auf meinem Handy haben schon länger den Klingelton, der hierzu passt:

    Detektiv Elwood - Anruf genügt :twisted:

    :wink: E.
     
  11. Elwood Boucher

    Elwood Boucher Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Spontan würde ich sagen, dass die Programmierer llSay auf einem geheimen Kanal zur Kommunikation benutzen und nicht llInstantMessage. Nachteil von llSay: Man braucht zum Empfangen ein eigenes Gadget, das auf dem Kanal hört. Nachteil von llInstantMessage: Es macht zur SPAM-Vermeidung eine 2 sekündige Pause im Script. Da kann dann schonmal was verloren gehen.

    Ich würde spontan die On/Off-Meldungen und gelegentliche Standortangaben per llInstantMessage schicken, dann kann der Stalker sogar in seiner EMail nachlesen, wo das Opfer war, als er es wegen Offline nicht beobachten konnte. Udn Chatprotokolle würde ich dann eher in Notecards packen und alle 200 Zeilen ins Inventory des Stalkers stopfen.

    Obwohl.. das könnte eine Meldung "...has accepted your inventory offer" auslösen, müsste ich mal probieren, was passiert, wenn ein Attachment meines Avas ein Objekt in jemand anderes Inventory steckt.

    Das ist ein höchst spannendes Thema im Übrigen. Nicht nur zum Spionieren, sondern auch zum legalen Überwachen. Ein unauffälliges Objekt in Deinem Haus sensort die Anwesenden und schneidet deren Chat mit und Du bekommst per Notecard mitgeteilt, wer von Deinen Freunden das Haus für Sexorgien missbraucht, wenn Du im Büro hockst.

    Oder ein Clubbesitzer kann sowas in seiner Tischdeko unterbringen und lässt seine Hosts alarmieren, wenn irgendwo im Chat Worte benutzt werden, die in einer PG-Area nichts verloren haben.

    Andererseits ist die Frage hier im Thread natürlich:

    - wie schütze ich mich
    - wie sorge ich dafür, dass der Trick nicht mehr klappt, der Stalker aber keinen Verdacht schöpft

    :twisted: E.
     
  12. Linda Paine

    Linda Paine Guest

    Generell aber schon richtig, man muss ja wissen, mit welchen Methoden der Feind arbeitet. 8)
     
  13. Marsha Auer

    Marsha Auer Superstar

    Beiträge:
    3.360
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ägypten????
    Habe auch schon mit meiner Bank gesprochen...nee, im Ernst das wäre mir was wert, wenns fertig ist.
    :twisted:
     
  14. Elwood Boucher

    Elwood Boucher Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Tamsin, was ich Dich eigentlich gestern Abend gefragt haben wollte und nicht hingekriegt hab weil's so voll war:
    Ging es in dem Film um Mobilfunk, eine Bildhauerin, einen Sumo-Ringer, und viel Sushi?

    Ich hab mich im Kino alle 5 Minuten ertappt gefühlt :oops:

    :) E.
     
  15. sunnyboy2103 Holmer

    sunnyboy2103 Holmer Nutzer

    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    tach auch wie sieht das den jetzt aus,ist das schlimm wenn an mein körper was rot erscheint? wenn ich strg+alt+t drück
     
  16. Elwood Boucher

    Elwood Boucher Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Kommt drauf an, wo. Rot sind transparente Anteile von Texturen. Du kannst natürlich auch eine komplett transparente Textur nehmen, dann ist as Objekt unsichtbar.

    Such mal im Inventory nach "worn". Dann siehst Du alle Kleidungsstücke und Objekte, die Du gerade trägst. Zieh dann alle Teile aus, die Du identifizieren kannst. Verschwindet das Rote, weisst Du, welches Objekt das ist.

    Ist es ein komplett transparentes = unsichtbares Attachment: Spannend... Untersuchen!

    Können uns auch mal inworld treffen, wenn Du Hilfe brauchst.
    :D E.
     
  17. Elwood Boucher

    Elwood Boucher Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,

    gestern haben wir nach Lektüre eines anderen Threads einige kleine Experimente gemacht.

    Wer sich beobachtet fühlt, sollte grundsätzlich ein Radar mitführen. Das zeigt alle Agenten bis 96m Entfernung an; ohne den Trick mit dem Debugging und dem Loslösen der Kamera muss man diese Distanz unterschreiten, um sich per Cam Control irgendwohin zu begeben. Ich hab da einige Scripte, werd ein HUD Attachment mit mehreren Funktionen hier demnäx als Freebie einstellen.

    Hilft natürlich nicht, wenn jemand den Trick mit dem Debugging kennt. Gestern haben wir einmal diagonal über eine komplette SIM jemanden beobachtet. Voraussetzung ist, dass man einmal in normaler Sichtweite das Grundstück passiert, damit die Strukturen und Texturen [libary:d75d97317b][Bilddateien] welche über ein [Objekt] gelegt werden kann. Neue [Texturen] müssen vor einer Verwendung auf einem [Objekt] in [SecondLife] für ca. 10 [L$] hochgeladen werden[/libary:d75d97317b] geladen sind. Wie Avatar [libary:d75d97317b][Spielfigur] in [SecondLife], welche von einem [Spieler] gesteuert wird. In [SecondLife] kann ein [Avatar] jederzeit beliebig sein Aussehen und Geschlecht ändern.[/libary:d75d97317b] sich davor schützen kann ist mir derzeit unklar. Ich teste mal, ob die Scanner fürs Radar auf mehr als 96m eingestellt werden können oder ob es da Relaismöglichkeiten gibt.

    Um irgendwelche bösen Scripte unterzubringen reicht, wie ich geschrieben hab, ein volltransparentes Objekt. Das könnt Ihr mit der entsprechenden Funktion im View-Menü sichtbar machen. Problematisch sind zwei Szenarien:

    - das transparente Objekt [libary:d75d97317b]Ein [Objekt ]in [SecondLife] besteht aus einem oder mehreren [Prims] und kann wiederum mit anderen [Objekte] befüllt werden.[/libary:d75d97317b] wurde in ein nicht-transparentes Objekt [libary:d75d97317b]Ein [Objekt ]in [SecondLife] besteht aus einem oder mehreren [Prims] und kann wiederum mit anderen [Objekte] befüllt werden.[/libary:d75d97317b] geschoben.
    Kein Problem, wenn es ein Möbel ist, schiebt die Möbel mal rum und das Objekt [libary:d75d97317b]Ein [Objekt ]in [SecondLife] besteht aus einem oder mehreren [Prims] und kann wiederum mit anderen [Objekte] befüllt werden.[/libary:d75d97317b] bleibt an seiner Stelle. Schwierig, wenn es in einer Wand steckt oder im Boden.
    - das transparente Objekt [libary:d75d97317b]Ein [Objekt ]in [SecondLife] besteht aus einem oder mehreren [Prims] und kann wiederum mit anderen [Objekte] befüllt werden.[/libary:d75d97317b] wurde über ein anderes (teil)transparentes Objekt [libary:d75d97317b]Ein [Objekt ]in [SecondLife] besteht aus einem oder mehreren [Prims] und kann wiederum mit anderen [Objekte] befüllt werden.[/libary:d75d97317b] gelegt.
    "Wer hat denn transparente Objekte [libary:d75d97317b]Ein [Objekt] in [SecondLife] besteht aus einem oder mehreren [Prims] und kann wiederum mit anderen [Objekte] befüllt werden.[/libary:d75d97317b] in seinem Haus?"
    Wie wär's mit Fenstern?

    Gefährlich ist m.E., wenn man in seinem Haus Möbel hat, deren Owner man nicht selber ist. Auch wenn der beste Freund oder die beste Freundin sie gebaut hat - diese Person kann vertrauenswürdig sein, aber das ist wie bei AIDS, vielleicht vertraut sie ja jemandem, der nicht vertrauenswürdig ist, und gibt ihm oder ihr Rechte, die eigene Objekte [libary:d75d97317b]Ein [Objekt] in [SecondLife] besteht aus einem oder mehreren [Prims] und kann wiederum mit anderen [Objekte] befüllt werden.[/libary:d75d97317b] zu ändern. Und schwupps ist im Sofa eine Wanze.

    Außerdem würde dann ein Autoreturn helfen, böse Wanzen zu verbannen, denn alles, was einem nicht selber gehört, ist dann per definitionem böse.

    Trotz des Delays von 2 Sekunden bei llInstantMessage geht dem Spion, der die Wanze gesetzt hat, nichts verloren. Er kriegt Eure offenen Dialoge gridweit und wenn er offline ist sogar die ersten per Mail (nach 10 Mails werden IMs nicht mehr weitergeschickt, aber beim nächsten Login kann er sie dann halt lesen).

    :shock: E.
     
  18. Marsha Auer

    Marsha Auer Superstar

    Beiträge:
    3.360
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    wieso nur die ersten 10 per mail?
    Werden die IMs ausschließlich an den Objektowner geschickt oder kann man den Empfänger key ändern (so dass man einen Placebo-Owner als Eigentümer ausgibt?)
     
  19. Magus Loon

    Magus Loon Superstar

    Beiträge:
    1.739
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Wie im Thread schon beschrieben, es muß nichtmal das Sofa sein. Jedes fremde Objekt wäre dann potenziell verdächtig. Und auch in geschenkten Flexifrisuren und anderen komplexen Objekten lassen sich Scripte packen. Und wer bitte schaut jedes einzelne Prim in einer solchen durch ob da nicht doch ein Script drin ist.

    Sich gegen eine einigermaßen intelligenten "Technikfreaks" 100% zu schützen ist nahezu unmöglich. Wenn man mit gesunden Menschenverstand handelt und mit einer gewissen Skepsis die Dinge betrachtet hat man schon viel gewonnen.

    Vergleicht es doch mit RL, jeder deiner Freunde könnte dir mit etwas Geschick eine Wanze im Schlafzimmer installieren. Effektiv verhindern könntest du es nicht wirklich. Sie werden es dennoch nicht tun, wenn auch in SL die Hemmschwelle deutlich geringer ist.
     
  20. Miefmupfel Willis

    Miefmupfel Willis Superstar

    Beiträge:
    1.722
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke für dein Engagenemnt in der Sache, Elwood.

    Mich stören diese Spionagemöglichkeiten kolossal und es wäre, wenn man sie nicht ausschließen kann, schon hilfreich rauszufinden, wer einem da nachspioniert.
    Wer sich im Radius von 96m um mich rum aufhält, seh ich, aber was nützt mir das, wenn einer 100m entfernt ist....

    LG
    Miefi
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden